Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 139 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 136, 137, 138, 139 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word stürzt beim Speichern immer wieder ab 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 2982

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 31. Aug 2011, 05:20   Titel: AW: Word stürzt beim Speichern immer wieder ab Version: Office 2007
Hi,

was passiert, wenn Du die Option Schnellspeicherung zulassen deaktivierst? Bei einer Schnellspeicherung hält Word verschiedene Bearbeitungsvorgänge in der Datei fest, die dadurch eine ansehnliche Größe erreicht. Dáß der Absturz stets nach einiger Bearbeitungszeit auftritt, läßt mich auf diese Ursache tippen.

Im übrigen muß auch genug Platz auf dem Datenträger sein für die Temporärdateien. Arbeitest Du von einem ziemlich vollen USB-Stick aus?

HTH.

Markus
  Thema: Serienbrief Zweckentfremden zur Tabellenverwaltung? 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 199

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 31. Aug 2011, 00:12   Titel: AW: Serienbrief Zweckentfremden zur Tabellenverwaltung? Version: Office 2003
Hi,

ich würde schnellstmöglich die Uni wechseln. Der Dekan der PhilFak hat anscheinend a) keinen Überblick über seine Module und betraut b) einen Studenten / Doktornanden / SoMi mit einer Aufgabe, die offensichtlich weit außerhalb der bisherigen Erfahrungen der Person liegt (aber dem FB Mathe/Info ein müdes Lächeln entlocken würde).

Wahrscheinlich darf's wieder 'mal nix kosten. Und wieder 'mal scheint die inhaltliche Qualität des Ergebnisses überhaupt keine Rolle zu spielen.

Als Lernender würde ich bei einer derartigen organisatorischen Inkompetenz bezüglich des Lehrangebots kein weiteres Risiko eingehen.

Tut mir leid, aber solche harten Worte sind nötig. Die Pisa-Studie hat ja schon die Qualität des deutschen Schulsystems offenbart. Ich kann mir kaum vorstellen, warum die heutigen Hochschulen gravierend anders sein sollten.

Markus
  Thema: Serienbrief mit Inhaltsverzeichnis über Access 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 264

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 28. Aug 2011, 11:54   Titel: AW: Serienbrief mit Inhaltsverzeichnis über Access Version: Office 2007
Hi,

Deine Angaben sind zu wenig, um konkret zu werden. Ein Schuß ins Blaue:

Öffnen Dein Seirendruck-Hauptdokument, das von Access befüllt wird.
Unter der Voraussetzung, daß am der Anfang eines Inhaltspunktes durch Seriendruckfelder eingeleitet wird:
- füge vor diesen Seriendruckfeldern ein Feld { Seq P } ein
- formatiere diesen Absatz mit der Formatvorlage Überschrift 1.
Der Absatz sieht dann so aus:
{ Seq P }->{ Mergefield Name }, { Mergefield Vorname }

Das Inhaltsverzeichnis ist auch ein Feld. Dieses kannst Du aber erst nach dem Seriendruck in ein Dokument einfügen, weil es sonst bei jedem Datensatz wiederholt würde: { TOC \o " 1-1" }.

HTH.

Markus
  Thema: Word Dokumentensicher machen? 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 400

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 28. Aug 2011, 11:22   Titel: AW: Word Dokumentensicher machen? Version: Office 2007
Hi,

verstehe ich richtig: Du möchtest, daß ein Dokument nach dem (postalischen bzw. elektronischen) Versand nicht mehr editierbar ist? Vermutlich, um aus der strukturierten Aufbewahrung der Dokumente heraus auf einen gedruckten Nachweis des erfolgten Versands (Tageskopien) verzichten zu können?

So 'was hätte ich auch gerne. Im Laufe der Jahre mit Word habe ich mir auch schon mehrere Ansätze überlegt. Ergebnis: wenn Du nicht selbst absolute Kontrolle über das Netz, in dem Dein Dokumentensystem läuft, hast, und dieses auch pflegen kannst  — keine Chance.

Gerade Rechtsanwaltskanzleien leben im Prinzip vom Briefeschreiben. Alle Kanzleisysteme, die ich so gesehen habe, nutzen Word nur als "Computerschreibmaschine".* Die Dokumentenverwaltung erledigte deren Datenbank, ebenso wie die bestimmungsgemäße Archivierung: der User gab an, daß die letzte Version des Dokuments verpostet wurde, und das Kanzleisystem generierte dann im Dokument einen Barcode, unter dem der User das D ...
  Thema: Word 2010 - Bedingter Trennstrich behindert Rechtschreibprfg 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 2491

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Aug 2011, 17:52   Titel: AW: Word 2010 - Bedingter Trennstrich behindert Rechtschreib Version: Office 2010
Hi,

vor fünfnundzwanzig Jahren unter Word für DOS 4.0 war die Trennhilfe lange nicht so ausgereift wie heute. Damals habe ich komplizierte Wörter als Textbaustein/AutoText/Schnellbaustein abgespeichert, mit allen Trennstrichen drin.

Vielleicht hilft Dir das diesmal.

Markus
  Thema: Word 2007 Makro zur Texteinfärbung 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 622

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Aug 2011, 17:50   Titel: AW: Word 2007 Makro zur Texteinfärbung Version: Office 2007
Hi,

wenn's kein Word-Formular (das also mit Formularsteuerelementen arbeitet) ist, würde ich die Autokorrektur verbiegen.

HTH.

Markus
  Thema: Hochgesellte Verweis-Ziffern auf Fußnoten im Text vergrößern 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 985

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 27. Aug 2011, 17:42   Titel: AW: Hochgesellte Verweis-Ziffern auf Fußnoten im Text vergrö Version: Office 2008 (Mac)
Hi,

es gibt eine Zeichen-Formatvorlage namens Fußnotenzeichen. Die wird den Nummern automatisch zugewiesen. Ihre Grundeinstellung lautet: Absatz-Standardschriftart + Hochgestellt. Hochgestetllt bedeutet, daß Word die Zahl oberhalb der Grundlinie druckt (wie hoch, weiß ich nicht auswendig), dabei aber die Schriftgröße gegenüber der Absatz-Standardschriftart um 3pt verkleinert.

Ich würde so vorgehen:
- ich lasse mir ein Wortende mit einem Fußnotenzeichen bei 350% Zoom anzeigen
- ich markiere das Fußnotenzeichen und ändere die Formatierung:

o Registerkarte Schrift:
- Häkchen bei hochgestellt weg
- Schriftgrad 65% der Absatz-Standardschriftart (also bei 11 pt 7,5pt)

o Registerkarte Zeichenabstand:
- Position Höherstellen
- um 50% des Schriftgrads der Absatz-Standardschriftart

Mit den beiden Angaben Schriftgrad und Position würde ich so lange bei dem großen Zoom herumjonglieren, bis es wirklich gut aussieht.

Wenn Du dann die ermittelten Werte der Formatvorlage Fu ...
  Thema: ungleiche Zwischenräume bei Blocksatz trotz Silbentrennung 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 877

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 26. Aug 2011, 22:29   Titel: AW: ungleiche Zwischenräume bei Blocksatz trotz Silbentrennu Version: Office 2007
Sorry, war nicht eingelockt.
  Thema: Ersetzen von "#" durch fortlaufende Nummerierung 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 1362

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 26. Aug 2011, 22:28   Titel: AW: Ersetzen von "#" durch fortlaufende Nummerieru Version: Office 2007
Sorry, war nicht eingeloggt. Sieht man an den Tippfehlern.
  Thema: Speichern und Speichern-Unter auslösen mit Makro 
MarkMH_K

Antworten: 12
Aufrufe: 749

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Aug 2011, 01:48   Titel: AW: Speichern und Speichern-Unter auslösen mit Makro Version: Office 2007
Hi,

was ist denn eigentlich mit

Sub FileSaveAs()
With Application
.Screenupdating = False
ActiveDocument.PrintPreview
Selection.EscapeKey
.Screenupdating = True
.Dialogs(wdDialogFileSaveAs).Show
End With 'Application
End Sub 'FileSaveAs

Sub FileSave()
With ActiveDocument
Application.Screenupdating = False
.PrintPreview
Selection.EscapeKey
Application.Screenupdating = True
.Save
End With 'ActiveDocument
End Sub 'FileSave

HTH.

Markus
  Thema: Word VBA - Zahlen werden addiert aber leider nur eine Stelle 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 408

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Aug 2011, 01:37   Titel: AW: Word VBA - Zahlen werden addiert aber leider nur eine St Version: Office 2010
Hi,

zu meinem großen Erstaunen entnehme ich der VBA-Hilfe 2002: sowohl bei CInt als auch bei CLng werden die Nachkommastellen gerundet. CSng und CDbl haben keinen solchen Vermerk.

HTH.

Markus
  Thema: Schmales geschütztes Leerzeichen 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 2291

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 23. Aug 2011, 01:20   Titel: AW: Schmales geschütztes Leerzeichen Version: Office 2010
Hi,

wenn Du die Funktionalität der reinen Zahl nicht verlieren willst:
- markiere die Tausenderzahl und sperre sie mittels Format > Zeichen, Registerkarte Zeichenabstand. Ich hab das mit Word2002 bei 500% Ansichts-Zoom ausprobiert. Eine Sperrung um 2,0 pt bei 12 pt Schriftgröße gefällt mir gut.
- wenn Du dieses Zeichenformat in einer Zeichenformatvorlage aufbewahrst und auf das Ribbon legst, kannst Du
....bspw. 12345,89 tippen
....markierst nur die 2, klickst auf das Icon: Zwischenraum entsteht
....und drückst nur Ende, um weiterzuschreiben.
Finde ich hinreichend komfortabel.

HTH.

Markus
  Thema: Punkte im Inhaltsverzeichnis zu lang verschiebt Seitenzahl 
MarkMH_K

Antworten: 3
Aufrufe: 3933

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Aug 2011, 21:59   Titel: AW: Punkte im Inhaltsverzeichnis zu lang verschiebt Seitenza Version: Office XP (2002)
Hi,

wenn der Eintrag im Verzeichnis zweizeilig sein darf, kannst Du folgendes Feature nutzen. Am Beispiel:
- der Absatz im Verzeichnis sei 16 cm breit und habe einen rechtsbündigen Tabstopp (Füllzeichen Punkte) bei 16 cm
- weise diesem Absatz jetzt einen rechten Einzug von 3 cm zu (entweder im Menü oder durch Ziehen an dem kleinen nach oben weisenden Dreieck im Lineal)
- der Verzeichniseintrag (also der Überschriftentext) wird dann bei 13 cm umgebrochen
- die Seitenzahl erscheint weiterhin brav ibei 16 cm, allerdings in der zweiten Zeile
- wenn Du durch Ausprobieren die beste Kombination gefunden hast, mußt du die Änderungen in den Verzeichnis-Formatvorlagen Verzeichnis N festhalten — sonst sind sie beim nächsten Aktualisieren weg!

Das ist ein allgemeines Feature von Word. Tabstopps ignorieren den Seitenrand. Du kannst theoretisch einen rechtsbündigenTabstopp bei 55,87 cm minus linker Seitenrand (24"), der maximalen Seitengröße von Word setzen. Erst ab einem Tabstopp ...
  Thema: Voreinstellung umstellen 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 213

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Aug 2011, 13:14   Titel: AW: Voreinstellung umstellen Version: Office XP (2002)
Hi,

nimm ein Makro mit nur diesen zwei Codezeilen in ein Modul Deiner Normal.dot auf und füge dieses Makro als Menüpunkt oder als Schaltfläche einer Symbolleiste zu:
On error resume next
application.Dialogs(wdDialogInsertTableOfContents).Show
Dann wird der Dialog mit allen Registerkarten angezeigt. Aber nur die Registerkarte Inhaltsverzeichnis ist aktiv und bereits aktiviert, die anderen sind ausgegraut.

HTH.

Markus
  Thema: Teil der Bildunterschrift im Abbildungsverzeichnis anzeigen 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 1081

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 22. Aug 2011, 01:28   Titel: AW: Teil der Bildunterschrift im Abbildungsverzeichnis anze Version: Office 2010
Hi,

Stelle den Cursor in eine Bildunterschrift und erzeuge eine neue Formatvorlage. Die sieht, weil sie auf der reservierten Formatvorlage Beschriftung basiert, so aus wie diese, sollte aber beim Zusammentragen des Abbildungsverzeichnis' den gewünschten Effekt bewirken.

Ungetestet.

HTH.

Markus
 
Seite 139 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 136, 137, 138, 139 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA