Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 3511 Ergebnisse ergeben.
Seite 148 von 235 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151 ... 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Probleme beim Einfügen von Grafiken in Word(Woks2005) 
Amethyst

Antworten: 3
Aufrufe: 696

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Jan 2005, 16:09   Titel: AW: Probleme beim Einfügen von Grafiken in Word(Woks2005)
Hallo Matzmatiks,
a) Bilder kannst Du auch mit Word einscannen
b) Extras --> Optionen --> Registerkarte Bearbeiten --> Bild-Editor (möglichst Photo-Editor wählen, wenn vorhanden) und Bild einfügen ---> Passend.
c) Geh auf den Rand des Textfeldes und formatier die Schrift anders. Ich persönlich würde das Textfeld aber nicht verkleinern, im Druck sieht man nur die Beschriftung, nicht das Textfeld. Den Rahmen des Textfeldes kannst Du über die Symbolleiste Zeichnen entfernen. Auf Linie klicken und keine aktivieren, gleiches geht mit der Füllung des Textfeldes.

Du solltest die Optionen in Word richtig einstellen, Du kannst sie mit den Einstellungen aus diesem Thread vergleichen.
Gruß Amethyst
  Thema: Fehlermeldung beim Start! 
Amethyst

Antworten: 3
Aufrufe: 606

BeitragForum: Outlook Hilfe   Verfasst am: 22. Jan 2005, 15:02   Titel: AW: Fehlermeldung beim Start!
Hi Wolf,
die Reg kann es nicht sein, zumindest ist bisher von niemanden ein Eintrag gefunden worden, auch die AddIns und ComAddins haben darauf keinen Einfluss.

Gruß Amethyst
  Thema: Dokumentensperre 
Amethyst

Antworten: 4
Aufrufe: 885

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Jan 2005, 13:51   Titel: AW: Dokumentensperre
Hallo bausl,
vermutlich hast Du Dir die Normal.dot verbogen. Such Sie auf dem Computer, sie liegt unter Dokumente und Einstellungen und lösch sie. Word erstellt sie dann neu, beim nächsten Aufruf der Anwendung.

Hier im Forum findest Du einige empfohlene Einstellungen für Word, vielleicht vergleichst Du Deine Einstellungen mal damit. Hier der Link dazu:
[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?p=95905#95905]Einstellungen in Word

Eine wichtige Einstellung ist, dass Du Dich fragen lässt, ob die Normal.dot gespeichert werden soll. Manchmal ist das nämlich nicht erforderlich, weil man nur etwas ausprobieren wollte. Die Einstellung dazu findest Du auf der Registerkarte speichern. Ist diese Einstellung nicht aktiviert, wird die Normal.dot automatisch von Word gespeichert ohne Dich zu informieren und da kann es dann zu solchen Fehlern kommen, wie sie bei Dir grad auftreten.

Gruß Amethyst
  Thema: Umlaute werden "zerhackt" (Outlook) 
Amethyst

Antworten: 16
Aufrufe: 31748

BeitragForum: Outlook Mail   Verfasst am: 22. Jan 2005, 13:39   Titel: AW: Umlaute werden "zerhackt" (Outlook)
Hi Brainspawn,
veraltet ist gerade der Mail-Server bei dem es bei mir passiert nicht, er ist so ziemlich das neueste was es im Bereich der Mail-Provider gibt. Aber trotzdem vermute ich auch, dass es am Provider liegt.

Gruß Amethyst
  Thema: Fehlermeldung beim Start! 
Amethyst

Antworten: 3
Aufrufe: 606

BeitragForum: Outlook Hilfe   Verfasst am: 22. Jan 2005, 13:24   Titel: AW: Fehlermeldung beim Start!
Hallo nussinator,
diese Fehlermeldung (mit anderen Programmpfaden) haben hier einige. Bisher haben wir noch keine Lösung dafür gefunden.

Gruß Amethyst
  Thema: Umlaute werden "zerhackt" (Outlook) 
Amethyst

Antworten: 16
Aufrufe: 31748

BeitragForum: Outlook Mail   Verfasst am: 22. Jan 2005, 13:15   Titel: AW: Umlaute werden "zerhackt" (Outlook)
Hi Christi@n,
auch Deine Mails kommen bei mir wie oben beschrieben an, aber bisher ist das nur bei dir und deinem Mail-Provider der Fall, sonst hatte ich das noch nie (2002). Kann es an bestimmten Providern liegen?

Gruß Amethyst
  Thema: Querverweise als absolute Größe?????? 
Amethyst

Antworten: 5
Aufrufe: 773

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Jan 2005, 00:30   Titel: AW: Querverweise als absolute Größe??????
Hi Adler ;-)),
die Funktion kann ich Dir nicht liefern, aber eine andere Lösung ;-))

Kopier alles in ein neues Word-Dokument und markier danach alles mit STRG + A, danach nimmst du die Tastenkombination STRG + Shift + F9, damit sind alle Feldfunktionen gelöst und damit auch Dein Problem.

Gruß Amethyst
  Thema: Wie führt man eine Posteingangsreparatur durch ? 
Amethyst

Antworten: 7
Aufrufe: 11083

BeitragForum: Outlook Mail   Verfasst am: 22. Jan 2005, 00:18   Titel: AW: Wie führt man eine Posteingangsreparatur durch ?
Hi wishmaster,
hast du über diesen Ordner schon scanpst laufen lassen?

Gruß Amethyst
  Thema: Serienbrief drucken 
Amethyst

Antworten: 4
Aufrufe: 2036

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 22. Jan 2005, 00:14   Titel: AW: Serienbrief drucken
Hallo Jens,
lass den Seriendruck mal in ein neues Dokument einfügen (ALT + Shift + N) und schau, ob da beide Seiten vorhanden sind, wenn ja, dann druck aus diesem Dokument heraus.

Gruß Amethyst
  Thema: Block soll nicht verschoben werden! 
Amethyst

Antworten: 3
Aufrufe: 871

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Jan 2005, 00:09   Titel: AW: Block soll nicht verschoben werden!
Hallo Kris,
schau dir mal den Beitrag hier an, das ist das gleiche Problem und funktioniert in Office 97 genauso.

Wenn Du dann noch Fragen hast, frag einfach noch mal nach.

Gruß Amethyst
  Thema: Probleme bei Regelerstellung2 
Amethyst

Antworten: 6
Aufrufe: 848

BeitragForum: Outlook Mail   Verfasst am: 21. Jan 2005, 23:59   Titel: AW: Probleme bei Regelerstellung2
Hi Chris,
ich glaube ich hab nach dem 5. Mal lesen kapiert, wo das Problem liegt ;-))

ich versuch es mal mit meinen Worten:

Du willst beim Senden einer Nachricht, dass die ausgehenden Mails in ein bestimmten Ordner gehen und nicht im Ordner gesendete Objekte landen.
Richtig?

Also Du rufst den Regelassistenten auf, wie oben schon beschrieben, Extras --> Regelassistent...

Im ersten Fenster klickst Du auf "ohne Vorlage" und im nächsten dann auf nach dem "Senden einer Nachricht prüfen", danach wieder auf Weiter.

Dann wählst Du im nächsten Fenster "die an eine bestimmte Person/Verteilerliste gesendet wurde" aus und klickst unten im Fenster auf den unterstrichenen Link und wählst jetzt in den Kontakten die dazugehörige Person aus (Person markieren und dann auf An klicken), dann wieder auf Weiter klicken

Im nächsten Fenster wählst Du dann "diese als Kopie in den Ordner Zielordner verschieben" und klickst auf den blauen Link und wählst den Ordner aus oder erstellst ihn. D ...
  Thema: Programm zur Formel-"Findung" 
Amethyst

Antworten: 5
Aufrufe: 638

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 21. Jan 2005, 19:51   Titel: AW: Programm zur Formel-"Findung"
Hi Dolphin,
ich bin der Meinung, dass das auch mit Excel möglich ist, aber genaueres wissen sicher die Excel-Experten, deswegen verschiebe ich auch nach Excel in die Hilfe.

Gruß Amethyst
  Thema: Sonderzeichen werden nciht gedruckt 
Amethyst

Antworten: 5
Aufrufe: 821

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 21. Jan 2005, 19:31   Titel: AW: Sonderzeichen werden nciht gedruckt
Hallo Gast,
welche Sonderzeichen sind das denn? Schriftart usw. und wie fügst Du sie ein?

Gruß Amethyst
  Thema: Office 2000: Sprache ändern 
Amethyst

Antworten: 8
Aufrufe: 25878

BeitragForum: Anwendungsübergreifende Fragen   Verfasst am: 21. Jan 2005, 18:55   Titel: AW: Office 2000: Sprache ändern
Hi Andreas,
ist für dich vielleicht wichtig, ich hab eine Seite gefunden, wo eine Menge über das MUI drinsteht, weil ich in der Online-Hilfe nach was anderem gesucht habe ;-)) So kann es gehen ;-))



Gruß Amethyst
  Thema: MS Word Felder durch Klartext ersetzen 
Amethyst

Antworten: 4
Aufrufe: 4731

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 21. Jan 2005, 18:31   Titel: AW: MS Word Felder durch Klartext ersetzen
Hallo Christoph
so hier mal die Möglichkeit, die Feldfunktionen von Hand in Klartext zu verwandeln, die die Microsoft Hilfe anbietet:
Ändern der Feldergebnisse in regulären Text

Klicken Sie auf das Feld, und drücken Sie STRG+UMSCHALT+F9.

Anmerkung Wenn Sie ein Feldergebnis (Feldergebnisse: Text oder Grafiken, die in ein Dokument eingefügt werden, wenn die Anweisungen in einem Feld von Microsoft Word ausgeführt werden. Beim Drucken des Dokuments oder beim Ausblenden der Feldfunktionen werden anstelle der Feldfunktionen die Feldergebnisse angezeigt.) in regulären Text geändert haben, sind die Informationen statisch und können, im Gegensatz zu Feldergebnissen, nicht aktualisiert werden. Wenn Sie die Informationen zu einem späteren Zeitpunkt aktualisieren möchten, müssen Sie das Feld erneut einfügen.



Das ganze müsste man jetzt in ein Makro überführen, dass auch die Suche nach einer Feldfunktion beinhaltet und sie dann umwandelt.

Wenn Du aber alle und das heißt wir ...
 
Seite 148 von 235 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 145, 146, 147, 148, 149, 150, 151 ... 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen