Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 119 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: *T*Textfeld im Hintergrund 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 142

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 26. Dez 2011, 14:08   Titel: AW: *T*Textfeld im Hintergrund Version: Office 2k (2000)
Hi,

auf der Zeichnungssymbolleiste ist eine Schaltfläche mit einem Mauszeiger-Symbol. Wenn Du die betätigst, wird der Objektmarkier-Modus eingeschaltet, d.h.: der Mauszeiger markiert keinen Text mehr, sondern alle anderen Objekte, über denen er steht.
Du kannst sogar ein Rechteck aufziehen, in dem alle Objekte markiert werden.

Wenn Du die Zeichen-Symbolleiste ansonsten nicht brauchst, ziehe diese Schaltfläche doch ins Bearbeiten-Menü oder in die Standard-Symbolleiste (wo ich persönlich sie ziemlich weit rechts, z.B. neben ¶einblenden/ausblenden positionieren würde).

Schöne Rest-Weihnachten

M.
  Thema: Inhaltsverzeichnis 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 338

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Dez 2011, 09:34   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis Version: Office 2010
Hi,

das Inhaltsverzeichnis wird so erstellt:
- Word durchläuft das Dokument und trägt an der Stelle, wo Du das Inhaltsverzeichnis(-Feld) eingefügt hast, die Überschriften ein.
- Allerdings nur den Text der Überschriften, einen Tabulatorsprung und die Seitenzahl (als verborgene Textmarke)
- Diese Liste wird mit Absatz-Formatvorlagen formatiert. Und zwar je nach Ebene. Überschrift 1. Ebene bekommt im IHV die FV Verzeichnis 1, Überschrift 2. Ebene die FV Verzeichnis 2, etc.
- Wenn Du das Verzeichnis aktualisierst, läuft der Prozeß komplett noch einmal ab, d.h. alle händischen Veränderungen am IHV sind weg. (Deshalb gibt's ja die Möglichkeit, nur die Seitenzahlen aktualisieren zu lassen. Dann schreibt Word nur die verborgenen Textmarken neu und läßt den Rest so stehen.)

Daraus folgt, daß Du die Formatvorlagen Verzeichnis 1 bis Verzeichnis 3 anpassen mußt. Tauchen die in Word 2010 nicht automatisch im Ribbon auf, wenn Du ins IHV klickst?

HTH.

Markus
  Thema: Kann Makro in geöffnetem Template nicht ausführen 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 316

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Dez 2011, 13:25   Titel: AW: Kann Makro in geöffnetem Template nicht ausführen Version: Office 2003
Hi,

ohne verstanden zu haben, was Du machst: Call oder Application.Run, je nachdem, was Du da aufrufst. Call erwartet eine Prozedur, eine Funktion oder einen Shell-Befehl, Application.Run eine Prozedur.

M.
  Thema: Text an aktueller Position einfügen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 485

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Dez 2011, 13:18   Titel: AW: Text an aktueller Position einfügen Version: Office 2010
Hi,

vielleicht Selection.Insert...?

M.
  Thema: Unterschidliche Textbreiten auf Zwei Seiten 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 509

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 23. Dez 2011, 01:40   Titel: AW: Unterschidliche Textbreiten auf Zwei Seiten Version: Office 2003
Hi,

Du mußt unter Datei > Seite einrichten auf der Registerkarte Layout ankreuzen: "Erste Seite anders". Dadurch teilst Du der Datei mit, daß sie auf der ersten Seite eine andere Kopfzeile drucken soll als auf den Seiten zwei bis Ende.

HTH.

Markus
  Thema: Formularerstellung: Beispieltext im Textformularfeld 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 430

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Dez 2011, 06:17   Titel: AW: Formularerstellung: Beispieltext im Textformularfeld Version: Office 2003
Hi,

wenn der Cursor auf dem Formularfeld steht, klicke auf die Formularfeld-Optionen (das Bildchen mit der Hand). Oben rechts ist ein Feld "Standardtext". Da kommt die Frage hinein.

M.
  Thema: Tageskalender, aber wie? 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 664

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Dez 2011, 06:11   Titel: AW: Tageskalender, aber wie? Version: Office 2010
Guten Morgen!

Zu später bzw. früher Stunde eine prinzipielle Beschreibung. Details kann ich nicht, denn ich habe Word2002.

- Nehmen wir also an, Du hast eine Excel-Datei. In A1 steht die Überschrift "Tagesdatum", in A2 das Datum "01.01.2012", in A3 "02.01.2010", usw. bis "31.12.2010"in A367. *
- Des weiteren hast Du in Word einen Serienbrief. Den erstellst Du als normalen Serienbrief (über den Menüpunkt "Briefe und Sendungen", wenn's den in 2010 gibt).
- Du verbindest diesen Serienbrief mit der Excel-Datei. Anders ausgedrückt: die Datenquelle des Serienbriefs ist die oben genannte Excel-Datei.
- Jetzt muß Word wissen, was aus der Datenquelle es drucken soll. Mit einem Menüpunkt "Seriendruckfeld einfügen" sollte sich eine Auswahlliste öffnen.Diese dürfte nur einen einzigen Eintrag enthalten: "Tagesdatum" (die Überschrift der Spalte A der Excel-Tabelle).
- Wenn Du dieses Seriendruckfeld in Dein Seriendruck-H ...
  Thema: Felder (Verweise) automatisch aktualisieren 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 50694

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Dez 2011, 02:08   Titel: AW: Felder (Verweise) automatisch aktualisieren Version: Office 2k (2000)
Hi!

Seit über zwanzig Jahren ist die Seitenansicht ein Sonderfall des Druckens. Deshalb sollte obiger Post auch für das Aufrufen von Datei > Seitenansicht gelten.

M.
  Thema: Word: Überschrift aus Tabelle in Navigation angezeigt bekomm 
MarkMH_K

Antworten: 27
Aufrufe: 7404

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 22. Dez 2011, 01:50   Titel: Re: AW: Word: Überschrift aus Tabelle in Navigation angezeig Version: Office 2010
@ G.O.: Ich habe tatäschlich einen ruppigen Post geschrieben, den ich am nächsten Morgen gelöscht habe.
@die andere:
@MarkMH_K: Also ich verstehe den letzten (angreifenden und beleidigenden) Post nicht wirklich. Dass ich vielleicht nicht der super Crack in Office bin, gebe ich ja gerne zu. Deswegen bin ich nun auch u.a. in diesem Forum unterwegs, um mein Wissen zu erweitern. Dennoch denke ich, trotzdem schon ein wenig Ahnung zu haben.
Und Deine angebotenen Hilfen sind ja nett gemeint, doch sind sie einfach keine Lösungen des Problems. Ich habe Deinen Ansatz des "Extrahierens" ausprobiert und festgestellt, dass es nicht das ist, was ich brauche. Um es mal ausführlich zu machen:...
Das Problem bei meinem Post war, daß nicht zu erkennen war, ob Du Dich überhaupt mit meinem Lösungsvorschlag beschäftigt hattest. Um diesen zu erstellen, hatte lange herumprobiert. Zwar auch, weil mich das Problem reizte, aber hauptsächlich, weil ich helfen wollte. Als dann so getan wurde, als ...
  Thema: Unterschidliche Textbreiten auf Zwei Seiten 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 509

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 22. Dez 2011, 01:30   Titel: AW: Unterschidliche Textbreiten auf Zwei Seiten Version: Office 2003
Hi,

die Firmenangaben sind ja fix.
- Erstelle eine Dokumentvorlage.
- Ändere das Seitenlayout auf "Erste Seite anders".
- Drücke auf Seite1 einmal Strg+Enter. Die Vorlage hat nun zwei Seiten. Das muß sein, damit Du die unterschiedlichen Kopfzeilen überhaupt sehen kannst
- Füge in die Kopfzeile ErsteSeite an der Position 14cm ein vier cm breites Textfeld ein. Ziehe das Textfeld so groß auf, daß es bis zur Fußzeile reicht.
- Wenn die Firmenangabe nicht bereits vorgedruckt sind, tippst Du sie in dieses Textfeld.
- Schließe die Kopfzeile.
- Lösche den Seitenwechsel im Text wieder weg.
- Speichere die Dokumentvorlage.

Mit Dokumentvorlagen kannst Du beliebig viele neue Dateien erzeugen, die alle das gleiche von Dir in der Dokumentvorlage vorgegebene Layout haben.

HTH.

Markus
  Thema: AutoText und AutoAusfüllen 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 562

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 22. Dez 2011, 01:24   Titel: AW: AutoText und AutoAusfüllen Version: Office 2010
Hi,

das wurde hier aber auch schon behandelt.

Beschäftige Dich mit FILLIN- und REF-Feldern. Oder mit Legacy-Formularsteuerelementen.

HTH.

Markus
  Thema: Makro schreibt Datum 2x nach klick auf CB(ausdrucken) 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 439

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 21. Dez 2011, 12:46   Titel: AW: Makro schreibt Datum 2x nach klick auf CB(ausdrucken) Version: Office 2003
Hi,

drück 'mal Alt+F9. Dann siehst Du, daß neben dem "21.12.11" ein TIME-Feld ist. Da das beim Drucken automatisch aktualisiert wird, erscheint sein Wert erst beim Druck. Vorher ist es noch nicht aktualisiert und deshalb leer.

HTH.

Markus
  Thema: Tageskalender, aber wie? 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 664

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 21. Dez 2011, 03:05   Titel: AW: Tageskalender, aber wie? Version: Office 2010
Hi,

wozu soll das gut sein? Bitte beschreibe das.

Als erstes würde ich folgendermaßen vorgehen:
- Du erstelle eine Excel-Datei, in der die 366 (wirklich? Du meinst doch bestimmt 365 und nur bei Schaltjahren 366) Daten untereinander stehen
- Du erstellst in Word einen Serienbrief, mit dem die vorgenannte Exceldatei als Datnquelle verknüpft ist.

HTH.

Markus
  Thema: Word: Überschrift aus Tabelle in Navigation angezeigt bekomm 
MarkMH_K

Antworten: 27
Aufrufe: 7404

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Dez 2011, 17:00   Titel: Re: AW: Word: Überschrift aus Tabelle in Navigation angezeig Version: Office 2010
Hi,
es hat mich ja doch nicht ruhen lassen, Dein Problem. Und stell' Dir vor, ich hab' 'was gefunden!Sub InhaltLinks
ActiveDocument.ActiveWindow.ActivePane.NewFrameset
ActiveDocument.ActiveWindow.ActivePane.TOCInFrameset
End Sub 'InhaltLinksProbier' das 'mal aus. Der Befehl liest zwar zuverlässig die Überschriften in einen neuen Frameset auf der linken Bildschirmseite und macht gleich auch noch Hyperlinks daraus.

Aber inwieweit es sich für Dein RVG-Dokument eignet kann ich nciht beurteilen. Denn gleichzeitig wird die Ansicht in die Weblayoutansicht umgeschaltet. Das bedeutet zwar nix, man kann normal im Dokument weiterarbeiten.

Weiter experimentiert habe ich nicht, weil das keinen Sinn hat, so lange ich Dein Dokument und Deine Anforderungen daran nicht kenne. Auf jeden Fall kann man jetzt auch Überschriften aus Tabellen extrahieren.
Ich stehe zu meiner obigen Aussage, daß man Überschriften auch aus Tabellen extrahieren kann. Funktioniert das bei Euch nicht?

M.
  Thema: Schräg-Strich (Akzent) über dem x 
MarkMH_K

Antworten: 22
Aufrufe: 22971

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Dez 2011, 16:57   Titel: Re: AW: Überstrich über Buchstaben Version: Office 2007
Hi,

bezugnehmend auf den letzten Beitrag undWEIL ES FÜR WORD 2007 schlichtweg Mist ist!!! Um einen Überstrich zu erhalten gehört ein KOMMA in die Klammer, also so: { eq \o (x,¯) }
Meine Fresse, merkt dass denn nach 2 Seiten Postings und probiern keiner????
Gruß aus Boulder, COnochmal:
Wir in Deutschland haben seit Word 2000 (in Word97 war's noch deutsch: Formel \x) denglische Feldfunktionen: Name (Equation) und Feldschalter (\overwrite) sind englisch.
Der Parameter-Trenner ist deutsch (der Strichpunkt). Wenn allerdings das Programm selbst englisch ist (was bei Bouldi aus Boulder, Colorado,USA) zu vermuten ist (und bei manchen deutschen Firmen, die international arbeiten, auch), ist der Trenner auch englisch (das Komma).

Da ich nur 2002 habe, weiß ich auch nur darüber sicher Bescheid. Damit hier nicht noch mehr Verwirrung entsteht: kann sich hier einer mal äußern und sagen, ob das, was ich sagte, in einem deutschen 2007plus-Word auch noch gilt?

Danke und allen schöne Fest ...
 
Seite 119 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme