Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1219 Ergebnisse ergeben.
Seite 13 von 82 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Korrelationsreihe + Diagramm 
EPsi1

Antworten: 9
Aufrufe: 125

BeitragForum: Excel Auswertungen   Verfasst am: 30. März 2014, 14:28   Titel: Re: Korrelationsreihe + Diagramm Version: Office 2010
Hallo Excel-Depp
mein jetziges diagramm ist ein x-y punkt. mit den 80 beobachtungen auf der x-achse und der korrelation von -1 bis +1 auf der y-achse. habe die trendlinie auch eingezeichnet, aber ehrlich gesagt habe ich keine ahnung ob dieses diagramm überhaupt irgendetwas aussagt. ich verstehs selbst eigentlich nicht so ganz.
Natürlich sagt das Diagramm etwas aus, die Trendlinie ist allerdings Quatsch, da die Daten vorher sortiert wurden. Die datengrundlage ist IMHO sehr problematisch, aber das ist kein Problem, das mit Excel zu tun hat, sind eher Grundlagen der Statistik. Ich sehe mehr, wenn ich die Länder/Regionen einzeln in Diagrammen anschaue, da sehe ich die Rohdaten.
Gruß, EPsi
  Thema: Excelgrafik in Word kopieren 
EPsi1

Antworten: 17
Aufrufe: 236

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 30. März 2014, 13:56   Titel: Re: AW: Excelgrafik in Word kopieren Version: Office 2011 (Mac)
Nur bei mir (Excel 2011, Mac) klappt das irgendwie nicht.
Wie gut, dass diese entscheidende Info so früh mitgeteilt wird, dachte bisher es ginge um Office 2013 unter Windows. Jetzt weiß ich auch, woher Einfügen als PDF herkommt, Quartz statt GDI+.
Gruß, EPsi
  Thema: Klammern in Formel werden kursiv bei kursiver Variable 
EPsi1

Antworten: 5
Aufrufe: 64

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. März 2014, 07:42   Titel: AW: Klammern in Formel werden kursiv bei kursiver Variable Version: Office 2013
Hallo Raettinger,
ich habe mir angewöhnt alle mathematischen/physikalischen Ausdrücke mit dem Formeleditor zu schreiben – so wie es auch in TEX gemacht wird. Damit gibt es keine Probleme mit kursiven Klammern. Per Tastatur ist das auch kaum Mehrarbeit: [Alt]+[Umschalt]+[=] erzeugt einen Formelbereich, im Formelbereich geht auch alles per Tastatur, wenn man sich die TEX-ähnliche Syntax mal eingeprägt hat.
Gruß, EPsi
  Thema: Excelgrafik in Word kopieren 
EPsi1

Antworten: 17
Aufrufe: 236

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. März 2014, 23:06   Titel: AW: Excelgrafik in Word kopieren Version: Office 2013
Ich hab zwar "nur" 2010, kann das Problem aber nicht nachvollziehen. Solange das Diagramm höchstens so breit ist, wie der Seitentextbereich, sieht es bei Einfügen als EMF bzw. mit Formatierung beibehalten, sieht das Diagramm in Excel und Word exakt gleich aus.
Gruß, EPsi
  Thema: Mathematische Formal in Word erstellen 
EPsi1

Antworten: 5
Aufrufe: 3783

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. März 2014, 17:13   Titel: AW: Mathematische Formal in Word erstellen
Mit Word >2007 den alten Mathtype Equation-Editor zu nutzen ist Unfug.
  Thema: Anhangsbeschriftung in Fußzeile 
EPsi1

Antworten: 21
Aufrufe: 219

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. März 2014, 13:19   Titel: AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile Version: Office 2010
Zu Variante 1:
Ein IHV aus Überschrift 5 lässt sich auch mit { TOC \o "5-5" } erstellen, dabei sollte Verzeichnis 5 benutzt werden.
Zum Thema Doppelpunkt habe ich keine Idee.
Gruß, EPsi
  Thema: Excelgrafik in Word kopieren 
EPsi1

Antworten: 17
Aufrufe: 236

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 28. März 2014, 23:36   Titel: AW: Excelgrafik in Word kopieren Version: Office 2013
Dann passt es doch
  Thema: Seitenränder Word gedruckt 
EPsi1

Antworten: 4
Aufrufe: 69

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 28. März 2014, 19:30   Titel: Re: AW: Seitenränder Word gedruckt Version: Office 2010
also heißt das, dass word oben quasi nen hypothetische Kopfzeile einrechnet?
Nein, zwischen dem Beginn der Zeile und dem obersten Ende des größten Buchstabens ist einfach noch ein bisschen Platz.
drucken hat der Typ vom Copy Shop auch mit ''Anpassen'' gedruckt, wodurch nochmal 1-2 Milimeter dazu kamen.
Das soll er nicht, damit wird die seite verkleinert.
Unten kann man eh nichts genaues sagen, das untere Ende des Textes ist Flattersatz ähnlich wie linksbündiger Text.
Gruß, EPsi
  Thema: Excelgrafik in Word kopieren 
EPsi1

Antworten: 17
Aufrufe: 236

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 28. März 2014, 19:12   Titel: AW: Excelgrafik in Word kopieren Version: Office 2013
Hallo,
ist das nur in Word unscharf oder auch beim Ausdruck/in einem PDF?
Gruß, EPsi
  Thema: Anhangsbeschriftung in Fußzeile 
EPsi1

Antworten: 21
Aufrufe: 219

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 28. März 2014, 18:44   Titel: AW: Anhangsbeschriftung in Fußzeile Version: Office 2010
Die Methode, die Absätze zu nummerieren ist schon merkwürdig. Ne stinknormale Nummerierung "Anhang #" mit "Neues Zahlenformat erstellen…" und schon klappt das alles. So lange die Überschriften ne eigene Formatvorlage bekommen, ist es auch kein Ding ein Verzeichnis aus einer FV zu erstellen.
Gruß, EPsi
  Thema: Korrelationsreihe + Diagramm 
EPsi1

Antworten: 9
Aufrufe: 125

BeitragForum: Excel Auswertungen   Verfasst am: 28. März 2014, 01:22   Titel: AW: Korrelationsreihe + Diagramm Version: Office 2010
Mal so ganz ohne Excel, was ist die Fragestellung deiner Untersuchung? So lange die nicht ganz klar definiert ist, ist jede statistische Auswertung Bullshit. Du hast zwei Merkmalsausprägungen, was soll da wie korrelieren?
Gruß, EPsi
  Thema: Leerzeilen zwischen Tabellenzeilen unterdrücken 
EPsi1

Antworten: 3
Aufrufe: 90

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 28. März 2014, 00:56   Titel: AW: Leerzeilen zwischen Tabellenzeilen unterdrücken Version: Office 2010
Hallo Rhesa,
du kannst die Absatzmarken als ausgeblendeten Text formatieren oder in Formatvorlagentrennzeichen umwandeln. Damit stoßen die Tabellen direkt aneinander, was allerdings die Rahmenlinie verdoppelt.
Evtl. funktioniert es, wenn du die Tabellen als Textbausteine speicherst und dann direkt nacheinander über die Feldfunktion Autotext einfügst:
{IF {MERGEFIELD Bla} = 0 "{Autotext "Blubb"}" …}{IF {MERGEFIELD Bla} = 2 "{Autotext "Blurps"}" …}
Gruß, EPsi
  Thema: Seitenränder Word gedruckt 
EPsi1

Antworten: 4
Aufrufe: 69

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 28. März 2014, 00:40   Titel: AW: Seitenränder Word gedruckt Version: Office 2010
OMG! Shock
Ist ganz normal, die Schriften füllen die Box, die für sie vorgesehen ist, nicht immer ganz aus, wenn du die Textbegrenzungen (Optionen>Erweitert>Dokumentinhalt anzeigen) einschaltest. Und ist das der tatsächliche Rand (Kopfzeile/Fußzeile) oder der Rand des durchlaufenden Textes. Die Einstellung der Seitenränder bei Word ist vollkommen idiotisch gelöst, denn Kopf- und Fußzeile gehören zum Textblock. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass sich irgendjemand für den Millimeter interessiert.
Gruß, EPsi
  Thema: unterschiedliche Schwarztöne im Word-Dokument 
EPsi1

Antworten: 7
Aufrufe: 120

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 27. März 2014, 21:29   Titel: AW: unterschiedliche Schwarztöne im Word-Dokument Version: Office 2007
Hallo simsalabim,
Du wirst doch nicht etwa eine Word-Datei zur Druckerei geben Shock Nur bei PDF kannst du sicher sein, dass das auch so gedruckt wird, wie du es zuletzt gesehen hast.
Gruß, EPsi
  Thema: Textverdopplung bei Änderung von Textfluss von Tabellen 
EPsi1

Antworten: 3
Aufrufe: 71

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. März 2014, 16:31   Titel: AW: Textverdopplung bei Änderung von Textfluss von Tabellen Version: Office 2013
Ich hab nal alle drei Möglichkeiten in einem Dok: Tabelle, Positionsrahmen, Textfeld. Word verhält sich merkwürdig, wenn man Steuerzeichen ein-/ausblendet, da verhalten sich die Formatvorlagentrennzeichen wie normale Absätze.
Kommt wahrscheinlich daher dass Word im inneren noch das gute alte "Fachwerkhaus" von Anfang der 90er ist, auch wenn dieses durch die aüßere Glasfassade unsichtbar ist.
Gruß, EPsi
 
Seite 13 von 82 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS