Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 749 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 746, 747, 748, 749, 750, 751, 752 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Makro für suchen und einügen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 16:01   Titel: AW: Makro für suchen und einügen Version: Office 2007
Optimiert

Sub SortKopie()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim strKriterium As String
Dim rngSumme As Range
Dim lngSumCol As Long

Application.ScreenUpdating = False
Set wksQ = Worksheets("Tabelle1") 'ANPASSEN
Set wksZ = Worksheets("Tabelle2") 'ANPASSEN
lngSumCol = 4 'ANPASSEN Spalte der SummenAusgabe

strKriterium = ActiveCell.Value
wksZ.Select
wksZ.Range("A1").Select
wksZ.Cells.Clear
wksQ.Range("A:A").AutoFilter Field:=1, Criteria1:=strKriterium
wksQ.Range("A1").CurrentRegion.Copy
wksZ.Paste

'Summe ermitteln
Set rngSumme = wksZ.Range(wksZ.Cells(2, lngSumCol), wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, lngSumCol).End(xlUp))
wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0) = "Summe"
wksZ.Cells& ...
  Thema: Makro für suchen und einügen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 15:47   Titel: AW: Makro für suchen und einügen Version: Office 2007
Summe als festwert oder Formel???
  Thema: Zellen zusammenfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 440

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 15:44   Titel: AW: Zellen zusammenfügen Version: Office XP (2002)
Genauer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Evil or Very Mad Rolling Eyes Wink
  Thema: user Form 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 203

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 15:36   Titel: AW: user Form Version: Office 2003
Hallo,

falls deine Textfelder folgendermaßen benannt sind: TextBox1;TextBox2;usw.
und TB1 -> A1 / Tb2 -> B1

dann kannste folgenden Code nehmen:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim i As Integer
Dim wks As Worksheet
Dim lz As Long
Set wks = Worksheets("Tabelle3")

lz = wks.Cells(wks.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
For i = 1 To 3
wks.Cells(lz + 1, i) = Me.Controls("TextBox" & i).Text
Next
End Sub
  Thema: Worksheets als global Variablen oder Konstanten 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 2900

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 15:17   Titel: AW: Global Variablen oder Konstanten vergeben Version: Office 2003
global:
Dim wks(13) As Worksheet
  Thema: Makro für suchen und einügen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 14:46   Titel: AW: Makro für suchen und einügen Version: Office 2007
Habs über den Filter gemacht,

du benötigst eine Überschrift in Zeile1 der Tabelle1!

Eine Obstart in SpalteA markieren und dann das Makro laufen lassen:

ins StandardModul:
Sub SortKopie()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet
Dim Kriterium As String

Application.ScreenUpdating = False
Set wksQ = Worksheets("Tabelle1") 'ANPASSEN
Set wksZ = Worksheets("Tabelle2") 'ANPASSEN

Kriterium = ActiveCell.Value
wksZ.Select
wksZ.Range("A1").Select
wksZ.Cells.Clear
wksQ.Range("A:A").AutoFilter Field:=1, Criteria1:=Kriterium
wksQ.Range("A1").CurrentRegion.Copy
wksZ.Paste
wksQ.Range("A:A").AutoFilter
Application.CutCopyMode = False
Application.ScreenUpdating = False
Set wksQ = Nothing
Set wksZ = Nothing
End Sub

oder noch besser per doppelclick aufrufen: ...
  Thema: Gefilterte Daten in Neues Tabellenblatt kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 5304

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 14:20   Titel: AW: Gefilterte Daten in Neues Tabellenblatt kopieren Version: Office 2003
Ich weiss ja nicht was alles nach dem Filtern kopiert werden soll, dein ganzes
Blatt oder nur die gefilterte Spalte, und von welcher Zeile aus abwärts?

Musst mir schon konkrete angaben machen, noch bin ich kein Hellseher!
  Thema: löschen von Leerzeilen wenn Bedingung u. neue Zeile einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 673

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 14:05   Titel: AW: löschen von Leerzeilen wenn Bedingung u. neue Zeile einf Version: Office 2003
Mein Code macht folgendes:
Er löscht nacheinander alle daten aus den Tabellen der Mitarbeiter, und
setzt diese neu(Dabei gehen alle Formate und Formeln verloren)!

Öffne die Datei und teste mal!

...wie heißen eigentlich deine TabellenBlätter der Mitarbeiter?
  Thema: Bilder via Makro in Zelle einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 279

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 13:52   Titel: AW: Bilder via Makro in Zelle einfügen Version: Office 97
Hallo,

du musst die 2 bilder ins "Übersicht Arbeitshilfen" kopieren
und den code ins Codefenster davon
(rechter mausklick auf reiter->code anzeigen):

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address = "$W$1" Then
If LCase(Target) = "ja" Then
With ActiveSheet.Shapes("Bild 282") 'Anpassen
.Left = Range("M8").Left
.Top = Range("M8").Top
.ZOrder msoBringToFront
End With
End If
If LCase(Target) = "nein" Then
With ActiveSheet.Shapes("Bild 277") 'Anpassen
.Left = Range("M8").Left
.Top = Range("M8").Top
.ZOrder msoBringToFront
End With
End If
End If
End Sub
  Thema: Bilder via Makro in Zelle einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 279

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 13:18   Titel: AW: Bilder via Makro in Zelle einfügen Version: Office 97
Wo ist das Bild?
Ist es auf dem Blatt?...und wie heißtes?
  Thema: Bei Änderung der Zelle neues gleichnamiges Blatt 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 228

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 13:12   Titel: AW: Bei Änderung der Zelle neues gleichnamiges Blatt Version: Office 2003
Hab angenommen die Namen stehen in Zeile 2 ab Spalte F:

Sub NameAlsTabelle()
Dim wks As Worksheet
Dim rng As Range
Dim zell As Range

Set wks = Worksheets("PASTE") 'ggfs. ANPASSEN
Set rng = wks.Range(wks.Range("F2"), wks.Cells(2, wks.Columns.Count).End(xlToLeft))

For Each zell In rng
If zell <> "" Then
Worksheets.Add After:=Sheets(Sheets.Count)
ActiveSheet.Name = Trim(zell.Value)
End If
Next

End Sub
  Thema: Bei Änderung der Zelle neues gleichnamiges Blatt 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 228

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 13:00   Titel: AW: Bei Änderung der Zelle neues gleichnamiges Blatt Version: Office 2003
In welcher zeile stehen die namen?
  Thema: Gefilterte Daten in Neues Tabellenblatt kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 5304

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 12:31   Titel: AW: Gefilterte Daten in Neues Tabellenblatt kopieren Version: Office 2003
Hallo boogieman,

hab hier mal ein Beispiel; kannste anpassen:

Sub SortKopie()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet

Set wksQ = Worksheets("Tabelle3") 'ANPASSEN
Set wksZ = Worksheets.Add(After:=Sheets(Sheets.Count))
wksZ.Name = wksQ.Range("D1").Value
wksQ.Range("$A$1:$A$11").AutoFilter Field:=1, Criteria1:="=5", _
Operator:=xlOr, Criteria2:="=6"
wksQ.Range("A1").CurrentRegion.Copy
wksZ.Paste
Set wksQ = Nothing
Set wksZ = Nothing
End Sub

ANPASSEN:
TabellenName der Quelle
Filterbereich: "A1:A11"
FilterKriterium: 5 und 6
  Thema: Schliessen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 164

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 12:16   Titel: AW: Schliessen Version: Office 2003
hi,

Sub MappenSchliessen()
Dim wkb As Workbook
For Each wkb In Workbooks
If wkb.Name <> ThisWorkbook.Name Then
wkb.Close SaveChanges:=True 'vor dem schliessen speichern
End If
Next
End Sub
  Thema: automatisch Fußzeile beim öffnen einer neuen Arbeitsmappe 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 728

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2009, 11:27   Titel: AW: automatisch Fußzeile beim öffnen einer neuen Arbeitsmapp Version: Office 2007
In Vba-Editor(Alt+F11) ->links oben "DieseArbeitsmappe" doppelklicken->
im rechten Fenster: links oben im Dropdown "Workbook" wählen->
in die Prozedur deinen MakroNamen eintragen!

Somit wird bei jedem öffnen der Datei das Makro ausgeführt
 
Seite 749 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 746, 747, 748, 749, 750, 751, 752 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum