Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 740 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 737, 738, 739, 740, 741, 742, 743 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Summieren über mehrere Tabellenblätter 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2009, 13:06   Titel: AW: Summieren über mehrere Tabellenblätter Version: Office 2003
Köln und Bonn könnte ich zuordnen aber was ist mit den anderen?
  Thema: Bild in Userform anpassen, da zu groß! 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1855

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2009, 12:51   Titel: AW: Bild in Userform anpassen, da zu groß! Version: Office 2003
Dann bleibt einem die Schnipselei wohl nicht erspart, THX
  Thema: Bild in Userform anpassen, da zu groß! 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1855

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2009, 12:42   Titel: AW: Bild in Userform anpassen, da zu groß! Version: Office 2003
Hi,

PictureSizeMode ist mal richtig cool

gibts da was ähnliches für eingefügte Grafiken die man an die Zelle anpasst...
ebenfalls mit diesen 3 Modi

Aus Hilfe:

fmPictureSizeModeClip
0 Schneidet den Teil des Bildes ab, der größer ist als das Formular oder die Seite (Voreinstellung).

fmPictureSizeModeStretch
1 Dehnt das Bild, um das Formular oder die Seite auszufüllen. Diese Einstellung verzerrt das Bild sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Richtung.

fmPictureSizeModeZoom
3 Vergrößert das Bild, verzerrt das Bild aber weder in vertikaler noch in horizontaler Richtung.

@Mäxchen, wo kann ich was über LoadPicture lesen, in der Hilfe ist nix
  Thema: Summieren über mehrere Tabellenblätter 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2009, 12:36   Titel: AW: Summieren über mehrere Tabellenblätter Version: Office 2003
Nehme an Bonn und Köln sind Bereichsnamen.
Aber wo stehen die, sind beide auf einem Blattt, oder jeweils auf
dem eigenene Blatt aber mit der gleichen Zelladresse?
  Thema: Dateipfad in viele zellen gleichzeitig schreiben 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 558

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2009, 12:30   Titel: AW: Dateipfad in viele zellen gleichzeitig schreiben Version: Office 2003
versteh ich nicht.

Möchtest du alle Pdf-Files eines ordners auflisten; und die ohne Endung das
".pdf" aufgelistet hinzufügen.

Oder möchtetst du die ohne Endung in ein PDF konvertieren?
  Thema: Maximalen Rückgang in Zahlenreihe finden 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 908

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Feb 2009, 12:19   Titel: AW: Maximalen Rückgang in Zahlenreihe finden Version: Office 2003
Hallo,

habs jetzt so gemacht, dass der Punkt durch ein Komma ersetz wird,
so kannst du damit dann weiterrechnen.

Glaub aber nicht dass es der Grund ist warum es bei dir nicht läuft.

Schau es dir an
  Thema: sheet mit combobox öffnen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 2397

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 22:20   Titel: AW: sheet mit combobox öffnen Version: Office 2003
Du kannst das Tabellenblatt doch direkt mit seinem namen aufrufen, dann
brauchst du nicht über den Index gehen.

Wieso füllst du die Combobox nicht mit Tabellennamen statt mit ihren Indizes?

Bsp:
Private Sub UserForm_Initialize()
Dim wks As Worksheet
For Each wks In ThisWorkbook.Worksheets
ComboBox1.AddItem wks.Name
Next
ComboBox1.ListIndex = 0
End Sub


dann würde der code auch funzen:

Private Sub cmbNummern_Change()
ThisWorkbook.Worksheets(cmbNummern.Value).Activate
Range("A1").Select
End Sub
  Thema: SpecialCells "Global" 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 393

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 20:35   Titel: AW: SpecialCells "Global" Version: Office 2007
Dank, wollte nur bestätigt werden!

Aber wieder mal so eine Falle die einen Zeit gekostet hat.
  Thema: ListBox mit rowsource / additem mit Werten füllen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 6176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 20:22   Titel: AW: ListBox mit rowsource / additem mit Werten füllen Version: Office XP (2002)
Hallo,

Private Sub UserForm_Initialize()
ListBox1.RowSource = _
Workbooks("Test01.xls").Worksheets("Tabelle1").Range("A1:A5").Address(, , , 1)
'ListBox1.RowSource = "[Test01.xls]Tabelle1!$A$1:$A$5"
End Sub

...entweder über den objekte-Zeig oder direkt als String eingeben
  Thema: Eingabe Ziffer "1" - automatisches Löschen der alt 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 546

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 20:12   Titel: AW: Eingabe Ziffer "1" - automatisches Löschen der Version: (keine Angabe möglich)
Das Makro ist Teil der Mappe und wenn du es mit dem Makro abspeicherst
dann ist es auch in der Mappe enthalten.

Aber die Makros müssen ja beim Öffnen der Mappe anfangs aktiviert werden
(Sicherheitsabfrage).
Ansonsten wenn die aktiv sind, müsste es funktionieren.

Er kann es bei den "Makros" nicht finden da es eine Ereignis-Prozedur ist
die Speziell auf das entsprechende Tabellenblatt reagiert, in diesem
Fall bei veränderung eines Zellinhalts (Worksheet_Change).


Habs jetzt nochmal getestet bei mir gehts.
  Thema: SpecialCells "Global" 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 393

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 19:21   Titel: SpecialCells "Global" Version: Office 2007
Hallo,

wieso markiert er hierbei nicht die letzte zeile in SpalteA?

Mit den anderen SpecialCells-Argumenten klappt das mit
LastCell aber nicht

Ist das sonst noch jemandem aufgefallen...mal blöd gefragt?!

Sub LetzteZeileInA()
MsgBox Range("A:A").SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Address
End Sub
  Thema: Excel Kopier Macro 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 210

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 18:49   Titel: AW: Excel Kopier Macro Version: Office 2003
Missverständnis Very Happy
  Thema: Listenauswahl mit Drehfeld steuern 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 906

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 18:45   Titel: AW: Listenauswahl mit Drehfeld steuern Version: Office 2003
Jahrelanges Studium.... Very Happy
  Thema: Listenauswahl mit Drehfeld steuern 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 906

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 18:20   Titel: AW: Listenauswahl mit Drehfeld steuern Version: Office 2003
Hallo,

Als Ausgabe habe ich Zelle "E4" gewählt -> Anpassen

ins Code fenster des Blattes:

Option Explicit
Dim lngPos As Long

Private Sub SpinButton1_GotFocus()
SpinButton1.Min = 97
SpinButton1.Max = 192
End Sub

Private Sub SpinButton1_SpinDown()
lngPos = SpinButton1.Value
If lngPos < 97 Then
lngPos = 97
SpinButton1.Value = lngPos
End If
Range("E4") = Cells(lngPos, 2) 'Anpassen "E4"
End Sub

Private Sub SpinButton1_SpinUp()
lngPos = SpinButton1.Value
If lngPos > 192 Then
lngPos = 192
SpinButton1.Value = lngPos
End If
Range("E4") = Cells(lngPos, 2) 'Anpassen "E4"
End Sub

taste it
  Thema: Listenauswahl mit Drehfeld steuern 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 906

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 23. Feb 2009, 17:59   Titel: AW: Listenauswahl mit Drehfeld steuern Version: Office 2003
Was ist das für eine liste? ...ein bereich (Range) oder händisch eingegebene Daten?
 
Seite 740 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 737, 738, 739, 740, 741, 742, 743 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage