Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 141 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Kommentar farbig hinterlegt 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 616

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 17:25   Titel: AW: Kommentar farbig hinterlegt Version: Office 2010
=UND(Hascomment(G6);G5="")
  Thema: Sverweis-Formel mittels VBA umgehen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 430

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 15:22   Titel: AW: Sverweis-Formel mittels VBA umgehen Version: Office 2010
Eine mögliche Variante:

Sub x()
Dim i As Long
Dim rngData As Range
Dim rngÜ As Range ' Überschriften

Dim ColSP As Integer
Dim ColBonus As Integer
Dim ColSkonto As Integer
Dim ColETK As Integer

Dim dicSP As Object
Dim dicBonus As Object
Dim dicSkonto As Object
Dim dicETK As Object

Dim arCustomer As Variant

Set dicSP = DictionaryFüllen(Worksheets("SP").Range("A1").CurrentRegion.Columns("A:B"), 1, 2)
Set dicBonus = DictionaryFüllen(Worksheets("Bonus").Range("A1").CurrentRegion.Columns("A:C"), 1, 3)
Set dicSkonto = DictionaryFüllen(Worksheets("Skonto").Range("A1").CurrentRegion.Columns("A:B"), 1, 2)
Set dicETK = DictionaryFüllen(Worksheets("ETK").Range(&qu ...
  Thema: Sverweis-Formel mittels VBA umgehen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 430

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 14:27   Titel: AW: Sverweis-Formel mittels VBA umgehen Version: Office 2010
1. Wie sieht der Code dazu aus?

2. Wieviele Spalten siend es maximal?

3. Sind Formeln oder Zeiten in diesem Blatt?

4. Wie heißt das Blatt das beschrieben werden soll?
  Thema: Sverweis-Formel mittels VBA umgehen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 430

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 14:21   Titel: AW: Sverweis-Formel mittels VBA umgehen Version: Office 2010
Welche Werte haben...

ColSp?
ColBonus?
ColSkonto?
ColETK?
  Thema: Werte aufteilen (vba) 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 549

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 12:48   Titel: AW: Werte aufteilen (vba) Version: Office 2010
Du kannst mit ihnen weiterarbeiten oder sie mit CInt() umwandeln.

MsgBox Typename(varWerte(0))
MsgBox Typename(CInt(varWerte(0)))
  Thema: ComboBox füllen mit daten aus einer Tabelle 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 374

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 12:38   Titel: AW: ComboBox füllen mit daten aus einer Tabelle Version: Office 2010
So?
  Thema: Werte aufteilen (vba) 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 549

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 12:11   Titel: AW: Werte aufteilen (vba) Version: Office 2010
Sub Test()
Dim rngC As Range
Dim varWert As Variant 'Variant da es alle Datentypen aufnehemn kann sowie Datenfelder
Dim sTmp As String

With Tabelle2 'Anpassen *****
'Bereich definieren von Spalte 1 bis zur letzen beschriebenen Spalte in Zeile 6
For Each rngC In .Range(.Cells(6, 1), .Cells(6, .Columns.Count).End(xlToLeft))
'Prüfen (Instr) ob in Kleinbuchstaben (Lcase&) umgewandelter ZellWert (rngC) die Zeichenfolge 'stair' enthält
'Rückgabe wert von Instr ist die Position des Zeichenfolge-Beginns, alles ungleich 0 erfüllt die Bedingung
If InStr(LCase$(rngC), "stair") Then
'Ziel der folgenden Zeilen ist, eine Zeichenfolge in dieser Form 'Zahl,Zahl,Zahl,' zu bekommen um diese
' mit Split in ein Datenfeld zu speichern

'Zellwert in 'sTmp' speicher ...
  Thema: Spaltenüberschriften aus Liste generieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 79

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 11:51   Titel: AW: Spaltenüberschriften aus Liste generieren Version: Office 2003
@Hansueli,

willst du dir die Schleife nicht sparen?

Sub SpaltenTitles()
Dim varTitles
varTitles = Array("Sinnloses", "VBA", "Gebastel", ", oder nicht?")
ActiveSheet.Cells(1, 1).Resize(, UBound(varTitles) + 1) = varTitles
End Sub
  Thema: Bilder innerhalb einer Arbeitsmappe kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 250

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 11:43   Titel: AW: Bilder innerhalb einer Arbeitsmappe kopieren Version: Office 2003
Hallo,

versuchs hiermit:

Sub BilderKopieren()
Dim pic As Picture
Dim varPos As Variant
Dim rngF As Range

'!!!Sheet-Namen anpassen *****

For Each pic In Worksheets("Import").Pictures
With pic
varPos = .TopLeftCell.Parent.Range("A" & .TopLeftCell.Row).Value
.Copy
End With
With Worksheets("Vorlage")
Set rngF = .Columns(1).Find(varPos)
If Not rngF Is Nothing Then .Paste .Range("F" & rngF.Row)
End With
Next
End Sub
  Thema: " Zellen vergleichen und höhere schreiben 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 108

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 11:11   Titel: AW: " Zellen vergleichen und höhere schreiben Version: Office 2010
Range("A1") = WorkSheetFunction.Max(Range("B:B"),Range("C:C"))
  Thema: Werte aufteilen (vba) 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 549

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 11:10   Titel: AW: Werte aufteilen (vba) Version: Office 2010
Sub Test()
Dim rngC As Range
Dim varWert As Variant
Dim sTmp As String

With Tabelle2 'Anpassen *****
For Each rngC In .Range(.Cells(6, 1), .Cells(6, .Columns.Count).End(xlToLeft))
If InStr(LCase$(rngC), "stair") Then
sTmp = rngC.Value
sTmp = Mid(sTmp, InStr(sTmp, "(") + 1)
sTmp = Replace(sTmp, " ", "")
sTmp = Replace(sTmp, ")", "")
varWert = Split(sTmp, ",")
Else
varWert = rngC
End If
If IsArray(varWert) Then
MsgBox varWert(0) & vbLf & varWert(1) & vbLf & varWert(2), , rngC.Address(0, 0)
Else
MsgBox varWert, , rngC.Address( ...
  Thema: optionale AND Bedingung (Checkbox) in IF THEN ELSE 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 301

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 10:54   Titel: AW: optionale AND Bedingung (Checkbox) in IF THEN ELSE Version: Office 2007
So vielleicht:

Dim sActiv As String

sActiv = IIf(FilterNames.ChB_IsAktiv.Value, "aktiv", "*")

'zusätzliche Bedingung [AKTIVE Contacts]:
For z = 1 To UBound(ArrUsedContacts)
If ArrTableContacts(z, lngColAktiv) Like sActiv Then
'SuchString: [xxx]
If InStr(1, UCase(ArrUsedContacts(z, 1)), "[" & UCase(FilteredAccounts) & "]") > 0 Then
ArrTempContacts(Count) = ArrUsedContacts(z, 1)
Count = Count + 1
End If
End If
Next
  Thema: ComboBox füllen mit daten aus einer Tabelle 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 374

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 10:46   Titel: AW: ComboBox füllen mit daten aus einer Tabelle Version: Office 2010
Welche denn?
  Thema: Werte aufteilen (vba) 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 549

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 10:45   Titel: AW: Werte aufteilen (vba) Version: Office 2010
Das kann nicht funktionieren....

Ich durchsuche eine Spalte mit daten ...

WIE MACHST DU DAS?
  Thema: Dropdown Combobox 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 201

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Jul 2012, 10:43   Titel: AW: Dropdown Combobox Version: Office 2010
Müsste funktionieren.

Hier die Einschränkung:
Private Sub ComboBox1_Change()
'Raumnutzung tab1
With ActiveCell
If .Row <= 19 And .Row >= 16 Then
Cells(.Row, 19) = ComboBox1
End If
.Activate
End With
End Sub
 
Seite 141 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver