Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 746 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 743, 744, 745, 746, 747, 748, 749 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 3474

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Feb 2009, 00:15   Titel: AW: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen Version: Office 97
So fertig:

in ein standardmodul damit

Sub KommentareAuslesen()
Dim wks As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim zell As Range
Dim strSuchText As String
Dim intSuchSpalte As Integer

Application.ScreenUpdating = False

strSuchText = "Düsseldorf"
intSuchSpalte = 5

Set wksZ = Worksheets("Auswertung") 'Anpassen
wksZ.Cells.Delete
For Each wks In ThisWorkbook.Worksheets
If wks.Name <> wksZ.Name Then
For Each zell In wks.Range(wks.Cells(2, intSuchSpalte), wks.Cells(wks.Rows.Count, intSuchSpalte).End(xlUp))
If Not zell.Comment Is Nothing Then
'MsgBox zell.Comment.Text
If InStr(zell.Comment.Text, strSuchText) > 0 Then
wks.Range(wks.Cells(zell.Row, 1), wks.Cells(zell.Row, 11)).Copy _
wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 1)
...
  Thema: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 31
Aufrufe: 3474

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 23:22   Titel: AW: Kommentare auslesen und in sep. Arbeitsblatt eintragen Version: Office 97
Yo das geht!
nach was soll denn genau gesucht werden?
Soll der Kommentar inhalt auch ausgelesen werden?
  Thema: Überprüfen von 2 Werten und Fehler ausgeben. 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1358

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 23:10   Titel: AW: Überprüfen von 2 Werten und Fehler ausgeben. Version: Office 2003
sum1 und sum2 in einer zelle?
  Thema: Protect 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 722

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 23:05   Titel: AW: Protect Version: Office 2003
Das beste über Sortieren bei Blattschutz aus der Hilfe. Und die Fehlaussage bei
Autofilter.



Deaktivieren des Kontrollkästchens:

Sortieren
Damit wird verhindert, dass Benutzer Befehle zum Sortieren von Daten verwenden (Registerkarte Daten, Gruppe Sortieren und Filtern).
Hinweis
Unabhängig von dieser Einstellung können Benutzer keine Bereiche sortieren, die gesperrte Zellen in einem geschützten Arbeitsblatt enthalten.


AutoFilter
verwenden Damit wird verhindert, dass Benutzer die Dropdownpfeile verwenden, um den Filter für Bereiche zu ändern, wenn AutoFilter angewendet wurden.
Hinweis
Unabhängig von dieser Einstellung können Benutzer auf ein geschütztes Arbeitsblatt keine AutoFilter anwenden oder daraus entfernen.

...Mann kann den filer nicht enfernen aber anwenden, was auch sinn macht..
  Thema: VBA Excel 2007 - Ausgewählte Zellen gleichzeitig beschriften 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 2169

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 22:41   Titel: AW: VBA Excel 2007 - Ausgewählte Zellen gleichzeitig beschri Version: Office 2007
aber bei sowas nicht:

Wertezuweisung:
Range=Range -> Fehler also -> .Value
  Thema: Protect 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 722

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 22:31   Titel: AW: Protect Version: Office 2003
Zum Thema Schutz:

Wozu kann man beim setzen des Blattschutzes Sortieren anklicken,
wenn man dann gar nicht nutzen kann??????? ...das macht doch alles keinen
Sinn!!!??? Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
  Thema: VBA Excel 2007 - Ausgewählte Zellen gleichzeitig beschriften 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 2169

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 22:20   Titel: AW: VBA Excel 2007 - Ausgewählte Zellen gleichzeitig beschri Version: Office 2007
hallu,

änder mal:
ActiveCell.FormulaR1C1 = "ABC"

in:
Selection.Value = "ABC"
  Thema: Protect 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 722

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 22:10   Titel: AW: Protect Version: Office 2003
Markier .Protect so dass blau hinterlegt ist und
drücke F1
  Thema: UserForm zum suchen von Reiseleitern, ausg. auf Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1000

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 22:04   Titel: AW: UserForm zum suchen von Reiseleitern, ausg. auf Userform Version: Office XP (2002)
Also schau noch mal:

habs nicht so mit dem drucken, hab keinen Drucker!!!

Die Zahlen neben dem Reiseleiter sind die Uhrzeit ohne ":" da
wenn ein neues Blatt erstellt wird, ein eindeutiger Name vergeben werden
muss deshalb-> Uhrzeit ändert sich sekündlich

Man kann das auch anders lösen aber da es ja eh gelöscht wird Wink
  Thema: Zeilen verstecken 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 383

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 21:28   Titel: AW: Zeilen verstecken Version: Office 2003
wenn das muss die Syntax so lauten:

Private Sub CheckBox1_Click()
If CheckBox1.Value = True Then
Tabelle1.Range("BE23:DE23").Value = Tabelle1.Range("C33:BB33").Value
Else
Tabelle1.Range("C33:BB33").Hidden = True
End If

End Sub

Tabelle1.Range("BE23:DE23").Value = Tabelle1.Range("C33:BB33").Value

...ich glaub hier hast du dich um eine Zelle vertan?????
  Thema: Letzte leere Zeile finden 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 697

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 21:04   Titel: AW: Letzte leere Zeile finden Version: Office 2003
Hallo,
fast richtig!

letztezeile=Range("a65536").End(xlUp).Row

Spalte=1
letztezeile=cells(65536,Spalte).End(xlUp).Row

Liefern beide das gleiche ergebnis!



Spalte=1
cells(65536,Spalte).End(xlUp)
oder
Range("a65536").End(xlUp)

...bedeutet: von letzter Zeile SpalteA aufwärts bis Eintrag gefunden wird
Deshalb machen LeerZellen keine Probleme


Spalte=3
Range(cells(1,Spalte),cells(65536,Spalte).End(xlUp).select
Hiermit markierst du die Zellen C1:C Very Happy

...kommt jetzt das AHAAAA!!!! 8) Very Happy Very Happy
  Thema: UserForm zum suchen von Reiseleitern, ausg. auf Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1000

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 20:52   Titel: AW: UserForm zum suchen von Reiseleitern, ausg. auf Userform Version: Office XP (2002)
Confused Smile Very Happy Very Happy Very Happy Schaus dir an:

Laughing Rolling Eyes Evil or Very Mad Mad Crying or Very sad Shock
  Thema: UserForm zum suchen von Reiseleitern, ausg. auf Userform 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1000

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 19:53   Titel: AW: UserForm zum suchen von Reiseleitern, ausg. auf Userform Version: Office XP (2002)
Mach mich mal ans Werk Very Happy
  Thema: Wenn Kriterien erfüllt,soll die Zelle X einen best. Wert 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 834

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 19:38   Titel: AW: Wenn Kriterien erfüllt,soll die Zelle X einen best. Wert Version: Office 2007
hI,

ich versteh nicht ganz. Was ist dein Anliegen?

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Me.Range("C22", "C8")) Is Nothing Then
With ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle2")


If Me.Range("C22") = "JA" And Me.Range("C8") = "NEIN" Then

.Range("A1") = "Auto"

Else
.Range("A1") = "Fahrrad"

End If

End With
End If
End Sub
  Thema: Filterkriterien in Schleife ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 330

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Feb 2009, 18:55   Titel: AW: Filterkriterien in Schleife ausgeben Version: Office 2003
Schaus dir mal an:

8) 8) 8) 8)
 
Seite 746 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 743, 744, 745, 746, 747, 748, 749 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks