Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 90 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Sep 2009, 14:14   Titel: Re: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Also Produkt = Vertriebskanal ist ja das gleiche.Dann kann die Tabelle Produkt also weg.

Was den Kunden angeht....ist es halt wichtig wenn man sich das Geschäft für den Kunden bei dem in der Bearbeitung fehler gemacht wurden nochmal genauer anschauen will.Dann muss es aber irgendeinen Zusammenhang mit dem Kunden geben, den ich leider immer noch nicht sehe. Gehört denn ein Vertriebskanal zu einem Kunden? Oder was??
Was meinst Du mit "Geschäft"?

A*
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Sep 2009, 13:56   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Hallo!
Also die Produkte werden nicht gepürft nur die Bearbeitung.Was sollen sie dann in der DB? Können sie raus?

Die Kunden müssen nicht den Vertriebskarnälen zugeordnet werden. Sind nur zur Vollständigkeit im Datensatz Das geht nicht. Wenn Du eine Tabelle mit Daten hast, dann müssen diese Daten irgendwie mit anderen in Beziehung stehen. Von dieser Regel gibt es nur ganz wenige Ausnahmen. Also überleg nochmal, welche Rolle die Kunden spielen. Wenn keine, dann raus!

Die Vertriebskanäle gehören aber nur der Vollständigkeit halber in den Datensatz.So etwas gibt es nicht. Entweder gehören Daten in die Datenbank (nicht in den "Datensatz"!) - oder nicht.

A*
Neue Version!
(Produkt und Kunde nach wie vor ungeklärt)

A*
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Sep 2009, 12:55   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Hallo!
Wie mache ich denn jetzt weiter.Ich verdaue deine Antworten erst mal und bastle ein neues Datenmodell.

Weitere Fragen:

(1) Vertriebskanal ist einfach die ausgeführte Tätigkeit die gerade geprüft wurdeWenn also Tätigkeiten geprüft werden - was ist denn mit den Produkten? Ich dachte, es werden Produkte geprüft. Gehören die Produkte zu den Vertriebskanälen? Wie? EIN Produkt zu EINEM oder MEHREREN Vertriebskanälen?
(2) Was ist mit den Kunden? Gehören die zu den Vertriebskanälen? Wenn ja - wie? EIN Kunde zu EINEM oder zu MEHREREN Vertriebskanälen?
(3) Das mit den Teams habe ich auch noch nicht verstanden. Gibt es da eine Beziehung zum Vertriebskanal? EIN Team zu EINEM oder MEHREREN Vertriebskanälen?

Am besten, Du sagst mal, was Ihr da eigentlich macht. Ich kann mir da z.Z. noch gar nix drunter vorstellen ...

A*
So,
nächste Version. Was mit Produkt und Kunde ist, kann ich noch nicht einschätzen - warte auf Deine Antwort!

A*
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 01. Sep 2009, 12:08   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Hallo!
Lass uns erst mal Dein Datenmodell diskutieren! Ich habe mal einen "Gegenentwurf" gemacht - der aber noch völlig unzureichend ist.

(1) Ist ein Prüfer kein Mitarbeiter?
(2) Sind Prüfer bzw. Mitarbeiter in Teams?
(3) Was soll der Vertriebskanal?
(4) Gehören zu einer Prüfung ein Mitarbeiter und ein Prüfer?
(5) Gehört zu einer Prüfung auch noch ein Team?? Wenn ja, wieso das?
(6) Sind die Prüfer auch in Bereichen (wie die Mitarbeiter?)

... so, reicht erst mal ...

A*
  Thema: Löschen mehrerer Datensätze 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2355

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 01. Sep 2009, 08:03   Titel: AW: Löschen mehrerer Datensätze Version: Office 2003
Ok,
wenn Du Dein Datenmodell fertig hast, solltest Du es hier nochmal uploaden - entweder die ganze DB oder wenigstens einen Screenshot von Extras / Beziehungen. Dann können "die Experten" nochmal drüberschauen.
Wie ist das mit den folgenden beiden Sachen in meinem Datenmodell - brauchst Du das auch:

(1) Mahnungen: Bei mir gehören zu EINER Ausleihe MEHRERE Mahnungen und umgekehrt zu EINER Mahnung MEHRERE Ausleihen (also m:n).

(2) Sachgebiete: Ebenfalls m:n zu Buch: Zu EINEM Sachgebiet gehören MEHRERE Bücher; zu EINEM Buch gehören MEHRERE Sachgebiete. Das mit dem "Obersachgebiet" ist so gemeint: (Man kann damit eine Hierarchie aufbauen.)
Also z.B.: Das Top-Level-Sachgebiet ist "Buch". Darunter gibt es z.B. "Romane" und "Sachbücher". Unter "Romane" gibt es "Science Fiction", "Geschichte", "Liebesromane", ... usw. Unter "Sachbücher" gibt es "Wissenschaft", "Reisebes ...
  Thema: Löschen mehrerer Datensätze 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2355

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 31. Aug 2009, 23:28   Titel: Re: AW: Löschen mehrerer Datensätze Version: Office 2003
Hallo!
Ja das hatte ich mir auch schon überlegt aber das würde bedeuten das ein Buch mehrfach in der Tabelle tblAusleihe stehen kann was aber eigentlich nicht sein sollte Natürlich steht es mehrfach in der Tabelle "Ausleihe", denn es war schon bei einer Menge Leuten! Und es kann auch von mehreren Leuten vorbestellt sein!

da jedes Buch ja nur einmal vorhanden ist.Wirklich? Dann brauchst Du die Tabelle EXEMPLAR nicht.

Außerdem kann ein Kunde auch ein Buch zurückbringen das er selbst nicht ausgeliehen hat. Dadurch kann man die Rückgabe nicht an den Kunden binden Wie ist denn das in einer Bücherei? Wenn ich ein Buch ausleihe und gebe es dem Nachbarn mit, der gerade auch in die Bücherei will, dann interessiert es doch überhaupt nicht, wer es zurückbringt. ICH habe es ausgeliehen und es ist wieder da - also habe ICH es zurückgegeben!

A*
  Thema: Hilfe!!! Studiendatenbank 
astern

Antworten: 11
Aufrufe: 541

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 31. Aug 2009, 23:18   Titel: AW: Hilfe!!! Studiendatenbank Version: Office 2003
Hallo!
Also: Immer mit der Ruhe und alles der Reihe nach! Sieh Dir am besten erst mal das hier an:
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic318127_0_0_asc.php]Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?
Du musst als allererstes über Dein Datenmodell nachdenken! Also: Um was geht es eigentlich?? Über Suchfelder und Button reden wir noch laaange nicht!
Was meinst Du mit "Studiendatenbank"?
Wenn Du "noch nie" etwas mit Access zu tun hattest, dann rate ich Dir, Dir erst mal ein Buch zu kaufen, denn so wie mit Word oder PowerPoint geht das mit Access nicht ("einfach draufclicken und mal irgendwas machen").
Wenn Du hier eine VERSTÄNDLICHE Beschreibung des Sachverhaltes lieferst, könnte ich versuchen, mit Dir zusammen ein Datenmodell zu entwickeln!

A*
  Thema: Löschen mehrerer Datensätze 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2355

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 31. Aug 2009, 23:05   Titel: AW: Löschen mehrerer Datensätze Version: Office 2003
Hallo!
Damit habe ich mich auch schon mal beschäftigt. Anbei ein entspr. Datenmodell. Vielleicht kannst Du was damit anfangen!

A*
  Thema: Auswahlabfrage nur mit gleicher Lagernummer berechnen 
astern

Antworten: 1
Aufrufe: 295

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 31. Aug 2009, 22:39   Titel: AW: Auswahlabfrage nur mit gleicher Lagernummer berechnen Version: Office 2003
Hallo!
Das hängt von Deinem Datenmodell ab! Du müsstest uns sagen, welche Tabellen mit welchen Primär- und Fremdschlüsseln Du hast. Am besten mal einen Screenshot von "Extras/Beziehungen" machen und hier uploaden!

A*
  Thema: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte 
astern

Antworten: 30
Aufrufe: 1616

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 31. Aug 2009, 21:15   Titel: AW: Abfrage: Anzahl aller Werte mit '-1' in einer Spalte Version: Office 2k (2000)
Ach Sch..t,
jetzt war ich nicht eingeloggt und das Posting ist mir total misslungen... Evil or Very Mad

A*

Hallo!
warum ist mein Datenmodel verbesserungswürdig,
was würdest Du anderes machen?Wenn Du Spalten mit den Bezeichnungen "PrüfID1", "PrüfID2", usw. hast, dann bedeutet das, dass offenbar zu einem "Ding" (Mitarbeiter?) mehrere PrüfID's gehören. Das modelliert man normalerweise über eine 1:n- oder m:n-Beziehung.

Wie kriege ich es hin, die Anzahl mehrer Spalten zu zählen ohne jede einzeln aufzuführen? Wenn Du die PrüfID's über eine Beziehung modellierst, dann kannst Du bestimmte ID's mit einem entspr. SELECT raussuchen - z.B.
SELECT ...
FROM ...
WHERE pruefid Between 1 And 12Am besten, Du gibst Deine DB mal zum Download (mit anonymisierten Daten!), dann können wir mal sehen, was daran verbesserungswürdig ist!

A*

@Astern Habe den Gastbeitrag gelöscht und hier eingefügt. Ändere jetzt dein Posting, falls es nicht passt. KlausMz.
Ok,
j ...
  Thema: Prüfung von Berechtigungen 
astern

Antworten: 12
Aufrufe: 561

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 31. Aug 2009, 09:24   Titel: AW: Prüfung von Berechtigungen Version: Office 2003
Hallo!
Wie kommt Sub Berechtigung an strAbfrageB heran? Hast Du strAbfrageB als globale Variable definiert?

A*
  Thema: Problem mit Datenbankentwurf bzw. Datenmodellierung 
astern

Antworten: 6
Aufrufe: 794

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 31. Aug 2009, 08:38   Titel: AW: Problem mit Datenbankentwurf bzw. Datenmodellierung Version: Office 2003
Am Datenmodell ist nach meiner Auffassung noch viel zu tun.Genau!

Es wäre besser, Du würdest die DB hier hochladen.
Nochmal: Genau!

A*
Hallo!
Vorab schon mal einige Anmerkungen (zusätzlich von denen von KlausMz):

(1) Bei Team: "VN" = Vorname, "NN" = Nachname? Seit wann hat ein Team Vor- und Nachname? Entweder meinst Du mit "Team" eigentlich "Person" oder es gibt wirklich Teams mit bestimmten Bezeichnungen, dann brauchst Du trotzdem noch eine Tabelle "Person" (m:n mit Team: Zu EINEM Team gehören MEHRERE Personen. EINE Person gehört zu MEHREREN Teams.)

(2) TeamID und TechnikID in Projekte sind überflüssig.

(3) In den Zwischentabellen ist meist eine Zeitangabe angebracht ("Von wann bis wann hat wer am Projekt mitgearbeitet?")

(4) Auch bei Projekt braucht man sicher eine Zeitangabe ("Von wann bis wann lief das Projekt?")

(5) Was willst Du in "Projekte" unter "Kamera", "T ...
  Thema: Prüfung von Berechtigungen 
astern

Antworten: 12
Aufrufe: 561

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 31. Aug 2009, 08:30   Titel: AW: Prüfung von Berechtigungen Version: Office 2003
Hallo!
Noch einen "Zusatztipp": Wenn Du das so machst, wie von mir vorgeschlagen (Datenquelle definieren), dann solltest Du noch einen Button "Alle" (oder so ähnlich) einfügen, der die Datenquelle der Liste bzw. des Unterformulars wieder zurücksetzt, d.h. alle Benutzer anzeigt (also mit einem SELECT ohne WHERE).

A*
  Thema: Kombinationsfeld verknüpfen 
astern

Antworten: 37
Aufrufe: 4891

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 31. Aug 2009, 07:25   Titel: AW: Kombinationsfeld verknüpfen Version: Office 2007
Hmmm,
das finde ich nicht soo gut. Wenn Postings verändert werden, dann sollte darunter stehen "editiert am ... von ...".

A*
  Thema: Kombinationsfeld verknüpfen 
astern

Antworten: 37
Aufrufe: 4891

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 31. Aug 2009, 06:50   Titel: AW: Kombinationsfeld verknüpfen Version: Office 2007
@WilliWipp:

Das ist ja seltsam! Ich verwende nie Debug.Print und ich habe das auch mit Sicherheit nicht gepostet!!

A*
 
Seite 90 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS