Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 125 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Tabellen aufteilen in mehrere Dateien mit bedingung 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 210

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2012, 20:53   Titel: AW: Tabellen aufteilen in mehrere Dateien mit bedingung Version: Office 2007
...müsste funktionieren, hast du den Blattnamen angepasst?
  Thema: Listbox soll auf Eintrag springen, aber wie? 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 391

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2012, 19:37   Titel: AW: Listbox soll auf Eintrag springen, aber wie? Version: Office 2007
With Userform1.Listbox1
.ListIndex = .ListCount - 1
End With
  Thema: Tabellen aufteilen in mehrere Dateien mit bedingung 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 210

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2012, 19:34   Titel: AW: Tabellen aufteilen in mehrere Dateien mit bedingung Version: Office 2007
Sub x()
Dim rngArea As Range
With Tabelle1.Range("A:A")
For Each rngArea In .ColumnDifferences(.Find("")).Areas
If IsNumeric(Application.Match(4, rngArea.Offset(, 4), 0)) Then
With Workbooks.Add(xlWBATWorksheet)
With .Worksheets(1)
.Name = rngArea.Cells(1)
rngArea.EntireRow.Copy
.Cells(1).PasteSpecial xlPasteValues
.Cells(1).PasteSpecial xlPasteFormats
.Cells(1).PasteSpecial xlPasteColumnWidths
End With
.SaveAs ThisWorkbook.Path & "\" & rngArea.Cells(1) & ".xlsx", xlOpenXMLWorkbook
.Close False
End With
End If
Next
End With ...
  Thema: Parameter Klasse... 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 250

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Aug 2012, 01:02   Titel: AW: Parameter Klasse... Version: Office 2003
Die Variablen müssen so heißen, schließlich schreibst du in diese ja auch hinein:

Private pintDivisor As Integer
Private pintDividend As Integer
Private pdblResult As Double
  Thema: Gruppieren von mehreren Tabellen und Darstellung in einem WS 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 197

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 19:48   Titel: AW: Gruppieren von mehreren Tabellen und Darstellung in eine Version: Office 2003
Wie soll ich denn diesen fehler nachvollziehen?

Was aber noch stört ist die Tatsache, dass die erste Zeile der Tabelle immer angezeigt wird. Diese sollte auch mitgruppiert werden. Sichtbar sollte im zugeklappten Zustand nur der Name des jeweiligen WS sein.
...zumindest hast du es so gepostet.

Sub group_data()
Dim i As Long
Dim wsZiel As Worksheet
Dim rngZiel As Range

With ThisWorkbook
Set wsZiel = .Worksheets(1)
wsZiel.UsedRange.Clear
wsZiel.UsedRange.ClearOutline

For i = 2 To .Worksheets.Count
If i = 2 Then
Set rngZiel = wsZiel.Cells(4, 1)
Else
Set rngZiel = wsZiel.Cells.Find("*", , , , xlByRows, xlPrevious).Offset(2, 0).End(xlToLeft)
End If

With .Worksheets(i).UsedRange
.Copy rngZiel
rngZiel.Resize(.Rows ...
  Thema: Gruppieren von mehreren Tabellen und Darstellung in einem WS 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 197

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 17:37   Titel: AW: Gruppieren von mehreren Tabellen und Darstellung in eine Version: Office 2003
Der Code funktioniert auf jeden Fall in der von dir hochgeladenen Datei.
  Thema: Gültigkeit per VBA, Laufzeitfehler 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 500

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 17:35   Titel: AW: Gültigkeit per VBA, Laufzeitfehler Version: Office 2007
Hallo,

verstehe ich nicht.
  Thema: Zellen mit gleichen Werten farblich markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 346

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 17:29   Titel: AW: Zellen mit gleichen Werten farblich markieren Version: Office 2003
Sub AbwechselndFarblichMarkieren()
Dim ar As Variant
Dim i As Long
Dim blnHellBlau As Boolean

With Worksheets("Tabelle1").Range("A1").CurrentRegion
.EntireRow.Interior.ColorIndex = 0
ar = .Columns(12)
End With
If Not IsArray(ar) Then Exit Sub
For i = 2 To UBound(ar)
If ar(i - 1, 1) <> ar(i, 1) Then blnHellBlau = Not blnHellBlau
If blnHellBlau Then Rows(i).Interior.ColorIndex = 37 '23
Next
End Sub

Den TabellenNamen abändern. Hier: 'Tabelle1'
  Thema: Daetn aus 2 Dateien bei passender ID zusammenfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 14:40   Titel: AW: Daetn aus 2 Dateien bei passender ID zusammenfügen Version: Office 2007
Sub Join()
Const PFAD_A As String = "C:\Test\A.xls" 'Anpassen *****
Const PFAD_B As String = "C:\Test\B.xls" 'Anpassen *****

Dim ar As Variant
Dim arE As Variant
Dim i As Long
Dim D As Object

Application.ScreenUpdating = False

Set D = CreateObject("scripting.dictionary")

With GetObject(PFAD_A)
ar = .Worksheets(1).Range("A1").CurrentRegion.Columns("A:B")
.Close False
End With
ReDim arE(1 To 3, 1 To UBound(ar))
For i = 1 To UBound(ar)
arE(1, i) = ar(i, 1)
arE(2, i) = ar(i, 2)
D(ar(i, 1)) = i
Next


With GetObject(PFAD_B)
ar = .Worksheets(1).Range("A1").CurrentRegion.Columns("A:B")
.Close F ...
  Thema: Vorschläge für einfacheren Befehlscode 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 214

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 09:34   Titel: AW: Vorschläge für einfacheren Befehlscode Version: Office 2010
statt :
.Cells(lngNextRow, 3) = Cells(4, 2)
das:
.Range("C" & lngNextRow) = Range("B4")
  Thema: Bildlaufleiste die Namen ausgibt und erkennt 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 120

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 09:30   Titel: AW: Bildlaufleiste die Namen ausgibt und erkennt Version: Office 2007
Confused
  Thema: Werte aus Spalte C in verschiedene Tabellen kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 09:10   Titel: AW: Werte aus Spalte C in verschiedene Tabellen kopieren Version: Office 2003
Sub AddTabellen()
Dim c As Range
For Each c In Tabelle1.Range("A4:A8")
Worksheets("Master").Copy After:=Worksheets(ThisWorkbook.Worksheets.Count)
ActiveSheet.Name = c.Value
ActiveSheet.Cells(1, 1) = c.Offset(, 2).Value ' Neu <<<<<<<<<<<<<<
Next
End Sub
  Thema: Bildlaufleiste die Namen ausgibt und erkennt 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 120

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 09:07   Titel: AW: Bildlaufleiste die Namen ausgibt und erkennt Version: Office 2007
Dazu benötigst du kein VBA
  Thema: Zellen mit gleichen Werten farblich markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 346

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 07:38   Titel: AW: Zellen mit gleichen Werten farblich markieren Version: Office 2003
Hallo,

Sub AbwechselndFarblichMarkieren()
Dim ar As Variant
Dim i As Long
Dim blnHellBlau As Boolean

With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
.EntireRow.Interior.ColorIndex = 0
ar = .Columns(12)
End With
For i = 2 To UBound(ar)
If ar(i - 1, 1) <> ar(i, 1) Then blnHellBlau = Not blnHellBlau
If blnHellBlau Then Rows(i).Interior.ColorIndex = 37 '23
Next
End Sub
  Thema: Gültigkeit per VBA, Laufzeitfehler 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 500

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Aug 2012, 06:59   Titel: AW: Gültigkeit per VBA, Laufzeitfehler Version: Office 2007
Im Code musst du noch die BereichsAdresse ändern.
 
Seite 125 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript