Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 715 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 712, 713, 714, 715, 716, 717, 718 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Function ohne Wert beenden? 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 402

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 13:52   Titel: AW: Function ohne Wert beenden? Version: Office 2003
Je nach Prozedur:

Exit Sub oder Exit Function
  Thema: langen Quelltext übersichtlicher machen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 252

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 13:50   Titel: AW: langen Quelltext übersichtlicher machen Version: Office XP (2002)
Nö, sag ich jetzt mal so!

Pack die, die zusammengehören in eine Hauptsub...

Oder verteil die Subs auf mehrere Module, deren Name kanns dann ändern

Muss ja nicht alles in einem RiesigAufgeblasenem Modul sein,oder!?
  Thema: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1797

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 13:29   Titel: AW: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern Version: Office 2007
Hier nochmal der Code mit Meldung falls die Datei nicht gefunden wird:

Sub AnDatenbankSenden()
Dim wkbQ As Workbook
Dim wkbZ As Workbook
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim strPfad As String
Dim lngLZZ As Long

strPfad = "X:\A5\Prosial\Datenbank\Datenbank.xlsx" 'Anpassen
On Error Resume Next
Set wkbZ = Workbooks.Open(strPfad, 0)
If Err.Number <> 0 Then
Err.Clear
MsgBox "Mappe konnte nicht gefunden werden in:" & vbLf & strPfad, vbInformation, "Hinweis"
Exit Sub
End If
Set wkbQ = ThisWorkbook

Set wksZ = wkbZ.Worksheets("Application")
Set wksQ = wkbQ.Worksheets("Eingabemaske Werker")

lngLZZ = wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row


wksZ.Cells(lngLZZ, 2).Value = wksQ.Cells(2, 2).Value
wksZ.Cells(lngLZZ, 2).NumberFormat = wksQ.Cells(2, 2).NumberFormat

wksZ.Cells(lngLZZ, 3& ...
  Thema: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1797

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 10:17   Titel: AW: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern Version: Office 2007
So...

in ein StandardModul der Eingabemaske-Datei:

Sub AnDatenbankSenden()
Dim wkbQ As Workbook
Dim wkbZ As Workbook
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim strPfad As String
Dim lngLZZ As Long

strPfad = "d:\test\test01.xls" 'Anpassen
Set wkbZ = Workbooks.Open(strPfad, 0)
Set wkbQ = ThisWorkbook

Set wksZ = wkbZ.Worksheets("Application")
Set wksQ = wkbQ.Worksheets("Eingabemaske Werker")

lngLZZ = wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row


wksZ.Cells(lngLZZ, 2).Value = wksQ.Cells(2, 2).Value
wksZ.Cells(lngLZZ, 2).NumberFormat = wksQ.Cells(2, 2).NumberFormat

wksZ.Cells(lngLZZ, 3).Value = wksQ.Cells(4, 2).Value
wksZ.Cells(lngLZZ, 7).Value = wksQ.Cells(5, 2).Value
wksZ.Cells(lngLZZ, 8).Value = wksQ.Cells(6, 2).Value
wksZ.Cells(lngLZZ, 12).Value = wksQ.Cells(7, 2).Value
...
  Thema: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1797

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 10:02   Titel: AW: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern Version: Office 2007
Bin grad dabei! Very Happy
  Thema: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1797

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 09:54   Titel: AW: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern Version: Office 2007
Z18S21 bis Z18S8 in Datenbank.xls Spalte25 bis 32 ?????

du meinst doch:
Z18S1 bis Z18S8 in Datenbank.xls Spalte25 bis 32
  Thema: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1797

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 09:37   Titel: AW: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern Version: Office 2007
Die auflistung ist gut ,jetzt mach mal noch ne auflistung von Datenbank.xls
in welche Spalten eingefügt werden sollen anolog zur Maske.
ich nehme an jeder neu erzeugte Datensatz wird an die Letzte Zeile
angefügt.
  Thema: Bei Verlassen der Zelle soll ein Kommentar ausgefüllt werden 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 385

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 09:31   Titel: AW: Bei Verlassen der Zelle soll ein Kommentar ausgefüllt we Version: Office 2003
Moin,

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("J4:Z50")) Is Nothing Then
If Target.Cells.Count = 1 Then
If Target.Comment Is Nothing Then
Target.AddComment Environ("Username") & " " & Date & ":" & vbLf & "Text " & Target.Value
Target.Comment.Shape.TextFrame.Characters(1, Len(Environ("Username") & " " & Date & ":")).Font.Bold = True
Else
Target.Comment.Text Environ("Username") & " " & Date & ":" & vbLf & "NEUER Text " & Target.Value
Target.Comment.Shape.TextFrame.Characters(1, Len(Environ("Username") & " " & Date & ":" ...
  Thema: Suche Programmierer (VBA) für Abitur (Jahresarbeit) 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 687

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. März 2009, 09:10   Titel: AW: Suche Programmierer (VBA) für Abitur (Jahresarbeit) Version: Office 2007
Moin,

ne lange Zeit bis dahin kannst du es dir selber aneignen.
Du kannst hier immer deine Fragen stellen.
Vielleicht findet sich jemand der diese Zusammenarbeit eingeht.
Es gibt gute Quellen um sich VBA anzueignen.
Dieses Forum ist eine davon.....eine recht gute sogar Wink
  Thema: Tabellen vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 375

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. März 2009, 21:27   Titel: AW: Tabellen vergleichen Version: Office XP (2002)
Smile ...ok hau rein
  Thema: Tabellen vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 375

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. März 2009, 21:13   Titel: AW: Tabellen vergleichen Version: Office XP (2002)
Was ist wenn die bestellnummern nicht in der selben Zeile stehen?
Was höchstwahrscheinlich ist, und diese Bestellnummern werden mit
Sicherheit mehr als nur einmal auftreten! Confused 8) Very Happy
  Thema: ListBox > RemoveItem > Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 250

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. März 2009, 21:07   Titel: AW: ListBox > RemoveItem > Schleife Version: Office 2003
Was talütet denn nicht?
  Thema: Tabellen vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 375

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. März 2009, 20:55   Titel: AW: Tabellen vergleichen Version: Office XP (2002)
@Monty,

das wäre zu einfach...

...hast du deinen Code mal getestet?
  Thema: Programmierung einer Bildlaufleiste 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1088

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. März 2009, 20:49   Titel: AW: Programmierung einer Bildlaufleiste Version: Office 2k (2000)
Hallo,

Führe einen MausRechtsKlick auf den Tabellenreiter des Blattes aus, indem
sich dein SpinButton befindet und wähle "Code anzeigen".

Jetzt bist du im Codefenster des Blattes, hier kopierst du
folgenden Code ein:

Private Sub SpinButton1_SpinDown()
ActiveCell = ActiveCell - 1
End Sub

Private Sub SpinButton1_SpinUp()
ActiveCell = ActiveCell + 1
End Sub

Schau dass du nicht im Enwurfsmodus bist(oben in der Symbolleiste, der Button
mit LinealDreeck und Bleistift, muss deaktiviert sein).

Jetzt wechselst du mit ALT+F11 wieder zurück zur Excel-Benutzeroberfläche
und testest mal den spinbutton.

Viel Spass, bei Fragen bitte melden Smile
  Thema: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 1797

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. März 2009, 20:35   Titel: AW: Code umschreiben - Wert in Tabelle speichern Version: Office 2007
Machnen upload

http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php
 
Seite 715 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 712, 713, 714, 715, 716, 717, 718 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum