Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 96 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Anhangsverzeichnis erstellen mit Seitennummer (A-1,...) 
MarkMH_K

Antworten: 30
Aufrufe: 30059

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 17. Mai 2012, 17:55   Titel: AW: Anhangsverzeichnis erstellen mit Seitennummer (A-1,...) Version: Office 2003
Hi,

wieso der letzte Versuch? Langsam wird's doch! Ich habe einiges geändert, und zwar so, wie ich dachte, daß Du's gerne hättest.

- Die Formatvorlagen für die Anhangs-Überschriften heißen jetzt "Anhang Ebene 1" bis Anhang Ebene 3". (Sprechende Bezeichnungen halte ich für besser, denn wenn Du Dich eine Zeitlang nicht mit dieser Datei beschäftigst, weißt Du nicht mehr sicher, was wofür war.)

- Die Formatvorlagen für die Überschriften hängen nun voneinander ab:
Anhang Überschrift (für "Appendix {SEQ ..."} > Anhang Ebene 1 > Anhang Ebene 2 > Anhang Ebene 3. Änderst Du die Schrift in Anhang Überschrift, ändert sie sich in allen von ihr abhängigen Formatvorlagen.

- Ich habe die Einzüge der Anhangsüberschriften ein wenig verändert: Ebene 1 hängend 1,3cm, Ebene 2 1,65cm, Ebene 3 2cm. Sieht an meinem Monitor jedenfalls gut aus.

- Die Anhangsüberschriften haben jetzt eine Gliederungsebene (weil das AutoNumLgl-Feld die braucht). Dadurch kannst D ...
  Thema: Felder mit Fehlermeldungen durch Text ersetzen 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 352

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. Mai 2012, 11:21   Titel: AW: Felder mit Fehlermeldungen durch Text ersetzen Version: Office 2003
Hi,

oder die manuelle Methode:
- Cursor an Beginn des Dokuments
- mit F11 das Feld anspringen
- weil es dadurch bereits markiert ist, einfach XXX tippen (oder noch einfacher: XXX aus der Zwischenablage mit Strg+v einfügen)
- weiter mit F11...

Innerhalb weniger Minuten hast Du so - kontrolliert - alle Deine gebrochenen Verweise ersetzt.

M.
  Thema: Prüffeld einbauen 
MarkMH_K

Antworten: 9
Aufrufe: 406

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 17. Mai 2012, 11:14   Titel: AW: Prüffeld einbauen Version: Office 2010
Hi,

ja, ohne Wertzuweisung wird die Eigenschaft nicht angelegt. Und weil eine Eigenschaft vom Typ Zahl bei Zuweisung von 0 wieder gelöscht wird, mußt Du für Eigenschaften, die eine Null enthalten können sollen, den Typ Text nehmen.

HTH.

M.
  Thema: Anhangsverzeichnis erstellen mit Seitennummer (A-1,...) 
MarkMH_K

Antworten: 30
Aufrufe: 30059

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 15. Mai 2012, 15:28   Titel: AW: Anhangsverzeichnis erstellen mit Seitennummer (A-1,...) Version: Office 2003
Hi,

lade's nochmal hoch, dann ändere ich das. Wird aber erst morgen im Laufe des Tages.

M
  Thema: Prüffeld einbauen 
MarkMH_K

Antworten: 9
Aufrufe: 406

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Mai 2012, 14:48   Titel: AW: Prüffeld einbauen Version: Office 2010
Hi,

>>1. wenn ich bei mir die Felder neu deklariere (habe es genau so gemacht wie du) und dann in die Dokumenten Eigenschaften unter Anpassen gehe, werden die Felder dort nicht gelistet.
Du mußt erst auf die Registerkarte Anpassen gehen und die neuen Eigenschaften mit der Schaltfläche Hinzufügen überhaupt erst definieren. Dann kannst Du im Text mit dem Word-Feld darauf verweisen.

>>2. Woher weiß das Feld denn, dass er n+1 zählen soll soblad was geändert wurde? Eigentlich noch gar nicht oder?
Natürlich nicht. In meinem Post von 13:28h bin ja davon ausgegangen - und das blieb unwidersprochen, daß das Dokument nicht selbst erkennen kann, welche Qualität eine Änderung hat. Nur der Benutzer kann das, und deshalb muß er die Versionsnummer manuell auf der Registerkarte Anpassen eingeben.
Damit er die Punkte nicht tippen muß, habe ich drei DocProperties vorgesehen. So gehen die Änderungen am schnellsten.

>>3. Was meinst du mit dem /@ Schalter? Das Datumfeld kan ...
  Thema: Anhangsverzeichnis erstellen mit Seitennummer (A-1,...) 
MarkMH_K

Antworten: 30
Aufrufe: 30059

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 15. Mai 2012, 14:32   Titel: AW: Anhangsverzeichnis erstellen mit Seitennummer (A-1,...) Version: Office 2003
Hallo Hermann,

bitte die Verzögerung zu entschuldigen. Klar geht das:
- irgendwo im Text, vorzugsweise am Anfang: {ASK AppendixStart "Anhang... eingeben: 1 für A, 2 für B, usw."}
- in die Überschrift: Anhang {Seq AppendixNo \* Alphabetic \r {Ref AppendixStart} }
- in die Kopfzeile: {Seq AppendixNo \c}-{Page}
- in das Inhaltsverzeichnis {TOC \o "1-1" \s AppendixNo}
Wenn Du für die Überschriften die eingebauten Formatvorlagen Überschrift1...9 verwendest, kannst Du im TOC-Feld den Schalter \o nutzen.

HTH.

Markus
  Thema: Prüffeld einbauen 
MarkMH_K

Antworten: 9
Aufrufe: 406

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Mai 2012, 13:41   Titel: AW: Prüffeld einbauen Version: Office 2010
Ich vergaß: Für die Dokumenteigenschaften kann man als Typ Zahl vorgeben. Das wäre auch das logischste - aber Word2002 löscht die DokE vom Typ Zahl wieder, wenn sie den Wert null haben. Vielleicht ist das in 2010 anders. Kannst ja berichten.
  Thema: Prüffeld einbauen 
MarkMH_K

Antworten: 9
Aufrufe: 406

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Mai 2012, 13:28   Titel: AW: Prüffeld einbauen Version: Office 2010
Hi,

da das alles benutzergesteuert sein kann (die Maschine kann ja kaum entscheiden, welche Qualität die Änderungen haben), würde ich drei Dokumenteigenschaften verwenden. Siehe Bild.

Daum und Uhrzeit in Feldern formatiert man mit dem Feldschalter \@.

HTH.

Markus
  Thema: Anmerkungen am rechten Rand 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 605

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Mai 2012, 12:22   Titel: AW: Anmerkungen am rechten Rand Version: Office 2007
Hi,

oder so:
http://www.wer-weiss-was.de/theme18/article6222685.html#6223113

HTH.

Markus
  Thema: Prüffeld einbauen 
MarkMH_K

Antworten: 9
Aufrufe: 406

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Mai 2012, 12:17   Titel: AW: Prüffeld einbauen Version: Office 2010
Hi,

erzeugt eichern der Datei eine "neue" Version?
Werden "neue" Versionen mit Datei > Version speichern erzeugt?

Grundsätzlich kannst Du die Dokumenteigenschaften verwenden. Entweder {DOCPROPERTY RevisionNumber} oder {DOCPROPERTY LastSavedTime}.

HTH.

M.
  Thema: WORD: Text mit anderem Text verknüpfen 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 731

BeitragForum: Office 2010 Forum   Verfasst am: 14. Mai 2012, 15:10   Titel: AW: WORD: Text mit anderem Text verknüpfen Version: Office 2010
Hi,

1. Name im Text markieren, mit Strg+Shift+F5 Textmarke draufsetzen
2. An anderer Stelle Namen mit Ref-Feld erzeugen: { Ref MeineNeueTextmarke }

Alternativ 1. Namen mit ASK-Feld abfragen: { ASK MeineNeueTextmarke "Namen eingeben" }

HTH.

M.
  Thema: Ausdruck entspricht nicht der Vorschau 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 516

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Mai 2012, 13:26   Titel: AW: Ausdruck entspricht nicht der Vorschau Version: Office 2003
Hi,

den Fehler können auch die Einstellungen für Rand oben, Rand unten, Abstand Kopfzeile von oben, Abstand Fußzeile von unten auslösen.

Prüfe dann och auch, ob in Extras > Optionen, Registerkarte Allgemein als Maßeinheit Zentimeter eingestellt ist. Wenn da Points eingestellt ist, führt eine Angabe wie 1,9 (= 0,00670277 cm) oder 4,5 (= 0,15875 cm) auf nicht-Profi-Druckern ebenfalls zum Fehler.

HTH.

M.
  Thema: Word Nummerierung beibehalten bei copy/paste Zeilen 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 823

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Mai 2012, 11:49   Titel: AW: Word Nummerierung beibehalten bei copy/paste Zeilen Version: Office 2010
Hi,

wenn die Numerierung mit Word-Feldern gemacht wird ({Seq Num} oder {AutoNum}), bleibt das Feldergebnis (also die angezeigte Zahl) erhalten, wenn man nicht normal einfügt, sondern
Inhalte einfügen > unformatierten Unicode-Text
verwendet (jedenfalls in Word2002).

HTH.

Markus
  Thema: Benutzerinformationen zentral hinterlegen 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 519

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 13. Mai 2012, 21:22   Titel: AW: Benutzerinformationen zentral hinterlegen Version: Office XP (2002)
Hi,

Word kennt Arbeitsgruppen-Vorlagen. Deren Verzeichnis stellst Du in Extras > Optionen, Registerkarte Dateiablage ein.

Du tust die Briefkopf.dot auf ein für alle zugängliches Netzlaufwerk und stellst an jedem einzelnen Arbeitsplatz das Arbeitsgruppenvorlagenverzeichnis entsprechend ein. Das geht ganz einfach, wenn Du jedem User eine Mail mit einem Dokument schickst, das ein AutoOpen-Makro mit nur einem einzigen Befehl enthält:Options.DefaultFilePath(wdWorkgroupTemplatesPath)="HierKommtDerPfadZurBriefkopfDotHin"Wenn die User dieses Dokument öffnen, wird das AutoOpen-Makro ausgeführt und der Verzeichnispfad korrekt eingestellt.

In die Briefkopf.dot machst Du dann ein AutoNew-Makro, das bspw. von einer lokal gespeicherten Textdatei die gewünschten User-Angaben ausliest. Alternativ könnte das AutoNew-Makro den Benutzernamen abfragen und die dazugehörigen Angaben aus einer zentral auf Deinem Server gepflegten Datei auslesen.

HTH.

Markus
  Thema: *T*Unterschiedliche Zeilen Anzahl 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 200

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 13. Mai 2012, 12:57   Titel: AW: *T*Unterschiedliche Zeilen Anzahl Version: Office 2010
Hi,

die nicht-druckbaren Zeichen ¶ vielleicht?
Sollten sie zwar nicht, tun sie aber bei mir immer.

M.
 
Seite 96 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage