Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 113 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Werte aus TextBoxen multiplizieren 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1997

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. März 2009, 19:19   Titel: AW: Werte aus TextBoxen multiplizieren Version: Office 2003
Hallo Frank,

sorry, aber eins kann ich mir jetzt nicht verkneifen. Mit dem Lesen hast Du's nicht so? Ich hatte extra in der Antwort gefragt, ob die TextBoxen auf einer Userform stehen. Weiter hatte ich explizit das Exit-Ereignis genommen.

Sobald Du den Code in die Textboxen von ThisDocument eingefügt hast, hätte Dir auffallen können, dass diese TextBoxen gar kein Exit-Ereignis haben, sie haben stattdessen das LostFocus-Ereignis, und genau so funktioniert es auch:
Private Sub TextBox11_LostFocus()

If Not Me.TextBox1.Text = "" And Not Me.TextBox11.Text Then
Me.TextBox12.Text = CStr(CDbl(Me.TextBox1.Text) * CDbl(Me.TextBox11.Text))
End If

End Sub
Der identische Code im LostFocus-Ereignis der TextBox11, schon funktioniert es. (Wie Du überhaupt ein Exit-Ereignis befüllt hast, versteh ich dabei nicht so ganz. Wenn man die Ereignisse im VBA-Editor über die Dropdowns auswählt, kann man nur die nehmen, die existiere ...
  Thema: Zählen von Wörtern / Zeichen in Dokumenten mit Textboxen? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 610

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. März 2009, 19:10   Titel: AW: Zählen von Wörtern / Zeichen in Dokumenten mit Textboxen Version: Office 97
Hallo Syke,

kann man mit einem Makro zählen lassen. Hier mal ein Beispiel für den Hauptteil des Dokuments und dessen Textfelder:
Sub ZeichenZaehlen()

Dim shpTextfeld As Word.Shape
Dim lngSummeOhneLZ As Long
Dim lngSummeMitLZ As Long

lngSummeOhneLZ = ActiveDocument.ComputeStatistics(wdStatisticCharacters)
lngSummeMitLZ = ActiveDocument.ComputeStatistics(wdStatisticCharactersWithSpaces)

For Each shpTextfeld In ActiveDocument.Shapes
If shpTextfeld.Type = msoTextBox Then
MsgBox "Im Textfeld " & shpTextfeld.Name & " sind " & _
shpTextfeld.TextFrame.TextRange.ComputeStatistics(wdStatisticCharacters) & " Zeichen ohne Leerzeichen" _
& vbCrLf & "und " & shpTextfeld.TextFrame.TextRange.ComputeStatistics(wdStatisticCharactersWithSpaces) _
& " Zeichen mit Leerze ...
  Thema: Text einfügen ohne Aufzählungszeichen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 957

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. März 2009, 13:52   Titel: AW: Text einfügen ohne Aufzählungszeichen Version: Office 2003
Hallo Karl,

dann mach das nicht mit Copy & Paste. Außerdem muss man die letzten zwei Zeichen abschneiden, sonst erhält man möglicherweise eine zusätzliche Enterschaltung in der Zelle. Unter Verwendung der Function TrimZelleninhalt, die ich schon letztens eingestellt habe:
For nr = 1 To 20000 ' Tabelle Nr. x bearbeiten, fehlerroutiene fängt überlauf ab
ActiveDocument.Tables(nr).Cell(1, 1).Select ' Erste Zelle der Tabelle markieren
With Selection
For i = 1 To ActiveDocument.Tables(nr).Rows.Count ' Tabelle bis zur letzten Zeile bearbeiten
For t = 1 To Left ' zur zu bearbeitenden Spalte vorrücken
.MoveRight Unit:=wdCell
Next t
Selection.Cells(1).Range.Text = TrimZellenInhalt(Selection.Cells ...
  Thema: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00" 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1053

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 18. März 2009, 22:43   Titel: AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00& Version: Office XP (2002)
Hallo Charly,

das Extrafeld mit dem Gleichheitszeichen wandelt (sozusagen für Word sichtbar) den enthaltenen Text in eine Zahl um. Damit kann zuverlässig geprüft werden, ob die Zahl > 0 ist oder nicht. Du kannst das beim Rechnen mit Seitenzahlen { PAGE }-Feldern gut probieren. Man kann damit rechnen, wenn man sie in ein äußeres Feld mit Gleich-Zeichen setzt, damit wird das Ergebnis zur Zahl. Das Gleiche trifft dann hier auf den Inhalt des Mergefields zu.

Die Anführungszeichen werden meines Erachtens nur gebraucht, wenn man "echten Text" dazwischenschreiben würde, also "Herr" usw. Wenn der einzufügende Text selbst ein Feld ist, werden die nicht benötigt.

Gruß
Lisa
  Thema: wie Makros??? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 275

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. März 2009, 19:20   Titel: AW: wie Makros??? Version: Office 2003
Hallo Vorudor,

um in die Kopf- oder Fußzeile zu wechseln, geh übers Menü Ansicht - Kopf- und Fußzeile. Das geht auch beim Aufzeichnen.

Um ein Textfeld (Shape) mit der Tastatur zu erreichen, zitiere ich mal aus der Word-Hilfe:
Wenn sich die Einfügemarke in einer Textpassage in Ihrem Dokument befindet, führen Sie die folgenden Schritte durch:
Drücken Sie F10, um die Menüleiste zu aktivieren.
Drücken Sie so oft STRG+TAB, bis die Symbolleiste Zeichnen aktiviert ist.
Drücken Sie die NACH-RECHTS-TASTE, um Objekte auswählen auszuwählen.
Drücken Sie STRG+EINGABE, um das erste Zeichnungsobjekt zu markieren.
Drücken Sie die TAB-TASTE, um die Objekte vorwärts zu durchlaufen (oder UMSCHALT+TAB, um die Objekte rückwärts zu durchlaufen), bis bei dem gewünschten Objekt Ziehpunkte zur Größenänderung angezeigt werden.
Wenn sich die Einfügemarke in Text in einem Zeichnungsobjekt befindet, führen Sie die folgenden Schritte durch:
Drücken Sie UMSCHALT+F10, und wählen Sie dann über d ...
  Thema: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00" 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1053

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 18. März 2009, 19:16   Titel: AW: Fallunterscheidung "0,00" oder "<0,00& Version: Office XP (2002)
Hallo Silberschild,

ich seh nicht, was das mit VBA zu tun hat. Nimm eine einfache Feldfunktion für die Auswertung. Alle ineinander geschachtelten müssen mit Strg F9 erzeugt werden, dann dazwischen weitermachen. Auch die Leerzeichen müssen vor und nach den Feldklammern stehen. Wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest Du, dass der Inhalt von SVTätigkeit eingefügt wird, falls er positiv ist (falls nicht, soll nichts eingefügt werden. Das müsste dann so gehen:
{ IF { = { MERGEFIELD SVTaetigkeit01 } } > 0 { MERGEFIELD SVTaetigkeit01 } ""}
Im Übrigen verschiebe ich den Beitrag ins Forum Serienbriefe.

Gruß
Lisa
  Thema: VBA-Druckerbefehl richtet Drucker als Standarddrucker ein 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2621

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. März 2009, 17:17   Titel: AW: VBA-Druckerbefehl richtet Drucker als Standarddrucker ei Version: Office 2003
Für die "Nachwelt" hier noch der Link zur richtigen Lösung:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic300350_0_0_asc.php]So stellt man den Drucker richtig um

Gruß
Lisa
  Thema: Druckbefehl, der alten Standard-Drucker wieder herstellt 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1776

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. März 2009, 16:56   Titel: AW: Druckbefehl, der alten Standard-Drucker wieder herstellt Version: Office 2003
Hallo Gast,

ja, Du hast recht. Ich wollte das neulich schon antworten, ist mir dann aus dem Auge gekommen.

Besser ist, Du füllst einfach den vorher eingestellten Drucker in eine Variable. Dazu musst Du nicht wissen, welcher es ist (das funktioniert sogar, falls bereits Drucker1 eingestellt war).

Dann wird gedruckt, danach wird der Drucker wieder auf den aus der Variable gesetzt. Das funktioniert zuverlässig:
Sub Test()

Dim strAltDrucker As String

strAltDrucker = ActivePrinter 'Hier wird der vorgefundene Drucker "konserviert"

ActivePrinter = "Drucker1" 'Danach wird umgestellt
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
ManualDuplexPrint:=False, Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:= _
False, PrintZoomColumn: ...
  Thema: trennzeichen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 381

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. März 2009, 16:39   Titel: AW: trennzeichen Version: (keine Angabe möglich)
Hallo Dominik,

meinst Du die Punkte, die die Leertasten darstellen? Entweder mit Strg Shift + alle Sonderzeichen einblenden oder im Menü Extras - Optionen - Ansicht bei den nicht druckbaren Zeichen Leertaste mit Häkchen versehen.
  Thema: Seitenränder um 2cm zu groß 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1920

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. März 2009, 16:35   Titel: AW: Seitenränder um 2cm zu groß Version: Office 2003
Hallo Clivie,

blende Dir mal die Symbolleiste Überarbeiten ein (falls nicht sichtbar). Du hast möglicherweise entweder Kommentare oder Änderungen verfolgen eingeschaltet. Nimm den Button "Alle Änderungen annehmen". Danach sollte der Rand wieder passen.

Für den unteren Rand gilt: Das ist abhängig vom Druckertreiber. Wenn der ausgewählte Drucker unten einen großen nicht bedruckbaren Bereich hat, passt weniger auf die Seite.
  Thema: Werte aus TextBoxen multiplizieren 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1997

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. März 2009, 16:33   Titel: AW: Werte aus TextBoxen multiplizieren Version: Office 2003
Hallo Tursios,

hast Du den Code im Exit-Ereignis der TextBox11 stehen?! Ich habe die Namen genommen, die Du genannt hast: Textbox1, Textbox11, Textbox12. Stimmen die Namen?
Oder sehen die Textboxen etwa nicht auf einer Userform? Möglicherweise ActiveX-Elemente (aus der Symbolleiste Steuerelemente-Toolbox) im Dokument selbst? Oder gar Formulartextfelder aus der Symbolleiste Formular?

Was hast Du denn versucht, um es anzupassen?

Gruß
Lisa
  Thema: Werte aus TextBoxen multiplizieren 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1997

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. März 2009, 14:38   Titel: AW: Werte aus TextBoxen multiplizieren Version: Office 2003
Hallo tursiops,

für Textfelder auf einer Userform geht das so (noch ohne Fehlerbehandlung):
Private Sub TextBox11_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)

If Not Me.TextBox1.Text = "" And Not Me.TextBox11.Text Then
Me.TextBox12.Text = CStr(CDbl(Me.TextBox1.Text) * CDbl(Me.TextBox11.Text))
End If

End Sub
  Thema: Probleme mit dem PostScript File (FreePDF XP) 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 2201

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. März 2009, 12:40   Titel: AW: Probleme mit dem PostScript File (FreePDF XP) Version: Office 2k (2000)
Hallo Johno,

aha. Das ist übrigens keine geschickte Lösung. Normalerweise legt man VBA-Code und Autotexte usw. in einer *.dot ab, die im StartUp-Verzeichnis von Word abgelegt wird. Damit wird sie automatisch bei jedem Start von Word geladen und stellt ihren Code zur Verfügung. Das geht auch im Netz.

Damit gibt es keinerlei Notwendigkeit, in der Normal.dot irgendwelchen Code abzulegen. Es ist zudem auch gefährlich, da die Normal.dot leicht beschädigt werden kann. Dann hilft nur, die Normal.dot umzubenennen oder zu löschen. Sobald die Normal.dot nicht mehr gefunden wird, legt Word selbst eine jungfräuliche an. Damit ist aller Code futsch und muss erst wieder hineinkopiert werden. Das passiert bei einer *.dot im StartUp-Verzeichnis von Word so gut wie nie. Außerdem kann jeser User seine eigene (saubere) Normal.dot mit seinen persönlichen Einstellungen haben, und trotzdem können alle auf gemeinsame Makros in dem AddIn im StartUp-Verzeichnis zugreifen.

Aber nochmal zu den Befehl ...
  Thema: Tabelle in einem schreibgeschützten Formular erweitern 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 4183

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. März 2009, 22:57   Titel: AW: Tabelle in einem schreibgeschützten Formular erweitern Version: Office 2003
Hallo flonad,

sieh mal hier, das ist das Thema:

aDoc.Unprotect
erweitern:
aDoc.Unprotect "Tabelle"
Gruß
Lisa
  Thema: Platzhalter für Text und Auswahl 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1274

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. März 2009, 21:35   Titel: AW: Platzhalter für Text und Auswahl Version: Office 2003
Hallo Parker,

blende Dir mal die Symbolleiste Formular ein (Ansicht - Symbolleisten). Dort finden sich Textfelder, die man als Platzhalter benutzen kann, und Checkboxen. Die Checkboxen (und auch die anderen Elemente) funktionieren, wenn man den Formularschutz einschaltet (Extras - Dokument schützen - Formular oder kleines Schloss auf der Symbolleiste).
 
Seite 113 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum