Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 14 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: IncludeText und VBA 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1142

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Sep 2010, 15:39   Titel: AW: IncludeText und VBA Version: Office 2003
Hallo,

wenn ich jetzt von dokument1 die fields auslese, dann bekomme ich als includetext fields nicht nur document2 (das ist das was der user auch sieht in word mit alt+f9), sondern auch document3.
Bitte zeig den Code, sonst können wir nur raten.

Gruß
Lisa
  Thema: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch im M 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 3850

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Sep 2010, 15:37   Titel: AW: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch Version: Office 2k (2000)
Hallo Claudia,

ja, genau. Wenn Du das Dokument in Word 2002 (Word XP) oder 2003 öffnest, kannst Du die Symbolleiste Gliederung, wie Du Sie gewöhnt bist, benutzen - allerdings nicht in Word 2007 oder Word 2010, dort gibt es keine Symbolleisten mehr!

Gruß
Lisa
  Thema: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch im M 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 3850

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Sep 2010, 15:02   Titel: AW: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch Version: Office 2k (2000)
Hallo Claudia,

also ich habe nochmal alles durchgesehen, in Word 2000 gibt es definitiv nur eine Symbolleiste Gliederung, und das ist diejenige, die man erst einschalten kann, wenn man im Menü Ansicht auf Gliederung klickt.

Möglicherweise hast Du zwischendurch an Word 2002 (Word XP) oder Word 2003 gearbeitet (evtl. an einem anderen Rechner?). Dort sieht die Symbolleiste Gliederung anders aus und enthält u. a. den Punkt "Inhaltsverzeichnis aktualisieren" und das Dropdown "Ebenen". Diese neuere Symbolleiste gibt es in Word 2000 und in Word 97 definitiv noch nicht.

Wenn Du weiter mit Word 2000 arbeitest, kannst Du doch einfach die Überschriften bereits bei der Erfassung mit den Überschrift-Formatvorlagen versehen. Dann hast Du weiter keine Nacharbeit und kannst normal das Inhaltsverzeichnis verwenden. Mach ich auch so, durch die Shortcuts geht es ziemlich schnell, probier doch einfach mal aus. Natürlich kannst Du mit den Shortcuts (also Alt 1, Alt 2, Alt 3 ...
  Thema: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch im M 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 3850

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Sep 2010, 13:49   Titel: AW: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch Version: Office 2k (2000)
Hallo Claudia,

also folgende Wege fallen mir da ein, probier mal, ob einer davon funktioniert, bitte zuerst in einer KOPIE der Datei probieren:

1.
Du öffnest den Dialog Suchen Ersetzen (Strg H). Dort den Button "Erweitern" klicken.
Ins Suchen-Feld klicken, dann unten auf Button Format - Absatz - Gliederungsebene: Dort wählst Du (jetzt als Beispiel) Ebene 2 aus. OK.
Ins Ersetzen-Feld klicken, unten auf Button Format - Formatvorlage - Überschrift 2 auswählen. OK.
Nun alle ersetzen lassen. Alle Absätze, die die Gliederungsebene 2 hatten, bekommen jetzt die Formatvorlage Überschrift 2.
Das gleiche dann auch für Ebene 1, mit Formatvorlage Überschrift 1 ersetzen und auch für die restlichen Ebenen.
Dann kannst Du, wie oben beschrieben, ein neues Inhaltsverzeichnis erstellen lassen. Die Überschrift-Formatvorlagen werden von Word gefunden und dafür benutzt.

2. Du kannst auch "zu Fuß" jedem einzelnen Absatz die Formatvorlage zuweisen. Dazu in den Absatz ...
  Thema: Word 2007 Aufmachung ungewohnt 
Lisa

Antworten: 23
Aufrufe: 41489

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Sep 2010, 13:32   Titel: AW: Word 2007 Aufmachung ungewohnt
Hallo Andreas,

ha, beim Googeln erwischt ;)
Nein, da steht zwar fett oben drüber 4.0 Word, das was folgt, sind aber Windows-Shortcuts (vermutlich ist 4.0 das Kapitel in dem Skript, jedenfalls hat es mit Microsoft Word 4.0 nichts zu tun).

Es geht um Word 4.0 für DOS (!), da gab es noch das Menü, das man mit Esc erreichte, Word war blau und hatte unten (!) das Menü.

Gruß
Lisa
  Thema: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch im M 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 3850

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Sep 2010, 13:26   Titel: AW: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch Version: Office 2k (2000)
Hallo claudia,

also hst Du nun Word 2000: Eigenschaftenfenster:
Microsoft Word 2000 (9.0.3821)
oder Word XP (= Word 2002), Eigenschaftenfenster:
Microsoft Word 2002 (10.6612.6626)
Kannst Du bitte nochmal nachsehen?

Für Word 2000 der Weg übers Menü: Einfügen - Index und Verzeichnisse - Register: Inhaltsverzeichnis

Word 2002: Menü Einfügen - Referenz - Index und Verzeichnisse - Reg. Inhaltsverzeichnis

Gruß
Lisa
  Thema: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch im M 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 3850

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Sep 2010, 13:22   Titel: AW: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch Version: Office 2k (2000)
Hallo Claudia,

Du kannst das Inhaltsverzeichnis ja auch ganz normal über das Menü einfügen: Menü Einfügen - Index und Verzeichnisse - Register: Inhaltsverzeichnis.

Gruß
Lisa
  Thema: Word 2007 Aufmachung ungewohnt 
Lisa

Antworten: 23
Aufrufe: 41489

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Sep 2010, 13:16   Titel: AW: Word 2007 Aufmachung ungewohnt
Hallo G.O.

ich weiß, vollkommen off topic, aber bei dem "inhaltsreichen Thread" mach ich das jetzt mal.

Eine Bitte an Dich: Sieh doch mal bitte das hier an, erinnerst Du Dich zufällig noch:

[url=http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/officewordde/thread/fb112555-98dd-4fdc-b665-9a475e2a6a38]Word 4 Shortcut für Überschreiben

Gruß
Lisa
  Thema: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 3150

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Sep 2010, 12:57   Titel: AW: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden Version: Office 2003
Hallo Andy,

jetzt hatte ich doch noch eine Idee. Man darf nicht in einen String umwandeln, probier mal so:
Sub Verbinden()

Dim j As Long
Dim rngCell As Word.Range
Dim rngChar As Word.Range

For j = WordDoc.Tables(i).Range.Cells.Count To 1 Step -1
If WordDoc.Tables(i).Range.Cells(j).Range.Text Like "*ME!*" Then
WordDoc.Tables(i).Range.Cells(j).Merge WordDoc.Tables(i).Range.Cells(j + 1)
Set rngCell = WordDoc.Tables(i).Range.Cells(j).Range
For Each rngChar In rngCell.Characters
If rngChar.Text = Chr(13) Then
rngChar.Delete
Exit For
End If
Next rngChar
End If
Next j

End Sub
  Thema: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 3150

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Sep 2010, 12:24   Titel: AW: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden Version: Office 2003
Hallo Andy,

es liegt nicht an der Entfernung des Zellenendzeichens, das die Function TrimZellenInhalt entfernt, sondern daran, dass dabei (und durch die nachfolgende Replace-Funktion) der Inhalt in einen String umgewandelt wird.

Im Prinzip müsstest Du das vermeiden, also aus der gemergten Zelle das Chr(13) entfernen, ohne in einen String umzuwandeln. Darüber muss ich erstmal nachdenken.

Vielleicht könntest Du mal eine Dummy-Beispiel so einer Datei mit Tabelle mit gemergten, verknüpften Zellen hochladen (natürlich auch eine Dummy-Excelquelle mit, sonst wird es wohl nicht funktionieren) oder mir als Excel-Noob mal erklären, wie ich so eine "verknüpfte Zelle" über die Oberfläche von Word erstelle, damit ich das nachbauen kann. Was steht denn da in der Zelle, eine Word-Feldfunktion? Oder wie ist das verknüpft?

Gruß
Lisa
  Thema: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 3150

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Sep 2010, 10:40   Titel: AW: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden Version: Office 2003
Hallo Andy,

ja, sowohl Autofit als auch DistributedWidth führen gelegentlich zu widerspenstigen Effekten.

Und wegen der verbundenen Zellen: Ich habe nichts dazu geschrieben, bin davon ausgegangen, dass das bekannt ist. Tabellen mit verbundenen oder geteilten Zellen lassen sich in VBA in Word wesentlich schlechter handhaben als regelmäßige Tabellen. Wenn man das vermeiden kann, macht man es besser nicht. Man kann in solchen Tabellen unter anderem keine einzelnen Zeilen und Spalten mehr ansprechen usw.

Wenn man verbundene Zellen nicht vermeiden kann, hilft nur die Reihenfolge:
Die Tabelle erzeugen.
Mit Daten füllen und "regelmäßig" lassen (gleiche Anzahl Spalten, gleiche Anzahl Zeilen)
Alle Formatierungen, Breiten etc. erledigen.
Erst DANACH die Zellen verbinden.
In Deinem Fall würde ich die Breite der 1. Spalte trotzdem nicht mit Autofit anpassen, sondern eine feste Breite vorgeben, die anderen Spalten mit festen Werten entsprechend verkleinern. Danach ers ...
  Thema: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch im M 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 3850

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Sep 2010, 09:47   Titel: AW: Symbolleiste "Gliederung" ist weg (fehlt auch Version: Office 2k (2000)
Hallo Claudia,

bei mir gibt es in Word 2000 unter Ansicht - Symbolleisten auch keine Symbolleiste Gliederung, jedoch gibt es im Menü Ansicht den Menüpunkt Gliederung. Erst nach dessen Betätigung wird die Symbolleiste Gliederung angezeigt. Hast Du den Menüpunkt noch?

Gruß
Lisa
  Thema: Editieren von Posts 
Lisa

Antworten: 18
Aufrufe: 1710

BeitragForum: Fragen & Anregungen zum Office Forum   Verfasst am: 01. Sep 2010, 21:07   Titel: AW: Editieren von Posts
Hallo,

gute Idee mit der Gruppe.

@Case: Bis Peter so weit ist, wenn Du einen bestimmten Beitrag ändern willst, schick einfach eine PN mit Link und richtigem Code an einen Moderator, der dort Rechte hat, damit er es ändert.

Gruß
Lisa
  Thema: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 3150

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Sep 2010, 16:07   Titel: AW: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden Version: Office 2003
Hallo Andy,

nein, mach es nicht mit Selection und schon gar nicht mit Find in Tabellen, wenn Du nicht musst (bezieht sich nur auf Word!).

Zunächst brauchst Du mal diese Function hier, um beliebige Zelleninhalte auszulesen:
Public Function TrimZellenInhalt(str As String)
' entfernt am Ende jeder Zelle Absatzmarke (Chr(13)) und "Zellenende" Chr(7)

str = Left$(str, Len(str) - 2)
TrimZellenInhalt = str

End Function
Dann geht die Schleife etwa so:
Sub Verbinden()

Dim j As Long
Dim strTmp As String

For j = WordDoc.Tables(i).Range.Cells.Count To 1 Step -1
If WordDoc.Tables(i).Range.Cells(j).Range.Text Like "*ME!*" Then
WordDoc.Tables(i).Range.Cells(j).Merge WordDoc.Tables(i).Range.Cells(j + 1)
strTmp = TrimZellenInhalt(WordDoc.Tables(i).Range.Cells(j).Ran ...
  Thema: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 3150

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Sep 2010, 12:10   Titel: AW: Word Tabelle durchsuchen und bestimmte Zellen verbinden Version: Office 2003
Hallo Andy,

ich hab das nur in Word probiert. Da jedesmal durch alle Zellen der Tabelle geschleift wird, wird die Treffer-Stelle immer wieder gefunden und diese Zelle folglich immer größer. Das passiert bei mir auch im Einzelschritt.

Es kann in Word nur funktionieren, wenn die bereits behandelte Zelle nicht mehr gefunden würde. Das kann man, wie oben, mit Zählschleife erreichen. Der andere Weg wäre, dass man beim nächsten Durchgang nicht mehr durch alle Zellen der Tabelle schleift, sondern nur noch durch die noch nicht behandelten. Das ist in Word etwas umständlich, Zählschleife ist durchsichtiger und zuverlässiger.

Gruß
Lisa
 
Seite 14 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum