Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 94 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Abstand der hochgestellten Zahl einer Fußnote vom Wort 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 653

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Mai 2012, 22:01   Titel: AW: Abstand der hochgestellten Zahl einer Fußnote vom Wort Version: Office 2007
Hi,

wenn Blocksatz die Ursache ist, sind bei Dir die Fußnotenzeichen durch Leerzeichen vom Wort davor getrennt. Das ist ganz unüblich ... aber wenn's denn sein muß:

Ersetze diese Leerzeichen durch geschützte Leerzeichen.
- Eingegeben werden sie mit Strg+Shift+Leertaste.
- Dargestellt werden sie bei eingeschalteter Steuerzeichenanzeige mit einem Kringel ° statt dem üblichen hochgestellten Punkt.

HTH.

Markus
  Thema: Inhaltsverz. + versch. Überschriften für versch. Abschnitte 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 404

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Mai 2012, 10:25   Titel: AW: Inhaltsverz. + versch. Überschriften für versch. Abschni Version: Office 2007
Hi,

ein Ansatz: http://www.office-loesung.de/fpost2233549.php#2233549

HTH.

M.
  Thema: Word 2002 : Erstellen eines Dokumentes mit "Auswahlfeld 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 499

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Mai 2012, 00:09   Titel: AW: Word 2002 : Erstellen eines Dokumentes mit "Auswahl Version: Office XP (2002)
Hi,

nein, Dein Projekt ist nicht zu ambitioniert. Es gibt aber natürlich wieder viele Wege, die nach Rom führen.

Der professionellste wäre eine UserForm, in der Du die Vertragsbestandteile ankreuzen könntest. Ist aber reichlich aufwendig. (Könnte aber sein, daß Dir das Spaß macht, weil Praxis bei UserForms den Alltag sehr erleichtert.)
Eine UserForm ist ein Dialog, der so aussieht wie die eingebauten Word-Dialoge (z.B. Datei > Drucken), dessen Steuerelemente aber von einem Word-Benutzer geschrieben und gemalt werden. Bei der Auswertung der UserForm wird VBA gebraucht.
Eine solche UserForm würde ich so umsetzen: alle jemals möglichen Textteile wären im Dokument schon vorhanden; je nach angekreuzten Häkchen auf der UserForm würden die nicht benötigten Textteile ausgeblendet.

Das ganze geht auch ohne UserForm und VBA mit ASK-Feldern. Das Prinzip:
- Ein ASK-Feld fragt den Benutzer des fertigen Dokuments nach einer Antwort. Die muß er eintippen, und das wird nur intern im D ...
  Thema: Excel und Datumsdifferenz ausrechne 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 807

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 27. Mai 2012, 23:33   Titel: AW: Excel und Datumsdifferenz ausrechne Version: Office 2007
Hi,

hier sind Deine zwei Tage:31.12.2011 -> 01.01.2012 1 Tag
31.03.2012 -> 01.04.2012 1 TagSo 'was passiert bei allen Fristberechnungen. Warum, kann ich nicht erklären.
Vielleicht findet sich hier ein Mathematik-Affiner, der das kann.
Man muß das halt einfach in die Formel einbeziehen.

M.
  Thema: Steuerung von Etiketten auf einer Din4 Seite 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 581

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 27. Mai 2012, 22:38   Titel: AW: Steuerung von Etiketten auf einer Din4 Seite Version: Office 2003
Hi,

ich vermute, daß die 15 Etiketten pro Seite mit Hilfe einer Word-Tabelle gedruckt werden. Wenn ja, kann man den Seriendruck in ein Dokument umleiten. Dann löscht man die unerwünschten Datensätze (einfach mit Entf), bewegt den gewünswchten mit Strg+x Strg+v an die gewünschte Stelle und druckt diese Seite mit Strg+p.

HTH.

Markus
  Thema: Fehler beim Kompilieren: Typen unverträglich 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 641

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 26. Mai 2012, 21:42   Titel: AW: Fehler beim Kompilieren: Typen unverträglich Version: Office 2007
Hi,

ich hab's schon vor dem letzten Post überarbeitet, aber keine Zeit zum Posten gehabt. Jetzt poste ich meinen Code für interessierte Mitleser - der Anfrager hat ja schon eine Lösung gefunden..Sub BinHexCalc() 'MH angepaßt 26.05.12
'wandelt mittels Stringoperation binäre in hexadezimale Zahlen um.
Dim BinZahl As String 'Binärzahl
Dim HexZahl As String 'Hex-Zahl
Dim i As Long 'Laufvariable
BinZahl = InputBox("Bitte geben Sie eine 64-stellige Binärzahl ein.")
If Len(BinZahl) < 64 Then
MsgBox "Die Zahl hat weniger als 64 Stellen, deshalb Ende."
Exit Sub
End If 'Len(BinZahl..
For i = 61 To 1 Step -4
Select Case Mid(BinZahl, i, 4)
Case "0000": HexZahl = "0" & HexZahl
Case "0001": HexZahl = "1" & HexZahl
Case "0010": HexZahl = "2" & HexZahl
Case "0011": HexZahl = "3&qu ...
  Thema: Lastsavedtime aktualisieren 
MarkMH_K

Antworten: 17
Aufrufe: 915

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Mai 2012, 12:30   Titel: AW: Lastsavedtime aktualisieren Version: Office 2010
Hi,

ein Ansatz:Sub LastSavedAktualisieren() 'MH 26.05.12
'aktualisiert nur DocProperty (85) und LastSavedBy (20)
Dim f As Field
For Each f In ActiveDocument.Fields
If f.Type = 20 Or f.Type = 85 Then f.Update
Next f
End Sub 'LastSavedAktualisieren
HTH.

Markus
  Thema: Automatisches "Unter"-Inhaltsverzeichnis 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 517

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Mai 2012, 12:22   Titel: AW: Automatisches "Unter"-Inhaltsverzeichnis Version: Office 2010
Hi,

wie wäre es mit folgendem Ansatz?
- Jeden Dokumentteil, der ein eigenes Inhaltsverzeichnis haben soll, in eine eigene Datei.
- Das "Vor diese Teile" auch in eine eigene Datei. Deren Inhaltsverzeichnis zeigt auch die Überschriften der anderen Teile an, wenn Du ein RD-Feld einfügst.

Noch eine Möglichkeit: Zentraldokument. Dieses Feature war in den mir bekannten Word-Versionen (bis 2003) aber nicht sicher. Ob sich das in 2007/2010 geändert hat, möge Dir ein anderer sagen.

HTH.

Markus
  Thema: Kontrollkästchen kopieren 
MarkMH_K

Antworten: 8
Aufrufe: 888

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Mai 2012, 01:12   Titel: AW: Kontrollkästchen kopieren Version: Office 2003
Hi,

das glaube ich Dir nicht. Lade bitte einmal eine Datei hoch, damit ich mit eigenen Augen sehen kann, was Du da berichtest.

M.
  Thema: Fehler beim Kompilieren: Typen unverträglich 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 641

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 26. Mai 2012, 01:09   Titel: AW: Fehler beim Kompilieren: Typen unverträglich Version: Office 2007
Hi,

zu später Stunde auf die Schnelle und ganz ungetestet.

Zum einen: Mid lliefert einen String. Könnte sein, daß For das nicht mag.
Zum anderen: Du prüfst zwar, ob der übergebene String lang genug ist, ziehst aber keine Konsequenzen daraus. Weshalb die Obergrenze der For-Schleife den Fehler verursachen könnte.

M.
  Thema: Kontrollkästchen kopieren 
MarkMH_K

Antworten: 8
Aufrufe: 888

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Mai 2012, 13:15   Titel: AW: Kontrollkästchen kopieren Version: Office 2003
Hi,

ich glaube, Du hast mich mißverstanden. Der Feldschalter \h weist das REF an, einen Hyperlink (eine klickbare Verknüpfung) darzustellen. Laß ihn weg, so daß das Feld so aussieh: { REF Kontrollkästchen1 }.

M.
  Thema: Kontrollkästchen kopieren 
MarkMH_K

Antworten: 8
Aufrufe: 888

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Mai 2012, 12:48   Titel: AW: Kontrollkästchen kopieren Version: Office 2003
Hi,

ich vermute, daß der Hyperlink in einem irgendwie geschützten dokument nicht funktioniert. Laß deshalb \h weg.

HTH.

Markus
  Thema: automatische Abfrage zum Start des Dokuments 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 358

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 25. Mai 2012, 08:57   Titel: AW: automatische Abfrage zum Start des Dokuments Version: Office 2003
Hi,

viele Wege führen nach Rom. M.E. hängt der Weg zum Ziel ganz davon ab, was (Wörter, mehrere Absätze Text, Zahlen) für Informationen da abgefragt werden sollen und wo im Dokument die stehen. Ein normaler Geschäftsbriefkopf soll da anscheinend nicht ausgefüllt werden.
Kannst Du stichwortartig angeben, was und wo im Dokument da geprüft werden soll?

M.
  Thema: Was bedeutet graue Klammer [] um Text? 
MarkMH_K

Antworten: 19
Aufrufe: 7612

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Mai 2012, 22:27   Titel: AW: Was bedeutet graue Klammer [] um Text? Version: Office 2003
Abgebildet ist ein verschachtelter Textbaustein, ...
Grau ist die oberste, diese enthält zwei zweite Ebenen in Blau, in der ersten der beiden blauen Ebenen ist eine dritte Ebene eingefügt, die Grün erscheint, und in dieser wiederum zwei vierte Ebenen, die pink erscheinen, direkt nebeneinander.
any ideas?Hi,

yes, I do: In 2003 können Textbausteine keinen VBA-Code enthalten, der alleine solche Abhängigkeiten hervorrufen könnte. Da der Begriff Textbaustein von vielen Leuten ganz unterschiedlich gebraucht wird, muß er im vorliegenden Fall nicht unbedingt auf die Verwendung eines Word-internen Autotexts hindeuten. Und wir hier können ja nur von Standard-Programmen ausgehen. (Wenn wir interne Software kennen müssen sollten, bitte ich hiermit um Überweisung des entsprechenden Angestelltengehalts - aber bitte regelmäßig! Rolling Eyes )

Short and impolite: Nach dem ganzen Herumgelabere tippe ich auf ein wildgewordenes AddIn, vermutlich sogar eines einer hausinternen Software.

Ohne hochg ...
  Thema: Zwei Formulare in einem 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 309

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 24. Mai 2012, 22:09   Titel: AW: Zwei Formulare in einem Version: Office 2010
Hi,

eine Idee:

Formatvorlagen (FV) können voneinander abhängen ("aufeinander basieren" sagt MS).
- Formatiere den Text von Formular eins mit FVs, die alle von einer FV "Eins" abhängen.
- Formatiere den Text von Formular zwei mit FVs, die alle von einer FV "Zwei" abhängen.
- Ändere den Befehl "DateiDrucken" in der Dokumentvorlage, die Dein doppeltes Formular erzeugt, so ab, daß abgefragt wird, welches Formular jetzt gedruckt werden soll.Abhängig von der Benutzerantwort wird dann eine der zwei Basis-FVs als "ausgeblendet" formatiert.

HTH.

Markus
_____________
Irgendwann habe ich hier jemandem geholfen, mittels eines ähnlichen Ansatzes eine Graphik in der Kopfzeile beim Druck ein- oder auszublenden. Kannst Du vielleicht durch die Forumsuche finden.
 
Seite 94 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage