Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 91 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Userform - Combobox - geschachtelte Auswahl 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 300

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2012, 09:52   Titel: AW: Userform - Combobox - geschachtelte Auswahl Version: Office 2010
Wink
  Thema: Max Wert in Zeile markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 468

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2012, 09:09   Titel: AW: Max Wert in Zeile markieren Version: Office 2010
Hallo,

hier nochmal aber ohne Checkbox (lässt sich schneller und fehlerfrei Gruppieren).

Um ein oder mehrere Häkchen zu zurück-/setzen, Zellen in Zeile 3 markieren.
Um alle Spalten zu zurück-/setzen (Häkchen) links auf die Zeilenzahl 3 klicken.

Gruppierung ist abhängig vom Setzen der Häkchen (Spaltenwahl), sowie die
Markierung der MaxWerte.

Viel Spaß Very Happy
  Thema: Max Wert in Zeile markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 468

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2012, 01:32   Titel: AW: Max Wert in Zeile markieren Version: Office 2010
Schau dir beide Module (Modul1, Modul2) an.
  Thema: Max Wert in Zeile markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 468

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2012, 01:31   Titel: AW: Max Wert in Zeile markieren Version: Office 2010
Schau dir beide Module (Modul1, Modul2) an.
  Thema: VBA Code ist viel zu langsam 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 164

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 20:49   Titel: AW: VBA Code ist viel zu langsam Version: Office 2010
Private Sub Kunden_KP()

Dim CheckKP As Long
Dim LastRowKP As Long
Dim arCopySpalten As Variant
Dim arProdukte As Variant
Dim wsZiel As Worksheet
Dim i As Integer
Dim j As Integer
Dim k As Integer
Dim Lastrow As Long

Application.ScreenUpdating = False

arCopySpalten = Array(10, 9, 14)
arProdukte = Array("Käse", "Wurst", "Marmelade")

Set wsZiel = Worksheets(3)
Lastrow = wsZiel.Cells(wsZiel.Rows.Count, 8).End(xlUp).Row

With Worksheets(1)
If .AutoFilterMode Then .AutoFilterMode = False
With .Range("A1").CurrentRegion

For j = LBound(arProdukte) To UBound(arProdukte)

.AutoFilter 2, arProdukte(j)

For i = LBound(arCopySpalten) To UBound(arCopySpalten)
.Resize(.Rows.Count - 1).Offs ...
  Thema: VBA Code ist viel zu langsam 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 164

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 20:15   Titel: AW: VBA Code ist viel zu langsam Version: Office 2010
Du kannst den Autofilter auch mit VBA ansprechen.

In welche Worksheets kommen denn wurst und marmalade?
  Thema: Anzahl von verschiedenen Werten ermitteln und sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 601

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 19:53   Titel: AW: Anzahl von verschiedenen Werten ermitteln und sortieren Version: Office 2007
Wink
  Thema: VBA Code ist viel zu langsam 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 164

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 19:48   Titel: AW: VBA Code ist viel zu langsam Version: Office 2010
Warum benutzt du nicht den Autofilter?
  Thema: Geschwindigkeitsoptimiertes Scripts 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 50

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 19:19   Titel: AW: Geschwindigkeitsoptimiertes Scripts Version: Office 2007
INDIREKT ist langsam. Nimm INDEX!

=INDEX(Tabelle1!D:D;6+(ZEILE(D1)*9);1)

EDIT:

Sub x()
Dim ar As Variant
Dim i As Long
Dim n As Long

With Tabelle1
ar = .Range("D1:D" & .Cells(.Rows.Count, 4).End(xlUp).Row)
End With

For i = 15 To UBound(ar) Step 9
n = n + 1
ar(n, 1) = ar(i, 1)
Next

Tabelle2.Range("D2").Resize(n) = ar
End Sub
  Thema: Anzahl von verschiedenen Werten ermitteln und sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 36
Aufrufe: 601

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 18:36   Titel: AW: Anzahl von verschiedenen Werten ermitteln und sortieren Version: Office 2007
Warum benutz du nicht die Pivotabelle?
  Thema: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 18:02   Titel: AW: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung Version: Office 2010
Wink
  Thema: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 18:02   Titel: AW: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung Version: Office 2010
Wink
  Thema: Tabellenblatt Kopieren, Formeln löschen, nur werte einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 237

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 17:26   Titel: AW: Tabellenblatt Kopieren, Formeln löschen, nur werte einfü Version: Office 2010
Überprüfe ob sich bei der Umwandlung (Formelwerte -> Festwerte) die Werte nicht geändert haben.
  Thema: Leere Zeilen loeschen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 65

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 17:24   Titel: AW: Leere Zeilen loeschen Version: Office 2010
Sub Tilgen()
With Feuil1
.Rows(.Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1 & ":" & .Rows.Count).Delete
End With
End Sub
  Thema: Tabellenblatt Kopieren, Formeln löschen, nur werte einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 237

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 17:08   Titel: AW: Tabellenblatt Kopieren, Formeln löschen, nur werte einfü Version: Office 2010
Bsp mit Kopieren u. Speichern:

Sub BlattKopieren()
Application.ScreenUpdating = False
With ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle3") 'BlattName anpassen **********
.Visible = xlSheetVisible
.Copy
.Visible = xlSheetHidden
End With
With ActiveWorkbook
With .Worksheets(1).Cells
.Copy
.PasteSpecial xlPasteValues
Application.CutCopyMode = False
.Cells(1).Select
End With
.SaveAs ThisWorkbook.Path & "\" & "Test.xlsm", xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled 'Dateinamen anpassen *****
End With
End Sub
 
Seite 91 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum