Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 124 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Summieren von mehdimensionalen arrays 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 143

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Aug 2012, 16:59   Titel: AW: Summieren von mehdimensionalen arrays Version: Office 2010
nein.
  Thema: Set oPerson = meinWilhelm...??? O.o 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 202

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2012, 23:18   Titel: AW: Set oPerson = meinWilhelm...??? O.o Version: Office 2007
so?
  Thema: Gültigkeit per VBA, Laufzeitfehler 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 500

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2012, 17:33   Titel: AW: Gültigkeit per VBA, Laufzeitfehler Version: Office 2007
Es kann nicht alles dynamisch gehalten werden.

Ich probier nochmal was.....
  Thema: Gültigkeit per VBA, Laufzeitfehler 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 500

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2012, 08:26   Titel: AW: Gültigkeit per VBA, Laufzeitfehler Version: Office 2007
Der müsste schon früher meckern.

Das ganze ist nicht flexibel gehalten sondern starr auf diese 4 Spalten.

Wenn du nur eine Spalte benötigst, dann brauchst du die ganze Abhängigkeiten-
geschichte gar nicht.
  Thema: Excel Zellen kopieren bis Begrenzung 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 365

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2012, 08:18   Titel: AW: Excel Zellen kopieren bis Begrenzung Version: Office 2010
Sub x()
Dim i As Long
Dim rngZ As Range
Dim rngX As Range
With Tabelle1.UsedRange.Columns(1)
Set rngZ = .SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlNumbers)
Set rngX = .SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlTextValues)
For i = 1 To rngZ.Areas.Count
If rngX.Areas(i).Row - rngZ.Areas(i).Row > 1 Then
With Range(rngZ.Areas(i).Offset(1), rngX.Areas(i).Offset(-1))
.FormulaR1C1 = "=R[-1]C"
.Value = .Value
End With
End If
Next
End With
End Sub
  Thema: UDF mit simpler summe 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 93

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2012, 23:40   Titel: AW: UDF mit simpler summe Version: Office 2003
Function Summe2(rng As Range)
Summe2 = WorksheetFunction.Sum(rng, rng.Cells(rng.Rows.Count))
End Function
  Thema: Objektvariable in Funktion 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2012, 19:24   Titel: AW: Objektvariable in Funktion Version: Office 2003
In den Anführungszeichen lag also der Fehler.
Nein, in der Abfrage ob was gefunden wurde. Du hattest nämlich keine.
  Thema: Objektvariable in Funktion 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 220

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2012, 17:47   Titel: AW: Objektvariable in Funktion Version: Office 2003
Wenn die Suche erfolglos war dann wird auch keine Zelle zurückgegeben.
Und von NICHTS die Zeile (.Row) ermitteln läuft in einen Fehler.
Vorher also abfragen.

Hab den Suchbereich noch als Parameter 'ausgelagert'. So lässt sich die Funktion
auch für andere Suchbereich benutzen.

Sub Test()
MsgBox Zeile_ermitteln("y", ActiveWorkbook.Worksheets(1).Range("A1:M10"))
End Sub

Public Function Zeile_ermitteln(SuchWert As String, SuchBereich As Range) As Long

Dim Bezug As Range

Set Bezug = SuchBereich.Find(SuchWert)

If Not Bezug Is Nothing Then Zeile_ermitteln = Bezug.Row

End Function
  Thema: Suchen mit Weitersuchen? 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 155

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2012, 16:38   Titel: AW: Suchen mit Weitersuchen? Version: Office 2010
@Klappspaten,

da hilft nur der Ansatz.

Sub x()
Dim rngArea As Range
With Tabelle1.UsedRange.Columns(2).Offset(1)
For Each rngArea In .ColumnDifferences(.Find("")).Areas
With rngArea.Offset(, -1)
.Value = .Cells(1).Value
End With
Next
End With
End Sub
  Thema: Verzeichnisinhalte von hinten auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 200

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2012, 08:13   Titel: AW: Verzeichnisinhalte von hinten auslesen Version: Office 2010
Wie unterscheiden sich die Elemente voneinander?

Gibt es bestimmte Merkmale?
  Thema: Auf Zelle F2 drücken und Inhalt markieren in VBA nachbilden? 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 345

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2012, 08:09   Titel: AW: Auf Zelle F2 drücken und Inhalt markieren in VBA nachbil Version: Office 2003
Hallo Ralf,

den Code platzierst du ins Codefenster der tabelle:

Const csEingabeAufforderung As String = "Bitte Projektnamen eingeben"

Private Sub ComboBox1_Change()
If ComboBox1.Value = "Neu" Then
Range("F1") = csEingabeAufforderung
Range("F1").Select
End If
End Sub

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If ComboBox1.Value = "Neu" And (Range("F1") = csEingabeAufforderung Or Range("F1") = Empty) Then
Range("F1").Select
End If
End Sub
  Thema: Combo abhängig v. Combo in einer Klasse mit Dictionary 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 156

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2012, 22:29   Titel: AW: Combo abhängig v. Combo in einer Klasse mit Dictionary Version: Office 2010
Danke jürgen für das Feedback, habs nachträglich eingebaut.
  Thema: Combo abhängig v. Combo in einer Klasse mit Dictionary 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 156

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2012, 21:57   Titel: Combo abhängig v. Combo in einer Klasse mit Dictionary Version: Office 2010
Hallo,

ich habe mich auch ein wenig in Klassenprogrammierung versucht.

Schaut es euch an. Nicht schön dafür selten.

Feedbacks sind erwünscht. Danke.
  Thema: Parameter Klasse... 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 250

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2012, 21:46   Titel: AW: Parameter Klasse... Version: Office 2003
...dann hab ich da was missverstanden. Confused
  Thema: Parameter Klasse... 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 250

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2012, 21:10   Titel: AW: Parameter Klasse... Version: Office 2003
Warum berechnest du nicht die Größe des Datenfeldes?

Bild aus der Hilfe.
 
Seite 124 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 121, 122, 123, 124, 125, 126, 127 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks