Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 89 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Seitenzahlen 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 1141

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Apr 2009, 13:32   Titel: AW: Fußzeile, Nummerierung erst ab der 3tten Seite beginnen Version: Office 2003
Hallo straten66,

klick bitte in den 2. Abschnitt in die Kopfzeile. Dort steht rechts oben "Wie vorhergehende". Fahr mit der Maus über die Buttons in der Symbolleiste Kopfzeile. Dort den Button "Wie vorhergehende deaktivieren" nehmen. Die Kopfzeile schließen. Danach in die Kopfzeile des 1. Abschnitts gehen und dort die Seitennummern herauslöschen. Die im zweiten Abschnitt bleiben erhalten, weil sie nicht mehr mit dem vorangegangenen Abschnitt verknüpft sind.
  Thema: Nach dem Speichern an selber Stelle wieder öffnen??? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 422

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 26. Apr 2009, 13:27   Titel: AW: Nach dem Speichern an selber Stelle wieder öffnen??? Version: Office 2007
Hallo babe,

nach dem Öffnen der Datei Shift F5 drücken. Dann wird zur letzten Bearbeitungsstelle gesprungen.
  Thema: Zusammenfassen Einträge für Dropdown in mehreren Sprachen 
Lisa

Antworten: 23
Aufrufe: 2732

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 25. Apr 2009, 23:46   Titel: AW: Zusammenfassen Version: Office 2007
Hallo Office-Freak,
hast Du fein gebaut, sehr schön mit den Arrays. Und wirklich ausführlich kommentiert. http://www.sbrichter.de/smileys/bingo.gif

@Janssen:

Nimm Dir ein bisschen Zeit und sieh Dir alle Module richtig an. Der Code, den Du gerade eben eingestellt hast, kommt darin gar nicht mehr vor. Du füllst die Arrays nur einmal beim Aufruf der Userform, danach werden sie nur noch benutzt. Du brauchst also nur einmal einzugeben. Natürlich müssen in der Function Laden alle Werte eingegeben werden, aber nur einmal! (Das musstest Du ja bisher auch mit AddItem).

Wenn Du wirklich eine mehrsprachige Anwendung mit langen (und vielen) Dropdowns machen willst, kannst Du ja die Wertelisten in INI-Dateien auslagern oder aus einer Excel- oder Wordtabelle holen.

Sieh Dir erstmal den Code richtig an. Lies die Kommentare. Lauf im Einzelschritt durch [F8].

Gruß
Lisa
  Thema: fortlaufender Abschnittsumbruch auf nächster Seite 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 3459

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 25. Apr 2009, 23:16   Titel: AW: fortlaufender Abschnittsumbruch auf nächster Seite Version: Office 2003
Hallo zusammen,

also für Word 2003 kann ich was beitragen: Die Beobachtung trifft zu. Ich halte es für einen Bug, der in Word 97 noch nicht bestand (!), den ich jedoch in Word 2002 (XP) bestätigen kann. (Wie es in Word 2000 ist, weiß ich nicht, habe ich nicht probiert.)

In Word 2002 folgender Workaround: Menü Extras - Optionen - Register: Kompatibilität. Die Option Fußnotenlayout wie in Word 6.x/95/97 anhaken. Dann tritt der Effekt nicht mehr auf.
Leider hat diese Option "unerwünschte Nebenwirkungen". Um zu verhindern, dass Fußnoten auf der falschen Seite auftauchen, muss der Zeilenabstand in den Formatvorlagen mit "Genau" festgelegt werden. Dann hat man beides, Fußnoten auf der richtigen Seite und echte fortlaufende Abschnittswechsel (bitte ggf. rückfragen, wenn noch Fragen dazu sind).

Ich gehe davon aus, dass das in Word 2003 auch so ist, kann es hier leider nicht probieren. Bitte probier mal und berichte.

Falls in Word 2007 dieser Bug auch noch ...
  Thema: Zusammenfassen Einträge für Dropdown in mehreren Sprachen 
Lisa

Antworten: 23
Aufrufe: 2732

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 25. Apr 2009, 23:07   Titel: AW: Zusammenfassen Version: Office 2007
Hallo Office-Freak,

würd ich mir auch gern ansehen, habe aber hier nur Word 2002. Hättest Du Lust, mal abwärtskompatibel zu speichern oder die Module hochzuladen?

Gruß
Lisa
  Thema: Prüfen ob Textfeld den Fokus hat 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2492

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 25. Apr 2009, 13:06   Titel: AW: Prüfen ob Textfeld den Fokus hat Version: Office 2007
Hallo Dennis,

Du denkst zu kompliziert. Mach es einfach so:
Private Sub UserForm_Initialize()

txtEmpf.SetFocus
txtEmpf.Value = "Anschrift des Empfängers" & Chr(10) & _
"Straße und Hausnummer" & Chr(10) & "PLZ und Ort"

End Sub
  Thema: If -> Then -> End If ! 
Lisa

Antworten: 18
Aufrufe: 1022

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 25. Apr 2009, 10:35   Titel: AW: If -> Then -> End If ! Version: Office 2007
Hallo Janssen,

falls das Beispiel echt ist, könntest Du statt der Begriffe "Blau, blue" usw. ein Feld mit den Farben einblenden, da braucht es keine Übersetzung ;)

Ich habe im Augenblick noch keine Idee und denke noch darüber nach. Mach bitte einen neuen Thread auf und schildere die Aufgabe genau. Dann antworten evtl. noch andere hier im Forum (den langen Thread liest außer uns beiden keiner mehr).

Gruß
Lisa
  Thema: If -> Then -> End If ! 
Lisa

Antworten: 18
Aufrufe: 1022

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 20:55   Titel: AW: If -> Then -> End If ! Version: Office 2007
Hallo Janssen,

ja, stimmt. Du müsstest im cboSprache_Change auch darauf reagieren, wenn jemand wieder auf eine andere sprache umstellt. Da drin brauchst Du im Prinzip pro Sprache einen "Zweig" mit Anweisungen.

Und wenn einer vorher schon das Dropdown Farbe benutzt hat, müsstest Du den Eintrag auch noch ändern, gehört auch ins Change von cboSprache.
  Thema: If -> Then -> End If ! 
Lisa

Antworten: 18
Aufrufe: 1022

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 20:43   Titel: AW: If -> Then -> End If ! Version: Office 2007
Hallo Janssen951,

füll einfach im cboSprache.Change die Farben ein, etwa:
Private Sub cboSprache_Change()

If Me.cboSprache.Text = "English" Then
Me.lblfarbe.Caption = "Colour"
Me.lblSprache.Caption = "Language"
With Me.cboFarbe
.Clear
.AddItem "Blue"
.AddItem "Red"
.AddItem "Green"
End With
End If

End Sub
  Thema: Curser 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 278

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 24. Apr 2009, 19:48   Titel: AW: Curser Version: Office XP (2002)
Hallo Gast,

in Extras - Optionen - Ansicht das Häkchen bei der Option Leerraum zwischen Seiten (nur Seitenlayout) setzen.
  Thema: Überschriften in Kopfzeile - versch. Ebenen? 
Lisa

Antworten: 47
Aufrufe: 33612

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Apr 2009, 19:47   Titel: AW: Überschriften in Kopfzeile - versch. Ebenen?
Hallo Ina,

ja, Du hast recht. Nachdem ich es mir richtig angesehen habe, finde ich das eine geniale Idee. Sehr schön!

Schönes sonniges Wochenende,
Lisa
  Thema: Seitenumbruch löschen 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 4837

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 19:44   Titel: AW: Seitenumbruch löschen Version: Office XP (2002)
Hallo Stefan,

leider geht das nicht auf diese Weise. Man könnte den Seitenwechsel suchen und dann entfernen:
Sub SeitenwechselEntfernen()

Selection.Find.ClearFormatting
With Selection.Find
.Text = "^m"
.Replacement.Text = ""
.Forward = True
.Wrap = wdFindStop
End With
Selection.Find.Execute
Selection.Delete Unit:=wdCharacter, Count:=1
End Sub
Leider kann man ihn mit Asc(Selection.Text) nicht identifizieren, weil Seitenwechsel und Abschnittswechsel beide 12 liefern.
  Thema: Wer hilft mir bei einer Makroaufzeichnung? 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 402

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 19:41   Titel: AW: Wer hilft mir bei einer Makroaufzeichnung? Version: Office 2007
Hallo MBMBMB,

es wäre besser, ich könnte das sehen. Wenn Du Dich zum Hochladen anmeldest:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php]Dateien hochladen

könntest Du mal einen Ausschnitt der Datei hochladen, aber bitte bei "Speichern unter" für Word 97 bis 2003 speichern. Oder einfach einen Screenshot machen, damit ich sehe, was das ist.

Gruß
Lisa
  Thema: Abschnittswechsel per VBA durch Seitenwechsel ersetzen 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 2957

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 19:38   Titel: AW: Abschnittswechsel per VBA durch Seitenwechsel ersetzen Version: Office 2003
Hallo Seppix,

ja, Du schleifst zwar durch alle Sections, schaltest dann jedoch die Ansicht um, um die Kopfzeile zur Bearbeitung "zu fassen".
ActiveWindow.ActivePane.View.NextHeaderFooter
ist nicht so zuverlässig. Sieh Dir mal diese Schleife an, die schleift auch durch alle Header, es gibt aber keine "Zufälle" wie ActivePane:
Sub DurchAlleKopfzeilenSchleifen()

Dim i As Long
Dim j As Integer
Dim hdr As Word.HeaderFooter

For i = 1 To ActiveDocument.Sections.Count
For j = 1 To ActiveDocument.Sections(i).Headers.Count
Set hdr = ActiveDocument.Sections(i).Headers(j)
If hdr.LinkToPrevious = False Then
hdr.LinkToPrevious = True
End If
hdr.Select
Next j
Next i

End Sub
Hier wird explizit der Header ausgewählt.
  Thema: Worddateien im Batch verändern 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1437

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Apr 2009, 19:28   Titel: AW: Worddateien im Batch verändern Version: Office 2003
Hallo Möbiusband,

ja, das ist ein Holzweg. Es geht im anderen Thread weiter, dort steht auch der Code für die Stapelverarbeitung:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic307616_0_0_asc.php]Grafiken löschen

Gruß
Lisa
 
Seite 89 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project