Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 93 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: zusammenspiel: drop down und listenfeld 
astern

Antworten: 7
Aufrufe: 380

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 21. Aug 2009, 08:42   Titel: Re: AW: zusammenspiel: drop down und listenfeld Version: Office 2003
also mein textfeld hab ich von dir übernommen und lst_comp genannt.DAS GEHT NICHT!! (siehe Posting von Marmeladenglas)
In deinem ersten Posting hast Du geschrieben:
mein wunsch ist jetzt, wenn ich in diesem drop down fenster z.B. team 5 anklicke, sollte unten in einem listenfeld nur die competencen kommen die auch zu team 5 gehören. Du willst MEHRERE Kompetenzen angezeigt bekommen - und das geht NUR in einem LISTENFELD, NICHT in einem Textfeld!

A*
  Thema: How to do? Unterformular ohne Daten nicht anzeigen 
astern

Antworten: 1
Aufrufe: 1255

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 20. Aug 2009, 22:46   Titel: AW: How to do? Unterformular ohne Daten nicht anzeigen Version: Office 2003
Hallo!
Was meinst Du mit "das nächste Unterformular"? Inwiefern haben die UFO's eine Reihenfolge?
Mit
Debug.Print Me![UFOname].Form.Recordset.RecordCountkannst Du zählen, wieviel Datensätze das Recordset des UFOs enthält.
Das könntest Du dann so benutzen:
If Me![UFOname].Form.Recordset.RecordCount = 0 Then
Me![UFOname].Visible = False
Else
Me![UFOname].Visible = True
End If(ungetestet!)

A*
  Thema: Schaltflächen ohne Funktion 
astern

Antworten: 3
Aufrufe: 200

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 20. Aug 2009, 22:16   Titel: AW: Schaltflächen ohne Funktion Version: Office 2k (2000)
Hallo!
Die Frage ist so allgemein formuliert, dass man darauf nicht antworten kann.
(1) "andere Rechner"?? Welches Office? Welches Betriebssystem?
(2) "in Funktion"?? D.h. die aufzurufenden Formulare öffnen sich einmal und wenn man sie geschlossen hat, nicht wieder? Oder was?
(3) Poste mal den Code, der beim Click auf die Buttons ausgeführt werden soll.

A*
  Thema: Projekt: Budgetplanung 
astern

Antworten: 1
Aufrufe: 1713

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 20. Aug 2009, 22:03   Titel: AW: Projekt: Budgetplanung Version: Office 2007
Hallo!
Da musst Du etwas ausführlicher beschreiben, was Du willst. Zur Zeit sieht es noch mehr nach einer Exceltabelle aus.
Du brauchst nämlich erst einmal ein Datenmodell - siehe z.B.
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic318127_0_0_asc.php]Datenmodell entwickeln: Welche Tabellen und Beziehungen?
Was gibt es denn außer Zahlungen noch? Wer zahlt? Wofür? Gibt es Konten, auf die gezahlt wird? Gibt es mehrere Budgets, zu denen die Zahlungen gehören? usw. usw.
Beschreibe mal mit Worten die Situation - dann können wir gemeinsam versuchen, ein Datenmodell zu erstellen. "Datenblattansicht" ist erst seeehr viel später dran!

A*
  Thema: zusammenspiel: drop down und listenfeld 
astern

Antworten: 7
Aufrufe: 380

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 20. Aug 2009, 15:22   Titel: AW: zusammenspiel: drop down und listenfeld Version: Office 2003
Tja,
mehr fällt mir dazu auch nicht ein. Du hast in Deinem ersten Posting ja selber von einem Listenfeld gesprochen - und jetzt ist es ein Textfeld??

A*
  Thema: Datenexport aus Access in eine Excel-Vorlage 
astern

Antworten: 2
Aufrufe: 10647

BeitragForum: Access Tipps & Tricks   Verfasst am: 20. Aug 2009, 15:14   Titel: AW: Datenexport aus Access in eine Excel-Vorlage Version: Office 2007
Hallo!
Ich habe nochmal an meiner Excel-Export-Lösung weiter gearbeitet. Es ging dabei um das Problem: Wie handhabe ich den Fall, dass die zu erstellende Excel-Datei noch geöffnet ist bzw. ganz generell, dass Excel schon läuft. Ich habe aber keine wirklich befriedigende Lösung gefunden. Insbesondere wenn Excel läuft, ohne dass eine Datei geöffnet ist (also ein "leeres Excel"), dann liefert Workbooks.Count Null, obwohl mehrere Excel-Instanzen laufen. Damit habe ich keinen Zugriff auf die noch offene Excel-Datei, um die es mir eigentlich geht.
Ich habe das jetzt "workaroundmäßig" so gelöst, dass ich vor dem Aufruf der Exportfunktion checke, ob Excel läuft und dann den Benutzer auffordere, sich darum zu kümmern, dass alle Excel-Fenster ordnungsgemäß geschlossen werden.
Hier der Code für die Exportfunktion:
Public Sub datenexport(selectinto As String, tabname As String, _
dateiname As String)
' ACHTUNG: Extras/Verweise: &qu ...
  Thema: Mehrere Tabellen, ein Formular 
astern

Antworten: 9
Aufrufe: 711

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 20. Aug 2009, 07:52   Titel: AW: Mehrere Tabellen, ein Formular Version: Office 97
Hallo!
Ich habe Dir mal einen allerersten Entwurf gebastelt, damit Du siehst, in welche Richtung es gehen muss. Er ist noch nicht komplett - Du müsstest noch weitermachen.
Meine Datenbank ist leider im 2002-2003-Format. Ich arbeite mit Access 2007 und das erzeugt kein 97er-Format mehr.
Erläuterungen zum Datenmodell hat KlausMz ja schon gegeben.
Zusatz von mir: Sieh Dir mal die Internetdaten bei mir an. In der entspr. Tabelle gibt es keine Spalten "MSN-Messenger", "Yahoo-Messenger", ... usw., denn was ist denn, wenn es morgen einen XYZ-Messenger gibt und übermorgen einen ZZZ-Messenger? Willst Du jedesmal Deine Tabellenstruktur anpassen? Wohl kaum!
Daher gibt es in tblInternetdaten nur eine Spalte inet_angabe. Da kommt der eigentliche Wert rein - also z.B. "name@provider.de". Was das für eine Art von Internetkontakt ist (im Beispiel also "Email"), steht in tblInetTyp, die über einen Fremdschlüssel mit tblInternetdaten verknüpft ist. So kannst ...
  Thema: Datensatz einfügen 
astern

Antworten: 13
Aufrufe: 456

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 19. Aug 2009, 15:12   Titel: AW: Datensatz einfügen Version: Office 2003
Hallo!
Auch wußte ich nicht was ich in die Klammer "If DCount (...) = 0 Then schreiben sollteDa ich Deine Tabellenstruktur nicht kenne, kann ich Dir das nicht sagen. Da musst Du mal in die Hilfe gucken! DCount hat drei Parameter - z.B.:
DCount("[OrderID]", "Orders", "[ShipRegion] = 'CA'")1. Parameter: Wert, dessen Häufigkeit gezählt werden soll
2. Parameter: Name der Tabelle
3. Parameter: Bedingung

Im Beispiel oben: "Wieviele Aufträge aus Kalifornien gibt es in der Tabelle Orders?"

A*
  Thema: Register / UFO Problem 
astern

Antworten: 7
Aufrufe: 491

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 19. Aug 2009, 14:32   Titel: AW: Register / UFO Problem Version: Office 2003
Hallo!
In der Access-Hilfe steht: "Form.Current-Ereignis: Tritt auf, wenn der Fokus auf einen Datensatz gesetzt wird" Also müsstest Du vielleicht beim anclicken eines Registers
Me!UFOname.SetFocusausführen!?

A*
  Thema: zusammenspiel: drop down und listenfeld 
astern

Antworten: 7
Aufrufe: 380

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 19. Aug 2009, 14:10   Titel: AW: zusammenspiel: drop down und listenfeld Version: Office 2003
Hallo!
Ich vermute mal, dass die von Dir genannte Tabelle die Zwischentabelle zwischen tbl_competence und tbl_team ist!?
Also:
tbl_competence(comp_id, comp_bezeichnung, ...)
tbl_team(team_id, team_name, ...)
tbl_comp_team(comp_id_f, team_id_f)

Dann müsstest Du nach jeder Auswahl im Kombinationsfeld cbox_team die Datenquelle des Listenfeldes lst_comp ändern:
Private Sub cbox_team_AfterUpdate()
Dim sqltext As String

sqltext = "SELECT comp_id, comp_bezeichnung " & _
"FROM tbl_competence AS C, tbl_comp_team AS T " & _
"WHERE C.comp_id = T.comp_id_f " & _
"AND T.team_id_f =" & Str(Me!cbox_team)
Me!lst_comp.RowSource = sqltext
End Sub(ungetestet!)

A*
  Thema: Referentielle Integrität und Felddatentypen 
astern

Antworten: 4
Aufrufe: 873

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 19. Aug 2009, 13:49   Titel: AW: Referentielle Integrität und Felddatentypen Version: (keine Angabe möglich)
Hallo!
Refentielle Integrität muss ja zwischen Primärschlüssel und Fremdschlüssel gewährleistet sein. Der Primärschlüssel ist normalerweise vom Typ "Autowert". Dahinter verbirgt sich aber der Datentyp "LongInteger" - nur mit dem Zusatz, dass Du hier als Nutzer keine Werte eingeben kannst. Access macht das selber und setzt nacheinander 1,2,3, ... usw. ein. Der Fremdschlüssel muss sich auf einen gültigen Primärschlüssel beziehen - also muss er auch vom Typ "LongInteger" sein!

A*
  Thema: Datensatz einfügen 
astern

Antworten: 13
Aufrufe: 456

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 18. Aug 2009, 22:37   Titel: AW: Datensatz einfügen Version: Office 2003
Hallo!
- prüfen ob Daten doppelt bzw. schon vorhanden sindDazu sieh Dir mal den Befehl DCount an. Damit kannst Du zählen, wie oft ein Datensatz in der DB steht.

- wenn ja dann Meldung "schon vorhanden" und Cursor wieder im Textfeld c "was leer sein sollte"
- ansonsten Daten übernehmen Ungefähr so:
If DCount("*", "...") = 0 Then
tab_a = Me!c
tab_b = Me!d
DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord
Me!Liste9.Requery
Else
MsgBox "Diese Daten gibt es schon in der Datenbank!"
Me!c = ""
Me!d = ""
Me!c.SetFocus
End If(ungetestet!)
A*
  Thema: Daten in die Struktur integrieren 
astern

Antworten: 6
Aufrufe: 474

BeitragForum: Access Hilfe   Verfasst am: 18. Aug 2009, 22:31   Titel: AW: Daten in die Struktur integrieren Version: Office 2003
Hmmm,
ich verstehe zwar nur "Bahnhof - Zug fährt ab" - aber wenn Du zufrieden bist, dann ist es ja gut!

A*
  Thema: mehrere Tabellen in einer "Master" Tabelle verknüp 
astern

Antworten: 14
Aufrufe: 474

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 18. Aug 2009, 09:21   Titel: AW: mehrere Tabellen in einer "Master" Tabelle ver Version: Office 2003
Hallo!
Dazu fällt mir dann nichts wirklich Schlaues ein. Eine nicht besonders elegante Lösung wäre, die "Mastertabelle" als temproräre Tabelle jedesmal vor der Durchführung der Suchabfrage zu erstellen, d.h. Du erstellst jedesmal eine leere "Mastertabelle", programmierst per VBA eine Anfügeabfrage an diese, führst die Abfrage aus und löscht die temporäre Tabelle wieder.
Ob sich das lohnt, hängt aber davon ab,
- wieviele Zeilen Deine 30 Tabellen haben und
- wie oft Du Abfragen durchführen willst.

A*
  Thema: Anfügeabfrage 
astern

Antworten: 4
Aufrufe: 273

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 18. Aug 2009, 09:13   Titel: AW: Anfügeabfrage Version: Office 2003
Hallo!
Welche anderen Daten? Bisher war nur von Monat und Betrag die Rede.

A*
 
Seite 93 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum