Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 111 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... , 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: einzelnen DS mit Kennwort schützen 
astern

Antworten: 18
Aufrufe: 1589

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 17. Jun 2009, 08:51   Titel: AW: einzelnen DS mit Kennwort schützen Version: Office 2k (2000)
Hallo!
Interessante Frage - soll das Kennwort dann für mehrere DS gelten?
Dann müsste man eine Tabelle "kennwort" anlegen mit einer 1:n-Relation zur Datentabelle:

Zu EINEM Datensatz gehört EIN Kennwort
Zu EINEM Kennwort gehören MEHRERE Datensätze.

Dann müsste man als Datenquelle für das Formular definieren
SELECT ...
FROM ...
WHERE IsNull(kw_key)(Dabei ist kw_key der Fremdschlüssel in der Datentabelle)

Wenn der Nutzer dann das Kennwort eingibt, müsste man die Datenquelle des Formulars mit Me.RecordSource neu definieren:
SELECT ...
FROM ...
WHERE IsNull(kw_key)
OR kw_key = Me!kwkey(Dabei ist kwkey der Name des Textfeldes im Formular, wo der Nutzer das Kennwort eingibt.)
  Thema: Kriterien aus mehreren Zeilen vergleichen (gelöst) 
astern

Antworten: 13
Aufrufe: 2210

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 17. Jun 2009, 08:35   Titel: AW: Kriterien aus mehreren Zeilen vergleichen Version: Office 2003
Genau!
Das würde mich auch interessieren, wie man das mit einer Abfrage lösen kann!
  Thema: Kriterien aus mehreren Zeilen vergleichen (gelöst) 
astern

Antworten: 13
Aufrufe: 2210

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Jun 2009, 10:59   Titel: AW: Kriterien aus mehreren Zeilen vergleichen Version: Office 2003
Hmmm,
was heißt "hinterlegt"? Der Code muss natürlich ausgeführt werden, sonst wird auch nichts gelöscht. Vielleicht solltest Du mal zur Kontrolle ein
MsgBox "Hallo!"hineinschreiben, um zu checken, ob der Code überhaupt ausgeführt wird!?
  Thema: Kriterien aus mehreren Zeilen vergleichen (gelöst) 
astern

Antworten: 13
Aufrufe: 2210

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Jun 2009, 10:51   Titel: AW: Kriterien aus mehreren Zeilen vergleichen Version: Office 2003
Hallo!
Was heißt "funktioniert nicht"? Was passiert denn? Hast Du Datensätze in Deiner Tabelle, die die Löschkriterien erfüllen? Sind sie nach Ausführung der Prozedur nicht weg?
  Thema: Kriterien aus mehreren Zeilen vergleichen (gelöst) 
astern

Antworten: 13
Aufrufe: 2210

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Jun 2009, 10:19   Titel: AW: Kriterien aus mehreren Zeilen vergleichen Version: Office 2003
Hallo!
Vielleicht geht das auch mit einer genialen SQL-Anweisung. Ich würde das aber mit VBA etwa so machen:
Dim rs1 As DAO.Recordset
Dim rs2 As DAO.Recordset

Set rs1 = CurrentDb.OpenRecordset(deine_tabelle, dbOpenDynaset)
Set rs2 = CurrentDb.OpenRecordset(deine_tabelle, dbOpenDynaset)
Do Until rs1.EOF
rs2.MoveFirst
Do Until rs2.EOF
If rs1!spalte1 = rs2!spalte1 And _
rs1!spalte2 = rs2!spalte2 And _
rs1!spalte3 = rs2!spalte3 And _
((rs1!spalte4 = rs1!spalte5 And _
rs2!spalte4 <> rs2!spalte5) Or _
(rs2!spalte4 = rs2!spalte5 And _
rs1!spalte4 <> rs1!spalte5)) Then
rs1.Delete
rs2.Delete
Exit Do
End If
rs2.MoveNext
Loop
rs1.MoveNext
Loop
rs1.Close
rs2.Close(Ohne Garanti ...
  Thema: Abfragekriterium "aktuelle Teilnehmernummer" 
astern

Antworten: 7
Aufrufe: 570

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Jun 2009, 10:02   Titel: AW: Abfragekriterium "aktuelle Teilnehmernummer" Version: Office 2003
Hallo!
Du schreibst, dass eine Abfrage geöffnet werden soll - im Code steht aber OpenReport (also ein Bericht). Im OpenReport-Kommando wird auch keine Teilnehmernummer als Parameter übergeben. Was meinst Du also wirklich??

OpenReport hat sechs Parameter - der letzte ist OpenArgs. Damit kannst Du dem Report die Teilnehmernummer übergeben und dann dort (z.B. in Report_Open) dafür sorgen, dass nur Daten des ausgewählten Teilnehmers angezeigt werden.

Du kannst auch den dritten Parameter nehmen. Das ist ein Filter, der dafür sorgt, dass nur Daten des ausgewählten Teilnehmers angezeigt werden.
  Thema: Tabellen mehrfach verknüpfen 
astern

Antworten: 348
Aufrufe: 14417

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 21:32   Titel: AW: Tabellen mehrfach verknüpfen Version: Office XP (2002)
Ok,
dann will ich nur noch schnell dazu was sagen:
5) Zubehör ist z.B. beim Blutdruckmessgerät 1x ManschetteDas hatte ich vermutet! Dann ist das nämlich falsch modelliert. Das Gerät ist EIN BESTIMMTES Gerät (siehe Serien- und Inventarnummer) und nicht ganz allgemein (IRGEND)EIN BLUTDRUCKMESSGERÄT. Ein Zubehör ist aber ein ALLGEMEINES Teil (eine Manschette - die hat keine Seriennummer). Also muss es heißen:

Zu EINEM Gerät gehören MEHRERE "Zubehöre"
EIN Zubehör kann zu MEHREREN Geräten gehören.

Dann ist das nämlich eine m:n-Relation und nicht 1:n!
Damit muss es eine (von mir so genannte) "Zwischentabelle" zubehoer_geraet geben mit den beiden Primärschlüsseln zubehoerID und geraetID (KEINE UMLAUTE in Spaltennamen!) als Fremdschlüssel und zusätzlich die Spalte anzahl.

Du siehst: Das Datenmodell steht noch lange nicht! Da kann und muss man schon lange und gründlich drüber nachdenken!

Und jetzt: Gute Nacht! Meld Dich morgen mal wieder!
  Thema: Tabellen mehrfach verknüpfen 
astern

Antworten: 348
Aufrufe: 14417

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 21:12   Titel: AW: Tabellen mehrfach verknüpfen Version: Office XP (2002)
Hallo!

(1) Wieso hat die Einweisung ein Geburtsdatum?
(2) Ich gehe mal davon aus, dass sowohl Einweisender als auch Einweiser Mitarbeiter sind? Dann gehören deren Namen nicht in die Tabelle Einweisung. Stattdessen muss es ZWEI Fremdschlüssel auf Mitarbeiter geben: EinweiserID_F und EingewiesenerID_F
(3) Was soll die Spalte "Einweiser" in der Tabelle Mitarbeiter?
(4) Gerätetyp sollte eine eigene Tabelle sein.
(5) Was ist Zubehör? Gib bitte mal ein Beispiel! Ich habe meine Zweifel, dass das richtig modelliert ist. Was soll "Anzahl" in der Tabelle "Zubehör"?
(6) Ist der Reparaturausführer auch ein Mitarbeiter? Dann Relation dorthin!
(7) "Bemerkungen" sollte es in ALLEN Tabellen geben!
  Thema: Tabellen mehrfach verknüpfen 
astern

Antworten: 348
Aufrufe: 14417

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 21:04   Titel: AW: Tabellen mehrfach verknüpfen Version: Office XP (2002)
Nur mal nebenbei:
Unterschiedliche Sachen sollten auch unterschiedlich heißen! Wenn Du an einer Datenbank etwas änderst, dann ist das eine neue Version. Das solltest Du auch im Namen ausdrücken:
Also MPGDB_V01.mdb, MPGDB_V02.mdb, ... usw. Sonst entsteht schnell Chaos!
  Thema: Tabellen mehrfach verknüpfen 
astern

Antworten: 348
Aufrufe: 14417

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 21:00   Titel: AW: Tabellen mehrfach verknüpfen Version: Office XP (2002)
Oweh,
Die Tabellen sind ersteinmal fertig. Wetten, dass sie nicht fertig sind? Gib' mal die Datenbank zum Download!

Ist es sinnvoll erst die Abfragen und dann die Formulare zu erstellenDas kommt drauf an: Wenn es Dir NUR um Abfragen geht, ohne Formulare, dann kannst Du sie natürlich zuerst erstellen. Ansonsten ergibt sich die Notwendigkeit einer Abfrage immer aus dem Bedürfnis heraus, dass man bestimmte Daten aus bestimmten Tabellen in einer bestimmten Zusammenstellung braucht. Das ist also ein Zwischenschritt bei der Formularerstellung. Ich erstelle ein Formular und merke, dass ich als Datenquelle für das Formular oder eine Liste eine Abfrage brauche. Dann erstelle ich sie.
  Thema: Automatischen Anhängen von verknüpften Daten in Zwischentbl. 
astern

Antworten: 3
Aufrufe: 309

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 20:49   Titel: AW: Automatischen Anhängen von verknüpften Daten in Zwischen Version: Office 2007
Hmmm,
das hört sich etwas merkwürdig nach "quick&dirty" an - aber wenn's Dir reicht ...
Wenn Du dann mit etwas mehr Ruhe doch nochmal ein sauberes Datenmodell aufbauen willst, melde Dich!
  Thema: Tabellen mehrfach verknüpfen 
astern

Antworten: 348
Aufrufe: 14417

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 20:38   Titel: AW: Tabellen mehrfach verknüpfen Version: Office XP (2002)
Hallo!
Und was willst Du damit testen?
Glaub mir: Du musst Dir erst mal über das Datenmodell klar werden!
Siehe mein Posting von 20:13!!
  Thema: Tabellen mehrfach verknüpfen 
astern

Antworten: 348
Aufrufe: 14417

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 20:24   Titel: AW: Tabellen mehrfach verknüpfen Version: Office XP (2002)
Hallo!
Ich fürchte, Du gehst zu hektisch vor. Du kannst doch jetzt nach 15 Minuten UNMÖGLICH schon dabei sein Formulare zu erstellen!! Erst mal muss doch das Datenmodell stehen!
  Thema: Tabellen mehrfach verknüpfen 
astern

Antworten: 348
Aufrufe: 14417

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 20:13   Titel: AW: Tabellen mehrfach verknüpfen Version: Office XP (2002)
So, jetzt bin ich auch wieder da.
Also: Wir müssen ganz von vorne beim Datenmodell anfangen.

Bisher habe ich folgendes herausgelesen:

Für EIN Gerät gibt es MEHRERE Prüfungen
EINE Prüfung erfolgt für EIN Gerät.

EIN Gerät wird MEHRFACH repariert.
EINE Reparatur erfolgt für EIN Gerät.

Was ist mit Zubehör, Mitarbeiter, Standort, Einweisung?

Auch wenn Du gerade dabei bist, den zweiten Schritt vor dem ersten zu tun, versuche ich trotzdem nochmal, an das Datenmodell zu erinnern:

Also, kommt das so hin:

EIN Gerät hat EINEN Gerätetyp.
Zu EINEM Gerätetyp gehören MEHRERE Geräte.

Zu EINEM Gerät gehören MEHRERE "Zubehöre"
EIN Zubehör gehört zu MEHREREN Geräten.
(Oder gehört das Zubehör zum Gerätetyp?)

EIN Gerät ist an EINEM Standort.
An EINEM Standort sind MEHRERE Geräte.

Zu EINEM Gerät gibt es MEHRERE Einweisungen.
EINE Einweisung erfolgt zu EINEM Gerät.

EIN Mitarbeiter macht MEHRERE Einweisungen.
EINE Einweisung wird von EINEM Mitarbeiter gemac ...
  Thema: Tabellen mehrfach verknüpfen 
astern

Antworten: 348
Aufrufe: 14417

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Jun 2009, 19:18   Titel: AW: Tabellen mehrfach verknüpfen Version: Office XP (2002)
Oweh,
das sieht wirklich GANZ SCHLIMM aus! Wenn Du mit einigen Sätzen beschreibst, was Du mit der Datenbank machen willst, könnte ich Dir helfen, ein vernünftiges Datenmodell zu erstellen.
 
Seite 111 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... , 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA