Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 3511 Ergebnisse ergeben.
Seite 129 von 235 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132 ... 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Excel Tabelle und Rechnen in Word 
Amethyst

Antworten: 3
Aufrufe: 1755

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Feb 2005, 12:50   Titel: AW: Excel Tabelle und Rechnen in Word
Hi Vossi,
warum umständlich, wenn es auch einfach geht? Ich stimme lothi da voll zu.

Mach eine Excel-Tabelle mit mehreren Tabellenblättern:

1. Tabellenblatt - Bestellung
2. Tabellenblatt - Artikel und Einzelpreis

Im 1. Tabellenblatt nimmst Du den Sverweis und die Artikeleingabe als Suchkriterium (geht meines Wissens auch mit einem Dropdown-Feld) und lässt alles anzeigen was zu dem Artikel gehört. Dann noch eine Spalte für die Menge und eine Spalte für den Gesamtpreis.

Unter der Tabelle Zwischensumme, MwSt und Gesamtsumme ausrechnen.

Jetzt markierst Du die 1. Tabelle (Bestellung) und kopierst sie mit STRG + C. Word-Dokument öffnen und die Tabelle über Bearbeiten --> Inhalte einfügen ... --> Excel Tabelle (Verknüpfen anklicken) in Dein Word-Dokument einfügen. Das ganze als Vorlage speichern und jeder Mitarbeiter kann diese Word/Excel-Verknüpfung problemlos bearbeiten.

Ich schreib meine Rechnungen seit Jahren so und habe nie VBA und Makros gebraucht, also auch keine ...
  Thema: MS Office XP - installationsfehler 
Amethyst

Antworten: 1
Aufrufe: 1558

BeitragForum: Anwendungsübergreifende Fragen   Verfasst am: 15. Feb 2005, 12:32   Titel: AW: MS Office XP - installationsfehler
Hi bluesani,
möglicherweise ist die CD defekt oder das CD-Rom kann sie nicht lesen.

Versuch doch bitte mal, den Inhalt der Installations-CD auf die Festplatte zu kopieren und von da aus die Installation zu starten.

Gruß Amethyst
  Thema: kombinierte Markierung 
Amethyst

Antworten: 3
Aufrufe: 509

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Feb 2005, 12:22   Titel: AW: kombinierte Markierung
Hi fridgenep,
nein, in 97 und 2000 ist diese Art der Markierung nicht möglich.

Gruß Amethyst
  Thema: kombinierte Markierung 
Amethyst

Antworten: 3
Aufrufe: 509

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Feb 2005, 12:13   Titel: AW: kombinierte Markierung
Hallo fridgenep.
leider fehlt die Word-Version. Ab 2002 ist die Markierung mit STRG und Maus aber möglich.

Gruß Amethyst
  Thema: Textbausteine per Shortcut automatisch einfügen 
Amethyst

Antworten: 9
Aufrufe: 7701

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Feb 2005, 00:30   Titel: AW: Textbausteine per Shortcut automatisch einfügen
Hi iso,
Text schreiben, formatieren und dann markieren. Jetzt einfach die Autokorrektur aufrufen, dann müßte zumindest eine Zeile zu sehen sein. Das reicht, jetzt ein Kürzel einfügen bei "Ersetzen" und auf Hinzufügen klicken.

Ich hab mal die Forenregeln mißbraucht, um ein bißchen mehr Text mit Formatierung markieren zu können, schau Dir mal den Screenshot an

http://www.office-loesung.de/users/modteam/word_forum/word2003/autokorrektur/005text_in_autokorrektur.jpg
Alles was ich da markiert habe, erscheint jetzt genauso wieder im Text, wenn ich §1 und dann ein Leerzeichen tippe ;-)) Du darfst nur nicht vergessen auf hinzufügen zu klicken, im Screenshot nicht mehr zu sehen, weil ich es ja hinzugefügt habe.

Lieber Gruß

Amethyst
  Thema: Kann das "H" mit der linken Shifttaste nicht groß 
Amethyst

Antworten: 1
Aufrufe: 1332

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Feb 2005, 23:13   Titel: AW: Kann das "H" mit der linken Shifttaste nicht g
Hi Christina,
das hört sich nach Tastatur-Problem an, wenn alle anderen Buchstaben funktionieren ;-))

Gruß Amethyst
  Thema: Die komplette Worddokumentseite ist nicht beschreibbar! 
Amethyst

Antworten: 2
Aufrufe: 1979

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Feb 2005, 22:01   Titel: AW: Die komplette Worddokumentseite ist nicht beschreibbar!
Hi Christina,
Deine normal.dot ist nicht mehr ok. Such sie auf dem Computer und lösch sie, beim nächsten Aufruf von Word wird automatisch eine neue erstellt, allerdings musst Du dann auch alle persönlichen Einstellungen wieder herstellen.

Gruß Amethyst
  Thema: Manueller Seitenumbruch innerhalb eines Word Verzeichnisses 
Amethyst

Antworten: 1
Aufrufe: 1694

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Feb 2005, 21:43   Titel: AW: Manueller Seitenumbruch innerhalb eines Word Verzeichnis
Hi revoffice,
kurz und knapp: gar nicht, was auch logisch ist, wenn Du das Inhaltsverzeichnis aktualisierst. Seitenumbrüche solltes Du erst zum Schluß einfügen und dann nur noch die Seitenzahlen aktualisieren.

Gruß Amethyst
  Thema: Texte in Kopf- und Fußzeile 
Amethyst

Antworten: 2
Aufrufe: 847

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Feb 2005, 21:39   Titel: AW: Texte in Kopf- und Fußzeile
Hi Aurelius,
Du kannst versuchen, den Briefen die neue Dokumentvorlage zuzuweisen.

Format --> Design... --> Formatvorlagenkatalog

Ob das wirklich gelingt, kann ich Dir nicht sagen, Du kannst es nur ausprobieren.

Ein manuelles Zuweisen wird wahrscheinlich auch nötig sein.

Gruß Amethyst
  Thema: Banner drucken 
Amethyst

Antworten: 1
Aufrufe: 3483

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Feb 2005, 21:27   Titel: AW: Banner drucken
Hi Hölpen,
soviel ich weiß, kann Word das nicht, aber such mal bei Google nach speziellen Bannerprogrammen, soviel ich weiß, gibt es die auch als Freeware.

Gruß Amethyst
  Thema: Smarte Briefe aka. Briefpapier... 
Amethyst

Antworten: 2
Aufrufe: 1523

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Feb 2005, 19:46   Titel: AW: Smarte Briefe aka. Briefpapier...
Hallo Gast,
ich vermute mal, da geht es um die DIN 5008 ;-))

Hier mal ein paar Links zu Vorlagen

Serienbriefvorlage mit Zugriff auf den Outlook-Kontakt-Ordner nach DIN 5008DIN 5008 - Workshop

Gruß Amethyst
  Thema: grafik drucken in word xp ohne seitenränder 
Amethyst

Antworten: 7
Aufrufe: 8080

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Feb 2005, 19:13   Titel: AW: grafik drucken in word xp ohne seitenränder
Hi Katinka,
ja da haben wir aber herrlich aneinander vorbeigeredet.

Also da wirst Du keinen Erfolg haben, denn diesen Rand produziert Dein Drucker und fast jeder Drucker produziert so einen Rand, den kannst Du auch nicht abschalten, denn ein bißchen Papier braucht jeder Drucker für den Einzug.

Gruß Amethyst
  Thema: grafik drucken in word xp ohne seitenränder 
Amethyst

Antworten: 7
Aufrufe: 8080

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Feb 2005, 18:34   Titel: AW: grafik drucken in word xp ohne seitenränder
Hi Katinka,
könnte es sein, dass der Rand in der Grafik ist? Dann versuch doch mal diese zu beschneiden.

Gruß Amethyst
  Thema: grafik drucken in word xp ohne seitenränder 
Amethyst

Antworten: 7
Aufrufe: 8080

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Feb 2005, 17:01   Titel: AW: grafik drucken in word xp ohne seitenränder
Hi Katinka,
versuch mal folgendes:

Klick auf die Grafik und dann auf das Liniensymbol in der Zeichnenleiste und stell da auf keine Linie. Oder nimm die rechte Maustaste und klick auf Grafik oder Objekt formatieren und schau da nach, was bei Linien eingestellt ist.

Gruß Amethyst
  Thema: Datenquelle automatisch öffnen mit dem Serienbrief W2003 
Amethyst

Antworten: 5
Aufrufe: 16761

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 14. Feb 2005, 16:37   Titel: AW: Datenquelle automatisch öffnen mit dem Serienbrief W2003
Hi Azubine,
als erstes stellst Du in den Einstellungen auf der Registerkarte Allgemein die Option Konvertierung beim Öffnen bestätigen ein.

Außerdem würde ich Dir empfehlen, den alten Sereindruckmanager wieder einzubinden. Die Anleitung dazu findest Du hier:

Serienbriefe in Word 2002 - Seriendruckmanager

Schau mal, wie Du damit zurecht kommst und melde Dich dann noch mal.

Gruß Amethyst
 
Seite 129 von 235 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132 ... 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS