Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 89 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Kombinationsfeld verknüpfen 
astern

Antworten: 37
Aufrufe: 4891

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 04. Sep 2009, 18:06   Titel: AW: Kombinationsfeld verknüpfen Version: Office 2007
Hallo!
Du musst Dich nur beim Forum anmelden, dann kannst Du die DB hier für alle hochladen!

A*
  Thema: Beispieldatenbanken oder Hilfreiche Beiträge gesucht 
astern

Antworten: 6
Aufrufe: 1887

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2009, 18:05   Titel: AW: Beispieldatenbanken oder Hilfreiche Beiträge gesucht Version: Office 2007
Na,
ich glaube, Du stellst Dir das zu einfach vor. Jedes Thema kann ja mehrere Unterthemen haben - und umgekehrt: Jedes Thema MUSS genau ein übergeordnetes Thema haben. Damit entsteht eine Baumstruktur. Es reicht nicht aus, zusagen, "Das ist ein Unterthema der Ebene 3" - dazu gehört auch immer eine Aussage zum Oberthema.
Beispiel:
Top-Thema "IT"
Unterthemen: "Software", "Hardware" "Netzwerke", ...
Unterthemen von "Software": "Office", "Bildbearbeitung", ...
Unterthemen von "Hardware": "PC", "Drucker", ...
Unterthemen von "Netzwerke": "Ethernet", "WLAN", ...

Also:
(1) Jedes Thema der Ebene 2 gehört als Unterthema zu einem bestimmten Thema der Ebene 1. Das musst Du in der DB festhalten.

(2) Ein Brief (oder was immer Du kategorisieren willst) kann zu MEHREREN Unterthemen passen! Also eine m:n-Beziehung zwischen "brief" und &q ...
  Thema: Beispieldatenbanken oder Hilfreiche Beiträge gesucht 
astern

Antworten: 6
Aufrufe: 1887

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 04. Sep 2009, 16:47   Titel: AW: Beispieldatenbank Version: Office 2007
Hallo!
Sieh Dir mal hier: [url=http://www.office-loesung.de/ftopic333307_0_0_asc.php]Löschen mehrerer Datensätze
mein Posting vom 31. Aug 2009, 23:05 an.
Dort habe ich ein Datenmodell für eine Bücherausleihe vorgeschlagen. Darin enthalten ist auch eine Einteilung der Bücher in Sachgebiete - und zwar in UNBGRENZTER Tiefe. Der Trick besteht darin, eine 1:n-Beziehung der Tabelle "Sachgebiet" zu sich selber herzustellen.
Das müsste für Deine Einteilung von Briefen in Themen und Unterthemen passen.

A*
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 04. Sep 2009, 13:59   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Hallo!
Ich wollte die Datenbank von Dir mal so als Vorbild nehmen, kann Sie aber leider nicht öffnen, weil sie auch wieder in einer höheren Accessversion erstellt ist. Ich werde sie in
Nein,
so hab' ich's nicht gemeint, sondern so: (siehe unten)

A*
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 04. Sep 2009, 11:58   Titel: Re: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
also ich versteh was Du meinst, ist auch vollkommen, klar ich blick ja jetzt schon nicht mehr ganz durchÄäh ... wie jetzt? Blickst Du durch oder blickst Du nicht durch??

Also die Mitarbeiter müssen erst den Teams zugeordnet werden und dann unterteilt in die Bereiche.Ich habe mir nochmal Dein Posting vom 01. Sep 2009, 15:38 durchgelesen. Ihr habt also 2 Teams und das eine Team wird nochmal unterteilt. Damit würde ich jetzt aber in der Datenbank keinen besonderen Aufwand treiben. Lass die Tabelle "tbl_bereich" einfach weg und mach' drei Teams: "1_verkaeufer", "1_mechaniker" und "2".

Evtl. kannst Du auch die Tabelle "tbl_team_person" weglassen - nämlich dann, wenn

(1) EINE Person zu einem Zeitpunkt immer nur in EINEM Team ist und
(2) Du Dir nicht merken willst, dass eine Person mal in einem anderen Team WAR (Vergangenheitsdaten) und
(3) Du auch nicht planen willst, dass eine Person mal in einem anderen Team sein WIRD (Zukunftsd ...
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 03. Sep 2009, 19:33   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Ok,
ich schau's mir an.
Aber bitte beherzige meinen Hinweis vom 1.9., 17 Uhr:
PS: In der Software-Entwicklung ist eine saubere Versionsverwaltung "lebenswichtig"!! Du kannst mir also nach den vielen Änderungen nicht nochmal Version 2 schicken! Und wenn nur ein einziges Komma geändert wird - dann ist es eine neue Version!
A*
Also,
das ist leider ein ziemliches Durcheinander bei Dir. Die Groß- und Kleinschreibung geht bunt durcheinander, mal heißt es "Mitarbeiter" und mal "Person", mal "prüfung" und mal "pruefung" usw. Und wenn Du jetzt sagst: "Das ist doch nicht so wichtig!" Doch! Das ist wichtig! Das wirst Du merken, wenn Du mit der DB weiter arbeitest. Dann musst Du ständig überlegen "Hatte ich das jetzt mit ü oder mit ue geschrieben?", "Hieß das jetzt Person oder Mitarbeiter?" usw. usw. Man muss sich bei der DB-Entwicklung (wie überhaupt bei der Programmierung) ein bestimmtes Schema für die Namensv ...
  Thema: Abfrage mit Kriterien 
astern

Antworten: 5
Aufrufe: 320

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 03. Sep 2009, 14:06   Titel: AW: Abfrage mit Kriterien Version: Office 2007
Hallo!
Da fällt mir das Stichwort "Einzelverbindungsnachweis" ein.
Dann müsste das Datenmodell so aussehen: (s.u.)

A*
  Thema: Abfrage mit Kriterien 
astern

Antworten: 5
Aufrufe: 320

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 03. Sep 2009, 13:42   Titel: AW: Abfrage mit Kriterien Version: Office 2007
Hallo!
Ein Kunde kann aber auch mehrere Anschlüsse haben, die einzeln abgerechnet werden (so ist das jedenfalls bei meiner Rechnung). Das müsste also so aussehen (s.u.).

A*
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 03. Sep 2009, 11:37   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Hallo!
Du hast in Deinem Posting ein ziemliches Chaos mit den Zitaten angerichtet. Bitte sorgfältiger mit "Quote" arbeiten!! "Zitat" ist das, was ich geschrieben habe - nicht das, was Du dazu sagen willst!

In den Teams gibt es dann zwei ArbeitsbereicheNein, so ist das z.Z. nicht modelliert. Das Modell sagt: Es gibt Teams und Bereiche.

EINE Person ist in EINEM Bereich.
In EINEM Bereich sind MEHRERE Personen.

EINE Person ist in MEHREREN Teams.
In EINEM Team sind MEHRERE Personen.

Wenn das nicht so sein soll, musst Du das sagen.

Ich meinte beim einpflegen der Mitarbeiter direkt in der Tabelle.Du musst Personen und Teams in die entsprechenden Tabellen eintragen. Dann kannst Du mit Hilfe der Zwischentabelle tbl_team_person die Personen den Teams zuteilen.
Also:
tbl_person: 1, Meier / 2, Schmidt / 3, Krause
tbl_team: 1, Team_1 / 2, Team_2

Dann bedeutet person_id_f=1 und team_id_f=2: "Meier ist in Team 2".

Ich habe die Tabelle extra an ...
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 02. Sep 2009, 18:51   Titel: Re: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Ich bin noch dabei die neue Struktur meiner Datenbank bzw. die Beziehung zu verstehen und Du schreibst schon VBA Codes für das Formular. Du hattest nach einem Formular gefragt!

Also ich möchte nicht das sich das jetzt evtl. in eine falsche Richtung entwickelt. Das ist sehr lobenswert und entspricht meinen Geboten!

Das Formular muss ganz einfach gestrickt und übersichtlich sein.Das kriegen wir hin!

Wie kriege ich dann im Endlosformular die Mehrfachauswahl hin?Wieso Mehrfachauswahl? Du hast pro Prüfpunkt EINE Auswahl: Kästchen anclicken oder nicht.

Nochmal zurück zur Struktur. In der Tabelle tbl_ppbezeichnung: hab ich einmal
ppbez_id und ppbez_nr. wie in vielen anderen Tabellen auch. Wofür ist die Nummer?"id" ist eine datenbankinterne, rein technische Information. Die Spalte ist vom Typ Autowert und enthält forlaufende Zahlen 1,2,3,4,... usw. Diese Zahlen werden von Access automatisch vergeben und Du kannst sie nicht ändern.
"nr" ist eine frei wählbare ...
  Thema: Löschen mehrerer Datensätze 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2355

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 02. Sep 2009, 17:37   Titel: AW: Löschen mehrerer Datensätze Version: Office 2003
Hallo!
Von der Struktur her (Tabellen + Beziehungen) ist das Datenmodell ok. Aber was benutzt Du für merkwürdige Namen für die Spalten?? Ich halte es für sehr viel wichtiger, am Spaltennamen zu erkennen, zu welcher Tabelle diese Spalte gehört, als zu sehen, was für ein Datentyp das ist. Was hast Du davon??
Kleine Änderungsvorschläge:
(1) "tblBuch" statt "tblBuecher"
(2) "IDKunde" statt "IDKundennummer"
(3) Die ID ist NICHT die Kundennummer!! Daher zusätzlich eine Spalte "Kundennummer" in tblKunde
(4) Du solltest in ALLEN Tabellen eine Spalte "Bemerkungen" vorsehen!
(5) Die Fremdschlüssel sollten genauso heißen wie die Primärschlüssel. Sinnvoll ist auch die Bezeichnung "kunde_id" für den Primärschlüssel und "kunde_id_f" für den Fremdschlüssel.
(6) Ich setze die Fremdschlüssel immer an zweite Stelle gleich nach dem Primärschlüssel. Dann sieht das Bild mit den Beziehungen übersichtlicher aus.
(7) &qu ...
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Sep 2009, 18:57   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Wieviele Fehler werden Pro Gebäude, Bereich und Pro Marke gemacht.Umgangssprachlich kann man so reden und vielleicht wird man ja auch verstanden. Aber im Datenbankbereich musst Du Dir die Benutzung eines "definierten Vokabulars" angewöhnen, sonst kommt es immer wieder zu Mißverständnissen! Von Gebäuden und Marken steht nichts im Datenmodell. Wenn ich das richtig sehe, meinst Du Teams und Vertriebskanäle!?

A*
Also als erstes brauche ich ja erstmal ein Formular, durch das ich den Prüfbogen in die Datenbank hacken kann.Das Formular müsste drei Kombinationsfelder enthalten zur Eingabe des Prüfers, des geprüften Mitarbeiters und des Vertriebskanals sowie ein Unterformular vom Typ Endlosformular mit der Liste der Prüfpunkte.
Sieh Dir mal das hier an:
So,
ich hab' schon mal etwas weitergebastelt.
Wenn Du das Formular wie von mir beschrieben gestaltest, dann müsstest Du den Code des Speichern-Buttons so schreiben:
Private Sub btn_speichern_Click()
Dim rs As DA ...
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Sep 2009, 17:00   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Muss ich alles neu bauen oder kann ich das so übernehmen.Da wir das Datenmodell komplett umgebaut haben, wirst Du wohl leider alles neu machen müssen (siehe meine beiden Gebote!).
Du kannst das
(a) nutzerfreundlich und aufwendig oder
(b) "quick&dirty"
machen.

Im Fall (a) brauchst Du Formulare zur
(1) Stammdatenpflege (Personen, Teams, Bereiche, Vertriebskanäle, Prüfpunktbezeichnungen)
(2) Dateneingabe (Prüfungen, Prüfpunkte)
(3) Durchführung von Auswertungen

(1) und (2) sind ja relativ einfach zu machen.
Bei (3) musst Du Dir überlegen, welche Auswertungen Du brauchst. Dann musst Du ein oder mehrere Formulare entwerfen, wo der Nutzer bestimmte Parameter eingeben kann: also z.B. "Vertriebskanal", "von Prüfpunkt" und "bis Prüfpunkt". Aus diesen Parametern musst Du per VBA SQL-Befehle zusammenbasteln, ausführen und die Ergebnisse anzeigen lassen.

Im Fall (b) schreibst Du die erforderlichen Daten direkt in die Tabellen und cli ...
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Sep 2009, 15:59   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Ok,
dann müsste es so hinkommen (siehe unten!).
Ich habe das mit den Prüfpunkten jetzt absolut flexibel gestaltet, d.h. es könnten auch mal 54 oder 55 werden. Das wäre dann nur eine neue Zeile in der Tabelle tbl_ppbezeichnung.
Wenn Du Dir ABSOLUT SICHER bist, dass Ihr NIEMALS mehr als 53 Prüfpunkte haben werdet, dann kannst Du es auch so machen, wie in Deiner ursprünglichen Version, d.h. 53 Spalten in der Tabelle tbl_pruefung. Dann könnte es aber mit der Auswertung schwierig (d.h. unflexibel) werden (z.B. "Welche Ergebnisse haben wir in den Punkten 7 bis 15 bei Vertriebskanal x?")

A*
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Sep 2009, 14:52   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Tut mir leid,
aber das macht es immer noch nicht klarer.
Wir haben jetzt die Begriffe "Vertriebskanal", "Kunde", Geschäft" und "Fall". Du musst Dir und mir schon klarmachen, was das alles sein soll!

Ursprünglich hieß es ja mal, dass ein Vertriebskanal geprüft wird. Jetzt kommt es mir bald so vor, als wenn das identisch mit "Kunde" ist. Oder was? Oder wird ein Vertriebskanal exemplarisch am Beispiel eines bestimmten Kunden geprüft?

Was ist denn ein "Vertriebskanal"?? Gib' mal ein Beispiel!

Was ist ein "Herauslagebetrag"? (i.d. Tabelle tbl_pruefung)

A*
Neue Version!
 
Seite 89 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project