Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 132 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: VBA Makros Vergleich von Spalten nach verschiedenen Kriterie 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 266

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Aug 2012, 15:23   Titel: AW: VBA Makros Vergleich von Spalten nach verschiedenen Krit Version: Office 2007
Sub x()
Dim arAlteNamen As Variant
Dim arNeueNamen As Variant
Dim arAktuelleNamen As Variant
Dim i As Long
Dim D As Object


Set D = CreateObject("scripting.dictionary")

With Tabelle1
arAlteNamen = .Range("A2:A" & .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
arNeueNamen = .Range("B2:B" & .Cells(.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row)
arAktuelleNamen = .Range("C2:C" & .Cells(.Rows.Count, 3).End(xlUp).Row)

'C nicht in B
For i = 1 To UBound(arAktuelleNamen)
D(arAktuelleNamen(i, 1)) = 0
Next
For i = 1 To UBound(arNeueNamen)
If D.Exists(arNeueNamen(i, 1)) Then D.Remove arNeueNamen(i, 1)
Next
.Range("D2").Resize(D.C ...
  Thema: VBA Makros Vergleich von Spalten nach verschiedenen Kriterie 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 266

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Aug 2012, 14:56   Titel: AW: VBA Makros Vergleich von Spalten nach verschiedenen Krit Version: Office 2007
Nun möchte ich C mit B vergleichen und alle Namen, die NICHT doppelt sind in D ausgeben.

Sollen die werte aus B oder aus C oder aus B u. C ausgegeben werden?
  Thema: Dublikate entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 201

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 10. Aug 2012, 03:34   Titel: AW: Dublikate entfernen Version: Office 2010
Hallo,

Sub OhneDoppelte1()
Dim avnt As Variant
Dim i As Long
Dim dic As Object

Set dic = CreateObject("scripting.dictionary")

avnt = Worksheets("Artikelstamm").Range("A1").CurrentRegion.Columns(4)
For i = 1 To UBound(avnt)
dic(avnt(i, 1)) = 0
Next

avnt = Worksheets("Artikelbeschreibung").Range("A1").CurrentRegion.Columns(1)
For i = 1 To UBound(avnt)
If dic.Exists(avnt(i, 1)) Then dic.Remove avnt(i, 1)
Next

If dic.Count Then
Worksheets("Artikelbeschreibung").Cells(UBound(avnt) + 1, 1).Resize(dic.Count) = _
WorksheetFunction.Transpose(dic.keys)
End If

End Sub
  Thema: Zellbereich kopieren und in alle Worksheets einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 166

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Aug 2012, 19:25   Titel: AW: Zellbereich kopieren und in alle Worksheets einfügen Version: Office 2010
area fasst sozusagen mehrere range-Bereiche zusammen.

...nicht ganz, sie werden eher zurückgegeben.
  Thema: 24 Bilder OnClick Auswählen, mit einer Funktion 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 134

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 21:50   Titel: AW: 24 Bilder OnClick Auswählen, mit einer Funktion Version: Office 2010
Das kannst auch über eine Klasse machen, ob der Aufwand sich lohnt?!

Beipiele gibts hier genug.
  Thema: Felder mehrerer Dateien per Primärfeld verbinden 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 121

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 16:00   Titel: AW: Felder mehrerer Dateien per Primärfeld verbinden Version: Office 2010
Benutze SVERWEIS
  Thema: 24 Bilder OnClick Auswählen, mit einer Funktion 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 134

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 15:55   Titel: AW: 24 Bilder OnClick Auswählen, mit einer Funktion Version: Office 2010
...wie wär es mit einem Aufruf einer Sub.

Private Sub Image1_Click()
Call Bildladen(Image1)
End Sub

Sub Bildladen(img As Image)
img.Picture = LoadPicture("C:\Users\ABC\Pictures\Bild.jpg")
End Sub
  Thema: Zellbereich kopieren und in alle Worksheets einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 166

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 15:48   Titel: AW: Zellbereich kopieren und in alle Worksheets einfügen Version: Office 2010
Da nicht nur zusammenhängende Bereiche markiert werden können,
muss beim Kopieren die einzelnen Teil-Bereiche kopiert werden.
rngArea = Teilbereich von rngSelection

rngArea.Copy ws.Range(rngArea.Address).Cells(1)

Da der Adress-Bereich der gleiche ist jedoch auf einem anderen Blatt
wird dieser jedes einzelnen Teilbereichs zurückgegeben und als Zieladresse
verwendet: ws.Range(rngArea.Address).Cells(1)
  Thema: zusammenfügen mehrerer excel dateien 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1181

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 15:36   Titel: AW: zusammenfügen mehrerer excel dateien Version: Office 2003
Pack alle Dateien in einen Ordner und versuchs hiermit:

Sub sammeln()
Dim fd, Pfad, Dateiname, lr
Set fd = Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
If fd.Show() = True Then
Pfad = fd.SelectedItems(1) & "\"
Dateiname = Dir(Pfad & "*.xls")
Do While Dateiname <> ""
With Workbooks.Open(Pfad & Dateiname, , True)
For sh = 1 To .Worksheets.Count
.Worksheets(sh).UsedRange.Copy
With ThisWorkbook.Worksheets(1)
.Range("A" & .Rows.Count).End(xlUp).Offset(1).PasteSpecial xlPasteValues
End With
Next
.Close False
End With
Dateiname = Dir()
Loop
End If
End Sub
  Thema: 24 Bilder OnClick Auswählen, mit einer Funktion 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 134

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 15:03   Titel: AW: 24 Bilder OnClick Auswählen, mit einer Funktion Version: Office 2010
Hallo jawo,

meinst du mit Image Objekten ActiveX-Steuerelemente?
  Thema: Autofilter funktioniert nur im ersten Lauf einer Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 134

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 14:58   Titel: AW: Autofilter funktioniert nur im ersten Lauf einer Schleif Version: Office 2003
Sub Drucken()
Dim i As Long
Dim STR_WKN As Variant

With Sheets("Hilfstabelle")
For i = 1 To .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
STR_WKN = .Cells(i, 1)
With Sheets("Beleg Skontrobuchung u Freigabe").UsedRange
.AutoFilter Field:=2, Criteria1:=STR_WKN
.Parent.AutoFilter.Range.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
.AutoFilter
End With
Next
End With
End Sub
  Thema: Anführungszeichen in VBA - Problem 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 384

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 14:47   Titel: AW: Anführungszeichen in VBA - Problem Version: Office 2003
..ein Klammer zuviel am Rattenschwanz ")" .
  Thema: Wort finden und zugehörigen Wert ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 150

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 14:36   Titel: AW: Wort finden und zugehörigen Wert ausgeben Version: Office 2003
Sub findEvent2()
Dim arQ As Variant
Dim i As Long

With Worksheets("Tabelle1")
With .Range(.Cells(1, 11), .Cells(.Cells(Rows.Count, 17).End(xlUp).Row, 29))
arQ = .Value
For i = LBound(arQ, 1) To UBound(arQ, 1)
If arQ(i, 7) > 0 Then
If LCase$(arQ(i, 19)) Like "*kulanz*" Then
arQ(i, 8) = arQ(i, 1)
End If
End If
Next
.Value = arQ
End With
End Sub
  Thema: Zellbereich kopieren und in alle Worksheets einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 166

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 14:20   Titel: AW: Zellbereich kopieren und in alle Worksheets einfügen Version: Office 2010
Sub Bereich_kopieren()
Dim rngSelect As Range
Dim rngArea As Range
Dim ws As Worksheet
Dim strMsgTitel As String

strMsgTitel = "Zellbereich markieren"

On Error Resume Next
Set rngSelect = Application.InputBox _
(Prompt:="Bitte einen Zellbereich auf dem Tabellenblatt markieren..." _
& vbCrLf & vbCrLf & "Um mehrere Bereiche zu markieren, halten Sie die " & _
"Strg-Taste gedrückt und markieren den nächsten Bereich.", _
Title:=strMsgTitel, Type:=8)
On Error GoTo 0


If Not rngSelect Is Nothing Then
For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
Select Case ws.Name
Case ActiveSheet.Name, "Tabelle2" 'hier weitere Blattnamen aufführen die aussgeschlossen sind
Case Else:
For Each rngArea In rngSelect.Areas
...
  Thema: Autofilter funktioniert nur im ersten Lauf einer Schleife 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 77

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2012, 14:01   Titel: AW: Autofilter funktioniert nur im ersten Lauf einer Schleif Version: Office 2003
DOPPELTER Beitrag!

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic540850_0_0_asc.php]Hier gehts weiter...
 
Seite 132 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum