Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 74 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Abfrage für ein Kombinationsfeld 
astern

Antworten: 5
Aufrufe: 266

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 09. Dez 2009, 12:00   Titel: AW: Abfrage für ein Kombinationsfeld Version: Office 2007
Hallo!
Dazu fällt mir dann leider nichts ein. Du müsstest Dich als Nutzer anmelden und das Beispiel mal hochladen!
Evtl. ist die von Dir konstruierte Abfrage fehlerhaft? Wechsel doch mal in die SQL-Ansicht, kopier Dir den SQL-Befehl und probiere ihn mal als Abfrage aus. Vielleicht funktioniert er gar nicht?

MfG
A*
  Thema: Tabellenstruktur 
astern

Antworten: 27
Aufrufe: 3411

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 09. Dez 2009, 10:29   Titel: AW: Tabellenstruktur Version: Office 2003
Hallo!
Sieh Dir mal mein kleines Tutorial zur Formulargestaltung an:
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic330767_0_0_asc.php]Formularentwurf: Gutes Layout und nutzerfreundliche Funktion
Das passt eins-zu-eins auf Deine Problematik:
Was bei mir KUNDENAUFTRAG ist, ist bei Dir tbl_Ort
Was bei mir KAUF_MAT ist, ist bei Dir tbl_Bewegung
Was bei mir MATERIALART ist, ist bei Dir tbl_Artikel
Was bei mir MENGENEINHEIT ist, ist bei Dir tbl_Bewegungsart

Wenn Dir das nicht weiter hilft, musst Du Deine DB mal hochladen!

MfG
A*
  Thema: Ungebundene Textfelder an Quelle binden 
astern

Antworten: 3
Aufrufe: 1099

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 09. Dez 2009, 08:48   Titel: Re: Ungebundene Textfelder an Quelle binden Version: Office XP (2002)
allerdings musst Du den Feldnamen zuweisen und nicht den SQL-CodeOweh - ja! Sorry!
Also erst die Datenherkunft des Formulars zuweisen:
Me.RecordSource = "SELECT kundenname, ... FROM tbl_kunde WHERE ..."und dann der Textbox den Steuerelementinhalt zuweisen:
Me.textboxname.ControlSource = "kundenname"
MfG
A*
  Thema: Ungebundene Textfelder an Quelle binden 
astern

Antworten: 3
Aufrufe: 1099

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 08. Dez 2009, 22:28   Titel: AW: Ungebundene Textfelder an Quelle binden Version: Office XP (2002)
Hmm,
vielleicht habe ich Dich nicht richtig verstanden - aber meinst Du
Me.textboxname.ControlSource = "SELECT ... FROM ..."
A*
  Thema: rekursive Beziehung 1:n 
astern

Antworten: 2
Aufrufe: 1345

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 08. Dez 2009, 22:22   Titel: AW: rekursive Beziehung 1:n Version: Office 2007
Hallo!
Wenn es reflexiv sein soll, müsste man es so machen:

tbl_flaeche (flae_id, flae_id_f, ftyp_id_f, flae_nummer, ...)
tbl_flaechentyp (ftyp_id, ftyp_name)

Dann gehört eine Fläche (flea_id) immer zu einer anderen Fläche (flae_id_f) und hat einen Flächentyp (ftyp_id_f).

MfG
A*
  Thema: Abfrage für ein Kombinationsfeld 
astern

Antworten: 5
Aufrufe: 266

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 08. Dez 2009, 22:17   Titel: Re: Abfrage für ein Kombinationsfeld Version: Office 2007
Hallo!
aber ich bekomme es nicht gespeichertDu musst uns schon etwas mehr verraten - also: Welche Fehlermeldung kommt?

A*
  Thema: Tabellenstruktur 
astern

Antworten: 27
Aufrufe: 3411

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 08. Dez 2009, 15:40   Titel: AW: Tabellenstruktur Version: Office 2003
Hallo!
Das könnte man so machen: (s.u.)
Dabei habe ich das Ein- und Auslagern und das Reservieren unter "Bewegung" zusammengefasst. Die Bewegungsart kann dann sein: Einlagern, Auslagern, Reservieren.

MfG
A*
  Thema: Normalisierung und Eingabeformular 
astern

Antworten: 28
Aufrufe: 1376

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 08. Dez 2009, 15:20   Titel: AW: Normalisierung und Eingabeformular Version: Office 2007
Hallo!
Das funktioniert mit Kombinationsfeldern
Um die Funktionsweise eines Kombinationsfeldes zu verstehen, muss man wissen, wie der Primärschlüssel-Fremdschlüssel-Mechanismus funktioniert. SkillGruppe_ID ist ein Fremdschlüssel in der Tabelle tblSkills. Er verweist auf den Primärschlüssel Gruppe_ID in der Tabelle tblSkillsGruppen. Wenn ich also festhalten will, dass Skill x zur Gruppe y gehört, muss ich den Primärschlüssel Gruppe_ID von y als Fremdschlüssel SkillGruppe_ID bei x eintragen.
Genau das macht ein Kombinationsfeld:
(1) Es wird mit Daten aus der Tabelle tblSkillsGruppen gefüllt (Eigenschaft "Datensatzquelle") - und zwar ZWEI Spalten: Der Primärschlüssel "Gruppen_ID" und der eigentliche Wert "Bezeichnung".
(2) Es hat eine sog. "gebundene Spalte" - in diesem Fall "Gruppen_ID". Diese Spalte zeigt man i.a. nicht an (Breite = 0cm!).
(3) Der Wert dieser Spalte wird mit einem Click in das Kombinationsfeld ausgewählt (Achtun ...
  Thema: Tabellenstruktur 
astern

Antworten: 27
Aufrufe: 3411

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 08. Dez 2009, 14:47   Titel: AW: Tabellenstruktur Version: Office 2003
Hallo!
Bevor Du über Kombiboxen usw. nachdenken kannst, sollte erst mal das Datenmodell stimmen. Du hast geschrieben, dass Du bisher drei Tabellen hast. Dabei fällt mir auf, dass der Lagerort darin nicht vorkommt. Musst Du Dir nicht merken, WO etwas im Lager liegt?

A*
  Thema: Definition MS Access 
astern

Antworten: 5
Aufrufe: 2025

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 08. Dez 2009, 14:37   Titel: Re: AW: Definition MS Access Version: Office 2003
Hmm,
"kurz und bündig"?? Was erwartest Du? 2 Seiten? Das wird kaum gehen. Die Konzeption und Entwicklung einer Datenbank ist eine aufwendige Arbeit, die man nicht auf wenigen Buchseiten darstellen kann.

Ich kann die folgendes empfehlen:

H. Eirund, U. Kohl "Datenbanken - leicht gemacht. Ein Arbeitsbuch für Nicht-Informatiker"
R. Steiner "Grundkurs Relationale Datenbanken"
A. Stern "Keine Angst vor Microsoft Access!"

MfG
A*
  Thema: ER Modell gesucht 
astern

Antworten: 7
Aufrufe: 1307

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 08. Dez 2009, 14:30   Titel: AW: ER Modell gesucht Version: Office 2007
Hallo!
Kommst Du mittlerweile klar oder brauchst Du noch Hilfe?
sobald er jetzt in dem Formular die ABteilung BBK auswählt und z.B. Kalenderwohe 25 eingibt und dann auf Eintragen drückt, wird in der Datenbank BBK
eine Tabelle mit dem namen "tbl_25" angelegtUnd jetzt wäre es so:
Sobald jemand die Abteilung BBK auswählt (und damit den dazugehörigen Primärschlüssel abt_id, z.B. "abt_id=8") und ein Datum, wird eine neue Zeile in der Tabelle tbl_bemerkung angelegt mit abt_id_f=8 und bem_datum=eingegebenes_datum. Anschließend können in dieser neuen Zeile die Texte ("bem_text1", ...) und Gewichtsangaben ("bem_kilo1", ...) eingegeben werden.

A*
  Thema: IT Datenbank 
astern

Antworten: 62
Aufrufe: 7406

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 02. Dez 2009, 16:21   Titel: AW: IT Datenbank Version: Office 2007
Hallo!
Hast Du schon mal "Reparieren und komprimieren" ausgeführt?
(Office-Button + "Verwalten")
Ansonsten einige Daten rauslöschen.

MfG
A*
Hallo!

(1) Im Benutzerfenster brauchst Du ein Listenfeld, in dem Du einen Benutzer auswählen kannst und einen "Speichern"-Button.
(2) Das Suchergebnis wird in diesem Listenfeld angezeigt (wirkt als Filter). Um diesen wieder auszuschalten, brauchst Du einen Button "Alle anzeigen".
(3) Zu einem Benutzer gehören MEHRERE "Hardwaren". Dafür brauchst Du ein Unterformular vom Typ "Endlosformular".
(4) Was willst Du mit einem Button "Bearbeiten!"?? Du brauchst "Neu", "Speichern" und "Löschen"!

Ich glaube, ich hab's schon mal gesagt: Sieh Dir mal mein Tutorial an:
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic330767_0_0_asc.php]Formularentwurf: Gutes Layout und nutzerfreundliche Funktion
Dort findest Du Antworten auf viele Deiner Fragen! Ich hab ...
  Thema: IT Datenbank 
astern

Antworten: 62
Aufrufe: 7406

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 02. Dez 2009, 15:50   Titel: AW: IT Datenbank Version: Office 2007
Hallo!
Geht das vielleicht ein wenig kleiner? Ich muss eine halbe Stunde scrollen, bis ich alles gesehen habe!
Die aktuelle DB-Version hängt nicht dran.

A*
  Thema: Tabelleninhalt kopieren (Beziehung) 
astern

Antworten: 11
Aufrufe: 1845

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 02. Dez 2009, 13:26   Titel: Re: AW: Tabelleninhalt kopieren (Beziehung) Version: Office 2007
da hatte wohl Astern den besseren Riecher oder Überblick.Najaa,
das ist ja noch nicht raus!
Warten wir erst mal ab, was der "Cheff" gezaubert hat!

MfG
A*
  Thema: Tabelleninhalt kopieren (Beziehung) 
astern

Antworten: 11
Aufrufe: 1845

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 02. Dez 2009, 12:24   Titel: Re: AW: Tabelleninhalt kopieren (Beziehung) Version: Office 2007
"Für Beziehung ist dieselbe Anzahl an Feldern mit den selben Datentypen erforderlich"Der Primärschlüssel muss vom Typ "Autowert" sein und der Fremdschlüsel vom Typ "Zahl / LongInteger".

MfG
A*
 
Seite 74 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum