Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 737 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 734, 735, 736, 737, 738, 739, 740 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Meldung bei Leerzeile 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 187

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Feb 2009, 08:56   Titel: AW: Meldung bei Leerzeile Version: Office 2003
Guten Morgen,

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

If Not Intersect(Target, Range("I" & Target.Row & ":GM" & Target.Row)) Is Nothing Then
If Cells(Target.Row, 1) <> 1 Or _
Cells(Target.Row, 3) = "" Then
Application.EnableEvents = False
Target = ""
MsgBox "Es ist in dieser Zeile kein Mitarbeiter in Spalte 'Namen' eingetragen und vor der Personal Nr in Spalte Eins steht keine '1'. Ein Eintrag in dieser Zeile ist dann nicht erlaubt!", , "Hinweis"
Application.EnableEvents = True
End If
End If

End Sub
  Thema: Zeilen löschen mit Textinhalt 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 333

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 15:51   Titel: AW: Zeilen löschen mit Textinhalt Version: Office 2003
@pfnuesu

und das funktioniert?:
InStr("B-Ware", Range("a" & i))

eher so oder?:
InStr(Range("a" & i), "B-Ware")
  Thema: In Datei schreiben "Put" 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 618

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 15:48   Titel: AW: In Datei schreiben "Put" Version: Office 2007
Danke bst hast recht,

...hab noch textopebfile und OpenAsTextStream gefunden Smile
wollte nur wissen was alles so möglich ist...

Danke
  Thema: Userform für 5 Sekunden 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1335

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 14:53   Titel: AW: Userform für 5 Sekunden Version: Office XP (2002)
Danke Case!
  Thema: Maximalen Rückgang in Zahlenreihe finden 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 908

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 14:38   Titel: Re: AW: Maximalen Rückgang in Zahlenreihe finden Version: Office 2003
Also so gehts jetzt:

aber leider ohne Färbung

Sub MaxRueckgangOptimiert()
Dim wks As Worksheet
Dim zell As Range
Dim dblMax As Double
Dim arrDiff() As Variant
Dim lngI As Long

Set wks = Worksheets("Tabelle1")
For Each zell In wks.Range("A2:A" & wks.Cells(wks.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
zell = CDbl(Replace(zell, ".", ","))
If IsNumeric(zell.Offset(-1, 0)) Then
If zell < zell.Offset(-1, 0) Then
ReDim Preserve arrDiff(lngI)
arrDiff(lngI) = dblMax - zell
lngI = lngI + 1
Else
dblMax = zell
End If
End If
Next
wks.Range("K3") = WorksheetFunction.Max(arrDiff)
wks.Range("K3").NumberFormat = "0.00"
End Sub

...Entmüllt
  Thema: In Datei schreiben "Put" 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 618

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 14:35   Titel: AW: In Datei schreiben "Put" Version: Office 2007
Der Hex-Editor liefert mir Zahlen die für mich nicht
aussagekräftig sind.

Ich wollte einfach mal das Schreiben und Lesen von/in Txt-Dateien
studieren.

Es gibt jede menge Möglichkeiten textfiles zu importiern:
-Open "D:\Test\SchreibeInDatei.txt" For Output As #1
- (FileSystemObject).opentextfile
-Workbooks.OpenText
-With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _
"TEXT;D:\Test\Tabelle1 - Kopie.txt", Destination:=Range("$A$1"))

vielleicht gibts ja noch mehrere Möglichkeiten, ich wollt jetzt dahinter steigen
woher welches stammt und welches am effizientsten ist für:

-Importierung einzelner datensätze
-Importierung Gesamtinhalt
usw.

...hat da vielleicht jemand was zusammengefasst oder kennst nen guten
link zu dem Thema?

Danke bst
  Thema: Durckvorschau bei geöffneter UF? 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 14:17   Titel: AW: Durckvorschau bei geöffneter UF? Version: Office 97
Sorry IV hab nicht drauf geachtet?
  Thema: For Schleife bis letzte gefüllte Zeile 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 2299

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 14:13   Titel: AW: For Schleife bis letzte gefüllte Zeile Version: Office 2003
hi,

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim i As Integer
Dim gefunden As Range
Set gefunden = Worksheets("Tabelle1").Range("A:A").Find("*", SearchDirection:=xlPrevious)

For i = 1 To gefunden.Row
If Not Cells(i, 1).Value = "a" Then
Rows(i).EntireRow.Hidden = True
End If
Next i

End Sub

...die Variante hab ich auch noch nicht gesehen,gefällt mir. Very Happy
habs abgewandelt: er sucht jetzt von unten nach oben nach
der ersten befüllten zelle, somit hast du kein Problem mit
Leerzeilen

taste it!
  Thema: Userform für 5 Sekunden 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1335

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 13:54   Titel: AW: Userform für 5 Sekunden Version: Office XP (2002)
Hallo Case,

wie komme ich an die Grundlagen der API-Funktionen,
wo habt ihr die alle her, wie funktioniert das.

Die erleichtern einem die schreibarbeit.
  Thema: Frage zu ActiveCell.FormulaR1C1 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 7397

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 13:50   Titel: AW: Frage zu ActiveCell.FormulaR1C1 Version: Office 2k (2000)
Kannst du auch aufzeichnen,

musst die Adresse mit F4 in der Formel beeinflussen.

Kennst du dich aus mit Absolut und relativer adressierung?

A1=Relativ (Spalte/Zeile)
$A$1=Absolut (Spalte/Zeile)
  Thema: Durckvorschau bei geöffneter UF? 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 13:37   Titel: AW: Durckvorschau bei geöffneter UF? Version: Office 97
Hoi,

Userform1.Show 0
  Thema: Userform für 5 Sekunden 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1335

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 13:35   Titel: AW: Userform für 5 Sekunden Version: Office XP (2002)
@Peter50,

hab selber danach gesucht->Ergebnis:

Ja, geht über die API , was aber aufwendig ist.
machs über eine Userform!
  Thema: In Datei schreiben "Put" 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 618

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 13:09   Titel: In Datei schreiben "Put" Version: Office 2007
Hi,

ich teste grad die möglichleiten, daten in Dateien zu schreiben
und habe folgendes Problem die folgendem Code:


Sub PutInDatei()

Dim DSatz1 As Datensatz
Dim DSatzNummer As Integer

' Datei mit wahlfreiem Zugriff öffnen.
Open "D:\Test\SchreibeInDatei.txt" For Random As #1 Len = Len(DSatz1)
For DSatzNummer = 1 To 5 ' 5 Schleifendurchläufe.
DSatz1.Kennung = DSatzNummer ' Kennung definieren.
DSatz1.Name = "Name" & DSatzNummer ' Zeichenfolge erstellen.
Put #1, DSatzNummer, DSatz1 ' Datensatz in Datei
' schreiben.
Next DSatzNummer
Close #1 ' Datei schließen.
End Sub

es werden nur Zeichen geschrieben anfangs gings, jetzt nicht mehr:

Ausgabe in SchreibeInDatei.txt:
慎敭‱†††††††慎敭′†††††††慎敭″†††††††慎敭‴†††††††慎敭‵†††††††

...kann mir noch jemand sagen wo ...
  Thema: Userform für 5 Sekunden 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1335

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 13:02   Titel: AW: Userform für 5 Sekunden Version: Office XP (2002)
Danke filzi
  Thema: Userform für 5 Sekunden 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1335

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Feb 2009, 12:39   Titel: AW: Userform für 5 Sekunden Version: Office XP (2002)
Hallo miteinander,

@pcfilzlaus

kannst du das hier kurz erklären bzw. wo finde ich Info darüber,
finde nix in der vba-hilfe....wäre ganz net

Set WsShell = CreateObject("WScript.Shell")
loI = WsShell.Popup("Programm wird Beendet" & Chr(13) & "Einen moment bitte", 1, "Hinweis")

...vor allem wie stell ich hier 5sec. ein?
 
Seite 737 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 734, 735, 736, 737, 738, 739, 740 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web