Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 701 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 698, 699, 700, 701, 702, 703, 704 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Array Zuweisung 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 19:08   Titel: AW: Array Zuweisung Version: Office 2k (2000)
Nicht schön dafür selten:

Sub MakroFunktioniertNein()
Dim TbSpAZeile As Long
TbSpAZeile = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
ReDim TbSpaA(1 To TbSpAZeile, 1 To 1) As Variant
TbSpaA(1, 1) = "Es geht nicht"
'err=450 mit anschliessenden abbruch bei der folgenden zeile
Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0).Resize(UBound(TbSpaA)) = TbSpaA
End Sub
  Thema: Unaktivirbares Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 208

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 18:51   Titel: AW: Unaktivirbares Userform Version: Office 2007
Vielleicht eine Kombi aus den Beiden:

Private Sub UserForm_Initialize()
Dim cntr As Control
For Each cntr In Me.Controls
cntr.Locked = True
Next
End Sub
UserForm1.Show vbModeless
  Thema: zellen über userform einfärben 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 433

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 18:37   Titel: AW: zellen über userform einfärben Version: Office 2003
Hallo,

teste mal:

Private Sub CommandButton1_Click()
On Error Resume Next
Range(Range("A:A").Find(TextBox1.Text), Range("A:A").Find(TextBox2.Text)).Interior.ColorIndex = 3
If Err.Number <> 0 Then
MsgBox "Uhrzeit nicht gefunden!"
End If
End Sub
  Thema: Zeile automatisch ausblenden, wenn Kontrollkästchen aktiv 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 2201

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 16:03   Titel: AW: Zeile automatisch ausblenden, wenn Kontrollkästchen akti Version: Office 2k (2000)
Hier mal ein Beispiel, Very Happy
  Thema: 6 Filterkriterien 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1602

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 13:54   Titel: AW: 6 Filterkriterien Version: Office 2003
Hallo hier mal ein Beispiel:
  Thema: Tabelle selektieren 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 258

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 11:41   Titel: AW: Tabelle selektieren Version: Office 2007
hallo,

...du bist schon auf dem richtigen Weg...ich sehe du hast 2007!!!

Dazu brauchst du nicht mal ein Makro. Führe folgendes aus:

-Markiere den gewünschten Bereich in denen sich Daten befinden
(zB Alle Spalten mit Daten)
-Gehe über: Daten -> Datentools -> Dublikate entfernen (klicken)
(ich nehme an du hast keine Doppelten Datensätze bzw benötigst sie nicht)
-OK

...fertig.

Teste ein wenig herum.
  Thema: Doppelte Werte Kopieren per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 1263

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 11:03   Titel: AW: Doppelte Werte Kopieren per VBA Version: Office 2003
Hallo,

teste mal , es werden alle Zellen im genutzten Bereich durchsucht
die Zeile kopiert deren Zelle Gelb hinterlegt ist:

Sub UnikateKopieren()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim lngLZQ As Long
Dim zellQ As Range
Dim Dic As Object
Dim lngLZZ As Long
Dim intFarbe As Integer

intFarbe = 6 'Gelb

Set wksQ = Worksheets("Tabelle1") 'QuellBlatt Anpassen
Set wksZ = Worksheets("Tabelle2") 'ZielBlatt Anpassen

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

'lngLZQ = wksQ.Range("G" & wksQ.Rows.Count).End(xlUp).Row

For Each zellQ In wksQ.UsedRange.Cells
If zellQ <> "" And zellQ.Interior.ColorIndex = intFarbe Then
If Not Dic.Exists(zellQ.Row) Then
Dic(zellQ.Row) = ""
lngLZZ = lngLZZ + 1
zellQ.EntireRow.Copy _
wksZ.Range("A" & lngLZZ)
...
  Thema: Zufallszahlen in VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 2991

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 10:48   Titel: AW: Zufallszahlen in VBA Version: Office 2003
Hallo Dani,

da haste recht, das vergess ich jeeedeeeesmaaaaal!!!! Confused Evil or Very Mad Embarassed Rolling Eyes Wink
  Thema: Formel in Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 170

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 10:42   Titel: Formel in Zelle Version: Office 2007
Hallo, jetzt hab ich auch mal ne Frage...

1.
Wieso funzt diese Formel? Mir ist Rätselhaft wie das "Row()" hier in einem
String erkannt wird? Jetzt dämmerts, das ist eine Funktion wie "if", lieg ich
damit richtig?

With Tabelle1.Range("A1:A" & Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row)
.Formula = "=if(B1=3,"""",Row())"
End With

2.
Aber das hier versteh ich nicht, ähnlicher Fall:
.Range("E6").Formula = "=""Die Summe ist: "" & Sum(B2:C5) "
Jetzt dämmerts auch hier die Formel würde in einer Zelle wahrscheinlich so
aussehen: ="Die Summe ist: " & SUMME(B2:C5)

Stells trotzdem mal rein. vielleicht kanns jemand gebrauchen.

Wer Anregungen hierzu hat dann nur her damit... Smile
  Thema: Makro automatisch periodisch ausführen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 2934

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 10:26   Titel: AW: Makro automatisch periodisch ausführen Version: Office 2k (2000)
Hallo r.mueller,

wieso packst du die Internet-Adressen in Code-Tags und nicht in
URL-Tags?
  Thema: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 3474

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. März 2009, 01:55   Titel: AW: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen Version: Office 97
Hallo,

hab hier nen Beispiel:
  Thema: Summary Tab 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 925

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. März 2009, 22:57   Titel: AW: Summary Tab Version: Office 2003
Was deine originalTabelle von der BeispielTabelle unterscheidet ist das
die Überschriften in Zeile 2 anfangen(normalerweise Zeile1) Very Happy

Wie hätt ich da draufkommen sollen....
  Thema: Summary Tab 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 925

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. März 2009, 22:19   Titel: AW: Summary Tab Version: Office 2003
Hast du ne neue "PO Number" auch eingegeben?
...fangen denn alle bei "A1" an?

pass mal auf, mach ne kopie und lösch mal alle Daten bis auf die "PO Number"
und die Überschriften. Dann lad mal hoch wenn du willst über PN.

Ich muss den Code Schritt für Schritt durchlaufen um zu sehen welche
werte aufgenommen werden.

Denn der Code funktioniert ja im anderen Beispiel, alles ander wär
ne rumraterei...
  Thema: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 3474

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. März 2009, 22:06   Titel: AW: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen Version: Office 97
Hallo,

meinst du die Spalten F und G im TabellenBlatt Auswertung, oder aller
TabellenBlätter; und wo soll die Statistik-Auswertung ausgegeben werden.


das hier versteh ich nicht ganz:

Statistik Klärung Frage Erinnerung
offen erledigt offen erledigt offen erledigt

Tabelle1 2 1 1 2 5 3
Tabelle2 3
Tabelle3 2 2 4 6
  Thema: Zählen von... bis... 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 159

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. März 2009, 20:46   Titel: AW: Zählen von... bis... Version: Office XP (2002)
hallo,

ich weiss nicht was du genau möchtest aber vielleicht triffts ja das:

schreib in C1: =B1-A1+1
 
Seite 701 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 698, 699, 700, 701, 702, 703, 704 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme