Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 4001 Ergebnisse ergeben.
Seite 124 von 267 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127 ... 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word 2007, Bilder in Tabelle einfügen und an Zelle anpassen 
CaBe

Antworten: 16
Aufrufe: 17182

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Aug 2010, 19:58   Titel: AW: Word 2007, Bilder in Tabelle einfügen und an Zelle anpas Version: Office 2007
Ihr Lieben,

ich habe das mal nachgestellt und komme zu folgendem Ergebnis:
1. Leeres Word-Dokument
2. Eine 3x3-Tabelle einfügen
3. Über die Tabellen-Optionen "Automatische Größenänderung zulassen" deaktivieren
4. Cursor in einer Zelle positionieren
5. Über Einfügen/Grafik z.B. ein .jpg einfügen (oder verknüpfen)
6. Jede eingefügte Grafik passt sich der Zellenbreite an und macht die Zelle entsprechend höher, damit die komplette Grafik reinpasst.
Wie kommt das nun? Meine Standardeinstellungen zum Einfügen von Grafiken in den Word-Optionen (über den Office-Button zu erreichen): Kategorie "Ausschneiden, Kopieren und Einfügen"; "Bilder einfügen als" Mit Text in Zeile
Dann sollte es klappen.
  Thema: Inhaltsverzeichnisse über ein Makro bearbeiten 
CaBe

Antworten: 9
Aufrufe: 933

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Jul 2010, 20:36   Titel: AW: Inhaltsverzeichnisse über ein Makro bearbeiten Version: Office 2010
Hallo Shanti,

bin leider mit meinem Latein am Ende. Habe dasselbe Problem auch mit Word 2003 erhalten. Nun muss wohl doch ein VBA-Experte ran. Hinzu kommt, dass ich gleich in Urlaub bin. Ich setze diesen Thread wieder auf "offen".
  Thema: SaveDate 
CaBe

Antworten: 8
Aufrufe: 875

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 28. Jul 2010, 20:26   Titel: AW: SaveDate Version: Office 2003
Hallo Regula,

ich muss diesen Thread offen lassen, da ich wirklich (noch) kein VBA-Experte bin. Mit dem Sprachwechsel kenne ich mich ebenfalls nicht aus, bin jedoch der Meinung, dass VBA und Feldfunktionen abgesehen von Office 97 immer Englisch sind. Das kann's doch dann nicht sein.
Und dann kommt auch noch mein Urlaub hinzu, der gleich beginnt. Ich muss mich da erst mal raushalten.
  Thema: Seitenzahl automatisch 
CaBe

Antworten: 3
Aufrufe: 793

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Jul 2010, 15:32   Titel: AW: Seitenzahl automatisch Version: Office 2003
Hallo Günter,

du musst deine Vorlage anpassen, also dort alle unerwünschten Einträge löschen. Dann diese Vorlage als Vorlage speichern. Dann wird jedes Dokument, was du auf Basis dieser Vorlage erstellst (indem du z.B. einen Doppelklick auf diese Vorlage machst), nur noch die gewünschten Informationen in der Kopfzeile enthalten.
Ältere Dokumente werden allerdings nicht nachträglich korrigiert! Da ist manuelles Nacharbeiten notwendig.
Alternativ öffnest du ein neues leeres Dokument und dann das alte. Im alten Dokument markierst du alles (Strg+A), kopierst die Markierung in die Zwischenablage (Strg+C), wechselst zum neuen Dokument (Strg+F6) und fügst alles im neuen Dokument wieder ein (Strg+V). Dann enthält das neue Dokument die neuen Kopf- und Fußzeilen, aber den alten Inhalt.
  Thema: Fehlermeldung in der Kopfzeile 
CaBe

Antworten: 8
Aufrufe: 4364

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Jul 2010, 21:34   Titel: Re: AW: Fehlermeldung in der Kopfzeile Version: Office 2007
Liebe immer noch anonyme Doktorandin,

viele Fragen. Versuchen wir, sie nach und nach zu klären.
wenn ich eine Formatvorlage so benennen soll, damit ein anderes Word sie erst gar nicht in seiner Normal.dot findet, dann dürfte das Problem "Word findet 'Überschrift 1' nicht und gibt stattdessen eine Fehlermeldung an" gar nicht auftreten, oder habe ich da was falsch verstanden....?
Ein bisschen ratlos bin ich da schon. Kann sowas einfach besser am Dokument erkennen. Es sieht so aus, als ob Word im Text keinen Absatz findet, der der Absatzformatvorlage "Überschrift 1" entspricht.

Außerdem werden die Formatvorlagen im Text ja richtig verwendet. Warum klappt es nur für die Kopfzeile nicht??
In der Kopfzeile verwendest du "Überschrift 1" hoffentlich nicht, sondern fügst nur eine Referenz darauf ein. Es sollte eine Feldfunktion wie FVREF oder so zu sehen sein.

Und wie erstellt man eine Word-Datei nicht auf Basis der Normal.dot?
Naja, auf Normal.dot ba ...
  Thema: Inhaltsverzeichnisse über ein Makro bearbeiten 
CaBe

Antworten: 9
Aufrufe: 933

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Jul 2010, 21:14   Titel: AW: Inhaltsverzeichnisse über ein Makro bearbeiten Version: Office 2010
Hallo Shanti,

ich kann leider nur vermuten, aber vielleicht hilft's ja trotzdem. Es gibt bestimmte Feldfunktionen, die sind gegen Aktualisierung gesperrt. Füge daher vor der Codezeile
Selection.Field.Update
das Kommando zum Entsperren ein
Selection.Fields.Locked = False
Ferner könnte es sein, dass beim Aufzeichnen deines Makros der Backslash \h beim Ersetze-String falsch interpretiert wurde. Hier sollte in VBA dann ein doppelter Backslash stehen. Bitte überprüfe das. Kannst ja mal deinen kompletten VBA-Code hier posten.
  Thema: Fehlermeldung in der Kopfzeile 
CaBe

Antworten: 8
Aufrufe: 4364

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Jul 2010, 09:09   Titel: AW: Fehlermeldung in der Kopfzeile Version: Office 2007
Liebe doktorandin187,

mir scheint, dass dein Dokument von einer deutschen Word-Version auf eine englische kopiert wurde. Falls du dann auch noch dein Werk auf Basis der Normal.dot(x) erstellt hast (was du schnellstens abstellen solltest), dann sucht das Zielsystem eine Vorlagendatei und findet die englische Normal.dot(x). dort sind aber keine "Überschrift 1" etc. sondern eher "Heading 1" oder so definiert. Ich vermute mal, wenn du deine Normal.dot(x) mit versendest, wäre das hier genannte Problem behoben.
Aber generell gilt: erstelle eine Vorlage, die nur Absatzformate verwendet, die keine andere Normal.dot(x) dieser Welt kennt. Nenne also "Standard" besser "Diss187_Standard", mache aus "Überschrift 1" besser "Diss187_Ü 1" oder so. Wenn du das durchgängig machst, dann sucht und findet Word natürlich nichts mehr in seinen Normal.dots, die sich auf allen Rechnern dieser Welt finden, und nimmt deshalb die im Dokument selbst ...
  Thema: Seitenzahl automatisch 
CaBe

Antworten: 3
Aufrufe: 793

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Jul 2010, 08:55   Titel: AW: Seitenzahl automatisch Version: Office 2003
Hallo lalison,

alles, was du "immer" und automatisch in neuen Dokumenten haben möchtest, kannst du in deiner Vorlage (Normal.dot) festlegen.
Für deine Seitenzahl (und natürlich auch das Layout - erste Seite anders, rechte und linke Seite anders - ) öffnest du die Datei Normal.dot nicht per Doppelklick, sondern indem du aus Word heraus über Datei/Öffnen... die Vorlage suchst. Dann trägst du die Seitenzahl zentriert in die Kopf- oder Fußzeile ein und speicherst die Vorlage (auch wieder als Vorlage!) an der ursprünglichen Stelle.
Dann schließt du Word einmal und öffnest es neu. Nun zeigt dein leeres Standard-Dokument bereits die Seitenzahl an.
  Thema: Inhaltsverzeichnisse über ein Makro bearbeiten 
CaBe

Antworten: 9
Aufrufe: 933

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 26. Jul 2010, 17:09   Titel: AW: Inhaltsverzeichnisse über ein Makro bearbeiten Version: Office 2010
Hallo Berit, hallo Shanti,

man könnte mit einem kleinen Makro folgenden Ablauf aufzeichnen und dann ablaufen lassen:
1. Dokument mit geöffneten Feldfunktionen darstellen (Alt+F9)
2. Per Suchen/Ersetzen den Schalter \h ins Inhaltsverzeichnis aufnehmen; hier also suche:
TOC \o "1-3"
ersetze durch:
TOC \o "1-3" \h
3. Alt+F9, um die Feldfunktion wieder zu schließen
4. Alle Felder aktualisieren (F9)
5. Speichern.
  Thema: serienbrief doppelte Sätze zusammenfassen 
CaBe

Antworten: 4
Aufrufe: 1992

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jul 2010, 16:58   Titel: AW: serienbrief doppelte Sätze zusammenfassen Version: Office 2003
Hallo Gast und/oder Pali,

wenn du die Datenquelle anpassen willst (was sich hier empfiehlt), solltest du die Frage aber bei Excel bzw. Access stellen, je nachdem in welchem Format deine Datenquelle vorliegt. Soll ich deine Anfrage in den entsprechenden Forumsbereich verschieben?
  Thema: Fehler Textmarke nicht definiert 
CaBe

Antworten: 2
Aufrufe: 8255

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 26. Jul 2010, 16:55   Titel: Re: Fehler Textmarke nicht definiert Version: Office 2007
Hallo Smila,

Auch eine akzeptable Lösung wäre für mich, das Inhaltserzeichnis in ein statisches Umzuwandeln, da ich bis auf dieses Problem fertig bin und nichts mehr aktualisieren muss.
Das ist zwar nicht im Sinne eines dynamischen Inhaltsverzeichnisses, aber du kannst alle Feldfunktionen in statischen Inhalt umwandeln, in dem du sie markierst und dann Strg+Shift+F9 drückst.
  Thema: Office 2003 Word FORMEL FÜR PROZENTRECHNUNG 
CaBe

Antworten: 2
Aufrufe: 5792

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Jul 2010, 18:59   Titel: AW: Office 2003 Word FORMEL FÜR PROZENTRECHNUNG Version: Office 2003
Hallo Mike,

wie per PN gewünscht, anbei deine Datei mit meinen Formeln.

Und noch eine Frage? Hmm, also ich habe die 17%-Spalte mit einer Formel versehen. Diese Formel ist in allen Zeilen dieselbe!
Wenn also andere Artikel mit anderen Preisen eingetragen werden, dann übernimmt die Formel automatisch die Berechnung.
Auch neue Zeilen können hinzugefügt oder alte Zeilen gelöscht werden. Hauptsache, die Gesamtsummenzeile bleibt bestehen.
Für zukünftige Anwendungen also:
1. Tabellenspalten mit Artikelbezeichnung und Preis füllen. Beim Preis vielleicht auf Leerzeichen verzichten, dann wird alles automatisch aufs Komma ausgerichtet!
2. 17%-Kalkulation durchführen. Notfalls die Formel aus einer bestehenden Zelle kopieren und in neue Zeilen einfügen. Man kann die Formel mit Alt+F9 einblenden und wieder ausblenden. Ich würde allerdings immer ne ganze Zeile kopieren und nur die beiden Spalten links mit neuen Daten füllen.
3. Der Rest geht automatisch, spätestens nach Markieren und F9 ...
  Thema: Office 2003 Word FORMEL FÜR PROZENTRECHNUNG 
CaBe

Antworten: 2
Aufrufe: 5792

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Jul 2010, 15:57   Titel: AW: Office 2003 Word FORMEL FÜR PROZENTRECHNUNG Version: Office 2003
Hallo Mike,

tatsächlich hält Word für derartige Rechnungen genügend Funktionen bereits. Im Tabellen-Menü findest du den Eintrag Formel..., um Formeln dialogunterstützt einzugeben.
Für dein Anliegen würde ich die Prozentspalte aufteilen, sodass nicht das Währungszeichen "Euro" mit in der Spalte steht. Nach Berechnungen entstehen eben doch nur Zahlen. Eine leere Spalte rechts neben deiner "Nettospalte" müsste also jeweils die Formel enthalten:
{ =PRODUCT(0,17;LEFT) }
Ein Aufsummieren über ganze Spalten ist ebenfalls mit einer Formel möglich. In den Zellen neben "Gesamtsumme" steht:
{ =SUM(above) }
Damit die Summe richtig ist, sollten keine Leerzeilen und erst recht keine Zeilen mit Nicht-Zahlen aufsummiert werden!
  Thema: A4 Dokument einfügen 
CaBe

Antworten: 1
Aufrufe: 886

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Jul 2010, 20:23   Titel: AW: A4 Dokument einfügen Version: Office 2003
Hallo Germany_WM2010,

wenn du ein Bild in Word einfügst, dann versucht Word es zunächst an den Satzspiegel anzupassen. Dieser wird üblicherweise durch die Breite des Absatzes definiert, denn an Höhe mangelt es selten.
Wenn du das eingefügte Bild "vor den Text legst", kannst du es "beliebig" skalieren, also auch exakt auf 29,7x21,0cm strecken. Dann überschreibt es jede Kopfzeile (die am besten gleich leer sein sollte) und auch die Seitenränder.
Beim PDF-Druck sollte genau das gedruckt werden, was deine Word-Seitenvorschau anzeigt.
  Thema: In Word bestimmte Zeilen sperren und andere schreibbar lasse 
CaBe

Antworten: 4
Aufrufe: 2587

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Jul 2010, 11:28   Titel: AW: In Word bestimmte Zeilen sperren und andere schreibbar l Version: Office 2003
Hallo Chlausbub,

ich hatte gehofft, mit dem Stichwort "Formular" deine Recherche zu steuern. Ein Formular ist nicht mit einer Vorlage zu verwechseln. Bitte lies die Word-Anleitung oder stöber hier im Forum nach "Formular", um zu überlegen, ob das für dein Vorhaben nicht geeignet ist.
 
Seite 124 von 267 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127 ... 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS