Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 149 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Inhaltsverzeichnis aus mehreren Einzeldokumenten erstellen 
Lisa

Antworten: 21
Aufrufe: 8792

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 17:12   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis aus mehreren Einzeldokumenten erstell
Hallo Bastian,

ich habe im anderen Beitrag geantwortet. Dort geht's auch weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic268163_0_0_asc.php]Externes Verzeichnis

Gruß
Lisa
  Thema: externes Verzeichnis 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 533

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 17:10   Titel: AW: externes Verzeichnis Version: Office 2k (2000)
Hallo Bastian,

sehr ungewöhnlich. Ich würde die Überschriften in den normalen Text stellen und in die Kopfzeile einen Querverweis (oder StyleRef-Verweis) auf die Überschriften nehmen.

Ansonsten müsste man das Inhaltsverzeichnis über einen Umweg erstellen. Dabei hoffe ich mal, dass dort die Formatvorlage Kopfzeile verwendet wird. In dem Falle kannst Du analog hier vorgehen:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic34759_0_0_asc.php&highlight=inhaltsverzeichnis+fu%DFnoten]Inhaltsverzeichnis aus Fußnoten
  Thema: Hyperlink im Inhaltsverzeichnis funktioniert nicht 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 5948

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 17:06   Titel: AW: Hyperlink im Inhaltsverzeichnis funktioniert nicht Version: Office 2003
Hallo zusammen,

die Fehlermeldung und Abhilfe wird hier beschrieben, möglicherweise hilft das:

[url=http://support.microsoft.com/kb/326518/de]Fehlermeldung "Die angegebene Datei konnte nicht geöffnet werden" beim Anklicken eines Hyperlinks in Word

Gruß
Lisa
  Thema: Fortlaufende Nummerierungen frei positionierbarenTextfeldern 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 2194

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 15:39   Titel: AW: Fortlaufende Nummerierungen frei positionierbarenTextfel Version: Office 2k (2000)
Hallo Charal,

nochmal zurück zu Deinem Ausgangspunkt. Es würde nur umgekehrt funktionieren. Die Seq-Felder mit zugehöriger umgebender Textmarke müssen im Textfluss stehen. Sie könnten z.B. neben dem Bild stehen, das dann auch wieder Inlineshape sein kann (und nicht passend sein muss). In den genau auf den Bildern platzierten Textfeldern dürfte dann nur ein Ref-Feld auf die Textmarke verweisen. Die Ref-Felder werden beim Aktualisieren aller Feldfunktionen aktualisiert, auch wenn sie in Textfeldern stehen. Der springende Punkt ist: Die seq-Felder müssen im Textfluss sein. Dann werden sie auch sauber durchgezählt, auch wenn später noch weitere vorn eingefügt werden.
Also das Seq-Feld im Textteil (neben oder unter dem Bild) einfügen (vielleicht als Beschriftung oder Erläuterung).
{ SEQ /a }
Das Seq-Feld markieren und mit einer Textmarke versehen (Einfügen - Textmarke), z.B. Bild1Nr2
Das Textfeld erzeugen und auf der Grafik platzieren. In das Textfeld ein Ref-Feld einfü ...
  Thema: Kästchen in Word(2002) Dokument 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 2292

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 24. Okt 2008, 14:07   Titel: AW: Kästchen in Word(2002) Dokument Version: Office XP (2002)
Hallo Matthias,

das werden wir per Ferndiagnose so nicht herausfinden können. Es kann alles Mögliche sein. Du könntest Dich im Forum registrieren und zum Hochladen anmelden. Dann könnte man sich das Dokument ansehen und herausfinden, was das für ein ominöses Kästchen ist.

Einstweilen, in Extras - Optionen - Ansicht alle Sonderzeichen, Feldfunktionen und den ausgeblendeten Text einschalten und nachsehen, ob es sich dann "anfassen" lässt.
Weiter versuchen, mit dem weißen Pfeil aus der Symbolleiste Zeichnen das Kästchen versuchen "anzufassen", um es zu löschen.

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic207_0_0_asc.php]Vorteile durch Registrierung und Login
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php]Dateien anhängen
  Thema: Dokumentvorlage - Drucken - Word-Absturz 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 3115

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 24. Okt 2008, 14:03   Titel: AW: Dokumentvorlage - Drucken - Word-Absturz Version: Office 2003
Hallo Gregorius,

stürzt immer ab, reproduzierbar? In dem Fall muss die Dokumentvorlage beschädigt sein. Den Inhalt ohne die letzte Absatzmarke in ein neues Dokument kopieren und neu abspeichern.

Ansonsten in Extras - Optionen - Drucken mal die Option "Drucken im Hintergrund" deaktivieren.
  Thema: Fortlaufende Nummerierungen frei positionierbarenTextfeldern 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 2194

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 13:58   Titel: AW: Fortlaufende Nummerierungen frei positionierbarenTextfel Version: Office 2k (2000)
Hallo Lisa,
da ich noch nicht verstanden habe, wie man in dem Blog direkt antwortet, auf diesem Weg. Ein Problem scheint Dein Vorschlag zu lösen. Wenn ich immer brav den letzten Positonsrahmen kopiere und wieder einfüge, dann wird auch die richtige Zahl angezeigt. Kopiere ich allerdings z. B. das Textfeld mit der 1, dann wird nach der Aktualisierung in diesem Feld immer die zwei angezeigt, egal wo es steht. Aber das läßt sich ja einhalten - auch wenn es viele Marker sind.
Was jetzt noch nicht funktioniert (und das ist genauso wichtig, wie die richtige Nummerierung) ist die freie Positionierung des Rahmens auf einer Seite oder Grafik. Versuche ich ihn auf die Grafik zu legen, schiebt er diese zur Seite. Hast Du da vielleicht auch noch einen Tipp?
Liebe Grüße,
M. Mierzwa
Also zunächst nimmst Du einfach den Button "Antwort erstellen" statt des Buttons "PN". Dann erscheint die Antwort hier Wink
Die Grafik sollte als Shape angelegt sein, da der Positionsrahmen ...
  Thema: Seitenumbruch erkennen/finden 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1444

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 24. Okt 2008, 13:49   Titel: AW: Seitenumbruch erkennen/finden Version: Office 2k (2000)
Hallo Matzell,

wenn es auf allen Seiten stehen soll, kannst Du doch einfach die Kopfzeile verwenden. Dann brauchst Du die Tabelle nur einmal einzufügen und hast keine weitere Arbeit. Auch verschiebt sich nichts.

Gruß
Lisa
  Thema: OpenOffice / Star-Office Forum 
Lisa

Antworten: 52
Aufrufe: 8018

BeitragForum: Fragen & Anregungen zum Office Forum   Verfasst am: 24. Okt 2008, 12:48   Titel: AW: OpenOffice / Star-Office Forum
Hallo Peter,

Aber bis hier noch der eine oder andere sein Interesse mitteilt, schiebe ich das Thema wiedermal auf.
Ach nöö. Ich habe gerade die aktuellen Beiträge nochmal durchgesehen. Eigentlich ist niemand dagegen, sondern die meisten sind dafür:
DafürDagegenEnthaltungEzelda (2003)       Helmutraider       skywandererReineke    mumpel    Lisa        Eddy2    Willi Wippmaninweb        <Peter>
Donkey   
7 0 5

Falls ich jemanden falsch verstanden habe, einfach melden.

Gruß
Lisa

PS: So richtig gut sieht der HTML-Code nicht aus, sorry.
  Thema: Eingefügte Grafik oder Tabelle Spring umher 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2961

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 12:25   Titel: AW: Eingefügte Grafik oder Tabelle Spring umher Version: Office 2003
Hallo Philocyber,

auch wenn Du denkst, dass der Textumfluss nichts damit zu tun hat, probier doch mal, in Extras - Optionen - Register: Bearbeiten die Option Bild einfügen als: auf "Mit Text in Zeile" zu stellen. Dann wird die Grafik genau an der Stelle eingefügt, an der vorher geklickt wurde.
Weiter schalte bitte in Extras - Optionen - Ansicht die Option Objektanker ein. Es wird für jede Grafik ein kleines Ankersymbol sichtbar. An dem Absatz, an dem der Objektanker steht, ist die Grafik verankert. Um die Grafik zu verschieben, den Anker markieren.

Gruß
Lisa
  Thema: Seitenzahlen 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 1141

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 12:19   Titel: AW: Fußzeile, Nummerierung erst ab der 3tten Seite beginnen Version: Office 2003
Hallo Silencio,

da Hübi leider im Augenblick nicht da ist, mach ich mal weiter. Schalte mal in die Feldansicht um (Alt F9). Ich denke, in der Fußzeile steht etwa:
{ PAGE } von { NUMPAGES }
Falls das zutrifft, nimmt statt "NUMPAGES" "SectionPages". Danach wieder mit Alt F9 in die Ergebnisansicht, das ganze Dokument markieren (Strg A) und mit F9 aktualisieren. Nun sollte da stehen: Seite 6 von 6.
  Thema: Fortlaufende Nummerierungen frei positionierbarenTextfeldern 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 2194

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 12:16   Titel: AW: Fortlaufende Nummerierungen frei positionierbarenTextfel Version: Office 2k (2000)
Hallo Mierzwa,

nimm statt der Textfelder einen Positionsrahmen (evtl. vom Rahmen befreit), in den das Seq-Feld kommt. Damit die Zahl auf der Grafik zu sehen ist, sollte das Layout der Grafik auf "Passend" stehen (jedenfalls nicht "vor den Text").
Der Befehl "Einfügen Positionsrahmen" befindet sich evtl. in der Symbolleiste Formular. Man kann ihn aber über Extras - Anpassen auch in ein beliebiges Menü holen.
  Thema: Allow Rows to braek across Pages funktioniert nicht 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1062

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 24. Okt 2008, 12:11   Titel: AW: Allow Rows to braek across Pages funktioniert nicht Version: Office 2003
Hallo Philocyber,

um sicherzustellen, dass die ganze Tabelle auf einer Seite beisammenbleibt, die ganze Tabelle markieren (Strg 5 auf dem Num-Block) und im Menü Format - Absatz - Register: Zeilen- und Seitenumbruch die Option Absätze nicht trennen deaktivieren.
Die von Dir angesprochene Option verhindert nur, dass einzelne Tabellenzeilen (Rows) am Ende der Seite geteilt werden. Jede Tabellenzeile an sich wird von Word als eigener Absatz "betrachtet".
  Thema: E-mail per Command Button erstellen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 5124

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Okt 2008, 16:35   Titel: AW: E-mail per Command Button erstellen Version: Office 2003
Hallo René,

ja, stimmt, hast Du Recht. Müsste man erst eine Kopie erstellen oder vorher speichern und schließen.

Gruß
Lisa
  Thema: E-mail per Command Button erstellen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 5124

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Okt 2008, 15:57   Titel: AW: E-mail per Command Button erstellen Version: Office 2003
Hallo René,

nur der Vollständigkeit halber: Es geht auch ganz ohne Outlook: [url=http://www.schreibbuero-richter.de/vba/e-mail.html]E-Mail aus Word mit VBA versenden ohne E-Mail-Client

Gruß
Lisa
 
Seite 149 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum