Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 10 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 85

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 14:40   Titel: AW: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF Version: Office 2007
Blattbezeichnungen anpassen

Sub Drucken()
Dim strActiverDrucker As String

strActiverDrucker = ActivePrinter

Tabelle1.PageSetup.PrintArea = Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion.Address
Tabelle2.PageSetup.PrintArea = Tabelle2.Range("A1").CurrentRegion.Address

Sheets(Array(Tabelle1.Name, Tabelle2.Name, Diagramm1.Name, Diagramm2.Name)).Select
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, ActivePrinter:="PDFCreator auf Ne00:", Collate:=True, IgnorePrintAreas:=False

ActivePrinter = strActiverDrucker
End Sub
  Thema: VBA Schleife zählt falsch 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 56

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 14:28   Titel: AW: VBA Schleife zählt falsch Version: Office 2010
Mach es mit SVerweis.
  Thema: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 85

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 13:30   Titel: AW: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF Version: Office 2007
Kannst du mit Excel2007 eine Datei als PDF speichern?

M.E. geht das erst ab Xl2010.
  Thema: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 85

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 12:44   Titel: AW: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF Version: Office 2007
Anpssungen vornehmen!

Sub Drucken()
Tabelle1.PageSetup.PrintArea = Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion.Address

Sheets(Array(Tabelle1.Name, Diagramm2.Name, Diagramm3.Name)).Select
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True, IgnorePrintAreas:=False
End Sub
  Thema: Code ausführen, bevor Pivot-Tabellen aktualisiert werden 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 64

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 12:32   Titel: AW: Code ausführen, bevor Pivot-Tabellen aktualisiert werden Version: Office 2010
Hallo,

kommst ins Modul 'DieseArbeitsmappe':

Private Sub Workbook_SheetPivotTableUpdate(ByVal Sh As Object, ByVal Target As PivotTable)
If Sh.PivotTables.Count Then
If WorksheetFunction.Count(Tabelle1.Columns(1)) = 0 Then
MsgBox "Quelle-Tabelle enthält kein Datum!"
Application.Undo
End If
End If
End Sub

Überwacht alle Blätter in denen sich Pivots befinden.
Tabelle1.Columns(1) ggf. ändern => Spalte mit Datum der Quelltabelle
  Thema: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 85

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 11:59   Titel: AW: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF Version: Office 2007
D.h. du hast 3 Dateien offen.

In der 1. sind Daten die sich im 1. Arbeitsblatt über 2 Seiten erstrecken.
In der 2. ist ein Diagramm das sich im 1. Arbeitsblatt befindet.
In der 3. ist ein Diagramm das sich im 1. Arbeitsblatt befindet.

Ist das Korrekt?
  Thema: Zeile ausblenden wenn mehrere Zellen leer sind 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 98

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 11:54   Titel: AW: Zeile ausblenden wenn mehrere Zellen leer sind Version: Office 2010
Die schnellste methode wäre Slowboarders Rat zu befolgen.

Ansonsten langt vielleicht das:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim j As Long
Dim i As Long

Dim rngUnion As Range

For i = 1 To ActiveSheet.UsedRange.Rows.Count
If Trim(Cells(i, 1)) = "" Then
If Trim(Cells(i, 3)) = "" Then
If rngUnion Is Nothing Then
Set rngUnion = Cells(i, 1)
Else
Set rngUnion = Union(rngUnion, Cells(i, 1))
End If
End If
End If
Next i

If Not rngUnion Is Nothing Then
rngUnion.EntireRow.Hidden = True
End If

End Sub
  Thema: Ribbon Dropdown per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 330

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 11:43   Titel: AW: Ribbon Dropdown per VBA Version: Office 2010
1. Wenn du schon filterst, wozu benötigst du SVerweis
2. Der autom. Spezialfilter wäre doch die beste Lösung.
3. Müssen die Kriterien unbedingt über die Ribbons eingetragen werden?
  Thema: Ribbon Dropdown per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 330

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 11:37   Titel: AW: Ribbon Dropdown per VBA Version: Office 2010
Ja, warum sich das leben schwer machen...Giso?
  Thema: Zeile ausblenden wenn mehrere Zellen leer sind 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 98

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 11:34   Titel: AW: Zeile ausblenden wenn mehrere Zellen leer sind Version: Office 2010
Nein spielt keine Rolle,

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim j As Long
Dim i As Long


For i = 1 To ActiveSheet.UsedRange.Rows.Count
If Trim(Cells(i, 1)) = "" Then
If Trim(Cells(i, 3)) = "" Then
Rows(i).Hidden = True
End If
End If
Next i

End Sub
  Thema: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 85

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 11:23   Titel: AW: Mit Makro Tabelle1 (Seite 1-2) und Diagramme in ein PDF Version: Office 2007
Hallo,

ist alles in Tabelle 1?
  Thema: Zeile ausblenden wenn mehrere Zellen leer sind 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 98

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 11:06   Titel: AW: Zeile ausblenden wenn mehrere Zellen leer sind Version: Office 2010
Hallo CX,

das müsste so aber laufen, wenn das entsprechende Blatt aktiv ist.

Hast du Formeln in Zellen, falls ja wie sehen die aus?
  Thema: VBA-Button Copy, Paste und ausführen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 93

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 11:02   Titel: AW: VBA-Button Copy, Paste und ausführen Version: Office 2007
Hallo Pero,

wie sieht der Code aus, der vom Button aus gestartet wird?
  Thema: Ribbon Dropdown per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 330

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 01:59   Titel: AW: Ribbon Dropdown per VBA Version: Office 2010
Muss ein NormalSterblicher deinen Code verstehen?

...recht komplex.
  Thema: Ribbon Dropdown per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 330

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2014, 01:24   Titel: AW: Ribbon Dropdown per VBA Version: Office 2010
Schade keine Unikate in der Ort-DropDown Crying or Very sad
Gefiltert wird auch nur Spalte A. Crying or Very sad
 
Seite 10 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum