Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 4001 Ergebnisse ergeben.
Seite 137 von 267 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 134, 135, 136, 137, 138, 139, 140 ... 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: falsche Seitengröße beim Öffnen von Word 
CaBe

Antworten: 5
Aufrufe: 3981

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 05. Dez 2009, 22:19   Titel: AW: falsche Seitengröße beim Öffnen von Word Version: Office 2003
Hallo uderl,

öffnet sich dein Word evtl. in der Weblayoutansicht? Siehe Screenshot. Dann klick doch mal deine bevorzugte Ansicht (Normal- oder Seitenlayoutansicht) links, bzw. rechts daneben.
  Thema: *T*word-datei öffnet erst im zweiten anlauf 
CaBe

Antworten: 5
Aufrufe: 2760

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 03. Dez 2009, 22:17   Titel: AW: *T*word-datei öffnet erst im zweiten anlauf Version: Office 2003
Hallo albatross,

mir ist nicht ganz klar, ob du ein Dokument auf C: öffnest und dann diese Fehlermeldung erhältst, oder ob du bereits auf G: bist. Für den ersten Fall vermute ich mal, dass das Laufwerk G: entweder noch nicht gemappt ist und erst durch direktes Anwählen ein Zugriff erlaubt wird, oder die Datei inzwischen nicht mehr auf G:\.... liegt.
Word sucht beim Öffnen eines Dokumentes alle Pfade ab, die unter Extras/Optionen..., Register 'Speicherort für Dateien' eingetragen sind. Insbesondere die Angabe unter "Arbeitsgruppenverzeichnis" kann bei Netzwerklaufwerken zu obigem Fehlverhalten führen.
Ferner kann auch dein zu öffnendes Dokument auf einer Vorlage basieren, die auf einem ehemaligen Netzwerkpfad liegt. Findet Word diesen Pfad nicht, bricht Word die Suche nach elendig langer Zeit (mehrere Minuten) endlich ab und arbeitet dann vergleichsweise normal, bis man die Datei erneut öffnet. Um dieses Problem zu beheben, sollte man den Pfad zur verwendeten Vorlage (Ex ...
  Thema: Word Nummerierung verursacht Absturz 
CaBe

Antworten: 2
Aufrufe: 2123

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 03. Dez 2009, 22:02   Titel: AW: Word Nummerierung verursacht Absturz Version: Office 2003
Hallo Matthias,

ich habe das soeben mal nachgestellt und keinen Absturz erhalten. Stattdessen wird - wie erwartet - die nächste Zeile mit 2. bereits angefangen. Beide Zeilen sind gegenüber "Standard" etwas eingerückt.
Allerdings ist meine NORMAL.DOT immer schreibgeschützt. Außerdem sind die Flags, dass Änderungen an einer Absatzformatvorlage zur Vorlage hinzugefügt und automatisch aktualisiert werden sollen, bei mir ganz bestimmt deaktiviert.
Ob dir das bereits hilft, musst du nun selber feststellen.
  Thema: Outlook mit mehreren Alias-Adressen 
CaBe

Antworten: 14
Aufrufe: 13855

BeitragForum: Outlook Mail   Verfasst am: 03. Dez 2009, 21:51   Titel: AW: Outlook mit mehreren Alias-Adressen Version: Office XP (2002)
Hallo Domino,

ich habe auch schon mal mit Alias-Adressen von bestimmten Freemailern experimentiert. Mir ist es bisher nicht gelungen, diese Aliase bis nach Outlook durchzuschleifen. Es kommen (natürlich) alle Emails an, die an eine dieser Alias-Adressen gesendet wurde, darum kümmert sich aber bereits dein Freemailer!
Um also Nachrichten unter einem Alias zu versenden, verfasse ich die Nachricht in Outlook, kann so z.B. auch eine Antwort schreiben, aber dann kopiere ich den gesamten Mailbody ins Browser-Interface des Freemailers, um von dort unter dem Alias etwas wegzuschicken.
Sobald hier jemand einen Weg beschreiben kann, der das alles bereits aus Outlook erledigen kann, wäre ich ebenfalls an dieser Lösung interessiert.
Ich lass mal den Status auf "Antwort", obwohl deine ursprüngliche Frage ja nicht beantwortet, sondern eher bestätigt wurde. Setze du, Domino, den Status selber auf "offen", damit weitere User/Kenner eine Antwort beschreiben.
  Thema: Absenderadresse ändern / mehrere Email-Konten 
CaBe

Antworten: 3
Aufrufe: 5814

BeitragForum: Outlook Mail   Verfasst am: 01. Dez 2009, 21:11   Titel: AW: Absenderadresse ändern / mehrere Email-Konten Version: Office 2003
Hallo Frank,

ich versteh nicht so recht, wo dein Problem liegt. Ich habe mir in Outlook einige E-Mail-Konten eingerichtet, die immer gemeinsam abgefragt werden. Wenn ich nun eine neue E-Mail verfasse, kann ich über "Konten" eines dieser Konten auswählen (siehe Screenshot) oder das Default-Konto stehen lassen. Das müsste doch bei deiner Konfiguration ebenfalls gehen?
  Thema: Unterstrichene Tabstopp 
CaBe

Antworten: 7
Aufrufe: 1083

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 30. Nov 2009, 20:10   Titel: Re: AW: Unterstrichene Tabstopp Version: Office 2003
Hallo MiNdFr3ak,

Holger hat dir bisher ja einen super Dienst erwiesen. Ich misch mich jetzt mal ein, weil du noch eine Frage nachgeschoben hast:
...Ich habe die Schrift auf "Zentriert" gesetzt, das alles schön mittig ist, aber links und rechts fehlt ein kleines Stückchen und die Überschrift ist somit nicht bündig mit dem Text und das stört mich etwas.
Der Fehler ist, dass du das Absatzformat auf zentriert gesetzt hast. Der Absatz "Kopfzeile" bleibt am besten linksbündig. Die Ausrichtung deiner Referenzen wird über die Tabstopps, die sich standardmäßig in der Kopfzeile befinden, gesteuert.
So hättest du ganz links am Tabstopp "Titel", dann drückst du auf Tab, was sich durch den Pfeil darstellt. Nun steht der Cursor in der Mitte der Kopfzeile, wo sich ein Zentriertabulator befindet. Füge dort "Thema" ein. Nun drückst du noch einmal Tab, damit du am Rechtstabulator landest, um dort "Jahr" einzufügen.
Du kannst die vorgegeben Tabula ...
  Thema: Word findet vorhandene Absatzmarke nicht (siehe Anhang) 
CaBe

Antworten: 2
Aufrufe: 849

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. Nov 2009, 12:04   Titel: AW: Word findet vorhandene Absatzmarke nicht (siehe Anhang) Version: Office XP (2002)
Hallo Frank,

(Mist gerade ist mir der Firefox mitten im Edit-Mode abgeschmiert, also noch einmal.)
Zunächst sei der Hinweis erlaubt, dass du Dateien besser hier im Forum uploadest, anstelle der recht supekten Geschichte, die sich hinter deinem Link verbirgt. Das war ich mir nicht sicher, ob und was ich mir da einfange.
Okay, zum Problem.
1. Ich habe dein Dokument in Word in der Normalansicht mit Absatzformat-Seitenleiste sowie sichtbaren Steuerzeichen dargestellt (Screenshot). Man erkennt, dass das Return (¶) aus Zeile 4 irgendwie anders ist, denn das Absatzformat endet hier nicht!
2. In Word habe ich weder am Absatzformat noch am Zeichenformat irgendetwas Auffälliges entdecken können.
3. Habe das Dokument als Nur-Text gespeichert und dann mit dem internen Lister vom TotalCommander 7.50a betrachtet.
4. Im Nur-Text-Modus ist nichts Besonderes zu erkennen. Auch nicht in der Hexadezimal-Ansicht. Das vermeintliche Steuerzeichen erscheint als 0D0A im Code.
5. Interessanterweise z ...
  Thema: Fußnote hängt auf der Mitte der Seite 
CaBe

Antworten: 5
Aufrufe: 1895

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Nov 2009, 17:55   Titel: AW: Fußnote hängt auf der Mitte der Seite Version: Office 2003
Hallo tjama80,

da du hier ja nicht (mehr) postest, übernehme ich mal deinen Part und beantworte auch noch folgende Frage:
Was ich auch nicht verstanden habe ist, wie ich mit Bildern im Text umzugehen habe. Ich gehe da eigentlcih immer über "einfügen", aus datei, danach formatiere ich das Bild, damit ich es auf einer Seite rumschieben kann. Was ist dabei das Problem? So wie ich die Bilder zurückbekommen habe waren sie ja nicht mehr verschiebbar...
Wenn Bilder so wie in deinem ursprünglichen Fall über Einfügen/Grafik/Aus Datei... in Word eingefügt werden, dann setzt Word (2003) das Bild anhand der Einstellungen in den Optionen, Register 'Bearbeiten', "Bild einfügen als" ein. Standardmäßig steht da (leider) "vor dem Text" oder "Passend". Also werden Bilder erstens nur in der Seitenlayoutansicht sichtbar und zweitens liegt dieses Grafikobjekt so über dem Text, dass es "beliebig" verschoben werden kann. Dummerweise verschiebt unter bes ...
  Thema: Leerseiten ohne Kopfzeile und Seitenzahl einfügen 
CaBe

Antworten: 6
Aufrufe: 13570

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Nov 2009, 20:16   Titel: AW: Leerseiten ohne Kopfzeile und Seitenzahl einfügen Version: Office 2003
Hallo TMP,

wenn man in Word (2003) einen neuen Abschnitt immer auf einer ungeraden Seite anfangen lässt (Einfügen/Manueller Umbruch, Abschnittsumbruch, Ungerade Seite), dann wird ggf. eine Leerseite an den vorhergehenden Abschnitt eingefügt. Diese Leerseite ist nur in der Druckvorschau (Button "Seitenansicht") zu sehen, niemals in der Layoutansicht oder Normalansicht!
Die Nummerierung des Dokuments wird natürlich anhand der Voreinstellungen (Fortsetzen vom vorhergehenden Abschnitt) durchgeführt. Bei der Seitennummerierung wird die leere Seite mitgezählt, obwohl sie selbst keine Kopfzeile und somit auch keine sichtbare Seitenzahl trägt.
  Thema: Fußnote hängt auf der Mitte der Seite 
CaBe

Antworten: 5
Aufrufe: 1895

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Nov 2009, 22:14   Titel: AW: Fußnote hängt auf der Mitte der Seite Version: Office 2003
Hallo miteinander,

um die Leserschaft auf dem Laufenden zu halten, sei die Anmerkung erlaubt, dass ich die Arbeit inzwischen vorliegen hatte und auf sehr viele Basisfehler bei der Verwendung von Word gestoßen bin, die in der Summe dann den Effekt hatten, dass die Fußnotennummerierung und Formatierung nicht nur leicht durcheinander geraten ist.
Derartige Basisfehler tauchen immer wieder auf, wenn jmd. eine Examensarbeit schreibt und dabei einfach drauflostippt, ohne sich vorher mal etwas mit Word beschäftigt zu haben. Dies soll kein Vorwurf sein, denn Word erlaubt nun einmal, einfach drauf loszutippen, aber es würde euch etliche Nervenzusammenbrüche ersparen, die kurz vor der Abgabe einer Arbeit sonst unvermeidlich sind.
Fehler 1
Keine oder falsche Verwendung von Absatzformaten. Hier sei insbesondere die Verwendung von Überschriftenebenen empfohlen, aber auch die Nutzung von Abbildungsformaten.
Fehler 2
Abbildungen werden "über den Text gelegt" anstatt "mit Text ...
  Thema: Fußnote hängt auf der Mitte der Seite 
CaBe

Antworten: 5
Aufrufe: 1895

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Nov 2009, 18:22   Titel: AW: Fußnote hängt auf der Mitte der Seite Version: Office 2003
Hallo.

Falls du, Gast, doch tjama80 sein solltest, dann bitte ich dich, sich hier immer mit Usernamen einzuloggen, dann weiß ich, mit wem ich "spreche".
Meine E-Mail kannst du via PN erfahren oder im www [button unter meinem Avatar] schauen. Das habe ich dir oben bereits geschrieben.
  Thema: Wie kriege ich das hin? 2 Seiten auf 1 A4-Seite drucken 
CaBe

Antworten: 8
Aufrufe: 48814

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Nov 2009, 21:15   Titel: AW: Wie kriege ich das hin? 2 Seiten auf 1 A4-Seite drucken
Hallo R4V3Brot,

abgesehen davon, dass es nicht gerade geschickt ist, ein womöglich Excel-spezifisches Problem an einen Word-Thread anzuhängen, denke ich, dass dir das spezielle Druckermenü deines Druckers/Plotters weiterhelfen könnte. Starte dazu den Druck über Datei/Drucken... oder STRG+P und schau mal, ob in den Druckeroptionen (meistens ein Button neben dem Druckerlistenfeld) die Möglichkeit besteht, mehrere Seiten auf einem Blatt auszudrucken. Dann lässt du alle Einstellungen in Word/Excel/Office unverändert und lenkst den Druck nur für deinen speziellen Fall auf die Bookletfunktion des Druckers um.
  Thema: Fussnoten werden nicht angezeigt 
CaBe

Antworten: 1
Aufrufe: 348

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 20. Nov 2009, 21:09   Titel: AW: Fussnoten werden nicht angezeigt Version: Office 2003
Hallo Roman,

ich spekuliere mal: Wenn dein Dokument sehr groß ist und dein Arbeitsspeicher rel. klein bzw. eine alte Windows-Version vorliegt, dann könnte es ein Problem beim Office-Speichermanagement sein. Ohne weitere Angaben kann ich nur so etwas vermuten.
Abhilfe schafft evtl. ein anderer Drucker(treiber) als Standarddrucker. Es hilft auch, Abbildungen nicht in Word einzubinden, sondern nur zu verknüpfen. Dadurch bleibt das .doc vom Dateiumfang sehr kompakt (100 Seiten sind dann locker in 1 MB verpackt).
  Thema: Fußnote hängt auf der Mitte der Seite 
CaBe

Antworten: 5
Aufrufe: 1895

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 20. Nov 2009, 21:02   Titel: AW: Fußnote hängt auf der Mitte der Seite Version: Office 2003
Hallo tjama80,

es scheint grad die Hochzeit der Master-, Diplom und Bachelorarbeiten zu sein. Um nicht viel Zeit für Spekulationen zu verlieren, biete ich an, deine Arbeit vertrauensvoll zu behandeln, wenn du sie mir zusendest (am besten als ZIP). Kontakt via PN oder www
  Thema: Brüche schreiben mit Word 
CaBe

Antworten: 5
Aufrufe: 8489

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Nov 2009, 20:59   Titel: AW: Brüche schreiben mit Word Version: Office XP (2002)
Hallo Dagmar GP,

mit dem Formeleditor (siehe deine Online-Hilfe zu Word) sollte es auch gehen, eine andere Darstellung zu erreichen. Nachteil bei Formeln ist allerdings, dass sie immer in einer Extrazeile stehen. Innerhalb einer Zeile, quasi im Fließtext könnte man bestenfalls mit einer Grafik arbeiten, ist aber wirklich nicht gerade praktisch.
 
Seite 137 von 267 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 134, 135, 136, 137, 138, 139, 140 ... 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln