Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 764 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 761, 762, 763, 764, 765 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Makro mit Command Button verknüpfen 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 3105

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2009, 19:42   Titel: AW: Makro mit Command Button verknüpfen Version: Office XP (2002)
Bisle genauer wenns geht.was geht denn konkret nicht??
  Thema: Zelle bleibt nach Prozedur markiert - Fehler? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 523

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2009, 19:17   Titel: AW: Zelle bleibt nach Prozedur markiert - Fehler? Version: Office 2003
Nach dem Code zu urteilen, brauchst du "CutCopyMode" nicht
da nichts markiert wird.
Um so erstaunlicher ist dass du Markierte Bereiche erhälst.
Das liegt aber nicht an dem oben abgebildeten Code!
Muss vorher schon irgendwie gesetzt werden!
  Thema: Makro um daten in mehreren exceldateien zu löchen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 217

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2009, 18:58   Titel: AW: Makro um daten in mehreren exceldateien zu löchen Version: Office 2007
Servus!


Sub MachDiesMachDas()
Dim strPfadDatei As String
Dim strDateiName As String
Dim wks As Worksheet
Dim s As String

strPfadDatei = "D:\Test\" 'ANPASSEN

strDateiName = Dir(strPfadDatei & "*.xls*", vbDirectory)
While strDateiName <> ""
Workbooks.Open strPfadDatei & strDateiName, 0
For Each wks In ActiveWorkbook.Worksheets
'hier deine Aktion in jedem Blatt und Mappe des gewählten Ordners
Next
s = s & ActiveWorkbook.Name & vbLf
ActiveWorkbook.Close False
strDateiName = Dir()
Wend

MsgBox s & vbLf & "...wurden mit durchforstet!"
End Sub
  Thema: Löschen verhindern 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1328

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2009, 18:16   Titel: AW: Löschen verhindern Version: Office 97
Vorbeugend ne Kopie pflegen!
  Thema: Löschen aller Sheets hinter Sheet 5 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 234

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2009, 18:00   Titel: AW: Löschen aller Sheets hinter Sheet 5 Version: Office 2003
Machs lieber so:

So kannst du die Blätter hin und herschieben wie du willst!


Sub SheetsLoeschen()
Dim wks As Worksheet
For Each wks In Worksheets
Select Case wks.Name
'Alle Auflisten die NICHT GELÖSCHT werden sollen!
Case "Tabelle2", "Tabelle3", "Tabelle4" ', "Tabelle5" , usw.
Case Else
Application.DisplayAlerts = False
wks.Delete
Application.DisplayAlerts = False
End Select
Next
End Sub
  Thema: nach Datum sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 320

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2009, 17:51   Titel: AW: nach Datum sortieren Version: Office XP (2002)
Kannst auch ohne Makro sortieren!

bzw. Makro AUUFZEICHNEN!
  Thema: Zelle bleibt nach Prozedur markiert - Fehler? 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 523

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2009, 17:48   Titel: AW: Zelle bleibt nach Prozedur markiert - Fehler? Version: Office 2003
Eine Zelle ist immer aktiv-Wat du wolle?
  Thema: Ordner öffnen mit VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 8190

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2009, 16:40   Titel: AW: Ordner öffnen mit VBA Version: Office XP (2002)
@GASTwilli:

Tausche:

msoFileDialogFolderPicker


Mit:

msoFileDialogOpen
  Thema: Bereich mittels Zähler markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 513

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2009, 23:32   Titel: AW: Bereich mittels Zähler markieren Version: Office 2003

Range("A1:N" & Zähler)
'oder
Range("A" & Zähler & ":N1")
'oder
Range("A" & Zähler & ":N" & Zähler)


usw.
  Thema: Rectangle 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 347

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2009, 23:25   Titel: AW: Rectangle Version: Office 2007
Das ist ja meine Rettung!

Beispielcode aus der Hilfe:

Set myDocument = Worksheets(1)
myDocument.Shapes.AddShape msoShapeRectangle, 50, 50, 100, 200


oder:

Set myDocument = Worksheets(1)
myDocument.Shapes.AddOLEObject Left:=100, Top:=100, _
Width:=100, Height:=200, _
ClassType:="Forms.CommandButton.1"


usw.

Das bringt mich schon weiter. Aber aufzeichnen wär halt manchmal auch nicht
schlecht, da das Shape ja sehr umfangreich ist, kommt mir zumindest so vor!

Hab mal ne Uhr programmiert mit shape-Pfeilen, bis ich die Eigenschaften und
Methoden rausbekommen hab...!!? - Ist halt ne lästige sucherei wenn mans net
im Kopf hat.

Wie war des: man muss nicht alles wissen, aber zumindest wo es steht! Very Happy

Mach fast alles über die Hilfe,wenn was drinsteht(ist meistens der Fall)!
  Thema: Rectangle 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 347

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2009, 22:57   Titel: AW: Rectangle Version: Office 2007
Hab Office 2007 und das ist das Ergebnis meiner "Rechteck"-Aufzeichnung:


Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
'

'
End Sub


Schwer für mich mit Shapes zu hantieren, muss mir alles aus der
Hilfe zusammenschustern, naja kann man net ändern.

Danke für die Info
  Thema: Rectangle 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 347

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2009, 21:31   Titel: Rectangle Version: Office 2007
Habe folgende code gefunden:


Sub Guides_Ein_und_Ausblenden()
Dim Bereich As Range, shp As Rectangle

On Error Resume Next
ActiveSheet.Shapes("MeinShape").Delete
If Err.Number <> 0 Then
Set Bereich = Range("B65536").End(xlUp).Offset(1, 0)
Set shp = ActiveSheet.Rectangles.Add(Bereich.Left, Bereich.Top, 300, 100)
shp.Name = "MeinShape"
End If
On Error GoTo 0

Set Bereich = Nothing
Set shp = Nothing
End Sub



shp As Rectangle
Set shp = ActiveSheet.Rectangles.Add(Bereich.Left, Bereich.Top, 300, 100)

Wieso erkennt intellisense das nicht?
Die rotmarkierten sachen! Die F1-Hilfe bringt auch nix!

Zum Kotzen, würde gern lernen was es noch gibt, wahrscheinlich alles
was auch in shape oder oleobj. ach das ist doch verwirrend

Und warum gibts Rectangle.Add und AddRectangle...ist mir beim Comment auch
schon aufgefallen!

Tausend Fragen. Die Hilfe ist echt verwir ...
  Thema: Shape-Name eines OLE-Objekts nicht CodeName! 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 226

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2009, 21:16   Titel: AW: Shape-Name eines OLE-Objekts nicht CodeName! Version: Office 2007
Oder so:


Tabelle1.Shapes("cmd").Delete


Danke
  Thema: Datei als Kopie öffnen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 2784

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2009, 20:50   Titel: AW: Datei als Kopie öffnen Version: Office 2003
Und das:


Workbooks.Add xlWBATWorksheet


erstellt ne neue Mappe mit nur einem Blatt
Mappenname=Tabellenname!!!
  Thema: Shape-Name eines OLE-Objekts nicht CodeName! 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 226

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Feb 2009, 20:37   Titel: Shape-Name eines OLE-Objekts nicht CodeName! Version: Office 2007
Beim erstellen eines activex-steuerelement erhält das steuerelement
einen Namen und den gleichen CodenNamen den man im Eigenschaften-
fenster verändern kann. Wie komme ich an den Shapenamen ran um zum
beispiel das oleobjekt zu löschen???

das ghirn fließt mir aus den Ohren!
 
Seite 764 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 761, 762, 763, 764, 765 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen