Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 720 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 717, 718, 719, 720, 721, 722, 723 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Abfrage auf ausgeblendete Zeilen im Tabellenblatt 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 685

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 20:26   Titel: AW: Abfrage auf ausgeblendete Zeilen im Tabellenblatt Version: Office 2007
Hallo,

versuch mal das:

Sub Test()
On Error Resume Next
ActiveSheet.ShowAllData
On Error GoTo 0
End Sub
  Thema: Harte Nuss, Zeilen variabel einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 394

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 20:18   Titel: AW: Harte Nuss, Zeilen variabel einfügen Version: Office 2003
Hallo,

probier mal das:

Sub ZeilenPosKopieren()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim lngLZZ As Long
Dim zell As Range

Set wksQ = Worksheets("Ausgangstabelle")
Set wksZ = Worksheets("Zieltabelle")

lngLZZ = wksQ.Cells(wksQ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
'RGB(255, 0, 0)=Rot
wksQ.Range("A1:A" & lngLZZ).AutoFilter Field:=1, Criteria1:=RGB(255, 0, 0), Operator:=xlFilterFontColor
For Each zell In wksQ.Range("A1:A" & lngLZZ).SpecialCells(xlCellTypeVisible)
Debug.Print zell(1, 1).Address & " " & zell.Address
If zell.Row <> 1 Then
If WorksheetFunction.CountA(wksZ.Rows(zell.Row)) = 0 Then
zell.EntireRow.Copy wksZ.Rows(zell.Row)
Else
wksZ.Rows(zell.Row).Insert Shift& ...
  Thema: Größte Zahl aus String ermitteln 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 1519

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 19:44   Titel: AW: Größte Zahl aus String ermitteln Version: Office 2007
Ach du Sch....!

hoffe du hast vorher ne kopie gemacht!?

Also bei mir gehts. In P1 kann muss aber nicht eine Überschrift Stehen.

Sollte in P1 eines der zu ermittelten Werte enthalten sein, so führt es
zu nur zu einem falschen Ergebnis.

bissle umgeschrieben aber die selbe Ablauf:

Sub GrössteErmitteln()
Dim lngLZ As Long
Dim intMax As Integer
Dim strMax() As String
Dim arr As Variant
Dim i As Integer
Dim zell As Range
Dim rng As Range

Application.ScreenUpdating = False

arr = Array("KB", "KS", "KE", "KF")

lngLZ = Cells(Rows.Count, 16).End(xlUp).Row
Set rng = Range("P1:P" & lngLZ)

rng.EntireColumn.AutoFilter
For i = 0 To UBound(arr)
rng.AutoFilter Field:=1, Criteria1:=arr(i) & "*"
For Each zell In rng.SpecialCells(xlCellTypeVisible)
If IsNumeric(Mid(Trim(zell), 3)&# ...
  Thema: Größte Zahl aus String ermitteln 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 1519

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 15:32   Titel: AW: Größte Zahl aus String ermitteln Version: Office 2007
Hallo,

ins standardmodul:

Sub GrössteErmitteln()
Dim lngLZ As Long
Dim intMax As Integer
Dim strMax() As String
Dim arr As Variant
Dim i As Integer
Dim zell As Range

Application.ScreenUpdating = False

arr = Array("KB", "KS", "KE", "KF")
lngLZ = Cells(Rows.Count, 16).End(xlUp).Row
Columns("P:P").AutoFilter
For i = 0 To UBound(arr)
Range("P1:P" & lngLZ).AutoFilter Field:=1, Criteria1:=arr(i) & "*"
For Each zell In Range("P1:P" & lngLZ).SpecialCells(xlCellTypeVisible)
If IsNumeric(Mid(Trim(zell), 3)) Then
If intMax < Mid(Trim(zell), 3) Then
intMax = Mid(Trim(zell), 3)
ReDim Preserve strMax(0 To i)
strMax(i) = zell ...
  Thema: Zeile löschen wenn bestimmte Felder leer sind 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1885

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 15:28   Titel: AW: Zeile löschen wenn bestimmte Felder leer sind Version: Office 2003
Wenn Zeile 1 leer ist dann wird gelöscht:

Sub LeerzeileLöschen()
If WorksheetFunction.CountA(Rows(1)) = 0 Then Rows(1).Delete xlShiftUp
End Sub
  Thema: überlauf 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 265

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 15:02   Titel: AW: überlauf Version: Office 2003
Auszug aus der Hilfe:

Variablen vom Datentyp Integer werden als 16-Bit-Zahlen (2 Bytes) in einem Bereich von -32.768 bis 32.767 gespeichert.
  Thema: Fragen zur Listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 552

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 15:01   Titel: AW: Fragen zur Listbox Version: Office 2003
Setzt du denn irgendwo die Breite der LBs, im initialize wird nur die
spaltenbreite gesetzt.
  Thema: wort wie oft in spalte 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 188

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 14:55   Titel: AW: wort wie oft in spalte Version: Office 2003
Gibt die Häufigkeit von "2" im Bereich "A1:A10" zurück.

Sub Häufigkeit()
MsgBox WorksheetFunction.CountIf(Range("A1:A10"), 2)
End Sub
  Thema: Fragen zur Listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 552

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 14:44   Titel: AW: Fragen zur Listbox Version: Office 2003
Poste mal den Initialize-Code!
  Thema: wort wie oft in spalte 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 188

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 14:37   Titel: AW: wort wie oft in spalte Version: Office 2003
Kennst du die Funktion "Zählewenn" ?
  Thema: Kalenderblatt mit KW 
Phelan XLPH

Antworten: 38
Aufrufe: 2183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. März 2009, 14:12   Titel: AW: Kalenderblatt mit KW Version: Office 2003
Hallo,

probier das mal in ein standardmodul:

Sub KWFormatieren()
Dim rngPos1 As Range
Dim rngKW As Range
Dim zell As Range
Dim bytRahmen As Byte
Dim lngLZ As Long

Application.ScreenUpdating = False

Set rngKW = Range("B4:AF4")
lngLZ = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

rngKW.Clear
rngKW.Formula = "=""KW""&KW(B5)"
rngKW.HorizontalAlignment = xlCenter

Application.DisplayAlerts = False

Set rngPos1 = rngKW(1, 1)
For Each zell In rngKW

If Weekday(zell.Offset(1, 0), vbMonday) = 7 Then
Range(rngPos1, zell).Merge
Set rngPos1 = zell.Offset(0, 1)
'WE Färben
Range(zell.Offset(1, -1), Cells(lngLZ, zell.Offset(1, 0).Column)).Interior.ColorIndex = 15 'Grau
End If
Next
Range(rngPos1, "AF4").Merge

For bytRahmen = 7 To 11
rngKW.Borders(b ...
  Thema: Zelleninhalte übertragen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 368

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. März 2009, 20:57   Titel: AW: Zelleninhalte übertragen Version: Office 2003
und wenn du das:
j31

durch das ersetzst:
$j$31

?????
  Thema: Kombinatorik 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 347

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. März 2009, 20:47   Titel: AW: Kombinatorik Version: Office 2007
als Film-Begeisterter,

kennst du "Die Kunst des negative Denkens" 8)
  Thema: Kombinatorik 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 347

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. März 2009, 20:36   Titel: AW: Kombinatorik Version: Office 2007
Benötigst du nur die anzahl an Kombinationen oder willst
du die einzelnen möglichen kombis alle auflisten, was nicht so einfach
ist für mich zumindest..?
  Thema: Werte in Zeile suchen & kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. März 2009, 20:33   Titel: AW: Werte in Zeile suchen & kopieren Version: Office XP (2002)
das kann doch nicht deine aufzeichnung sein!?
 
Seite 720 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 717, 718, 719, 720, 721, 722, 723 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps