Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 92 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 17:07   Titel: AW: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung Version: Office 2010
Manuell Werte in Spalte G eintragen die von der Auswahl abweichen?

Das wäre mit der Gültigkeit nicht möglich! Confused
  Thema: Tabellenblatt Kopieren, Formeln löschen, nur werte einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 237

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 16:50   Titel: AW: Tabellenblatt Kopieren, Formeln löschen, nur werte einfü Version: Office 2010
Von diesen soll nun ein bestimmtes Blatt ("Stückliste") in eine neue Datei verschoben werden

Verschieben und Kopieren sind zweierlei. Willst du wirklich das Blatt verschieben?
  Thema: Autofilter per Makro über mehrere Tabellenblätter 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 86

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 16:43   Titel: AW: Autofilter per Makro über mehrere Tabellenblätter Version: Office 2010
In welchem Bereich liegen denn deine Daten jeweils?
  Thema: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 16:40   Titel: AW: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung Version: Office 2010
Wink
  Thema: Target in Modul 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 16:29   Titel: AW: Target in Modul Version: Office 2010
NIMM LIEBER DAS HIER!

...flackert weniger und ist vlt. schneller.

in ein Standard-Modul:
Sub Großbuchstaben(rngBereich As Range)
Dim rngA As Range, ar As Variant
Dim i As Long, k As Integer

For Each rngA In rngBereich.Areas
If rngA.Count = 1 Then
rngA = UCase$(rngA)
Else
ar = rngA
For i = LBound(ar) To UBound(ar)
For k = LBound(ar, 2) To UBound(ar, 2)
ar(i, k) = UCase$(ar(i, k))
Next
Next
rngA = ar
End If
Next
End Sub

in das Klassen-Modul DieseArbeitsmappe:
Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
Dim rngBereich As Range
Dim sAdrCols As String
On Error GoTo ENDE
Select Case Sh.Name
Case "Tabelle3", "Tabelle4", "Tabelle5" 'ANPASSEN ...
  Thema: Target in Modul 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 16:09   Titel: AW: Target in Modul Version: Office 2010
in ein Standard-Modul:

Sub Großbuchstaben(rngBereich As Range)
Dim rngC As Range
For Each rngC In rngBereich
rngC = UCase$(rngC)
Next
End Sub

in das Klassen-Modul DieseArbeitsmappe:

Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
Dim rngBereich As Range
Dim iCalc As Integer
Dim sAdrCols As String
On Error GoTo ENDE
Select Case Sh.Name
Case "Tabelle3", "Tabelle4", "Tabelle5" 'ANPASSEN hier die betreffenden Blattnamen auflisten ******
sAdrCols = "D:AH,AP:BR,BZ:DD,DL:EO,EW:GA,GI:HL,HT:IX,JF:KJ,KR:LU,MC:NG,NO:OR,OZP:QD"
Set rngBereich = Intersect(Target, Sh.Rows("8:200"), Sh.Range(sAdrCols))
If Not rngBereich Is Nothing Then
iCalc = Application.Calculation
Application.Calcul ...
  Thema: Schleife für einfaches Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 64

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 15:40   Titel: AW: Schleife für einfaches Makro Version: Office 2011 (Mac)
Sub x()
Dim rngCol As Range
Dim i As Long

With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
For Each rngCol In .Columns
rngCol.Cut .Parent.Cells(i + 1, 1)
i = i + rngCol.Rows.Count + 1
Next
End With
End Sub
  Thema: Target in Modul 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 15:28   Titel: AW: Target in Modul Version: Office 2010
zeig den ganzen Code
  Thema: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 50

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 15:03   Titel: AW: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung Version: Office 2010
Doppelt!

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic565027_0_0_asc.php]Hier gehts weiter >>
  Thema: Userform - Combobox - geschachtelte Auswahl 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 300

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 14:59   Titel: AW: Userform - Combobox - geschachtelte Auswahl Version: Office 2010
Hallo.

Sind es mehr als 2 Ebenen?
  Thema: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 737

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 14:57   Titel: AW: Combobox in Zelle mittels VBA + Abhängige Befüllung Version: Office 2010
...so vielleicht?
  Thema: txt-Daten in Excel Tabelle importieren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 117

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 14:06   Titel: AW: txt-Daten in Excel Tabelle importieren Version: Office 2010
@Rudi
Und die Transponiererei ist auch nicht nötig.

Wenn du die Zahlen als Text haben möchtest dann nicht.
  Thema: Autofilter per Makro über mehrere Tabellenblätter 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 86

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 13:59   Titel: AW: Autofilter per Makro über mehrere Tabellenblätter Version: Office 2010
Sub y()
Tabelle8.Range("A1").CurrentRegion.AutoFilter 8, CStr(False)
Tabelle9.Range("A1").CurrentRegion.AutoFilter 8, CStr(False)
Tabelle10.Range("A1").CurrentRegion.AutoFilter 8, CStr(False)
End Sub
  Thema: Spaltenwerte vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 80

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 13:45   Titel: AW: Spaltenwerte vergleichen Version: Office 2003
Sub x()
Dim ar As Variant
Dim match As Object
Dim i As Long
Dim Trenner As String

Trenner = " " 'Leerzeichen

Set match = CreateObject("scripting.dictionary")

ar = Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion.Columns("A:C")
For i = 1 To UBound(ar)
If match.Exists(ar(i, 2)) Then
match(ar(i, 2)) = match(ar(i, 2)) & Trenner & ar(i, 3)
Else
match(ar(i, 2)) = ar(i, 3)
End If
Next

With Worksheets.Add
.Cells(1).Resize(match.Count, 1) = _
WorksheetFunction.Transpose(match.keys)
.Cells(2).Resize(match.Count, 1) = _
WorksheetFunction.Transpose(match.items)
End With
End Sub
  Thema: beim Öffnen unlesbarer Inhalt durch Sortierung 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 603

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2012, 13:10   Titel: AW: beim Öffnen unlesbarer Inhalt durch Sortierung Version: Office 2010
EDIT:
With ThisWorkbook.Worksheets(CSTMR).AutoFilter.Range
.Sort .Cells(1), xlAscending, Header:=xlYes
End With
 
Seite 92 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum