Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 2 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 17. Okt 2013, 20:53   Titel: Re: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Ist es so wie du es meinst?Nein, keineswegs. Sieh Dir nochmal das vorige Posting an. Dort habe ich ja erläutert, wie Du das Formular aus dem Tutorium auf Deine Situation übertragen kannst.
Dieses Formular würde dann nur dazu dienen, ...Von welchem Formular sprichst Du jetzt?
...was muss ich machen, damit das übernehmen der Daten nach einem Doppelklick funktioniert sowie die Suche?Wohin willst Du denn doppelklicken und welche Daten sollen wohin übernommen werden? Bitte gewöhn' Dir doch an, Deine Fragen EXAKT zu formulieren, sonst verschwenden wir immer wieder Zeit mit Rückfragen und Missverständnissen!

MfG
A*
  Thema: Grundlegende Fragen zu meiner Datenbank 
astern

Antworten: 22
Aufrufe: 1596

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 17. Okt 2013, 07:50   Titel: AW: Grundlegende Fragen zu meiner Datenbank Version: Office 2007
Hallo!
Das können wir gerne machen - Du musst aber entweder eine konkrete Frage stellen oder wenigstens ein konkretes Anliegen formulieren. Was willst Du denn machen und wo ist das Problem (bzw. die Herausforderung ;-)?

MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 16. Okt 2013, 08:01   Titel: Re: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Das mit den Artikeleigenschaften in frm_artikelhistory ist klar. Naja ich werde mir jetzt mal gedanken machen wie ich das am besten anstelle.Das ist gar nicht so schwer. Sieh Dir mal mein Tutorial an: Was dort tblKundenauftrag ist, ist bei Dir tblArtikel,
was dort tblKauf_Mat ist, ist bei Dir tblArtikelwert,
was dort tblMaterialart ist, ist bei Dir tblArtikeleigenschaft!MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 15. Okt 2013, 21:30   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Der Preis in tblArtikebewegung ist ok.
Ob Du ALLES neu machen musst, überblicke ich so spontan auch nicht. Auf jeden Fall musst Du das Unterformular mit den Artikeleigenschaften in frm_artikelhistory neu machen.

MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 15. Okt 2013, 11:46   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Deine neueste Version des Formulars für die Artikelhistory ist leider immer noch falsch. Auch die Überlegungen im Posting gehen am Ziel vorbei. Die Ursache ist, dass Du die Konstruktion tblArtikel - tblArtikelwert - tblArtikeleigenschaft noch nicht verstanden hast. Das sehe ich auch an den Daten, die Du für die entsprechenden Werte eingegeben hast.
Also das ist so:
Ausgangspunkt ist der Wunsch, die Daten für ganz unterschiedliche Objekte mit ganz unterschiedlichen Eigenschaften UND ganz unterschiedlichen Maßeinheiten in einer einzigen Tabelle unterzubringen. Ein Prozessor hat eine Taktfrequenz (in GHz), eine Festplatte hat eine Speicherkapazität (in TB) und ein Lüfter hat einen Durchmesser (in cm). Dann könnte man eine einzige Tabelle mit ganz vielen Spalten anlegen (Taktfrequenz, Speicherkapazität, Durchmesser, ...). Dann wären die meisten Tabellenzellen leer, denn ein Lüfter hat nun mal z.B. keine Taktfrequenz. Das wäre aber nicht weiter schlimm. Schlimm ist aber, dass man ...
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 13. Okt 2013, 19:48   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wovon Du sprichst. Das hört sich alles ziemlich durcheinander an.
Du hast doch in der Version 35 nur ein einziges Formular (mit einem Unterformular); also kann es doch gar kein Missverständnis geben. Wenn Du die Artikeleigenschaften im Formular frm_artikelhistory anzeigen willst, brauchst Du zusätzlich zu dem bereits vorhandenen Unterformular ein zweites Unterformular, denn zu EINEM Artikel gehören MEHRERE Artikeleigenschaften - genau so wie zu EINEM Artikel MEHRERE Ein- und Auslagerungen gehören. Das ist dasselbe Grundprinzip:
Wenn zu EINEM X MEHRERE Y gehören, muss man in einem X-Formular ein Unterformular für die Y anlegen; und notfalls auch zwei oder drei Unterformulare.

MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 13. Okt 2013, 16:46   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Du kannst den Artikelwert nicht in einer Textbox auf dem Formular anzeigen, weil zu EINEM Artikel MEHRERE Artikelwerte gehören. Das geht also so nicht. Wenn Du tblArtikelwert und tblArtikeleigenschaft aus der Datenquelle des Formulars rausnimmst, funktioniert das Unterformular wieder.
Wenn Du Artikelwert und Artikeleigenschaft anzeigen willst, geht das nur über ein weiteres Unterformualr, das dann MEHRERE Werte und Eigenschaften anzeigen kann!

MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 25. Sep 2013, 09:36   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo -
schön, dass es jetzt funktioniert.
Dann weiter viel Erfolg und auch etwas Spaß mit Access!

MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 23. Sep 2013, 16:46   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Wenn ich in Deiner Version 33 die von mir am 20.9. vorgeschlagene Korrektur mache, funktioniert auch "Alle". Dann müsstest Du die fehlerhafte DB hier nochmal hochladen.

MfG
A*

PS: Übrigens hast Du Dich bei dem Dateinamen wohl vertippt: "bps" statt "bsp". Außerdem ist da ein Leerzeichen zu viel!
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 20. Sep 2013, 07:29   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Das Textfeld txtauft_ID im Unterformular ufoAuftraege muss als Datenquelle ufoKaufID haben und nicht auft_ID!
Wenn Du Dir das Ufo in der Entwurfsansicht anschaust, siehst Du an dem besagten Textfeld eine kleine grüne Ecke, die Dich auf den Fehler hinweist. Auf solche grünen Ecken musst Du unbedingt achten. Access versucht ja, Dir zu helfen!

MfG
A*
  Thema: Formularentwurf: Gutes Layout und nutzerfreundliche Funktion 
astern

Antworten: 3
Aufrufe: 17370

BeitragForum: Access Tipps & Tricks   Verfasst am: 18. Sep 2013, 22:33   Titel: AW: Formularentwurf: Gutes Layout und nutzerfreundliche Funk Version: (keine Angabe möglich)
Jaaahre später ...
habe ich durch die Diskussion hier:[url=www.office-loesung.de/ftopic609901_15_0_asc.php]AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben festgestellt, dass die Version 6 noch einen Fehler enthält. Das Formular im Schritt 12 (mit dem Unterformular statt der Liste) liefert einen Laufzeitfehler, wenn die Suchfunktion keinen Treffer findet. Ich habe das jetzt in der Version 7 behoben.

MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 18. Sep 2013, 19:59   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Ok,
jetzt sehe ich erst, was Du meinst. Das ist eine GAANZ verzwickte Kiste! Ich benutze ja in dem Formular für die Anzeige der Aufträge nicht - wie üblich - ein Listenfeld, sondern ein Unterformular. Und zwar braucht man das, wenn man SEEHR viele Daten in der Liste anzeigen lassen will (mehr als 32.000). Das brauchst Du sicher gar nicht; hast Dich also wohl umsonst in Schwierigkeiten gestürzt.
Aber egal - das ist dann nämlich so, wie ich es im Kommentar in Private Sub cmdAlle_Click() geschrieben habe: Die Datenquelle des Ufo's darf NICHT den Primärschlüssel der anzuzeigenden Daten (in diesem Fall auft_id aus Aufträge) enthalten, weil Access nämlich sonst etwas automatisch tut, was es gar nicht soll: Nämlich eine "Verknüpfen von" / "Verknüpfen nach" - Verbindung zwischen Ufo und Formular herzustellen. Da habe ich laaange gebraucht, um das rauszukriegen. Darum musst Du die Datenquelle des Ufo's nicht so
SELECT tblAuftrag.auft_id, tblAuftrag.auft_datum,...definier ...
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 16. Sep 2013, 16:55   Titel: Re: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Mit 3 mal die selbe Zahl meinte ich die Auftragsnummer.Dort steht nicht 3 mal die selbe Nummer!
bekomme jetzt folgenden LaufzeitfehlerDie Frage verstehe ich nicht. Aus dem Screenshot geht ja nicht hervor, was im Code falsch ist. Was ist mit "normaldatum"?
also das unterformular frmAuftragsbearbeitung12_ufo_Auftraege heißt in frmAuftragsbearbeitung12 ufoAuftraegeJa, genau. Es heißt "frmAuftragsbearbeitung12_ufo_Auftraege" und nicht "ufoAuftraege"!

MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 16. Sep 2013, 16:22   Titel: Re: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
aber nicht 3 mal die selbe ZahlWo siehst Du denn 3 mal dieselbe Zahl?
Wenn ich auf den Button "Suche" klickeEs fehlt die Funktion sqldatum
(die habe ich selber geschrieben -> aus meinem Code rüberkopieren!)
Wenn ich auf den Button "Alle" klickeDort steht
Call ufoAuftraege.Form.public_txtSuchDatum_ClickEs gibt bei Dir aber weder ein Formular ufoAuftraege noch eine Prozedur public_txtSuchDatum_Click! Das sind alles meine Namen. Du musst das auf Deine Formular- und Prozedurnamen anpassen!

MfG
A*
  Thema: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben 
astern

Antworten: 111
Aufrufe: 2844

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 14. Sep 2013, 11:16   Titel: AW: Formular aus HF aufrufen und dabei Wert übergeben Version: Office 2003
Hallo!
Hab's mir gerade angesehen. "Gast" hat vollkommen Recht - das Textfeld ist einfach zu schmal, um die ganze Zahl anzuzeigen.
So einfach ist das manchmal.

MfG
A*
 
Seite 2 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA