Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 134 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word unterstreicht alles!!! 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1508

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 04. Feb 2009, 13:44   Titel: AW: Word unterstreicht alles!!! Version: Office 2k (2000)
Hallo Simon,

wegen der Dateigröße am besten diese Checkliste durcharbeiten:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/word/dokumentgroesse.html]Checkliste, um große Dokumente in Word zu vermeiden

Wie Du siehst, ist die genannte Option auch Bestandteil der Liste. Du solltest aber auch alle anderen Punkte prüfen und alles, was bei Dir zutrifft, auch durchführen. Berichte mal, wie sich die Dateigröße danach darstellt.

Gruß
Lisa
  Thema: Tabelle mit vba ansteuern 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 1051

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Feb 2009, 22:38   Titel: AW: Tabelle mit vba ansteuern Version: Office 2003
Hallo Taale,

schleif einfach durch alle Zeilen der Tabelle und füge die Bilder ein. Aus Deinem Schnipsel konnte jedoch nicht erkennen, ob da überall das gleiche Bild hinein soll. So kannst Du durch alle Zellen der Tabelle schleifen:
Sub BildInTabelle()

Dim i As Integer

For i = 1 To 144
ActiveDocument.Tables(1).Range.Cells(i).Range.InlineShapes.AddPicture _
FileName:="C:\Noten-Querflöte\Bilder\bild_d.jpg", _
LinkToFile:=False, SaveWithDocument:=True
Next i

End Sub
144 = 48 Zeilen x 3 Spalten. Die Zellen werden einfach nacheinander gefüllt.
  Thema: Relativer Pfad bei INCLUDEPICTURE, INCLUDETEXT und DATABASE 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 4313

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Feb 2009, 22:21   Titel: AW: Relativer Pfad bei INCLUDEPICTURE, INCLUDETEXT und DATAB Version: Office XP (2002)
Hallo Wollmich,

ich bin nicht sicher, ob ich richtig verstehe, was Du machen willst? Eine DocProperty mit VBA setzen? Das geht etwa so:
Sub Test()

Dim strPfad As String
Dim strDatei As String

With Dialogs(wdDialogFileOpen)
If .Display = -1 Then
strDatei = .Name
strPfad = CurDir
End If
End With
If InStr(1, strDatei, " ") > 0 Then 'Falls der Dateiname Leerzeichen enthält
strDatei = Replace(strDatei, " ", "")
End If
strPfad = strPfad & "\" & strDatei

ActiveDocument.CustomDocumentProperties.Add _
Name:="datapath", _
Value:=strPfad, _
LinkToContent:=False, _
Type:=msoPropertyTypeString

End Sub
  Thema: word 2002 - Seitenansicht - Lupe deaktivieren 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 3784

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 03. Feb 2009, 21:28   Titel: AW: word 2002 - Seitenansicht - Lupe deaktivieren Version: Office XP (2002)
Hallo Gast,

schalte doch lieber in die Ansicht "Seitenlayout". Dann brauchst Du nicht erst die Lupe anzuklicken und kannst ganz normal arbeiten. Die Seitenansicht nimmt man etwa, um den Ausdruck vor dem Drucken zu kontrollieren. Besser arbeitet es sich in der Ansicht "Seitenlayout" (Menü Ansicht). Wenn es Dir darum geht, die Seite im Ganzen zu sehen, kannst Du das auch über das Menü Ansicht - Zoom erreichen.

Gruß
Lisa
  Thema: Word VBA zwei Vorlagen ansprechen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1512

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Feb 2009, 21:18   Titel: AW: Word VBA zwei Vorlagen ansprechen Version: Office 2003
Hallo Melli,

das ist gut möglich. Erstell einfach ein weiteres Dokument und füll es mit den gleichen Variablen. Kannst Du etwas genauer beschreiben, was Dir nicht klar ist.

Gruß
Lisa
  Thema: Datum soll sich nach Auswahl nicht mehr verändern 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 867

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 03. Feb 2009, 21:00   Titel: AW: Datum soll sich nach Auswahl nicht mehr verändern Version: Office 2003
Hallo Carsten,

was verstehst Du denn unter einem LANDescControl-Feld? Ist das ein Word-Formularfeld (aus der Symbolleiste Formular) oder ein Textfeld aus der Symbolleiste Steuerelemente-Toolbox? Oder meinst Du damit ein Datumsfeld?

Dass vor ActiveX-Elementen gewarnt wird, kann verschiedene Ursachen haben, deutet aber auf die Verwendung von Elementen aus der Steuerelemente-Toolbox hin. Diese Meldung kann man nur unterdrücken, wenn in Extras - Optionen - Sicherheit - Makrosicherheit "Niedrig" eingestellt ist.

Gruß
Lisa
  Thema: Dateigröße bei Word-Dokument ohne Bilder reduzieren 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 3159

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 03. Feb 2009, 20:55   Titel: AW: Dateigröße bei Word-Dokument ohne Bilder reduzieren Version: Office 2k (2000)
Hallo crocoandy,

nein, nicht nur umbenennen, es kommt darauf an, den Inhalt des Dokuments ohne die letzte Absatzmarke in ein neues leeres Dokument zu kopieren. Dann das neue Dokument speichern. Damit wird überflüssiger Müll abgeschnitten. Das bitte unbedingt noch genauso machen.

Gruß
Lisa
  Thema: Word: Menüpunkt Extras - Optionen erscheint nicht mehr 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 4068

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 03. Feb 2009, 20:51   Titel: AW: Word: Menüpunkt Extras - Optionen erscheint nicht mehr Version: Office 2003
Hallo Giacometti,

Du kannst Dir den Menüpunkt wieder einfügen:
Öffne den Dialog Extras - Anpassen.
Dort ins Register "Befehle" wechseln.
Unter Kategorie Extras auswählen.
Rechts im Dropdown unter "Befehle" scrollen, bis der Befehl "Optionen ..." gefunden ist.
Den Balken daraufsetzen.
Den Dialog so offen stehen lassen.
Oben in der Menüleiste auf Extras klicken, so dass das Menü aufklappt.
Nun den Befehl "Optionen ..." mit der linken Maustaste anklicken und in das aufgeklappte Menü ziehen. Dort loslassen.
Den Dialog Extras - Anpassen jetzt mit Klick auf den Button "Schließen" verlassen.
Dann Word schließen. Die Nachfrage beim Beenden, ob Änderungen in der Normal.dot gespeichert werden sollen, bitte bejahen.
Gruß
Lisa
  Thema: Dateigröße bei Word-Dokument ohne Bilder reduzieren 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 3159

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 03. Feb 2009, 19:23   Titel: AW: Dateigröße bei Word-Dokument ohne Bilder reduzieren Version: Office 2k (2000)
Hallo crocoandy,

bei Word 2000 sollte die Dateigröße nicht so groß sein. Geh mal bitte diese Liste durch. Möglicherweise treffen nicht alle Punkte auf Dein Dokument zu, sondern nur einige:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/word/dokumentgroesse.html]Checkliste zur Vermeidung von großen Dokumenten in Word

Und berichte mal, ob es was gebracht hat.

Gruß
Lisa
  Thema: Durch Word Add In Menue erzeugen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 3947

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Feb 2009, 18:40   Titel: AW: Durch Word Add In Menue erzeugen Version: Office 2003
Hallo Andreas,

Symbolleisten kann man "von Hand" über das Menü Extras - Anpassen - Neu erzeugen und dann bestücken.

Man kann die Symbolleiste und die zugehörigen Codemodule übrigens auch sehr schön mit dem Dialog Extras - Vorlagen und AddIns - Organisieren von einer Dokumentvorlage in eine andere kopieren.

Gruß
Lisa
  Thema: Kopieren von Inlineshapes 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 1359

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Feb 2009, 16:59   Titel: AW: Kopieren von Inlineshapes Version: Office 2k (2000)
Hallo MarcSLK,

zunächst würde ich den langen Code in eine kurze Schleife packen. Dann wird das Ganze auch viel übersichtlich. Es ist auch nicht erforderlich, Bild17 jedesmal zu kopieren. Außerdem muss die Textmarke nicht jedesmal zweimal gesetzt werden. Um das Ganze jedoch zu testen, wäre es hilfreich, wenn Du ein Beispiel-Dokument hochladen könntest. Es ist mühsam, jetzt ein Dokument mit 17 Inlineshapes zu bauen usw.

Dazu am besten registrieren: [url=http://www.office-loesung.de/ftopic207_0_0_asc.php]Vorteile durch Registrierung und Login

und dann hier anmelden, um Dokumente anhängen zu können:
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php]Dateien hochladen

Gruß
Lisa
  Thema: Durch Word Add In Menue erzeugen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 3947

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 03. Feb 2009, 16:47   Titel: AW: Durch Word Add In Menue erzeugen Version: Office 2003
Hallo Zaska,

das ist in Word anders gelöst. In Word wird meist eine Dokumentvorlage (Template), also eine Datei mit der Endung *.dot als Gefäß für Makros und Symbolleisten benutzt. Soweit klar. Die Dokumentvorlage wird zum AddIn, wenn sie ins StartUp- (AutoStart) Verzeichnis von Word kopiert wird. Lediglich das Vorhandensein in diesem Verzeichnis sorgt dafür, dass sie als AddIn beim Start von Word automatisch geladen wird.

Idealerweise löst man das also so, dass man die Makros und ihre erforderlichen Symbolleisten einfach in einer *.dot hat und diese nur ins StartUp-Verzeichnis kopiert. Es müssen gar keine Symbolleisten im Document_Open- oder im Document_New-Ereignis erzeugt werden, denn das AddIn bringt sie schon mit. Im AddIn müssen sie natürlich ganz normal fest drin sein. Dann braucht natürlich im Document_Close auch nichts gelöscht zu werden.

Für den Nutzer stellt sich das so dar: Er startet Word. Damit wird das AddIn automatisch geladen. Eine vorhandene Symbolleiste ...
  Thema: Querverweis als Hyperlink in Fußnote 
Lisa

Antworten: 13
Aufrufe: 1904

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 03. Feb 2009, 15:46   Titel: AW: Querverweis als Hyperlink in Fußnote Version: Office XP (2002)
Hallo Leeloo,

tja, leider nur zur Hälfte etwas gefunden.

1. Zur Hauptfrage, dass die Hyperlinks nicht funktionieren, leider nichts. Bei mir funktioniert das in dem Beispieldokument super. Der von Dir beschriebene Effekt tritt nicht auf. Ich habe es auch unter Word 97 (unter Windows 2000) ausprobiert. Auch dort funktionieren die Hyperlinks auch aus den Fußnoten ganz normal. Das grenzt die Ursache auf Deinen Rechner ein. Hast Du alle 3 Servicepacks für Word 2002 installiert? Also bei Info-Abfrage: Word 2002 .... SP 3
Ansonsten könnte es noch an der Grafikkarte liegen.

Eine Idee habe ich gerade noch: Wenn Du in die Normalansicht schaltest (Ansicht - Normal), siehst Du die Fußnoten zunächst nicht. Erst wenn man dann mit Ansicht - Fußnoten wechselt, wird unten ein extra Fußnotenfenster geöffnet. Wie sieht es aus, wenn Du jetzt den Hyperlink aus der Fußnote benutzt? Wenn das normal funktioniert, würde es auf die Grafikkarte hindeuten (Normalansicht braucht weniger Ressourcen). ...
  Thema: zwei abhängige spalten 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 2181

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 03. Feb 2009, 14:42   Titel: AW: zwei abhängige spalten Version: Office 2003
Hallo kurt007,

danke für den Link. Wirklich sehr ausführlich alles erklärt.
Schön, dass Du es hinbekommen hast.

Übrigens muss man dafür nicht Word 2007 haben. Denn es ist genau die Lösung einer Formatvorlage, die mit einem Positionsrahmen versehen ist, wie es Maulende Myrte schon erklärt hat. Diese Formatvorlage wird auf alle Marginaltexte angewendet. Die Vorgehensweise funktioniert in allen Word-Versionen von Word 97 bis Word 2007 sehr gut.

Gruß
Lisa
  Thema: Datumsfeld automatisch im Text wiederholen 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1652

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 03. Feb 2009, 00:01   Titel: AW: Datumsfeld automatisch im Text wiederholen Version: Office 97
Hallo Dirk,

ich würde dazu ein FVRef-Feld verwenden, ist hier genau erklärt:

[url=http://www.schreibbuero-richter.de/word/querverweis.html]Automatisch aktualisierende Querverweise in Word
 
Seite 134 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 131, 132, 133, 134, 135, 136, 137 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe