Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 95 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Überschriften in Kopfzeile - versch. Ebenen? 
Lisa

Antworten: 47
Aufrufe: 33612

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 19. Apr 2009, 11:54   Titel: AW: Überschriften in Kopfzeile - versch. Ebenen?
Hallo Alice,

Du fügst einfach ein weiteres StyleRef-Feld ein. Das eine zeigt auf die Nummer, das andere auf den Text.
  Thema: Textauswahl (aus Liste) in Dokument übernehmen 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 5877

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Apr 2009, 10:53   Titel: AW: Textauswahl (aus Liste) in Dokument übernehmen Version: Office 2k (2000)
Hallo ma2412,

ich hatte angenommen, dass Du den Formularschutz meinst, aber Du schreibst, dass Dokument ist schreibgeschützt? Warum öffnest Du denn das Dokument mit Schreibschutz? Mit Schreibschutz kann man gar nichts im Dokument ändern. Man kann es daran erkennen, dass in der Programm-Caption ganz oben (blauer Balken) etwa steht: YFormulartest.dot (Schreibgeschützt) oder Dokument1 (schreibgeschützt) o. ä.

Speichere das Dokument bitte mal bei geschlossenem Word (im Windows Explorer) im Vorlagenverzeichnis von Word. Achte darauf, dass die Datei keinen Schreibschutz hat. Klick auf die Datei, rechte Maustaste - Eigenschaften: Bei "Dateiattribute" darf kein Häkchen bei Schreibschutz sein.

Falls Du nicht weißt, wo das Word-Vorlagenverzeichnis ist: Öffne die Datei in Word. Menü Datei - Speichern unter - im Dropdown "Dateityp" auswählen: Dokumentvorlage (*.dot). Da wird auf das Vorlagenverzeichnis gewechselt. Die Datei dort speichern.

Dann kann man auf Bas ...
  Thema: Nach Nummer im Text suchen 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1111

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Apr 2009, 10:44   Titel: AW: Nach Nummer im Text suchen Version: Office XP (2002)
Hallo Stefan,

nein, das kannst Du nicht einfach in Outlook verwenden. Outlook ist ein völlig anderes Programm. Mach dazu am besten einen eigenen Beitrag in Outlook VBA auf.

Gruß
Lisa
  Thema: Textauswahl (aus Liste) in Dokument übernehmen 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 5877

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2009, 20:42   Titel: AW: Textauswahl (aus Liste) in Dokument übernehmen Version: Office 2k (2000)
Hallo ma2412,

schön, dass Du Dich registriert hast, viel Spaß.

Ich habe jetzt mal die Prozedor CommandButton1_Click geändert. Es wird zuerst der Formularschutz ausgeschaltet, dann die Textmarken befüllt, danach wieder geschützt. So sollte der Fehler nicht mehr auftreten.

Das Kontrollkästchen musst Du nicht nehmen, kannst ein normales Formularfeld nehmen, dann allerdings mit dem Makro verknüpfen. Und im Makro die Abfrage nach dem Wert des Kontrollkästchens (zwei If-Schleifen) einfach weglassen. Könnte dann etwa so aussehen:
Sub Auswahl()

Dim frmAuswahl As frmMitarbeiterauswahl

strSatz1 = "Dies ist das Beispiel für den 1. Eintrag. Der Satz kann über 256 Zeichen lang sein. " & _
"Einfach hier den einzutragenden Text anpassen. Franz jagt im komplett verwahrlosten " & _
"Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. " & _
&quo ...
  Thema: Quelldatei dynamisch einbinden 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1019

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 18. Apr 2009, 20:31   Titel: AW: Quelldatei dynamisch einbinden Version: Office XP (2002)
Hallo Hannes,

ja, das geht natürlich auch. Den Befehl cd\.. ("change directory") kenn ich natürlich auch noch. Und jetzt heißen die auch noch nicht viel anders, nämlich CurDir (für den aktuellen Pfad) und ChDir für change directory ;)
Probier mal das hier:
Sub SeriendruckquelleFinden()
' im übergeordneten Verzeichnis

Dim strPfad As String
Dim strDateiname As String
Dim strPfadQuelle As String
Dim i As Long
Dim strAltPfad As String

strAltPfad = ActiveDocument.Path 'Speichern des vorgefundenen Zustands
ChDir ".."
strPfad = CurDir
strDateiname = "abc.xls"

With Application.FileSearch
.NewSearch
.FileName = strDateiname
.LookIn = strPfad
.SearchSubFolders = True
If .Execute > 0 Then
'Durchläuft alle Dateien, die in dem obigen Verzeichnis vorhanden sind.
For i = 1 To .FoundFiles.Count
strPfadQu ...
  Thema: Textmarke in Tabelle in der Fußzeile füllen lassen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 4612

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2009, 19:41   Titel: AW: Textmarke in Tabelle in der Fußzeile füllen lassen
Hallo Hannes,

ähem, ja, habe es oben geändert. Danke schön.

Gruß
Lisa
  Thema: Erstellung eines Dokuments 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 416

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2009, 19:39   Titel: AW: Erstellung eines Dokuzments Version: Office 2003
Hallo 01815,

sicher ist das in Word mit VBA machbar. Man erstellt ein Dokument mit Textmarken als Platzhalter für die Informationen. Weiter erstellt man eine Userform, in der die Angaben vom Nutzer abgefragt werden. Diese öffnet sich beim Öffnen/Neuerstellen des Dokuments. Der Nutzer gibt alle relevanten Angaben an. Wenn er fertig ist, klickt er auf OK. Dann werden die Daten an den betreffenden Platzhalterstellen positioniert.

Beispiele finden sich hier:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic300690_0_0_asc.php#1198502]Beispiele für Arbeit mit Userforms in Word
  Thema: Ausgeblendeter Text 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 642

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 18. Apr 2009, 19:21   Titel: AW: Ausgeblendeter Text Version: Office 2003
Hallo h2de,

Du könntest ein Makro in der zugehörigen Dokumentvorlage speichern (möglichst nicht in der Normal.dot, sonst werden alle Dokumente mit ausgeblendetem Text gedruckt):
Sub FilePrint()

Dim bDruckHidden As Boolean 'Zum Speichern der Voreinstellungen

If Options.PrintHiddenText = False Then
bDruckHidden = True
Options.PrintHiddenText = True
End If
Dialogs(wdDialogFilePrint).Show
DoEvents
If bDruckHidden Then
Options.PrintHiddenText = False
End If

End Sub

Sub FilePrintDefault()

Dim bDruckHidden As Boolean

If Options.PrintHiddenText = False Then
bDruckHidden = True
Options.PrintHiddenText = True
End If
ActiveDocument.PrintOut
DoEvents
If bDruckHidden Then
Options.PrintHiddenText = False
End If

End Sub
Falls Du nicht weißt, wie man ein Makro benutzt:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/vba/code_ver ...
  Thema: Änderungsverfolgung mit Detailanzeige möglich? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1057

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Apr 2009, 19:13   Titel: AW: Änderungsverfolgung mit Detailanzeige möglich? Version: Office 2003
Hallo HyDrocide,

dazu fällt mir ein: Wenn Du noch die letzte Version von dem Zeitpunkt hast, an dem Du das Dokument zum Ändern gegeben hast, kannst Du die Dokumente vergleichen lassen: Menü Extras - Dokumente vergleichen und zusammenführen. Dann werden in einem der beiden die Änderungen gegenüber dem anderen angezeigt.
  Thema: Word 2003 - Querverweise aktualisieren sich nicht automatisc 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 4099

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Apr 2009, 19:11   Titel: AW: Word 2003 - Querverweise aktualisieren sich nicht automa Version: Office 2003
Hallo Micha,

nein, damit muss man leben. Jedenfalls sicherstellen, dass in Extras - Optionen - Drucken die Option "Feldfunktionen aktualisieren" angehakt ist, damit es auf jeden Fall vor dem Drucken (und beim Umschalten in die Seitenansicht) passiert. Ansonsten gelegentlich "von Hand" aktualisieren.

Allenfalls könnte man mit einem Makro die Verweise automatisch aktualisieren lassen, nur müsste das ja auch erst ausgelöst werden, bringt also nicht viel.
  Thema: Automatisches ziehen von Grafiken 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 276

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2009, 19:08   Titel: AW: Automatisches ziehen von Grafiken Version: Office XP (2002)
Hallo Gast,

zunächst in Extras - Optionen - Bearbeiten bei "Bild einfügen als" auswählen: "Mit Text in Zeile".
Dann platziere den Cursor an die Stelle für das 1. Bild. Menü: Einfügen - Grafik - Aus Datei: Hier das Bild auswählen. Rechts unten auf den kleinen Pfeil auf der Schaltfläche Einfügen klicken und "Mit Datei verknüpfen" auswählen.
Das Bild wird eingefügt. Wenn Du mit Alt F9 die Anzeige der Feldfunktionen einschaltest, siehst Du, dass es nur eine Feldfunktion Includepicture ist, die den Pfad zum Bild enthält. Schalte mit Alt F9 wieder in die Ergebnisansicht und mach mit dem nächsten Bild weiter.
Falls die Bilder gelegentlich geändert werden, noch sicherstellen, dass in Extras - Optionen - Allgemein die Option "Automatische Verknüpfungen beim Öffnen aktualisieren" angehakt ist.
  Thema: Nach Nummer im Text suchen 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1111

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2009, 18:56   Titel: AW: Nach Nummer im Text suchen Version: Office XP (2002)
Hallo Stefan,

probier mal so:
Private Sub xyz()

Dim strTest As String
Dim rngSuchen As Word.Range

Set rngSuchen = ActiveDocument.Range.Duplicate
rngSuchen.Find.ClearFormatting
rngSuchen.Find.Replacement.ClearFormatting
Do
With rngSuchen.Find
.Text = "(<[0-9]{6}>)"
.Replacement.Text = "\1"
.Forward = True
.Wrap = wdFindStop
.Format = False
.MatchCase = False
.MatchWholeWord = False
.MatchWildcards = True
.MatchSoundsLike = False
.MatchAllWordForms = False
End With
rngSuchen.Find.Execute Replace:=wdReplaceOne
If rngSuchen.Find.Found Then
strTest = rngSuchen.Text
MsgBox strTest
rngSuchen.Collapse wdCollapseEnd
rngSuchen.End = ActiveDocument.Range.End
Else ...
  Thema: Bild (Unterschrift) in Doukument einfügen 
Lisa

Antworten: 13
Aufrufe: 2745

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Apr 2009, 17:26   Titel: AW: Bild (Unterschrift) in Doukument einfügen Version: Office XP (2002)
Hallo Stefan,

aha, jetzt versteh ich das. Das i.A. soll bleiben. Probier mal die Variante:
Sub BildEinfuegen(ByVal doc As Word.Document, ByVal strBild As String, strTMName As String)
' fügt ein Bild an einer geschlossenen Textmarke ein

Dim rngTM As Word.Range
Dim rng As Word.Range

If doc.Bookmarks.Exists(strTMName) Then
Set rngTM = doc.Bookmarks(strTMName).Range
Set rng = doc.Bookmarks(strTMName).Range.Duplicate
rng.MoveEnd wdCharacter, 1
If rng.InlineShapes.Count > 0 Then
rng.InlineShapes(1).Delete
End If
With rngTM
.Collapse wdCollapseEnd
.InlineShapes.AddPicture FileName:=strBild, _
LinkToFile:=False, SaveWithDocument:=True, _
Range:=rngTM
End With
End If
Set rngTM = Nothing
Set rng = Nothing

End Sub
Aufruf wie bisher. Sie fügt hinter der g ...
  Thema: Punkt über Buchstaben 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 9178

BeitragForum: Forum für LibreOffice, OpenOffice und Staroffice    Verfasst am: 18. Apr 2009, 17:10   Titel: AW: Punkt über Buchstaben Version: OpenOffice/StarOffice
Hallo daw,

Menü Einfügen - Objekt - Formel: Dort das a mit Pfeil darüber auswählen. Dann ein V oder ein Q hineinschreiben.
  Thema: Text ausblenden - Shortcut / Symbolleiste 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 5905

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 18. Apr 2009, 16:57   Titel: AW: Text ausblenden - Shortcut / Symbolleiste Version: Office 2003
Hallo Barricada,

ja, Du hast Recht. Wenn man den integrierten Word-Befehl findet (in Extras - Anpassen - Befehle - Alle Befehle, kann man ihn einfach in einer Symbolleiste platzieren und verwenden. Das geht z.B. für den Befehl "Alle Anzeigen". Damit werden alle Steuerzeichen angezeigt, also auch Entermarken, Tabstops, Leerzeichen usw. Hat auch einen Shortcut: Strg Shift +.

Diesen Befehl könntest Du theoretisch in eine Symbolleiste ziehen und verwenden. Aber ich brauche kein Prophet zu sein, um zu wissen, dass das den Kunden maßlos irritieren würde.

Leider gibt es für die Anzeige des ausgeblendeten Textes keinen word-eigenen Befehl mit eigenem Namen, den man dafür nehmen könnte. Twisted Evil Jedenfalls konnte ich bislang keinen finden. Das Makro dazu ist ja relativ einfach:
Sub ShowHiddenText()

ActiveWindow.View.ShowHiddenText = Not ActiveWindow.View.ShowHiddenText

End Sub
Man braucht nur die eine Codezeile, aber die braucht man halt.

Da ...
 
Seite 95 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps