Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 114 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word Tabelle 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 273

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. März 2009, 21:34   Titel: AW: Word Tabelle Version: Office 2003
Hallo Coolsero,

Den Cursor in die Tabelle setzen, Menü Tabelle - Gitternetzlinien einblenden.
  Thema: Wie bekomme ich einen Word 2007 Befehl in Word 2003 Makro 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1449

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. März 2009, 19:33   Titel: AW: Wie bekomme ich einen Word 2007 Befehl in Word 2003 Makr Version: Office 2003
Hallo Richard,

ja, die zweite Lösung geht auch.

Im üblichen Fall setzt man diese 1 Zeile mit der Konstante an den Anfang des Codes und kann dann den Code verschiedener Versionen überall haben (mit der #If-#Else-Schleife), ohne dass Kompilierfehler auftreten.

Gruß
Lisa
  Thema: Formfield im Header 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1542

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. März 2009, 15:38   Titel: AW: Formfield im Header Version: Office 2007
Hallo Patrick,

wie soll man das sagen, ohne den Code zu sehen. Im Beispiel oben hatte ich doch gezeigt, wie man das Feld nach dem Erstellen gleich aktualisiert. Das triffta uch für Formularfelder zu:
Set myRef = ActiveDocument.Sections(1).Headers(wdHeaderFooterPrimary).Range.Fields.Add _
(Range:=ActiveDocument.Sections(1).Headers(wdHeaderFooterPrimary).Range.Paragraphs(1).Range, _
Type:=wdFieldEmpty, Text:="REF Verweisquelle")
'erstellt ein Ref-Feld in der Kopfzeile des 1. Abschnitts, dort im 1. Absatz
myRef.Update
'aktualisiert das Verweisfeld
Hast Du eine Aktualisierung eingebaut?

Gruß
Lisa
  Thema: Makro in Word zum Wechsel der Schriftfarbe 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 3587

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. März 2009, 13:51   Titel: AW: Makro in Word zum Wechsel der Schriftfarbe Version: Office 2003
Hallo Benny,

Du hast einen kleinen logischen Fehler drin:
... ob die Schriftfarbe momentan schwarz ist. Wenn ja, dann soll geprüft werden, ob sie Orange ist, ....
Wenn sie schwarz ist, ist sie nicht orange. Man könnte prüfen, ob sie NICHT schwarz ist. Falls das zutrifft, kann man prüfen, ob sie orange ist. Das geht so:
Sub Schriftfarbe()

With Selection.Font
If Not .Color = wdColorBlack Then
If .Color = wdColorOrange Then
.Color = wdColorTeal
Else
.Color = wdColorOrange
End If
End If
End With

End Sub
  Thema: CommandButton nach Absenden deaktivieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1368

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. März 2009, 13:16   Titel: AW: CommandButton nach Absenden deaktivieren Version: Office 2003
Hallo Gast,

Du könntest als letzte Zeile im Click-Ereignis von CommandButton1 etwa einfügen:
Me.CommandButton1.Enabled = False
Also natürlich den Namen des CommandButtons nehmen, klar.
  Thema: Textformatierung nach InsertAfter 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 573

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. März 2009, 12:57   Titel: AW: Textformatierung nach InsertAfter Version: Office 2003
Hallo Mark,

einfach die Strings verknüpften:
InsertAfter strText & vbCrLf & strText
'oder:
InsertAfter strText & Chr(13) & strText
  Thema: Wie bekomme ich einen Word 2007 Befehl in Word 2003 Makro 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1449

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. März 2009, 12:49   Titel: AW: Wie bekomme ich einen Word 2007 Befehl in Word 2003 Makr Version: Office 2003
Hallo Hermann,

nein, das geht nicht, weil gar nicht kompiliert wird.

@ Richard:

Du kannst das bedingt kompilieren, lies auch mal in der VBA-Hilfe zur "bedingte Kompilierung". Am Anfang des Moduls vor der ersten Deklaration eine Kompilerkonstante setzen:
#Const Office12 = True
'#Const Office11 = True

Sub VersTst()
' bedingt kompilierte If-Abfrage:

#If Office12 Then
oShape.TextFrame.VerticalAnchor = msoAnchorTop
#ElseIf Office11 Then
'W2003 nichts zu tun
#Else
MsgBox "Achtung nicht Word 2003 oder W2007 - Die Microsoft Word Version ist " & Application.Version & "!"
#End If
End Sub
  Thema: Markierten Text mit in Makro definiertem vergleichen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 960

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. März 2009, 11:59   Titel: AW: Markierten Text mit in Makro definiertem vergleichen Version: Office 2k (2000)
Hallo Gast,

zu 1.:
Sub AuswertenDerSelection()

Dim strTest As String

strTest = "Franz"

If Selection.Range.Text = strTest Then
MsgBox "stimmt überein"
Else
MsgBox "stimmt nicht überein"
End If

End Sub

Zu 2. eine Möglichkeit:
Sub AmEnde()

If Selection.Range.End = ActiveDocument.Range.End - 1 Then
MsgBox "Am Ende"
Else
MsgBox "noch nicht am Ende"
End If

End Sub
Ob das aber brauchbar ist, dazu müsste man sehen, wie die Schleife aussieht.

Gruß
Lisa
  Thema: Formfield im Header 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1542

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. März 2009, 11:52   Titel: AW: Formfield im Header Version: Office 2007
Hallo Patrick,

Du schreibst ja von vordefinierten Formularfeldern. Über die Benutzerschnittstelle: Die Symbolleiste Formular einblenden und ein Formulartextfeld einfügen. Rechte Maustaste - Eigenschaften. Dort kann man den Namen festlegen.
Ein Ref-Feld (Querverweis) über die Benutzerschnittstelle: Einfügen - Feld - Ref (die Textmarke = Name des Formularfeldes) auswählen.

Über VBA Beispiel:
Sub FormularfeldErstellen()

Dim myField As Word.FormField
Dim strName As String
Dim myRef As Word.Field

strName = "Verweisquelle"

Set myField = ActiveDocument.FormFields.Add(Range:=Selection.Range, Type:=wdFieldFormTextInput)
'erstellt ein Formularfeld an der aktuellen Position des Cursors
myField.Name = strName
'Namen vergeben

Set myRef = ActiveDocument.Sections(1).Headers(wdHeaderFooterPrimary).Range.Fields.Add _
(Range:=ActiveDocument.Sections(1).H ...
  Thema: Spalten markieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2838

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 17. März 2009, 11:06   Titel: AW: Spalten markieren Version: Office 2k (2000)
Hallo Ariane,

die Spalte markieren, Cursor in die erste Zeile der Spalte setzen, mit Alt Shift Bilddown markieren. Dann ins Menü Format - Rahmen und Schattierung - Register Schattierung. Dort kannst Du eine Farbe auswählen.
  Thema: "Makros können nicht ausgeführt werden" 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1765

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. März 2009, 11:01   Titel: AW: "Makros können nicht ausgeführt werden" Version: Office 2003
Hallo Goar,

steht die Vorlage im Word-Vorlagenverzeichnis? Das Vorlagenverzeichnis kann man auch in Extras - Optionen - Speicherort für Dateien ablesen.

Ach so, noch eins: In Extras - Makro - Sicherheit gibt es neben der Registerkarte Sicherheitsstufe noch eine Registerkarte "Vertrauenswürdige Quellen". Dort sollten beide Optionen "installierten AddIns und Vorlagen vertrauen" und "Zugriff auf Visual Basic Project vertrauen" ein Häkchen haben.

Ansonsten kommt eigentlich nur noch ein Virenscanner o.ä. in Betracht. Ich hab das schon mal gesehen (weiß nicht mehr, ob es Kaspersky oder Norton war), da konnte man für VB spezielle Beschränkungen setzen, möglicherweise waren sie default gesetzt, so dass VBA-Befehle nicht ausgeführt wurden.

Gruß
Lisa
  Thema: Formfield im Header 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1542

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. März 2009, 10:54   Titel: AW: Formfield im Header Version: Office 2007
Hallo Patrick,

ja, die Beobachtung trifft zu. Füge das FormField im Haupttext ein. Vergib dafür einen Textmarkennamen. Dann kannst Du im Header ein Ref-Feld (Querverweis) auf die Textmarke einfügen.

Gruß
Lisa
  Thema: Word2000 Spalten mit farbigem Zwischenstrich 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 858

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. März 2009, 10:52   Titel: AW: Word2000 Spalten mit farbigem Zwischenstrich Version: Office 2k (2000)
Hallo Marbo,

der Zwischenstrich aus dem Dialog Spalten lässt sich in der Farbe nicht ändern. Wenn er denn farbig sein soll, nimmt ihn aus dem Dialog Spalten wieder heraus. Blende Dir die Symbolleiste Zeichnen ein und ziehe von Hand einen Strich zwischen die Spalten. Der lässt sich über Format - Autoform mit einer Farbe Deiner Wahl versehen.
  Thema: Problem Querverweis auf Überschrift 4. Ordnung 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1756

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 16. März 2009, 21:57   Titel: AW: Problem Querverweis auf Überschrift 4. Ordnung Version: Office 2003
Hallo Gast,

der Querverweis auf die Überschrift 4. Ordnung wird genauso gesetzt. Existiert denn die Überschrift 4. Ordnung im Dokument? Und hat sie auch die Formatvorlage "Überschrift 4"? Dann bietet Word den Querverweis auch mit an.
  Thema: Problem Querverweis auf Überschrift 4. Ordnung 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 319

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. März 2009, 21:55   Titel: AW: Problem Querverweis auf Überschrift 4. Ordnung Version: Office 2003
Hallo Gast,

der Beitrag ist doppelt und wird hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic299168_0_0_asc.php]Querverweis auf Überschrift 4. Ordnung

Gruß
Lisa
 
Seite 114 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps