Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 106 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Formulardruck 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 118

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 07. März 2012, 16:51   Titel: AW: Formulardruck Version: Office 2003
ActiveDocument.PrintOut Range:=1 'wdPrintSelection

M.
  Thema: Hyperlink funktioniert nach neustart der Datei nicht mehr 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 528

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. März 2012, 10:28   Titel: AW: Hyperlink funktioniert nach neustart der Datei nicht meh Version: Office 2007
Hi,

weiß nix, kann nur raten:

Irgendwo in den Tiefen des Netzes habe ich einmal gefunden, daß Dateien in einem Pfad, dessen vollständiger Name über 256 Zeichen lang ist, nicht mehr zugänglich sind. (Das wurde sogar mit einer Batch-Datei demonstriert, die einen solchen langen Pfad rekursiv anlegte.)

Du könntest versuchsweise die Datei in ein Verzeichnis mit kurzem Namen verschieben. Wenn das das Problem gewesen sein sollte, hilft Dir nur DOS: das gute alte SUBST.

HTH.

Markus
  Thema: In einer Word-Tabelle (2007) nur eine Spalte schützen? 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 551

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. März 2012, 00:19   Titel: AW: In einer Word-Tabelle (2007) nur eine Spalte schützen? Version: Office 2007
Hi,

füge doch in B1 und B2 Textformularfelder ein. Die sind in der Länge unbegrenzt.

HTH.

M.
  Thema: Unterstützung einer VBA-Funktion 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 124

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 13:09   Titel: AW: Unterstützung einer VBA-Funktion Version: Office 2k (2000)
Hi,

kuckst Du Objektkatalog (in der VBE F2 drücken).

M.
  Thema: Durch Tab-getrennte Spalte markieren 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 603

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 06. März 2012, 11:17   Titel: AW: Durch Tab-getrennte Spalte markieren Version: Office 2010
Hi,

in den älteren Versionen geht Strg+Shift+F8. In der Statusleiste wird SP schwarz. Dann mit der Maus die "Spalten" markieren.

HTH.

M.
  Thema: Bildlaufleiste fixieren 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 822

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 06. März 2012, 11:15   Titel: AW: Bildlaufleiste fixieren Version: Office 2003
Hi,

ich kenne keine Möglichkeit. Auch die Taste ScrollLock hilft nicht.

Stell' den Monitor einfach auf zwei bis drei Packen Kopierpapier.

HTH.

M.
  Thema: Tabelle nur auf einer Seite 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 142

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 06. März 2012, 11:12   Titel: AW: Tabelle nur auf einer Seite Version: Office 2003
Hi,

kuckst Du mal in Format > Absatz Registerkarte Zeilen- und Seitenumbruch nach Seitenumbruch oberhalb. Wenn der erste Absatz einer Word-Tabelle damit formatiert ist, beginnt sie automatisch auf einer neuen Seite.

HTH.

Markus
  Thema: Alle Fußnoten per Makro auswählen und formatieren 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 759

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 06. März 2012, 11:09   Titel: AW: Alle Fußnoten per Makro auswählen und formatieren Version: Office 2007
Hi,

das verstehe ich nicht. Wenn jemand Word-Dokumente erstellt, werden die Fußnoten automatisch mit der FV Fußnotentext formatiert, das Fußnotenzeichen analog.

Alle Fußnotentexte auf einmal angucken kann man in der Normalansicht. Nach Ansicht > Fußnoten öffnet sich der Fußnotenausschnitt. Dort sind alle Fußnotentexte untereinander. Wenn man eine anklickt, ändert sich der Cursor im darüberliegenden Haupttext. Und umgekehrt.

HTH.

Markus
  Thema: ich brauche ein deutsches wörterbuch für word 2007 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 1860

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 06. März 2012, 06:14   Titel: AW: ich brauche ein deutsches wörterbuch für word 2007 Version: Office 2007
Für dieses Forum brauchst Du auch eins.
  Thema: Rechtschreibüberprüfung 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 363

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 06. März 2012, 06:10   Titel: AW: Rechtschreibüberprüfung Version: Office 2007
Hi,

außer in französischen Texten. Da ist er Pflicht. Allerdings gibt's keinen Hinweis, daß es sich um solche handelt.

M.
  Thema: Datum anzeigen ohne Trennpunkte 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 438

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 05. März 2012, 10:51   Titel: AW: Datum anzeigen ohne Trennpunkte Version: Office 2010
Hi,

wenn Du tatsächlich einen Word-Serienbrief bearbeitest, dann so:
{ Mergefield yadda \@ "ddMMyyyy" }

Du drückst Alt+F9, um aus Deinem Seriendruckfeld <<yadda>> die obige Anzeige zu machen.
Dann ergänzst Du das Seriendruckfeld um den Feldschalter (oben grün)
Dann drückst Du wieder Alt+F9, um zur normalen Anzeige zurückzukommen.

HTH.

Markus
  Thema: Word Seiten isoliert behandeln 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 388

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 04. März 2012, 23:36   Titel: AW: Word Seiten isoliert behandeln Version: OpenOffice/StarOffice
Benutze manuelle Seitenwechsel. In Word werden die mit Strg+Return eingefügt, in OOo vermutlich über das Einfügen-Menü (Einfügen > Wechsel oder Einfügen > Umbruch oder so.

M.
  Thema: Abstand zwischen Satzzeichen und Fußnote vermeiden? 
MarkMH_K

Antworten: 19
Aufrufe: 3063

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 04. März 2012, 23:34   Titel: AW: Abstand zwischen Satzzeichen und Fußnote vermeiden? Version: Office 2007
Hi,

ich habe
- die Datei als Word2002-Dokument gespeichert, darin
- die Formatvorlage1 entfernt und neu zugewiesen
- dem Absatz eine andere FV zugewiesen
- dem Absatz die Formatvorlage1 wieder zugewiesen
bei beiden Formatvorlagen
- die Formatierung mit Strg+q, strg+leer gelöscht
- die Fußnotenzeichen wieder mit der FV Fußnotenzeichen formatiert
und festgestellot, daß das nur bei Fußnote 2 auftritt. Selektiert man das Fußnotenzeichen 2, ist rechts von der 2 ein ungefähr gleichgroßer Leerraum, der zum Zeichen gehört. Ebenso beim Punkt vor der 2. Selektiert man die anderen Fußnotenzeichen, ist das nicht so.
- Dann habe ich die Fußnote 2 komplett gelöscht (indem ich das Fußnotenzeichen gelöscht habe) und neu eingefügt.

Problem bleibt. Ich tippe auf ein Dokumentkorruption.

HTH.

Markus
  Thema: Aufzählungszeichen - Einzüge vereinheitlichen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 716

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. März 2012, 14:20   Titel: AW: Aufzählungszeichen - Einzüge vereinheitlichen Version: Office 2010
Hi,

Word ist in allen Versionen um Formatvorlagen herum konzipiert. Eine Formatvorlage kannst Du Dir vorstellen als Liste von Formatierungen, die unter einem von Dir gewählten Namen im Dokument oder in der Dokumentvorlage abgespeichert wird. Diese Liste kannst Du durch Mausklick einem Text zuweisen. Word formatiert den Text dann so, wie's in der Liste abgespeichert ist. Außerdem bleibt eine Verbindung zur Liste bestehen: wenn Du später die Liste änderst, werden die Änderungen automatisch auf alle Textelemente, die mit dieser FV formatiert wurden, angewendet.

Das klingt zunächst sperrig, ist aber wunderbar komfortabel und arbeitserleichternd.

HTH.

Markus
  Thema: Formularfelder in einem Textfeld 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 434

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 03. März 2012, 02:39   Titel: AW: Formularfelder in einem Textfeld Version: Office 2010
Hi,

zu später Stunde noch eine Anmerkung: als hauptsächlicher Ersteller von langen Texten habe ich mich immer gefragt, wozu die Funktion "Tabelle zeichnen" wohl sein könnte. Erst jetzt weiß ich es.

Komfortabler als mit diesem Werkzeug kann ich mir die Erstellung einer Tabelle für ein Formular nicht vorsteller. Probier's 'mal aus, Du wirst wahrscheinlich wie ich staunen.

HTH.

Markus
 
Seite 106 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe