Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 72 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Dokumentgröße in Word erträglich halten 
Lisa

Antworten: 19
Aufrufe: 34124

BeitragForum: Word Tipps & Tricks   Verfasst am: 02. Jun 2009, 15:15   Titel: AW: Dokumentgröße in Word erträglich halten
Hallo Gast,

sollte an sich so funktionieren. Mach trotzdem zuerst eine Kopie von der Datei und probier es damit aus.

Gruß
Lisa
  Thema: Automatische Größenänderung Bild in Tabelle? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1976

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Jun 2009, 13:44   Titel: AW: Automatische Größenänderung Bild in Tabelle? Version: Office 2003
Hallo Struppi,

ok, dann ist das jetzt doppelt, ich schließe den Beitrag hier. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic314612_0_0_asc.php#1260346]Größe der Graphik automatisch anpassen

Gruß
Lisa
  Thema: in Word nach Großbuchstaben suchen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1738

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Jun 2009, 11:51   Titel: AW: in Word nach Großbuchstaben suchen Version: Office XP (2002)
Hallo Stefan,

im Dialog Suchen/Ersetzen den Button "Erweitern" klicken. Dann die Option "Platzhalterzeichen verwenden" anhaken.
Im Suchfeld eingeben:
[A-Z]
  Thema: Textmarke aus anderem Dokument 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1865

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Jun 2009, 19:33   Titel: AW: Textmarke aus anderem Dokument Version: Office 2003
Hallo macbaf,

das geht, wenn Du die Daten nicht aus einem anderen Dokument (*.doc), sondern aus einer Vorlage (Template, *.dot) holst. Dein Code öffnet ja sogar eine Datei aus einem Vorlagenverzeichnis, die Datei "RW Standardabsender" bräuchte also nur als *.dot abgespeichert zu werden.
Dann könntest Du etwa so vorgehen:
Also zunächst die Datei "RW Standardabsender" in Word öffnen. Als Dokumentvorlage abspeichern, einfach bei Speichern unter den Dateityp Dokumentvorlage auswählen.
Dann in den VBA-Editor begeben und im Menü Extras - Eigenschaften von Template Project im Register "Allgemein" dem Projekt einen Namen vergeben, ich schlage jetzt mal vor: RW_Standardabsender.
Die Vorlage kann dann geschlossen werden.
Nun das andere Dokument öffnen. In den VBA-Editor begeben und im Menü Extras - Verweise einen Verweis auf die RW_Standardabsender hinzufügen.
Der neue Verweis ist dann links im Projectexplorer auch zu sehen.
Jetzt hast Du Zugriff auf ...
  Thema: Fußzeilen zwei mal unterschiedlich durchnummerieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1197

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Jun 2009, 19:05   Titel: AW: Fußzeilen zwei mal unterschiedlich durchnummerieren Version: Office 2003
Hallo Informatikerin,

zwei Serien Fußnoten lassen sich nicht automatisch realisieren. Allenfalls kann man eine Serie Fußnoten (arabisch) und eine Serie Endnoten (a, b, c) haben. Die Endnoten werden dann allerdings auch nicht am Seitenende aufgeführt, sondern am Ende des Dokuments (oder des Abschnitts).

Einzige Alternative ist das manuelle Durchbrechen der Fußnotennummerierung. Wenn eine Definition eingefügt werden soll, im Dialog Einfügen - Referenz - Fußnote unter Format die Option Benutzerdefiniert wählen und dort in das Textfeld den Buchstaben eingeben. Diese existieren dann außerhalb der Nummerierung der anderen Fußnoten. Der Nachteil ist, da wird nicht automatisch fortgesetzt, die richtige Reihenfolge a, b, c ist dann "Handarbeit".
  Thema: Tabellen aus Excel ins Word. Tabellenkopf auf jeder Seite. 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 5174

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 31. Mai 2009, 23:05   Titel: AW: Tabellen aus Excel ins Word. Tabellenkopf auf jeder Seit Version: Office 2003
Hallo Waldemar,

selten genug, ist die Fehlermeldung einmal wirklich aussagekräftig. Die vertikal verbundenen Zellen sind die Ursache, dass der Range über die Zeilen 1 bis 3 nicht gebildet werden kann, jedenfalls nicht so wie in meinem Beispiel.

Therapie:
Wie viele vertikal verbundene Zellen sind es denn? Man könnte diese vorher wieder teilen, dann die Überschriften-Zeilen festlegen und hinterher wieder verbinden. Natürlich müssen sie trotzdem innerhalb dieses Überschriftenbereiches liegen, das setze ich jetzt mal voraus, sonst wäre ja eine "Treppe" in der Überschrift der Tabelle ;)
Wenn das nicht in Betracht kommt, könnte man entweder den Range anders bilden oder notfalls die besagten Zeilen vorher selecten. Dazu müsste ich wissen, welche Zeilen Du jetzt zur Überschrift qualifizieren willst.
Für die ersten drei Zeilen könnte es dann etwa so funktionieren:
Sub TabellenKopfErstellen()

ActiveDocument.Tables(1).Cell(1, 1).Select
W ...
  Thema: Word Vorlagen mit nicht druckbaren hintergrund 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 7931

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 31. Mai 2009, 16:30   Titel: AW: Word Vorlagen mit nicht druckbaren hintergrund Version: Office 2007
Hallo Micha,

ich stell mal ein Beispiel für Word 2002 ein, läuft unter Word 2007 natürlich auch. Der Textinhalt der Datei ist nur als Beispiel gedacht. Die Datei ist eine Dokumentvorlage, die ins StartUp-Verzeichnis oder ins Vorlagenverzeichnis kopiert werden kann.

Gruß
Lisa
  Thema: Strg + H klappt nicht wie gewöhnlich 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 356

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 31. Mai 2009, 14:23   Titel: AW: Strg + H klappt nicht wie gewöhnlich Version: Office 2007
Hallo Zwiebell,

das liegt vermutlich an den Autokorrektur-Optionen, ich habe es hier erklärt:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic304095_0_0_asc.php]Typographische in französische Anführungszeichen ersetzen

Gruß
Lisa
  Thema: Nachruf für Hübi 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 5047

BeitragForum: Office Forum Bekanntmachungen   Verfasst am: 31. Mai 2009, 13:54   Titel: AW: Nachruf für Hübi
Hallo,

habe es gerade gesehen, das ist ja wirklich traurig. Ich erinnere mich noch gut ans letzte Moderatorentreffen, kommt mir vor, als sei es erst gestern gewesen.

Lieber Hübi, hier im Forum sind Deine Beiträge sehr präsent und viele kommen durch Dankesmeldungen immer wieder nach oben.

Wir denken an Dich,
Lisa
In memoriam Hübi http://www.sbrichter.de/smileys/wurman.gif
  Thema: Wie kann ich eine eingebettete Schriftart finden? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2190

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 29. Mai 2009, 13:23   Titel: AW: Wie kann ich eine eingebettete Schriftart finden? Version: Office 2k (2000)
Hallo Peter,

dafür ist im Menü Extras - Optionen - Speichern die Option TrueType-Schriftarten einbetten verantwortlich. Ich empfehle, die Option in der Normal.dot zu deaktivieren. Sie führt nämlich außerdem zu größeren Dokumentgrößen!!

Möglicherweise hast Du im Dokument ein "Sonderzeichen" eingefügt, das aus einer schreibgeschützten Schrift kommt.
  Thema: DOC vs RTF 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1001

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 29. Mai 2009, 13:17   Titel: AW: DOC vs RTF Version: Office 2003
Hallo zusammen,

ein wesentliches Kriterium von RTF ist, dass kein VBA-Code implementiert ist und auch nicht ausgeführt wird.

Irgendwelche Formatierungseinschränkungen konnte ich noch nicht feststellen. Die Dokumentgröße unterscheidet sich zwischen RTF und DOC, und zwar abhängig von der Word-Version In älteren Word-Versionen (etwa bis Word 97) waren die RTFs kleiner, in neueren sind die DOCs kleiner, das dürfte mit den Grafikkomprimierungen zusammenhängen.

Gruß
Lisa
  Thema: Dateiname unter Speichern Unter vorgeben 
Lisa

Antworten: 21
Aufrufe: 26047

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 29. Mai 2009, 09:46   Titel: AW: Dateiname unter Speichern Unter vorgeben
Hallo Sam,

ja, Du hast Recht. Danke für den Hinweis.
Das erste Beispiel ist fünf Jahre her (da habe ich gerade angefangen mit VBA Embarassed )
Ist einfach immer wieder kopiert worden, obwohl zwischendurch das Save sogar ergänzt wurde. Damit das nicht wieder passiert, habe ich jetzt überall das Save eingefügt. Nochmals danke.

Das zeigt gleich noch etwas anderes: So schön die Codeschnipsel hier im Forum sind, man muss sie trotzdem Zeile für Zeile ansehen, um sich vor allem zu fragen, ob sie logisch das machen, was man erreichen will. Sehr schönes Beispiel ;)

Gruß
Lisa
  Thema: Dateiname automatisch aus Textformularfeld nehmen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1248

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 28. Mai 2009, 23:38   Titel: AW: Dateiname automatisch aus Textformularfeld nehmen Version: Office 2003
Hallo Hooray,

Du brauchst dazu den Textmarkennamen des Textfeldes. Schalte mal den Formularschutz aus und setz den Cursor in das Formulartextfeld. Rechte Maustaste - Eigenschaften: Hinter "Textmarke" steht der Name. Wenn der Name etwa lautet "Text1", geht es so:
Sub Speichern_unter()
' speichert mit dem Inhalt eines Formularfeldes

Dim strName As String
Dim strFeldName As String
Dim strPfad As String

strFeldName = "Text1" 'Anpassbarer Name des Formularfeldes
strPfad = "D:\test\" 'Anpassbarer Pfad

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("Text1") Then
If ActiveDocument.FormFields("Text1").Result <> "" Then
strName = ActiveDocument.FormFields("Text1").Result
End If
Else
MsgBox "Formularfeld Text1 existiert nicht oder ist leer."
Exit Sub
End If
If s ...
  Thema: DocProperty Werte in Userform anzeigen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2448

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 28. Mai 2009, 23:27   Titel: AW: DocProperty Werte in Userform anzeigen Version: Office 2007
Hallo Philhoc,

Du hast es doch schon fast. Im Initialize-Ereignis der Userform füllst Du einfach in die Textboxen ein. Etwa so, falls das eine Textbox ist:
Private Sub Userform_Initialize()

RE_ProjectInput2.TextBox.projekt2.Value = ActiveDocument.CustomDocumentProperties("projekt").Value

End Sub
  Thema: Leere Formularfelder nicht drucken/ anzeigen 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 4598

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Mai 2009, 14:20   Titel: AW: Leere Formularfelder nicht drucken/ anzeigen Version: Office 2003
Hallo grossermanitu,

ich habe im Moment auch nicht so viel Zeit, deswegen jetzt erst. Du hast Recht, solange das Formularfeld "ausgeblendet" ist, gibt die Result-Eigenschaft nichts zurück Twisted Evil

Probier mal das hier:
Sub vn1()

Dim bFormularschutz As Boolean

If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("vname1") And ActiveDocument.Bookmarks.Exists("vname1_tm") Then
If ActiveDocument.ProtectionType = wdAllowOnlyFormFields Then
bFormularschutz = True
ActiveDocument.Unprotect
End If
If ActiveDocument.FormFields("vname1").Range.Font.Hidden = True Then
ActiveDocument.FormFields("vname1").Range.Font.Hidden = False
End If
If Len(ActiveDocument.FormFields("vname1").Result) = 0 Then
If ActiveDocument.Bookmarks("vname1_tm").Range.Font.Hidden = ...
 
Seite 72 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln