Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 708 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 705, 706, 707, 708, 709, 710, 711 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zeilen kopieren anhand von einem Suchkriterium - fast richt 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 448

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 20:53   Titel: AW: Zeilen kopieren anhand von einem Suchkriterium - fast ri Version: Office 2003
Hallo,

habs auch mal probiert:
Sub DatensatzEinlesen()
Dim wkbQ As Workbook
Dim wkbZ As Workbook
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim ZelleQ As Range
Dim vntPfad As Variant

vntPfad = Application.GetOpenFilename("Exel-Dateien (*.xls), *.xls")
If vntPfad = False Then Exit Sub

Set wkbQ = Workbooks.Open(vntPfad, 0)
Set wkbZ = ThisWorkbook

Set wksQ = wkbQ.Worksheets("Tabelle1") 'Anpassen
Set wksZ = wkbZ.Worksheets("Tabelle1") 'Anpassen

For Each ZelleQ In wksQ.Range("H1", wksQ.Cells(wksQ.Rows.Count, 8).End(xlUp))
If ZelleQ <> "" And IsNumeric(ZelleQ) Then
ZelleQ.EntireRow.Copy _
wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0)
End If
Next
wkbQ.Close False
Set wkbQ = Nothing
Set wkbZ = Nothing
Set wksQ = Nothing
Set wksZ = Nothing
End Sub
  Thema: Formatierung in Combobox anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 436

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 19:31   Titel: AW: Formatierung in Combobox anzeigen Version: Office 97
Das geht nicht s.v.i.w.

Wozu auch?!
  Thema: 400 Zellen automatisiert bearbeiten (mit Makros?) 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 389

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 19:30   Titel: AW: 400 Zellen automatisiert bearbeiten (mit Makros?) Version: Office 2003
Mensch ransi du findest immer was Very Happy

Dann machst halt Getrennt mit Trennzeichen "," und leer

Dann trennt er zwar "Ziehung" von "vom:" aber das wieder zusammen zufügen
ist ja wirklich kein Problem (in einer Formel und dann in FestWerte per
Copy&Paste umwandeln).

Fertig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! fix und fertiggggggggg!!!!!!!!!!! Laughing Laughing Laughing
  Thema: Checkbox inaktiv -> zelle gesperrt 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 2248

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 19:18   Titel: AW: Checkbox inaktiv -> zelle gesperrt Version: Office 2003
...hier mal die Datei
  Thema: Checkbox inaktiv -> zelle gesperrt 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 2248

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 19:14   Titel: AW: Checkbox inaktiv -> zelle gesperrt Version: Office 2003
Hast alles richtig gemacht, achte darauf dass es ein ActiveX-steuerelement ist.
wie ichs gelesen hab ist es eins.

probier das mal betrifft Private Sub CheckBox1_Click()
If CheckBox1.Value = False Then
Range("A1").Interior.ColorIndex = 15
Else
Range("A1").Interior.ColorIndex = xlColorIndexNone
End If
End Sub

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Target.Address = "$A$1" Then
If Target.Interior.ColorIndex = 15 Then Target.Offset(1, 0).Select
End If
End Sub
  Thema: Dateien konvertieren 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 406

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 18:55   Titel: AW: Dateien konvertieren Version: Office XP (2002)
hab da jetzt mal was:

Quelle  A1%025h7hdi.nc2 3PROGRAMMKOPF4#MATERIAL OVAKO 8255#MASCHINE CTX 2006#ZEICHNUNG Hartdrehen25H77#AUFSPANNUNG 1 von 18#SCHLITTEN $19#SYNCHRO 010#WERKSTUECK Innenkegel RDSR11#FIRMA xxx12#AUTOR Mike13#DATUM 19.05.08 Sub ProgrammKopfAuslesen()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim lngLZZ As Long
Dim zell As Range

Set wksQ = Worksheets("Quelle")
Set wksZ = Worksheets("Ziel")

lngLZZ = wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

For Each zell In wksQ.Range("A1:A" & wksQ.Cells(wksQ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
If zell.Value Like "?MATERIAL*" Then
wksZ.Cells(lngLZZ + 1, 1) = Mid(zell, InStr(zell, " ") + 1)
ElseIf zell Like "?MASCHINE*" Then
wksZ.Cells(lngLZZ + 1, 2) = Mid(zell, InStr(zell, " ") + 1)
ElseIf zell Like & ...
  Thema: Dateien konvertieren 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 406

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 18:21   Titel: AW: Dateien konvertieren Version: Office XP (2002)
Hallo,

willst du die werte untereinander haben:
Tabelle4  ABCDEFGHIJK1#MATERIAL#MASCHINE#ZEICHNUNG#AUFSPANNUNG#SCHLITTEN#SYNCHRO#WERKSTUECK#FIRMA#AUTOR#DATUM 2           3           4            [url=http://www.office-loesung.de/ftopic91422_0_0_asc.php]Excel Jeanie Html
  Thema: 400 Zellen automatisiert bearbeiten (mit Makros?) 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 389

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 18:08   Titel: AW: 400 Zellen automatisiert bearbeiten (mit Makros?) Version: Office 2003
1. TextInSpalten(SpalteA) -> Feste Breite -> Letzte 2 Pfeiltrenner entfernen
2. SpalteA mit SpalteB tauschen
3. TextInSpalten(SpalteB) -> Getrennt -> "," (Trennzeichen)

fertig! Very Happy kleiner Umweg aber ruckzuck...

...muss ja nicht alles auf einen Schlag passieren, das könnte man ja auch
aufzeichnen...
  Thema: Dateien konvertieren 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 406

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 18:00   Titel: AW: Dateien konvertieren Version: Office XP (2002)
lad mal nen beispiel hoch
  Thema: 400 Zellen automatisiert bearbeiten (mit Makros?) 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 389

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 17:56   Titel: AW: 400 Zellen automatisiert bearbeiten (mit Makros?) Version: Office 2003
...TextInSpalten hats doch auch in 2003 wenn ich mich nicht täusche.. Rolling Eyes
  Thema: Checkbox inaktiv -> zelle gesperrt 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 2248

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 17:46   Titel: AW: Checkbox inaktiv -> zelle gesperrt Version: Office 2003
Hallo,

das wär ne Möglichkeit, ins Codefenster des jew. Blattes:
Dim vntWert As Variant

Private Sub CheckBox1_Click()
If CheckBox1.Value = False Then
Range("A1").Interior.ColorIndex = 15
Else
Range("A1").Interior.ColorIndex = xlColorIndexNone
End If
End Sub

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address = "$A$1" Then
If CheckBox1.Value = False Then
Target.Value = vntWert
End If
End If
End Sub

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Target.Address = "$A$1" Then
vntWert = Target.Value
End If
End Sub
  Thema: Leere Zellen mit Inhalt einer anderen Zelle füllen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1788

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 17:11   Titel: AW: Leere Zellen mit Inhalt einer anderen Zelle füllen Version: Office 2007
Hallo,

in ein StandardModul:

Sub LeereZellenFuellen()
Dim wks As Worksheet
Dim zell As Range
For Each wks In ThisWorkbook.Worksheets
For Each zell In wks.Range("I2", wks.Range("I" & wks.Rows.Count).End(xlUp))
If zell.Offset(0, 2) = "" Then zell.Offset(0, 2).Value = zell.Value
Next
Next
End Sub
  Thema: Zelle prüfen, ob eine bestimmte Formel enthalten ist 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 233

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 16:38   Titel: AW: Zelle prüfen, ob eine bestimmte Formel enthalten ist Version: Office 2003
ola,

Sub FormelAbfrage()
Dim strFormel As String
strFormel = "='2'!B4"
If Range("A1").Formula <> "='2'!B4" Then _
MsgBox "[" & strFormel & "] ist in [A1] nicht enthalten!"
End Sub
  Thema: 400 Zellen automatisiert bearbeiten (mit Makros?) 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 389

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 15:46   Titel: AW: 400 Zellen automatisiert bearbeiten (mit Makros?) Version: Office 2003
Da gibts sowas wie TextInSpalten, da kannst dann auch als Trennzeichen
das Minuszeichen wählen.

Hierzu benötigst du kein Makro
  Thema: SpreadSheet??? 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 7250

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. März 2009, 14:14   Titel: AW: SpreadSheet??? Version: Office 2003
...konnte nix finden. Kannst du sie hochladen?
 
Seite 708 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 705, 706, 707, 708, 709, 710, 711 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript