Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 742 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 739, 740, 741, 742, 743, 744, 745 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zellen in verschiedenen Blättern ausfüllen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 323

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 17:15   Titel: AW: Zellen in verschiedenen Blättern ausfüllen Version: Office 2k (2000)
Hallo,

Sub KWSetzen()
Dim wks As Worksheet

For Each wks In ThisWorkbook.Worksheets
If InStr(wks.Name, "KW") > 0 Then
wks.Range("A1") = Val(Mid(Trim(wks.Name), 3))
End If
Next
End Sub
  Thema: Werte zweier Tabellenblätter vergleichen... 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 363

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 16:21   Titel: AW: Werte zweier Tabellenblätter vergleichen... Version: Office 2003
Das müsste schneller sein:

Sub Abgleich()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim arrQ As Variant
Dim arrQD As Variant
Dim arrZ As Variant
Dim arrZD() As Variant
Dim lngI As Long
Dim Dic As Object

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")
Set wksQ = Worksheets("Abstimmung")
Set wksZ = Worksheets("Punkterechner")

arrQ = wksQ.Range("E8:E307")
arrQD = wksQ.Range("K8:K307")
arrZ = wksZ.Range("D4:D303")
ReDim arrZD(1 To UBound(arrZ), 1 To 1)

For lngI = LBound(arrQ) To UBound(arrQ)
Dic(arrQ(lngI, 1)) = arrQD(lngI, 1)
Next

For lngI = LBound(arrZ) To UBound(arrZ)
If Dic.Exists(arrZ(lngI, 1)) Then
arrZD(lngI, 1) = Dic(arrZ(lngI, 1))
End If
Next

wksZ.Range(wksZ.Cells(4, 10&# ...
  Thema: Werte zweier Tabellenblätter vergleichen... 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 363

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 13:24   Titel: AW: Werte zweier Tabellenblätter vergleichen... Version: Office 2003
Hallo,

in ein Standard Modul kopieren:

Sub Abgleich()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim rngQ As Range
Dim rngZ As Range
Dim zell As Range
Dim Dic As Object

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")
Set wksQ = Worksheets("Abstimmung")
Set wksZ = Worksheets("Punkterechner")

Set rngQ = wksQ.Range("E8:E307")
Set rngZ = wksZ.Range("D4:D303")

For Each zell In rngQ
Dic(zell.Value) = zell.Offset(0, 6).Value
Next

For Each zell In rngZ
If Dic.Exists(zell.Value) Then
zell.Offset(0, 6).Value = Dic(zell.Value)
End If
Next
End Sub

...testen bitte
  Thema: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 3474

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 13:04   Titel: AW: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen Version: Office 97
Hab da mal ein Beispiel, versuch es zu übernehmen

Habs so gemacht dass du mehrere suchbegriffe in "A1" Blatt "Auswertung"
eingeben kannst, die aber durch ein Komma getrennt sein müssen.

Achtung: Es wird zwischen Groß- und Kleinschrift unterschieden

Weiter kannst du bei Fund in SpalteE Blatt "Auswertung" durch
auswahl einer Zelle mit Kommentar, das Kommentar angezeigt lassen.

Schau ins Modul und ins codefenster von "Auswertung" dort findest du die
Codes.

Teste Mal
  Thema: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 3474

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 12:21   Titel: AW: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen Version: Office 97
Ach du möchtest mehrere Suchbegriffe eingeben?
  Thema: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 3474

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 12:09   Titel: AW: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen Version: Office 97
Mal ne andere Frage möchtest du bei Fund des entsprechenden kommentars
die Zeile oder die Spalte kopieren?
  Thema: Farbdialog aufrufen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1521

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 11:56   Titel: AW: Farbdialog aufrufen Version: Office 2007
Unter Eigenschaften Backcolor
  Thema: Code zum Aufrufen des E-Mail-Programms 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 345

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 11:34   Titel: AW: Code zum Aufrufen des E-Mail-Programms Version: Office 2007
Ach du Sch...., danke für dir Info.
  Thema: Farbdialog aufrufen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1521

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 11:19   Titel: AW: Farbdialog aufrufen Version: Office 2007
Geht nicht, meines Erachtens.
Da musst du dir was basteln. zB mit ner Userform
  Thema: Code zum Aufrufen des E-Mail-Programms 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 345

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 11:13   Titel: AW: Code zum Aufrufen des E-Mail-Programms Version: Office 2007
Outlook Express ist doch das Mail-Prog von Office, oder versteh ich da was falsch?
  Thema: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1621

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 01:22   Titel: AW: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung Version: Office 2003
Ersetze: Worksheets("Tabelle1")
mit: ActiveSheet
  Thema: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1621

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 01:11   Titel: AW: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung Version: Office 2003
Ja genau, so wolltest du es doch!

...so jetzt versuchen wir es übers Ereignis.

Aus irgendeinem Grund ist bei dir die Ereignisse deaktiviert worden.

folgender code unter die anderen codes einfügen und ausführen
und dann müsste es auch automatisch klappen:

Sub A()
Application.EnableEvents = True
End Sub
  Thema: Nebeneinander liegende Zellen copy + untereinander paste ? 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 3003

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 00:54   Titel: AW: Nebeneinander liegende Zellen copy + untereinander paste Version: Office XP (2002)
Na dann viel spass damit Very Happy
  Thema: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1621

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 00:52   Titel: AW: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung Version: Office 2003
Da versuch mal die Prozedur "TabFarbeAenedern" dirkt auszuführen.

ALT+F8 -> TabFarbeAenedern ausführen
  Thema: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1621

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 00:38   Titel: AW: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung Version: Office 2003
Ja und dann in "N1" den wert verändern!
 
Seite 742 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 739, 740, 741, 742, 743, 744, 745 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS