Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1219 Ergebnisse ergeben.
Seite 82 von 82 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82
Index
Autor Nachricht
  Thema: Textbausteine aus Variablen (siehe Beispiel aus Vorlage) 
EPsi1

Antworten: 2
Aufrufe: 1160

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Aug 2011, 17:35   Titel: AW: Textbausteine aus Variablen (siehe Beispiel aus Vorlage) Version: Office 2011 (Mac)
Hi!

FILLIN-Felder sind doch etwas "Oldschool". Damit die gleich aussehen sind es Text-Inhaltssteuerelemente dazu muss erst das Menüband Entwicklertools angezeigt werden. Die, die an jeder Stelle bearbeitet werden können sind Dokumenteigenschaften. Unter Word 2010 für Win sind die unter Einfügen>Schnellbausteine zu finden. Hier benutzt Autor, Titel und Veröffenlichungsdatum. Die können auch mit Datei>Informationen>Eigenschaften bearbeitet werden. Alles andere taucht nicht mehrfach auf.
Ach ja, keine Gewähr, wo das bei Office für Mac zu finden ist

Gruß, EPsi
  Thema: Sekundärzitat 
EPsi1

Antworten: 2
Aufrufe: 1742

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Jun 2011, 01:34   Titel: AW: Sekundärzitat Version: Office 2010
Falls du einen Stil verwendest, wie APA, der das "&" unterstützt, kannst du den Müller & Wagner als Buch aufnehmen und den Rest "18 zitiert nach…" in die Seitenzahl schreiben oder mit \s als Suffix. Den Eintrag musst du halt manuell aus dem Literaturverzeichnis entfernen. Schlimm, dass Profs keine anderen Probleme haben als genau IHRE Zitierweise zu verlangen.
  Thema: Im Inhaltsverzeichnis Zahlen anders formatiert als der Text 
EPsi1

Antworten: 4
Aufrufe: 850

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 18. Jun 2011, 01:00   Titel: AW: Im Inhaltsverzeichnis Zahlen anders formatiert als der T Version: Office 2003
Das einzige, was mir einfällt, ist eine Textverarbeitung zu benutzen, die das kann, wie zum Beispiel Open/Libre/Staroffice.
  Thema: Horizontale UND vertikale Ausrichtung eines Textblocks 
EPsi1

Antworten: 3
Aufrufe: 2186

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 16. Jun 2011, 14:31   Titel: AW: Horizontale UND vertikale Ausrichtung eines Textblocks Version: Office 2007
Das geht sogar noch anders in Word.
Mit Seitenlayout > Seite einrichten > Seitenränder stellst du die Seite so ein, dass genau 30 cm beschreibbar sind. Wechsel auf die Registerkarte Layout und dort unter vertikale Ausrichtung Blocksatz auswählen, und schon nimmt dein Text immer den Platz zwischen oberem und unterem Seitenrand an.
 
Seite 82 von 82 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps