Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 143 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: String zerlegen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 383

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jun 2012, 09:25   Titel: AW: String zerlegen Version: Office 2007
Hallo,

warum nicht einfach die Ersetzen-Methode benutzen?

Sub x()
With Columns(1)
.Replace "+", "|+|", xlPart
.Replace "-", "|-|", xlPart
.Replace "~*", "|*|", xlPart
.Replace "/", "|/|", xlPart
End With
End Sub
  Thema: Gruppierung nach unten öffnen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 997

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jun 2012, 14:43   Titel: AW: Gruppierung nach unten öffnen Version: Office 2010
aha!

Vieln Dank!
  Thema: Gruppierung nach unten öffnen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 997

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jun 2012, 13:19   Titel: Gruppierung nach unten öffnen Version: Office 2010
Hallo,

in einer Masterdatei sind Gruppierungen vorhanden die beim Aufklappen
nach 'unten' öffnen.

Das wollte ich in meiner Datei nachbauen, leider öffnen die sich immer nach oben!

Wo kann man das einstellen?
  Thema: Summewenn Befehl mit Großbuchstaben 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 118

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Jun 2012, 12:31   Titel: AW: Summewenn Befehl mit Großbuchstaben Version: Office 2010
=SUMMEWENN(A:A;"DE*";B:B)
  Thema: Zeilen automatisch sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 286

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 20. Jun 2012, 08:07   Titel: AW: Zeilen automatisch sortieren Version: Office 2003
Hallo,

hab mal angenommen dass in Spalte G SummenFormeln stehen.

Ins Codefenster der Tabelle:
Private Sub Worksheet_Calculate()
If WorksheetFunction.Max(Columns(7)) <> Range("G1") Then
With Range("A:G")
.Sort .Cells(1, 7), xlDescending, Header:=xlNo
End With
End If
End Sub
  Thema: spalten vergleichen und gleiche Datensätze kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 263

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jun 2012, 10:30   Titel: AW: spalten vergleichen und gleiche Datensätze kopieren Version: Office 2007
Aus welcher Datei soll den kopiert werden, A1 oder A2?
  Thema: Transponieren nach festem Schema 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 315

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Jun 2012, 06:34   Titel: AW: Transponieren nach festem Schema Version: Office 2003
Sub Trans()
Dim i As Long
Dim sw As Integer ' SchrittWeite
sw = 5
For i = 1 To Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row Step sw
Cells(i \ sw + 1, 2).Resize(, sw).Value = WorksheetFunction.Transpose(Cells(i, 1).Resize(sw))
Next
End Sub
  Thema: Sammlung schlechter Beispiele 
Phelan XLPH

Antworten: 102
Aufrufe: 4714

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jun 2012, 17:45   Titel: AW: Sammlung schlechter Beispiele Version: (keine Angabe möglich)
Nimm es doch einfach so hin, dass es mehrre schnelle Lösungen gibt.
Da spielt es doch dann auch keine Rolle ob es jetzt die schnellste ist.

Das 'Richtige' Ergebnis hängt von den Vorlieben des Users ab.
  Thema: Sammlung schlechter Beispiele 
Phelan XLPH

Antworten: 102
Aufrufe: 4714

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jun 2012, 17:14   Titel: AW: Sammlung schlechter Beispiele Version: (keine Angabe möglich)
@Daniel

klar, aber bei VBA geht es auch darum Schleifen, Bedingungen, Datenfelder und ,
ferner für die Fortgeschrittenen, das leistungsstarke Dictionary sowie Collection zu
verstehen, sowie der Aufbau und Aufruf von Prozeduren und Funktionen und, und, und...

Bloß weil etwas das Leistungsstärkste ist, muss es nicht das Richtige sein. Wink
  Thema: Sammlung schlechter Beispiele 
Phelan XLPH

Antworten: 102
Aufrufe: 4714

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jun 2012, 16:47   Titel: AW: Sammlung schlechter Beispiele Version: (keine Angabe möglich)
Daniel vergisst gerne dass wir uns im VBA-Forum befinden Confused .
  Thema: Wort suchen und alle nachfolgenden Zeilen löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 235

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jun 2012, 16:15   Titel: AW: Wort suchen und alle nachfolgenden Zeilen löschen Version: Office 2003
Slowboarder du Sparer Cool

Sub x()
Dim rngF As Range
Set rngF = Columns(3).Find(what:="Beispiel", Lookat:=xlPart, LookIn:=xlValues)
If Not rngF Is Nothing Then Range(rngF, Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell)).EntireRow.Delete
End Sub
  Thema: exeldateien zusammenführen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 167

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jun 2012, 15:21   Titel: AW: exeldateien zusammenführen Version: Office 2003
Hallo,

versuchs hiermit:

Sub Konsolidieren()
Dim sPfad As String
Dim sDatei As String
Dim wsQ As Worksheet
Dim wsZ As Worksheet
Dim lz As Long
Dim blnDateiExist As Boolean

sPfad = "D:\Test\" 'Pfad Anpassen *************************

sDatei = Dir(sPfad & "*.xlsx")

Do While sDatei <> ""
If Not blnDateiExist Then
blnDateiExist = True
Set wsZ = Workbooks.Add(xlWBATWorksheet).Worksheets(1)
End If
With Workbooks.Open(sPfad & sDatei, 0)
For Each wsQ In .Worksheets
lz = lz + 1
wsZ.Cells(lz, 1) = sPfad & sDatei
wsZ.Cells(lz, 2) = wsQ.Name
With wsQ
.Range(.Cells(1), .Cells(1, .Columns.Count).End(xlToLeft)).Copy wsZ.Cells(lz, 3)
...
  Thema: Sammlung schlechter Beispiele 
Phelan XLPH

Antworten: 102
Aufrufe: 4714

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jun 2012, 14:38   Titel: AW: Sammlung schlechter Beispiele Version: (keine Angabe möglich)
Hallo,

das Evaluate kann ganz nützlich sein zur Ermittlung/Auflistung eines Ergebnis-Vektors.

Private Sub UserForm_Initialize()
Dim i As Integer

'Evaluate
ComboBox1.List = [row(1:12)]

'Schleife
For i = 1 To 12
ComboBox2.AddItem i
Next
End Sub

EDIT:
Zum Speed-Test einfach wechselweise die 12 durch 50000 ersetzen.
  Thema: Zeilen mit einem bestimmten Text löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 282

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Mai 2012, 12:32   Titel: AW: Zeilen mit einem bestimmten Text löschen Version: Office 2010
Du musst die Schleife rückwärtslaufen lassen, da beim löschen die darunter
liegenede Zeile hochgeschoben wird somit überspringst du beim vorwärtslauf
eine Zeile!

For Index = 10000 To 1 Step -1

...oder eine weitere Möglichkeit:
Sub Zeilenloeschen()
With Range("A1").CurrentRegion.Offset(1).Columns(7)
.ColumnDifferences(.Find("ja")).EntireRow.Delete
End With
End Sub
  Thema: Ein gewähltes Feld sortieren und das Feld dabei variabel bel 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 67

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Mai 2012, 12:07   Titel: AW: Ein gewähltes Feld sortieren und das Feld dabei variabel Version: Office 2010
Sub y()
Dim ws As Worksheet

Set ws = Worksheets("e_fkl sortiert")

'ws.Range("E8").CurrentRegion.ClearContents

With Application.WorksheetFunction
With Cells(.Match(.Max(Columns(4)), Columns(4), 0), 1)
Range(.End(xlToRight), .End(xlDown)).Copy ws.Range("E8")
With ws.Range("E8")
.Sort .Cells(1), xlAscending, Header:=xlNo
End With
End With
End With

End Sub
 
Seite 143 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum