Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 94 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Abbildungsverzeichnis in Word 2003 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 4049

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 20. Apr 2009, 11:37   Titel: AW: Abbildungsverzeichnis in Word 2003 Version: Office 2003
Hallo T 182,

mir ist gerade noch etwas eingefallen. Eigentlich wird ja in dem Makro Startnummer nichts weiter gemacht, als eine neue Startnummer gesetzt, damit in einem anderen Kapitel neu gezählt wird. Das geht natürlich auch "von Hand".

Das Feld im neuen Kapitel müsste also so aussehen:
{ SEQ Abb. \* ARABIC \r 1 }
Der Schalter \r sorgt dafür, dass wieder mit 1 begonnen wird. Das müsste also für die erste Abb.-Unterschrift im Kapitel gemacht werden. Danach natürlich aktualisieren. Sorry für die Verwirrung, ich bin auf Arbeit und heute geht's turbulent zu.
  Thema: Seitenansicht mit VBA 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 3822

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 20. Apr 2009, 11:33   Titel: AW: Seitenansicht mit VBA Version: Office 2003
Hallo Jakob,

ich geh mal davon aus, dass Du einen Button auf einer UserForm dazu verwenden willst. In das Click-Ereignis des Buttons kommt dieser Code:
Private Sub CommandButton1_Click()

Me.Hide
ActiveDocument.PrintPreview
SeitenansichtAusschalten

End Sub
Die Userform wird nicht entladen, sondern nur "versteckt" (ausgeblendet) und die Seitenansicht eingeschaltet. Dann wird die Prozedur SeitenansichtAusschalten aufgerufen. Die startet einen Timer, der erst wieder aufgehoben wird, wenn der Benutzer die Seitenansicht wieder aufhebt.
In ein normales Modul kommt:
Option Explicit

'============================================================================
' Windowstimer setzen
'============================================================================
Declare Function SetTimer Lib "user32" _
(ByVal hwnd As Long, _
ByVal nIDEvent As Long, _
ByVal uElapse As Long, _
ByVal lpTimerFunc As Long) _
As Lo ...
  Thema: Inhaltsverzeichnis - Kapitelnr. wird vor Seitenzahl gezeigt 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2780

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Apr 2009, 11:04   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis - Kapitelnr. wird vor Seitenzahl geze Version: Office XP (2002)
Hallo Timo,

hast Du denn im Text solche Seitenzahlen verwendet? Man kann sie hier ausschalten: Menü Einfügen - Seitenzahlen - Button: Format - Kapitelnummer einbeziehen, das Häkchen entfernen. Dann OK und den Dialog mit "Schließen" verlassen.
  Thema: Abbildungsverzeichnis in Word 2003 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 4049

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 20. Apr 2009, 10:59   Titel: AW: Abbildungsverzeichnis in Word 2003 Version: Office 2003
Hallo T182,

hast Du die Felder nochmal aktualisiert? Syntax genau beachtet? Bei mir funktioniert es. Allerdings habe ich nun die integrierten Überschrift-Formatvorlagen nicht verwendet, sondern nur die neue "ÜS DA 1". Du hattest oben die Frage ja nicht beantwortet, warum Du die integrierten nicht benutzen willst. Hast Du die etwa außerdem noch in Verwendung? Dann richtet sich der Schalter \s nach den integrierten Formatvorlagen.

Ansonsten könntest Du das Makro verwenden, das ich hier gebaut habe:

Loop Until InStr(1, rng.Paragraphs(1).Style, "Überschrift", vbTextCompare) > 0
geändert werden, so dass dort der Name Deiner Überschriften-Formatvorlage steht, also etwa:
Loop Until InStr(1, rng.Paragraphs(1).Style, "ÜS DA 1", vbTextCompare) > 0
Probier das bitte mal aus. Wenn noch "Feinarbeit" nötig ist, Strich statt Punkt o. ä., bitte genau beschreiben, dann können wir das noch anpassen.
Und natürli ...
  Thema: Speichergröße von DOT auf DOK 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 195

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Apr 2009, 10:44   Titel: AW: Speichergröße von DOT auf DOK Version: Office 2003
Hallo Alex,

öffne mal die Dokumentvorlage (Rechtsklick im Explorer auf die Vorlage | Öffnen) und arbeite die Checkliste ab:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/word/dokumentgroesse.html]Checkliste, um aufgeblähte Dokumente zu vermeiden
  Thema: Text ausblenden - Shortcut / Symbolleiste 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 5905

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Apr 2009, 10:42   Titel: AW: Text ausblenden - Shortcut / Symbolleiste Version: Office 2003
Hallo barricada,

Du kannst die Makros aus einer *.dot ins *.doc kopieren: Menü Extras - Makro - Makros - Organisieren: Dort öffnest Du rechts die Formatvorlage, links ist das aktuelle Dokument. Nun kannst Du alle Makros und Symbolleisten bequem von der *.dot ins Dokument kopieren.
  Thema: Abbildungsverzeichnis in Word 2003 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 4049

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 20. Apr 2009, 10:39   Titel: AW: Abbildungsverzeichnis in Word 2003 Version: Office 2003
Hallo T182,

nimm mal im Seq-Feld den Schalter \s dazu:
{ SEQ Abb. \* ARABIC \s 1 }
  Thema: Ausgeblendeter Text 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 642

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Apr 2009, 09:58   Titel: AW: Ausgeblendeter Text Version: Office 2003
Hallo h2de,

deswegen schrieb ich ja, dass der Code in die Dokumentvorlage dieses Dokuments soll. Dann braucht der Benutzer die Makros nicht zu aktivieren, die Makro-Sicherheit kann auf Hoch oder Sehr hoch stehen, trotzdem funktioniert das Makro, wenn es in der Dokumentvorlage hinterlegt ist, die im Vorlagenverzeichnis von Word steht.
  Thema: Text ausblenden - Shortcut / Symbolleiste 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 5905

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Apr 2009, 09:54   Titel: AW: Text ausblenden - Shortcut / Symbolleiste Version: Office 2003
Hallo Barricada,

doch, natürlich kann man auch sowohl den Code als auch die Symbolleisten im Dokument speichern. Nur müssen die Kunden dann in Extras - Optionen - Sicherheit - Makro-Sicherheit die Einstellung auf "Niedrig" setzen, um das benutzen zu können.

Der andere Weg wäre, den Kunden das Dokument eben (nur) als Vorlage zur Verfügung zu stellen, die ins Vorlagenverzeichnis der Kunden kopiert würde, das kann man mit einem Installscript machen lassen. Wenn Du Dir mal ein Beispiel ansehen willst, wie man das machen kann, lade Dir mal hier die Textmarker.zip herunter:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/word/textmarker.html]Textmarker-Symbolleiste

Enthält eine *.dot (als Add-In gedacht) und eine setup.hra (die das Installationsscript darstellt). Die setup.hra wird aufgerufen und kopiert die textmarker.dot selbstständig ins StartUp-Verzeichnis von Word. Das geht natürlich genauso mit dem Vorlagenverzeichnis. Nur damit Du mal siehst, wie das funktioniert. Auß ...
  Thema: Abbildungsverzeichnis in Word 2003 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 4049

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 19. Apr 2009, 16:08   Titel: AW: Abbildungsverzeichnis in Word 2003 Version: Office 2003
Hallo T182,

ja, das trifft zu. Entweder Du nimmst die integrierten Formatvorlagen Überschrift 1 bis 9 oder Du machst das "von Hand".

Wenn Du die integrierten Formatvorlagen verwendest, macht es weniger Arbeit, weil Du dann, wie beschrieben, über das Menü gehen kannst. Warum willst Du das nicht?

Wenn Du Deine eigenen Formatvorlagen einbeziehen willst: Sieh Dir mal an, was Word erzeugt, wenn es die Kapitelnummer einbezieht. Füge eine solche Beschriftung mit Kapitelnummer ein und schalte mit Alt F9 in die Feldansicht. Du siehst etwa:
Abb. { STYLEREF 1 \s }.{ SEQ Abb. \* ARABIC \s 1 }
nämlich eine Kombination aus einem Styleref-Feld auf Ebene 1 und einem Seq-Feld. Diese lassen sich auch "von Hand" als Feldfunktionen erzeugen. Mit Strg F9 wird eine Feldfunktion erzeugt und dann der Code dazwischen geschrieben. Dann mit Shift F9 in die Ergebnisansicht umgeschaltet und mit F9 aktualisiert. In Deinem Fall könnte es etwa so aussehen:
Abb. ...
  Thema: Verlust aller Seitenzahlen, Querverweise und RefMan-Einträge 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 455

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 19. Apr 2009, 14:29   Titel: AW: Verlust aller Seitenzahlen, Querverweise und RefMan-Eint Version: Office 2003
Hallo Feathertail,

nimm mal in Extras - Optionen - Ansicht das Häkchen bei Feldfunktionen heraus. Es gibt auch einen Shortcut dafür: Alt F9.
  Thema: Übernahme von Textboxeintrag in Dokument 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 533

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Apr 2009, 14:27   Titel: AW: Übernahme von Textboxeintrag in Dokument Version: Office 2003
Hallo Dappes,

ja, interessant, vor allem ist das Verhalten bei mir komplett anders:

Ich teste in Word 2002 SP 3 unter Windows 2000.
Bei beiden Textfeldern: wenn ich Buchstaben eingebe, passiert nichts, auch wenn ich nach jedem Buchstaben warte, um ihm Zeit zu geben. Der Übertrag ins Dokument ist nicht zu sehen. Erst wenn ich auf Beenden klicke, werden die Eingaben an die Textmarken geschrieben.

Dabei ist noch sonderbar, dass die vorher dort stehenden Texte nicht gelöscht, sondern nach hinten geschoben werden.

Wenn ich in beide Prozeduren als letzte Zeile einfüge:
Application.ScreenRefresh
also:
Private Sub txtlinks_KeyUp(ByVal KeyCode As MSForms.ReturnInteger, ByVal Shift As Integer)
Set bmlinks = ActiveDocument.Bookmarks("bmlinks")
Set rnglinks = bmlinks.Range
rnglinks.Text = txtlinks.Text
ActiveDocument.Bookmarks.Add Name:="bmlinks", Range:=rnglinks
Application.ScreenRefresh
End Sub
(das gleiche auch für txtrecht ...
  Thema: Benutzereingabe abwarten (wie bei MsgBox) 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1014

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Apr 2009, 13:29   Titel: AW: Benutzereingabe abwarten (wie bei MsgBox) Version: Office 2003
Hallo bbask,

lade Dir mal dieses Beispiel herunter und probiere es aus. Besonders interessant ist der gekapselte Aufruf InputBoxExt. Da steht die Zeile
DoEvents
Die sorgt dafür, dass erst "gewartet" wird, was der Benutzer in dem Dropdown ausgewählt hat. Dann geht es weiter.

Das Beispiel ist sehr gut erklärt. Man kann es auf jede andere Userform übertragen:

[url=http://www.vbfun.de/cgi-bin/loadframe.pl?ID=vb/tipps/tip0487.shtml]VB Fun, Angie: InputBox im eigenen Design
  Thema: Übernahme von Textboxeintrag in Dokument 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 533

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Apr 2009, 13:21   Titel: AW: Übernahme von Textboxeintrag in Dokument Version: Office 2003
Hallo Dappes,

was mir als Erstes auffällt: die Variablendeklaration.
Private bmlinks, bmrechts As Bookmark
Private rnglinks, rngrechts As Range
So kann man zwar deklarieren, sollte sich aber bewusst sein, was man macht:
Die Variablen bmlinks und rnglinks werden damit als Variant deklariert, während bmrechts als Bookmark und rngrechts als Range deklariert werden. Will man sichergehen, muss es heißen:
Private bmlinks As Bookmark, bmrechts As Bookmark
Private rnglinks As Range, rngrechts As Range
Wenn Du das Dokument hochladen könntest, würde ich es mir mal ansehen.
  Thema: Textauswahl (aus Liste) in Dokument übernehmen 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 5877

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Apr 2009, 12:44   Titel: Text für Textformularfelder mit Userform auswählen, eintrage Version: Office 2k (2000)
Hallo ma2412,

aha, natürlich geht das auch mit den Formularfeldern selbst. Ich habe das jetzt mal gebaut und lade es hier hoch, damit oben das Beispiel für andere erhalten bleibt, die das möglicherweise mit Kontrollkästchen machen wollen.
Folgende Voraussetzungen:
Das Dokument YTestFormularVar2.dot herunterladen und ins Vorlagenverzeichnis von Word kopieren.
Dann kann man mit Datei - Neu (Auswahl der Vorlage) ein neues Dokument aus der Vorlage erstellen.
Benutzung: Es gibt 3 Formularfelder: Auswahl1, Auswahl2 und Text2. Bei Auswahl1 ist in den Eigenschaften unter "Makro ausführen bei: Ereignis" die Prozedur "Auswahl" hinterlegt. Die Option "Beim Verlassen berechnen" muss aktiv sein.
Bei Auswahl2 ist in den Eigenschaften unter "Makro ausführen bei: Ereignis" die Prozedur Auswahl2 hinterlegt. Die Option "Beim Verlassen berechnen" muss ebenfalls ein Häkchen haben.
Wenn man das Feld Auswahl1 betritt, erscheint die Userform zu ...
 
Seite 94 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA