Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 726 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 723, 724, 725, 726, 727, 728, 729 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Quellcode funktioniert nicht mehr 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 436

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2009, 09:00   Titel: AW: Quellcode funktioniert nicht mehr Version: Office 2003
Ich nehme an es liegt am tabellenMonat.
Was hast du da drinstehn?
  Thema: An das Ende des Code springen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2009, 08:55   Titel: AW: An das Ende des Code springen Version: Office XP (2002)
Dann probier mal Exit Function
  Thema: Excel 2007 Problem / Verarbeitung stoppt 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 280

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2009, 08:53   Titel: AW: Excel 2007 Problem / Verarbeitung stoppt Version: Office 2007
Moin,

Wahrscheinlich kopierts du die Zellen eines Xl2007-Blattes in ein Blatt der
Vorgänger-XlVersion.

Versuch doch mal

anstatt:
Cells.Copy

das:
Range("A65XXX:IV65XXX").Copy

(X steht für Zahlen)
(Kenn nicht mehr genau die Zeilen un Spaltenzahl, hab auch 2007)


...also den Bereich den der vorgänger einnimmt!
  Thema: Range.Sort-Methode 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 3085

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2009, 08:41   Titel: AW: Range.Sort-Methode Version: Office 2007
Genau das ist was ich wissen wollte!

Bei:
.Orintation=xlTopToBottom

...dachte ich immer das bedeutet aufsteigend, und weiter dachte ich
wozu ich dann Order1,2,3 benötige?

jetzt ist alles klar, wenn ich mir folgendes ansehe:

.Orientation = xlLeftToRight

Das war eigentlich meine Frage, du verweist auf die vba-Hilfe, aber
grad die Hilfe ist ja das Problem oder wie verstehst du diesen Auszug:

Orientation | Optional | XlSortOrientation |
Gibt an, ob die Sortierung in auf- oder absteigender Reihenfolge erfolgen soll.

Das verwirrt doch oder nicht???

Danke
  Thema: Range.Sort-Methode 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 3085

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. März 2009, 00:52   Titel: AW: Range.Sort-Methode Version: Office 2007
das ist aber nicht was mich interessiert.

Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
'

'
Columns("A:C").Select
ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Sort.SortFields.Clear
ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Sort.SortFields.Add Key:=Range("A1"), _
SortOn:=xlSortOnValues, Order:=xlAscending, DataOption:=xlSortNormal
With ActiveWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Sort
.SetRange Range("A2:C9")
.Header = xlNo
.MatchCase = False
.Orientation = xlTopToBottom
.SortMethod = xlPinYin
.Apply
End With
End Sub

Orientation??????? wozu ist dann das????????
  Thema: Range.Sort-Methode 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 3085

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 21:24   Titel: AW: Range.Sort-Methode Version: Office 2007
Die sort-Methode hat doch Order1,Order2,Order3 die ich auf
ascelading oder descelading setzen kann.
Ich dachte die Prioritäten seien durch 1,2,3 festgelegt.

versteh noch nicht ganz wozu ascelading und/oder descelading?

übergeordet/untergeordnet in bezug auf was?

ach ist wieder mal was elemntares, wers weiss gut, wenns keiner weiss
auch nicht schlimm!
  Thema: An das Ende des Code springen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 21:04   Titel: AW: An das Ende des Code springen Version: Office XP (2002)
Bau Sprünge ein und dein Code findet hier keine Beachtung mehr.
Machs über die Bedingung!
  Thema: Zeilen vor löschen schützen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 666

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 18:35   Titel: AW: Zeilen vor löschen schützen Version: Office XP (2002)
Blattschutz setzen.
  Thema: Range.Sort-Methode 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 3085

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 18:32   Titel: Range.Sort-Methode Version: Office 2007
Hallo,

kennt von euch jemand den Unterschied zw. den Argumenten
Order1,2,3 und Orintation der Sort-Methode.

ist in der Hilfe zwar kurz beschrieben, für mich aber nichtssagend.

Weiß da jemand was?
  Thema: Änderungen protokollieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 333

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 15:20   Titel: AW: Änderungen protokollieren Version: Office 2007
Hallo,

Ins codefenster der Tabelle:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("A:G")) Is Nothing And Target.Row > 10 Then
If Target.Cells.Count = 1 Then
Range("H" & Target.Row) = Range("A1")
Range("I" & Target.Row) = Range("B1")
End If
End If
End Sub
  Thema: Datenübernahme und Überprüfung 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 822

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 14:36   Titel: AW: Datenübernahme und Überprüfung Version: Office XP (2002)
Hi,

probiersmalso:


das:
Dic(Replace(wksZ.Cells(lngI, 1) & "/" & wksZ.Cells(lngI, 2), " ", "")) = ""

anstatt das:
Dic(Replace(wksZ.Cells(lngI, 1) & "/" & wksZ.Cells(lngI, 2), " ", "")) = 0

...schau mal ob der code dann richtig noch funzt.

Zur Implementierung:

dann musst du in Tabelle2 die Einträge ergänzen:
SpalteA | SpalteB
Firmenname, Standort | Abteilung
Firmenname, Standort | Abteilung
  Thema: Gesperrte Zeile 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 1961

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 14:26   Titel: AW: Gesperrte Zeile Version: Office 2007
hallo,

Gib mal das in die Excel-Hilfe ein:
Verhindern ungültiger Dateneinträge in Arbeitsblättern

Versuch mal in B4 etwas einzugeben!

Oben habe ich dir Beschrieben wie der weg ist!
  Thema: Mit Spinbutton Spalten verschieben ? 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 974

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 14:04   Titel: AW: Mit Spinbutton Spalten verschieben ? Version: Office 2003
Jetzt musst du aber blechen...

Sub SpaltenTauschen(RechtsLauf As Boolean)
Dim rng As Range
Dim rngR As Range
Dim rngL As Range
Dim arr As Variant
Dim intBeginnSpalte As Integer
Dim intEndeSpalte As Integer
Dim sngSpaltenBreite1 As Single
Dim sngSpaltenBreite2 As Single

Application.ScreenUpdating = False

On Error GoTo fehler

intBeginnSpalte = 1 'SpalteA
intEndeSpalte = 20 'SpalteH

Set rng = ActiveSheet.UsedRange.Columns(ActiveCell.Column)

If RechtsLauf Then
If ActiveCell.Column < intEndeSpalte Then
Set rngR = ActiveSheet.UsedRange.Columns(ActiveCell.Offset(0, 1).Column)
ActiveCell.Offset(0, 1).Activate

sngSpaltenBreite1 = rng.ColumnWidth
sngSpaltenBreite2 = rngR.ColumnWidth

arr = rng
rng.Value = rngR.Value
rngR.Value = arr

rng.ColumnWidth = sngSpaltenBreite2
rngR.ColumnWidth = sngSpaltenBreite1
...
  Thema: "Volltextsuche" statt vergleich von Strings 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 381

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 12:47   Titel: AW: "Volltextsuche" statt vergleich von Strings Version: Office 2003
left(x,14) gibt die ertsen 14Stellen von links gesehen vom Inhalt x zurück.

Wieso benutz du nicht den Spezialfilter?

Gib mal in Excel-Hilfe Filtern mit erweiterten Kriterien ein und
klick auf der rechten seite oben aufs Alle Anzeigen
  Thema: Datenübernahme und Überprüfung 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 822

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. März 2009, 11:39   Titel: AW: Datenübernahme und Überprüfung Version: Office XP (2002)
Hast du die Tabellenname angepasst?
 
Seite 726 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 723, 724, 725, 726, 727, 728, 729 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum