Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 728 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 725, 726, 727, 728, 729, 730, 731 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Tabellenblätter vergleichen, Ergebnis in neues Tabellenblatt 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 431

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 22:43   Titel: AW: Tabellenblätter vergleichen, Ergebnis in neues Tabellenb Version: Office 2003
bei Gleichheit KompletteZeile von dateiA oder dateiB kopieren?
  Thema: Abfrage über 2 Tabellen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 269

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 22:30   Titel: AW: Abfrage über 2 Tabellen Version: Office 2003
Hallo,

habs noch ein bisschen interessanter gestaltet.

ins Codefenster von "Wer hat noch nicht":
(RechtsMausklick auf Tabelle->Code Anzeigen)

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim wks As Worksheet
Dim lngLZ As Long
If Target.Address = "$B$3" Then

Set wks = Sheets("TBLSCHULUNGBUCHEN")
lngLZ = wks.Cells(wks.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
On Error Resume Next
ThisWorkbook.Names("Schulungs_ID").Delete
On Error GoTo 0
ThisWorkbook.Names.Add Name:="Schulungs_ID", RefersToR1C1:= _
"=TBLSCHULUNGBUCHEN!R2C1:R" & lngLZ & "C1"

With Target.Validation
On Error Resume Next
.Delete
On Error GoTo 0
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
...
  Thema: Tabellenblätter vergleichen, Ergebnis in neues Tabellenblatt 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 431

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 21:46   Titel: AW: Tabellenblätter vergleichen, Ergebnis in neues Tabellenb Version: Office 2003
Da widerspricht sich was dateiA enthält ein Blatt
und die ergebnisse kommen ins fünfte Blatt in DateiA.

Bitte korrigieren...

und noch was Zusammenfassung aller zeilen in dateiB ergibt ca. 104500Zeilen.
Leider überteigt das die gesamtanzahl an Zeilen um ca. 40000 Zeilen also
nicht machbar alles in eine fünfte Tabelle.
  Thema: Prüfen ob Laufwerk vorhanden 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 4898

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 21:37   Titel: AW: Prüfen ob Laufwerk vorhanden Version: Office XP (2002)
schreib bitte dazu welche Ordner tatsächlich existent sind bei dir auf C:
ist Temp dem Test übergeordnet und beide existieren?
  Thema: Vorlage einer vorhandenen Datei zuweisen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 2366

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 21:34   Titel: AW: Vorlage einer vorhandenen Datei zuweisen Version: Office 2007
Ich weiss, mir gings nur darum ob eine Daten-kollision möglich wäre wenn
gleichzeitig drauf zugegriffen wird, nur mal was elementares was mich
interessiert.
  Thema: Eingaben per VBA nur bis bestimmte Zeile erlauben!!! 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 1097

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 21:28   Titel: AW: Eingaben per VBA nur bis bestimmte Zeile erlauben!!! Version: Office 2003
its me!
  Thema: Zeichen auslesen und in 2 Zeilen trennen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 3790

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 20:47   Titel: AW: Zeichen auslesen und in 2 Zeilen trennen Version: Office XP (2002)
Hi,

so etwa:

in ein StandardModul:
Sub AusFuenfMachZwei()
Dim rng As Range
Dim zell As Range
Dim s As Variant
Dim s1 As String
Dim s2 As String

'TabellenName Anpassen
Set rng = Worksheets("Tabelle3").UsedRange.Columns(1).Cells
Debug.Print rng.Address
For Each zell In rng
s = Replace(zell.Value, " ", "")
If InStr(s, "/") > 0 Then
s1 = Left(s, InStr(s, "/") - 1)
s2 = Mid(s, InStr(s, "/") + 1)
zell.Value = s2
zell.EntireRow.Insert xlDown
zell.Offset(-1, 0).Value = s1
End If
Next

End Sub
  Thema: Abfrage über 2 Tabellen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 269

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 20:23   Titel: AW: Abfrage über 2 Tabellen Version: Office 2003
mach mal nen upload!
  Thema: Vorlage einer vorhandenen Datei zuweisen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 2366

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 20:16   Titel: AW: Vorlage einer vorhandenen Datei zuweisen Version: Office 2007
Ach und dann kann ich die Verknüpfung einbinden?

Eine Kollision kann doch aber entstehen wenn per Zufall zwei User
gleichzeitig aufs addin zugreifen. Ich weiss die Wahscheinlichkeit ist
ziemlich gering aber bei mehreren Tausend Datensätzen....
  Thema: Listenfeld ohne pfeil 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 936

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 20:07   Titel: AW: Listenfeld ohne pfeil Version: Office 2k (2000)
Du meinst ne combobox! oder?
  Thema: Vorlage einer vorhandenen Datei zuweisen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 2366

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 20:04   Titel: AW: Vorlage einer vorhandenen Datei zuweisen Version: Office 2007
Das hatte ich auch schon vorgeschlage ein Add-In!

Hallo Thomas kann man denn ein Add-In "sharen" vom Server aus.
oder könnten Kollisionen entstehen?
  Thema: Eingaben per VBA nur bis bestimmte Zeile erlauben!!! 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 1097

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 19:50   Titel: AW: Eingaben per VBA nur bis bestimmte Zeile erlauben!!! Version: Office 2003
Da bleibt dir nur das Löschen ab Zeile 500 abwärts, soll das so sein?
  Thema: Button von anderem Tabellenblatt ausführen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 424

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 19:44   Titel: AW: Button von anderem Tabellenblatt ausführen Version: Office 2003
Hi,

Der Code kommt mir irgendwie bekannt vor Smile !

ins Codefenster der Tabelle2:
Private Sub CommandButton1_Click()
Tab1ZeilenAusblenden
End Sub

Public Sub CommandButton2_Click()
Tab1ZeilenEinblenden
End Sub

in ein StandardModul:
Sub Tab1ZeilenAusblenden()
Dim i As Long
Dim PNr As String
Dim wks As Worksheet

Set wks = Worksheets("Tabelle1")
For i = 1 To wks.Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row
If wks.Cells(i, 7).Value = "Abgeschlossen" Then
PNr = wks.Cells(i, 1)
wks.Rows(i).Hidden = True
End If
If wks.Cells(i, 1) = PNr And PNr <> "" Then
wks.Rows(i).Hidden = True
End If
Next i
End Sub

Sub Tab1ZeilenEinblenden()
Worksheets("Tabelle1").Rows.Hidden = False
End Sub

Jetzt kannst du von Tabelle2 aus, die Zeilen in Tabelle1 Ein- und Ausblenden
  Thema: Vorlage einer vorhandenen Datei zuweisen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 2366

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 19:33   Titel: AW: Vorlage einer vorhandenen Datei zuweisen Version: Office 2007
sorry ich hör da jetzt keinen unterschied raus.

In beiden werden die Makros laut deiner aussage gepflegt!

Wa du wolle, i nix verstehn?
  Thema: In einer Funktion was Durchstreichen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1981

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. März 2009, 19:23   Titel: AW: In einer Funktion was Durchstreichen Version: Office 2007
poste mal die ganze fuktion
 
Seite 728 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 725, 726, 727, 728, 729, 730, 731 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps