Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 116 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: *T*Briefpapier im Hintergrund (kein Druck), Grafik im Dokume 
MarkMH_K

Antworten: 8
Aufrufe: 3153

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. Jan 2012, 10:38   Titel: AW: *T*Briefpapier im Hintergrund (kein Druck), Grafik im Do Version: Office 2003
Morgen!

bin grad von einer kleinen Reise zurück. Das Thema wäre ja fast schon verschwunden. Da ich aber heute wenig Zeit habe, hier erstamal das Makro. Allerdings völlig ungetestet!Sub FilePrint() 'MH 18.01.12
Const hs As String = "Kopfzeile Briefpapier" ' <–––– ANPASSEN
On Error GoTo BadEndFilePrint
With ActiveDocument
If .Saved = False Then .Save
.Styles(hs).Font.Hidden = True
Application.Dialogs(88).Show '88=wdDialogFilePrint
.Styles(hs).Font.Hidden = False
.Saved = True
End With 'ActiveDocument
Exit Sub
BadEndFilePrint:
If Err.Number > 0 Then MsgBox _
"Fehler " & CStr(Err.Number) & " beim benutzerdefinierten Drucken" _
& vbCr & "(" & Err.Description & ")", , Application.Version
End Sub 'FilePrint
Das Makro macht nichts anderes als den eingebauten Befehl zu überschreiben. Zusätzlich zum Druckvorgan ...
  Thema: seitliche beschriftung 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 1335

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Jan 2012, 11:04   Titel: AW: seitliche beschriftung Version: Office 2010
Hi,

ich hab's anders verstanden: eine Randnotiz (Marginalie) mit senkrechtem Text. Wenn ja, ist das ein wenig aufwendig:

- Füge ein Textfeld (aus der Zeichnen-Symbolleiste) in Deinen Text ein. Achte darauf, daß beim Einfügen der Cursor in dem (ersten) Absatz steht, auf den sich die Marginalie bezieht (links davon sollte ein kleiner Anker erscheinen, dann ist es richtig).

- Ob man in den Klickibunti-Versionen normalen Text drehen kann, weiß ich nicht. In den älteren Versionen müßte man eine Tabelle mit 1 Zeile 1 Spalte ins Textfeld tun, damit man den Text drehen kann (in Tabelle > Textrichtung in Tabelle versteckt sich der dazugehörige Befehl).

Am besten kopierst Du Dir ein solches Randnotiz-Textfeld in die Zwischenablage und fügst alle Randnotizen in einem Bearbeitungsvorgang ein. Den Text der Randnotizen kannst Du ja später noch abändern.

HTH.

Markus
  Thema: Nummerierung geht verloren in Serienbriefdokument 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 706

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 14. Jan 2012, 10:37   Titel: Re: AW: Nummerierung geht verloren in Serienbriefdokument Version: Office 2007
Hi,
Meine Numerierung ist sozusagen "handgemacht". Ich habe eine Fomatvolage erstellt und dort die Nummerierung angegeben.Dann hast Du auf Extras > Numerierung und Aufzählung (oder so) geklickt. Es öffnete sich ein Dialog, in dem man die Art der Nummer einstellen konnte. Seitdem kommt die Nummer automatisch, wenn Du die FV anwendest. Das war mit Listenformatvorlage gemeint.
In meinem Ausgangsdokument wird so numeriert:
Artikel 1
1 Dies ist eine Absatznummerierung
2 Dies ist eine zweite Absatznummerierung
Artikel 2
1 Diese 1 geht beim Seriendruck verloren und wird zu einer 3
2 Diese 2 geht ebenfalls verloren und wird zu einer 4
Das heisst, dass meine Numerierung nicht von Dok zu Dok (resp. Abschnitt zu Abschnitt), sondern mitten im Dokument flöten geht. Dann hört die Zählerei erst zum Ende des Dokumentes wieder auf. Genau das ist die Konsequenz. Ich weiß, daß man irgendwie auf "Numerierung neu beginnen" klicken kann. Aber das ist mir fremd, w ...
  Thema: Word 2003 Überschriften verschiedener Formatierung 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 581

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 13. Jan 2012, 15:06   Titel: AW: Word 2003 Überschriften verschiedener Formatierung Version: Office 2003
Hi,

kehre doch zurück zu den Anfaängen von Word und mache die Numerierung nicht mit Listenformatvorlagen, sondern mit Feldern. Das Feld { AutoNumDec } macht eine schöne gegliederte Numerierung, ebenso wie { AutoNumLgl }.

Da Du dann Herr Deines Dokumentes bist, kannst Du beliebige Texte vor einzelne AutoNumDec-Felder setzen - entweder fixe Texte oder ein weiteres Numerierungsfeld, das Du am besten mit { Seq Folgebezeichner } machst.

Und wenn Dir die Formatierung der Nummer nicht gefällt, verwendest Du halt Zeichenformatvorlagen. Felder lassen sich übrigens gezielt mit F11 / Shift+F11 anspringen, sind dann gleich markiert und Du kannst mit einem Klick eine solche Zeichen-FV zuweisen.

HTH.

Markus
  Thema: Word trennt Tabellen, trotz Deaktivieren von Zeilenwechsel 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 3818

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 13. Jan 2012, 10:58   Titel: AW: Word trennt Tabellen, trotz Deaktivieren von Zeilenwechs Version: Office 2007
Hi,

die Tabelle ist augenscheinlich einfach zu groß für eine Seite. Miß doch 'mal nach: wenn Du die Tabelle druckst und ihre Maße von den jetzt zwei Seiten addierst - kann das überhaupt in den Satzspiegel passen?
Und damit liegt auch die Lösung auf der Hand: Seitenrand oben und unten verändern, Kopf- und Fußzeile kleiner machen, Tabelleninhalt kleiner machen - und sei es auch nur, die Schrift um einen halben Punkt zu verkleinern.
Klappt's dann?

M.
  Thema: HILFE!! Tabelle auch auf zweiter Seite 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 278

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 13. Jan 2012, 10:09   Titel: AW: HILFE!! Tabelle auch auf zweiter Seite Version: Office 2008 (Mac)
Hi,

tu die Tabelle in die Kopfzeile. Dann erscheint sie auf jeder Seite.

M.
  Thema: Markups aus Dokumenten entfernen 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 893

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 13. Jan 2012, 10:08   Titel: AW: Markups aus Dokumenten entfernen Version: Office 2007
Hi,

warum kannst Du nicht einfach vor Bearbeitungsbeginn alle Änderungen ohne Rückfrage annehmen? Das ging schon in Word2002 mit zwei Klicks.

M.
  Thema: Nummerierung geht verloren in Serienbriefdokument 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 706

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 13. Jan 2012, 09:55   Titel: AW: Nummerierung geht verloren in Serienbriefdokument Version: Office 2007
Hi,

wie wird denn die Nummer gemacht? Ich vermute 'mal, daß Du den Seriendruck in ein Dokument umleitest. Daß Word die Numerierung über die Abschnittsgrenzen fortsetzt, ist ganz normal. Denn meist dienen Abschnitte dazu, in einem Dokument mehrere Seitenlayouts zu haben. Das würde bei OOo mit Seitenvorlagen gelöst - und Dein Fehler könnte dort gar nicht auftreten.

Ersetze die Numerierung doch durch SEQ-Felder. Der erste Absatz bekommt den Feldschalter SEQ p \r 1 (alle anderen Absätze werden nur mit SEQ p numeriert. Das weist Word an, die Numerierung beim ersten Absatz immer mit eins zu beginnen, und auch die folgenden Felder richten sich danach.

HTH.

Markus
  Thema: Dokument nicht mehr bearbeitbar 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 282

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 11. Jan 2012, 18:01   Titel: AW: Dokument nicht mehr bearbeitbar Version: Office 2007
Hi,

am sinnvollsten ist vielleicht, die Datei 'mal hochzuladen.

M.
  Thema: Probleme mit Fußnoteninfofeld 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 608

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 11. Jan 2012, 00:25   Titel: AW: Probleme mit Fußnoteninfofeld
Hi,

ich kann nur vermuten, daß in der Systemsteuerung das Element Quickinfo geändert wurde. Bei mir bezog (Windows98, Word97) und bezieht (Win7-64, W2002) die Anzeige der Fußnote (so wie alle anderen Quickinfos in Word auch) die Einstellung für Farbe und Schriftart aus der Windows-Systemsteuerung.

HTH.

Markus
  Thema: Shortcut vom Kommentar zum Text zurück - Dokument 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 435

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jan 2012, 19:41   Titel: AW: Shortcut vom Kommentar zum Text zurück - Dokument Version: (keine Angabe möglich)
Hi,

habe herumgespielt (macht Spaß). Bei mir (2002) geht's mit Shift+F5 (Wechsel zwischen Sprechblase und Text) bzw. mit F6 (Wechsel zwischen Kommentarfenster und Text).

HTH.

M.
  Thema: Dropdown-Liste aus einem bereits vorhanden Text in Word erst 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 477

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jan 2012, 19:34   Titel: AW: Dropdown-Liste aus einem bereits vorhanden Text in Word Version: Office 2010
Hi,

guckst Du hier: eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine Auswahlliste mit Schnellbausteinen. Könnte auch zu Deinem Problem passen: http://www.office-loesung.de/ftopic501622_0_0_asc.php

HTH.

M.
  Thema: vom Fußnoten zurück in den Haupttext gelangen - per Tastatur 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 378

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jan 2012, 19:30   Titel: AW: vom Fußnoten zurück in den Haupttext gelangen - per Tast Version: Office 2007
Hi,

wenn Du in der Normalansicht arbeitest, werden die Fußnoten im Fußnotenausschnitt angezeigt. Dahin/daraus wechselt man mit F6.

HTH.

M.
Edit: und in der Layoutansicht geht der Wechsel mit Shift+F5.
  Thema: Textfeld mit Karierter Schattierung 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 707

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Jan 2012, 19:28   Titel: AW: Textfeld mit Karierter Schattierung Version: Office 2003
Ich habe schon richtig verstanden. Frag Deinen Lehrer. Hier wird nicht für Spielereien geantwortet, sondern für Probleme aus dem praktischen Einsatz von Office. Übungen gehören nicht dazu. Schluß.
  Thema: *T*Globale Vorlagen (.dot mit Autotext) auf Netzwerk 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 736

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Jan 2012, 14:07   Titel: AW: *T*Globale Vorlagen (.dot mit Autotext) auf Netzwerk Version: Office 2003
Hi,

weil dieser Befehl dem user erlaubt, neue Dateien mit den Vorlagen aus dem Aarbeitsgruppen-Ordner zu erstellen. Ich dachte, darauf käme's Dir an.

M.
 
Seite 116 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum