Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 107 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Dateien 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2012, 10:41   Titel: AW: Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Dateien Version: Office 2010
Schau mal ob das hinhaut.

Kopier den code in eine neu mappe und lass ihn laufen.

Sub x()
Const cPfad As String = "D:\Test\" 'Anpassen **********
Dim sDatei As String
Dim blnHeader As Boolean
Dim wsZ As Worksheet
Dim vSachNummer As Variant

vSachNummer = 1236 'Anpassen **********
Set wsZ = Tabelle1

Application.ScreenUpdating = False

wsZ.UsedRange.Clear

sDatei = Dir(cPfad & ".xls*")
Do While sDatei <> ""
With Workbooks.Open(cPfad & sDatei, 0, True)
With .Worksheets(1).Cells(1).CurrentRegion
If Not blnHeader Then blnHeader = True: .Rows(1).Copy wsZ.Cells(1)
.AutoFilter 2, vSachNummer
.AutoFilter 7, "J"
.AutoFilter 24, "J"
.Offset(1).Copy wsZ.Cells(wsZ.Cells.Find& ...
  Thema: Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Dateien 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2012, 10:10   Titel: AW: Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Dateien Version: Office 2010
Ab welcher Zeile fängt die Tabelle mit der Überschrift jeweils an?
  Thema: Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Dateien 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2012, 09:44   Titel: AW: Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Dateien Version: Office 2010
und in welcher spalte steht die sachnummer?
  Thema: Array dimensionierung prüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 147

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2012, 09:41   Titel: AW: Array dimensionierung prüfen Version: Office XP (2002)
Ich mach das oft über die Zählvariable.

Aber schau mal hier nach [url=http://www.office-loesung.de/ftopic243735_0_0_asc.php]Arrays Teil 1
  Thema: Daten aus Sheets sammeln und in ein "neues" Kopier 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 123

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2012, 09:35   Titel: AW: Daten aus Sheets sammeln und in ein "neues" Ko Version: Office 2003
Hallo, eine mögliche Variante...
  Thema: mehrfache Gruppierung von Zeilen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 238

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2012, 08:47   Titel: AW: mehrfache Gruppierung von Zeilen Version: Office 2007
...mit Kommentaren.
  Thema: Beim Start Inhalte löschen von bestimmten Tabellen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 88

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Sep 2012, 08:07   Titel: AW: Beim Start Inhalte löschen von bestimmten Tabellen Version: Office 2010
Das kommt in "DieseArbeitsmappe":
Private Sub Workbook_Open()
Call BreicheSäubern
End Sub
Das kommt in ein StandardModul (Bsp. Modul1):
Sub BereicheSäubern()
Dim ws As Worksheet
For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
Select Case ws.Name
Case "Schicht1", "Schicht2", "Schicht3", "Schicht4", "Schicht5"
ws.Range("D10:E33,C6,G2,G6,F10:G13,F15:G18,F20:G23,F25:G28,F30:G34").ClearContents
End Select
Next
End Sub
  Thema: [ListBox]Wert filtern + entsprechende Zeilen in ListBox 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 359

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2012, 22:43   Titel: AW: [ListBox]Wert filtern + entsprechende Zeilen in ListBox Version: Office 2007
Lad eine Beispieldatei hoch mit ein paar verfremdeten Daztensätzen.

Ist schwer sich das ganze vorzustellen.
  Thema: Leere Zellen ausblenden und wieder einblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 112

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2012, 22:41   Titel: AW: Leere Zellen ausblenden und wieder einblenden Version: Office 2003
Das dürfte langen:
Sub Einblenden()
Rows.Hidden = False
End Sub
Sub Ausblenden()
Columns(1).SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Hidden = True
End Sub
  Thema: ActiveX Steuerelement 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 351

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2012, 22:32   Titel: AW: ActiveX Steuerelement Version: Office 2007
Option Explicit
Dim blnSperre As Boolean

Private Sub ComboBox1_Change()
If Not blnSperre Then
blnSperre = True
Me.Unprotect "x"
Application.ScreenUpdating = False
If ComboBox1.ListIndex = 0 Then
Rows("3:230").EntireRow.Hidden = False
Else
Rows("3:230").EntireRow.Hidden = True
Rows((ComboBox1.ListIndex - 1) * 40 + 3).Resize(40).Hidden = False
End If
Me.Protect "x"
blnSperre = False
End If
End Sub

Passwort = "x"
  Thema: ByRef - ByVal 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 382

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2012, 22:23   Titel: AW: ByRef - ByVal Version: Office 2007
Dim Ypos as Integer, Zeile as Integer
  Thema: [ListBox]Wert filtern + entsprechende Zeilen in ListBox 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 359

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2012, 22:20   Titel: AW: [ListBox]Wert filtern + entsprechende Zeilen in ListBox Version: Office 2007
Private Sub CommandButton1_Click()
'Load IC's Data
Dim AcL As Worksheet
Dim rCe As Range, rCe2 As Range, rCe3 As Range, parrCe3 As Range, chrCe3 As Range
Dim naCol As Range, dobCol As Range, ageCol As Range, acCol As Range, pobCol As Range, coCol As Range
Dim geCol As Range, natCol As Range, poeCol As Range, reCol As Range, rdCol As Range, rsdCol As Range
Dim clCol As Range, ctCol As Range
Dim paCol As Range
Dim rCe2Adr As String
Dim M1 As Variant, M2 As Variant, M3 As Variant
Dim ListBox1 As MSForms.ListBox
Dim SearchV As Variant, vWert As Variant, i As Long



Set AcL = ThisWorkbook.Worksheets("ActiveCaseLoad")


If TextBox1.Value <> "" Then
With AcL
'Set all Range-Variables for finding the right column
Set naCol = .Rows(1).Find("FullName", LookAt:=xlWhole, LookIn:=xlValues)
Set dobCol = ...
  Thema: Wörter/Begriffe suchen und zählen 
Phelan XLPH

Antworten: 45
Aufrufe: 1314

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2012, 21:49   Titel: AW: Wörter/Begriffe suchen und zählen Version: Office 2010
das hat nix mit Großschreibung zu tun.

ersetze das:
strKey = Split(myCompareValues(i), " ")(0)
durch das:
strKey = myCompareValues(i)
  Thema: Wie bekomme ich meinen Makro schneller 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1085

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2012, 21:46   Titel: AW: Wie bekomme ich meinen Makro schneller Version: Office 2007
...und morgen ab Zeile 12? Das muss schon fix sein.

Also ab Zeile 10 und Zeile 6 bis 9 ist die Überschrift.
Und wenn alle Datensätze gelöscht werden dann fängt es wieder bei Zeile 10 an.

Sub DatenSeparieren()

Dim sID As String
Dim i As Long
Dim n As Long
Dim k As Integer
Dim dic As Object
Dim rngZiel As Range
Dim ar As Variant
Dim arD As Variant
Dim arS_4M As Variant
Dim s4M As String
Dim sAnlage As String
Dim arSumme As Variant
Dim ws As Worksheet
Dim rngD As Range
Dim lStartZeile As Long

lStartZeile = 10 'ggf. anpassen

Set dic = CreateObject("scripting.dictionary")

With ThisWorkbook.Worksheets("CPM Archiv")
Set rngD = Tabelle1.Range("A:D").Find("*", , , , xlByRows, xlPrevious)
If rngD Is Nothing Then MsgBox "Keine Dat ...
  Thema: Wie bekomme ich meinen Makro schneller 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1085

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Sep 2012, 21:30   Titel: AW: Wie bekomme ich meinen Makro schneller Version: Office 2007
Ab welcher Zeile beginnen denn nun die Datensätze?
 
Seite 107 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe