Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 743 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 740, 741, 742, 743, 744, 745, 746 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Nebeneinander liegende Zellen copy + untereinander paste ? 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 3003

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 00:21   Titel: AW: Nebeneinander liegende Zellen copy + untereinander paste Version: Office XP (2002)
Du musst schon konkret fragen?
  Thema: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1621

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 22. Feb 2009, 00:16   Titel: AW: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung Version: Office 2003
Wie funktioniert nicht? Wohin hast du es denn kpoiert?


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Cells.Count = 1 Then
TabFarbeAenedern
End If
End Sub

Sub TabFarbeAenedern()
Dim lngFarbe As Long

If Range("N1").Value > 630 Then
ActiveSheet.Tab.ColorIndex = 3 'rot
Else
ActiveSheet.Tab.ColorIndex = 4 'grün
End If
End Sub
  Thema: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 1621

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 23:58   Titel: AW: Registerfarbe wechseln bei Zellenänderung Version: Office 2003
Das hier kommt ins codefenster von jeweiliger Tabelle:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Cells.Count = 1 Then
TabFarbeAenedern
End If
End Sub

Sub TabFarbeAenedern()
Dim lngFarbe As Long

If Range("N1").Value > 630 Then
ActiveSheet.Tab.Color = RGB(255, 0, 0)
Else
ActiveSheet.Tab.ColorIndex = xlColorIndexNone
End If
End Sub
  Thema: Nebeneinander liegende Zellen copy + untereinander paste ? 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 3003

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 23:29   Titel: AW: Nebeneinander liegende Zellen copy + untereinander paste Version: Office XP (2002)
Das tut es doch....es werden nur die Werte übertragen Confused
  Thema: Zugriff auf per Code erzeugtes Monthview 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 1922

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 16:16   Titel: AW: Zugriff auf per Code erzeugtes Monthview Version: Office 2007
Benutzt du das Click-Ereignis? Hast du da was drin?
  Thema: *T*VBA String ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1729

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 15:59   Titel: AW: *T*VBA String ändern Version: Office 2003
Die zeile muss so lauten:

For i = Len(text) To 1 Step -1
  Thema: Zugriff auf per Code erzeugtes Monthview 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 1922

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 15:53   Titel: AW: Zugriff auf per Code erzeugtes Monthview Version: Office 2007
Wie willst du jetzt mit der Maus zugreifen?
Ich versteh nicht ganz!
  Thema: Makro wird nicht mehr ausgeführt. 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 307

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 15:44   Titel: AW: Makro wird nicht mehr ausgeführt. Version: Office XP (2002)
@ransi,

les grad deine Antwort und denk mir: [Alter bist du Hellseher oder was!! Shock Rolling Eyes ]

und dann les ich weiter.... Laughing Laughing Laughing Laughing
  Thema: Nebeneinander liegende Zellen copy + untereinander paste ? 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 3003

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 15:34   Titel: AW: Nebeneinander liegende Zellen copy + untereinander paste Version: Office XP (2002)
Teste mal den Code hier:

Zellen Spaltenweise wio oben angegeben markieren und Makro laufen
lassen:

Sub KopieInSpalteUntereinander()
Dim rngQ As Range
Dim wksZ As Worksheet
Dim zell As Range
Dim ar As Areas
Dim intI As Integer
Dim lngSpalte As Integer

Set wksZ = Worksheets("Tabelle2") 'Anpassen
lngSpalte=6 'SpalteF Anpassen
Set rngQ = Selection

For intI = 1 To rngQ.Areas.Count

For Each zell In rngQ.Areas(intI)
wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, lngSpalte).End(xlUp).Offset(1, 0) = _
zell.Value
Next
Next
End Sub
  Thema: Zugriff auf per Code erzeugtes Monthview 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 1922

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 14:26   Titel: AW: Zugriff auf per Code erzeugtes Monthview Version: Office 2007
Was ist denn ein Monthview? Ist das ein Steuerelement oder ist es eine eigenwillige
Bezeichnung! Shock
  Thema: Macro suchbereich spalte zeile auswählen und kopieren!!!!!!! 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1627

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 14:22   Titel: AW: Macro suchbereich spalte zeile auswählen und kopieren!!! Version: Office 2003
Hi,

hab da was ausprobiert:

Sub BedingtKopieren()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ1 As Worksheet
Dim wksZ2 As Worksheet
Dim wksZ3 As Worksheet
Dim zell As Range
Dim lngZeileCopy As Long

Application.ScreenUpdating = False

'TabellenNamen ANPASSEN
Set wksQ = Worksheets("Tabelle1")
Set wksZ1 = Worksheets("Tabelle2")
Set wksZ2 = Worksheets("Tabelle3")
Set wksZ3 = Worksheets("Tabelle4")

wksZ1.Cells.Clear
wksZ2.Cells.Clear
wksZ3.Cells.Clear
For Each zell In wksQ.Range("C2:F800")
If zell <= 0 And lngZeileCopy <> zell.Row Then
lngZeileCopy = zell.Row
zell.EntireRow.Copy _
wksZ1.Cells(wksZ1.Rows.Count, 3).End(xlUp).Offset(1, 0).EntireRow
End If
If zell.Column = 3 Then
If wksQ.Cells(zell.Row, 3) >= 20 Then
zell.EntireRow.Copy _
wksZ2.Cells(wksZ2.R ...
  Thema: Automatisches Spaltenausblenden bei Excel nach dem Filtern 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 321

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 13:15   Titel: AW: Automatisches Spaltenausblenden bei Excel nach dem Filte Version: Office 2007
Guten Morgen,

Das 1x1 gibts hier:

ftp://ftp.fernuni-hagen.de/pub/pdf/urz-broschueren/broschueren/b012.pdf

...ist fürs verständnis, ist aber auch notwendig!

Wenn du das durcharbeitest dann kannst du schon einiges anstellen Very Happy
  Thema: Eingabe Ziffer "1" - automatisches Löschen der alt 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 546

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 12:52   Titel: AW: Eingabe Ziffer "1" - automatisches Löschen der Version: (keine Angabe möglich)
Also in A1 bis A20 darf nur eine "1" stehen, alle anderen auf "leer"!?

Bitte:


ins codefenster des tabellenblattes kopieren:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("A1:A20")) Is Nothing And _
Target.Cells.Count = 1 Then
On Error GoTo fehler
Application.EnableEvents = False
Range("A1:A20") = ""
Target = 1
Application.EnableEvents = True
End If
Exit Sub
fehler:
Application.EnableEvents = True
End Sub

...bye
  Thema: Suche des Textes mit Hochkomma (') 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 509

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 12:48   Titel: AW: Suche des Textes mit Hochkomma (') Version: Office XP (2002)
Hallo,

Sub Kopie123()
Dim rngQ As Range
Dim rngZ As Range
Dim zell As Range

Set rngQ = Worksheets("Tabelle1").UsedRange.Columns(1).Cells
Set rngZ = Worksheets("Tabelle2").Cells

rngZ.Clear
For Each zell In rngQ
If InStr(Trim(zell), "123-") = 1 Or _
InStr(Trim(zell), "123-") = 2 Then
rngZ(rngZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0).Value = _
zell.Value
End If
Next

End Sub

...test mal...suchkriterium ist "123-"
  Thema: Makro schreibt wert unterhalb der letzten Zeile - WARUM 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 449

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Feb 2009, 01:41   Titel: AW: Makro schreibt wert unterhalb der letzten Zeile - WARUM Version: Office 2003
Hab mir den Code jetzt nicht genauer angesehen aber eine Zeile drüber ist:

If .Cells(i, 9).Value = "" Then
.Range("T" & i -1) = 1
Else
.Range("U" & i -1) = 1
End If


...ich denk mal es gilt dann für beide Spalte T und U....sonst kannste ja
noch ändern
 
Seite 743 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 740, 741, 742, 743, 744, 745, 746 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme