Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 157 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Halbsatz in geschützten Gedankenstrichen einfassen 
Lisa

Antworten: 34
Aufrufe: 2505

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 13. Sep 2008, 12:18   Titel: AW: Halbsatz in geschützten Gedankenstrichen einfassen Version: Office 2003
Hallo Eberhard,
hallo Christoph,

sorry, ich komme erst heute wieder zum Forum. Falls ich das richtig verstanden habe, könnte es so gehen:
Sub InGeschütztenBindestrichen()
Dim oRange As Range
Select Case Selection.Type
Case wdSelectionIP
Set oRange = Selection.Range.Words(1)
Case wdSelectionNormal
Set oRange = Selection.Range
Case Else
Beep
MsgBox "Ungültige Markierung!"
Exit Sub
End Select
Select Case Asc(oRange.Characters.Last.Text)
Case 11, 13, 32
oRange.SetRange oRange.Start, oRange.End - 1
End Select
oRange.InsertBefore Chr(30) & Chr(160)
oRange.InsertAfter Chr(160) & Chr(30)
' oRange.SetRange oRange.Start, oRange.Start + 1

oRange.Characters(1).Font.Scaling = 200
oRange.Characters(oRange.Characters.Count).Font.Scaling = 200
oRange.Select
Selection.Collapse wdCollapseEnd
Selection.Font.Scaling = 100
...
  Thema: Mehrere (viele) Tabellen in Word formatieren 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 6882

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Sep 2008, 21:23   Titel: AW: Mehrere (viele) Tabellen in Word formatieren Version: Office 2003
Hallo Rüdiger,

aha, die Tabellen sind nicht in Word erstellt. Das könnte die Ursache sein.
Ich habe es mit verbundenen Zellen (natürlich in Word verbundenen Zellen) probiert, die bleiben beim Durchlauf erhalten, sowohl vertikal als auch horizontal verbundene. Da habe ich jetzt auch keine Idee, was SPSS da noch eingebracht haben könnte.

Falls alle Tabellen von dem Programm erstellt sind, solltest Du noch einmal über das Konzept nachdenken. Falls das nur einzelne "widerspenstige" Tabellen sind, könnte man eine Prüfung vorschalten, ob die Tabelle verbundene Zellen enthält. Falls nicht, läuft das Makro darüber, falls doch, ist Handarbeit angesagt.

Ansonsten: Vielleicht lassen sich die Tabellen besser in Excel bearbeiten? Dort lassen sich solche Formatierungen ja auch mit Makro automatisieren. Falls das ginge, könntest Du sie erst in Excel bearbeiten und (falls noch erforderlich) danach in Word importieren.

Gruß
Lisa
  Thema: Nur bestimmten Teil des Feldes Dateiname anzeigen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1471

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Sep 2008, 16:50   Titel: AW: Nur bestimmten Teil des Feldes Dateiname anzeigen Version: Office 2003
Hallo Ziege,

kurz und schmerzlich: Nein, es geht nur mit VBA - oder natürlich "von Hand", jedenfalls nicht mit Feldfunktionen.

Gruß
Lisa
  Thema: Grafiken werden nicht ausgedruckt 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 287

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Sep 2008, 16:48   Titel: AW: Grafiken werden nicht ausgedruckt Version: Office 2003
Hallo Jessi,

sieh mal bitte nach: Extras - Optionen - Drucken - Zeichnungsobjekte muss angehakt sein.

Gruß
Lisa
  Thema: Mehrere (viele) Tabellen in Word formatieren 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 6882

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Sep 2008, 16:45   Titel: AW: Mehrere (viele) Tabellen in Word formatieren Version: Office 2003
Hallo Rüdiger,

nur so auf die Schnelle, test mal bitte das hier:
Sub Test()

Dim Tabelle As Table
Dim Zelle As Word.Cell

For Each Tabelle In ActiveDocument.Tables
For Each Zelle In Tabelle.Range.Cells
Zelle.Height = CentimetersToPoints(0.5)
Next Zelle
Next Tabelle

End Sub
Hier wird einzeln durch alle Zellen geschleift, also nicht durch die Zeilen.
  Thema: kopieren der Daten zwischen 2 Tabellen in Word 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1515

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Sep 2008, 13:21   Titel: AW: kopieren der Daten zwischen 2 Tabellen in Word Version: Office XP (2002)
Hallo Klamsi,

dazu muss das letzte Zeichen (Zellenendzeichen in Word, sieht etwa aus wie eine kleine Sonne) abgeschnitten werden. Probier mal so:
Sub Uebertrag()

Dim rngZelleninhalt As Word.Range

Set rngZelleninhalt = ActiveDocument.Range(Start:=ActiveDocument.Tables(2).Cell(1, 2).Range.Start, _
End:=ActiveDocument.Tables(2).Cell(1, 2).Range.End - 1)

ActiveDocument.Tables(1).Cell(1, 2).Range = rngZelleninhalt
Set rngZelleninhalt = Nothing

End Sub
Wenn auch die Formatierungen in der Zelle mit übertragen werden sollen, nimmt statt des Ranges gleich den FormattedText (ist auch ein Range):
Sub Uebertrag()

Dim rngZelleninhalt As Word.Range

Set rngZelleninhalt = ActiveDocument.Range(Start:=ActiveDocument.Tables(2).Cell(1, 2).Range.Start, _
End:=ActiveDocument.Tables(2).Cell(1, 2).Range.End - 1& ...
  Thema: Mit Cursor ans Ende des Inhaltsverzeichnisses springen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1347

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Sep 2008, 10:55   Titel: AW: Mit Cursor ans Ende des Inhaltsverzeichnisses springen Version: Office 2003
Hallo Melle,

das geht etwa so:
Sub Test()

ActiveDocument.TablesOfContents(1).Range.Select
Selection.Collapse wdCollapseEnd

End Sub
  Thema: CommandButtons löschen 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 549

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Sep 2008, 15:51   Titel: AW: CommandButtons löschen Version: Office XP (2002)
Hallo Gast,

aha, jetzt hab ich es gesehen. Es gibt noch andere InlineShapes. Probier mal so:
Sub CBLoeschen()

Dim CB As InlineShape

For Each CB In ActiveDocument.InlineShapes
If CB.Type = wdInlineShapeOLEControlObject Then
If CB.OLEFormat.ClassType = "Forms.CommandButton.1" Then
CB.Delete
End If
End If
Next CB

End Sub
  Thema: trennung am absatzende vermeiden 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 815

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 08. Sep 2008, 15:09   Titel: AW: trennung am absatzende vermeiden Version: Office 2003
Hallo domi,

gibt den Strich am besten mit Strg Shift - ein. Das ist ein geschützter Bindestrich, damit bleiben die Zahlen zusammen.

Gruß
Lisa
  Thema: CommandButtons löschen 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 549

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Sep 2008, 14:35   Titel: AW: CommandButtons löschen Version: Office XP (2002)
Hallo Gast,

Kompilierfehler könnte eigentlich nur auftreten, wenn Du den Text nicht kopiert, sondern abgeschrieben hast. Ist vielleicht ein Schreibfehler drin?

Im Einzelschritt durchlaufen bringt immerhin, dass wir sehen, wo der Fehler sitzt. Also bitte setz mal im VBA-Editor den Cursor in die 1. Zeile der Prozedur:
Sub CBLoeschen()
und gehe dann mit F8 im Einzelschritt durch die Prozedur. In welcher Zeile tritt der Fehler auf? Wie lautet die Fehlermeldung genau?

Gruß
Lisa
  Thema: Typographische 'einfache' Anführungszeichen Word 2002 Bug? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 7910

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 08. Sep 2008, 12:58   Titel: AW: Typographische 'einfache' Anführungszeichen Word 2002 Bu
Hallo Panzer,

wow, nach 3 1/2 Jahren noch eine Antwort! Danke für Deine Anteilnahme.

Ja, die "Würgarounds" kenne ich natürlich auch. Der Bug ist von Word 2000 bis Word 2003 bestätigt. Word 97 konnte es noch. Ich habe einen der Übersetzer/Lokalisierer der deutschen Version in Verdacht, der nicht den Unterschied zwischen einfachem Ausführungsstrich und Apostroph kannte. Denn in Word 97 funktioniert das Ganze zuverlässig ohne Handstände.

Gruß
Lisa
  Thema: CommandButtons löschen 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 549

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Sep 2008, 12:52   Titel: AW: CommandButtons löschen Version: Office XP (2002)
Hallo Gast,

versteh ich jetzt nicht. Wir reden doch von Word und von Buttons aus der Steuerelement-Toolbox auf der Wordoberfläche? Hast Du die kleine Prozedur oben ins Modul ThisDocument kopiert und dann ausgeführt? Bist Du mal im Einzelschritt durchgegangen und hast
cb.Select
vor das Delete gesetzt. Wird denn wenigstens der erste der Buttons gefunden? Sind die Buttons als Inlineshape eingefügt (das ist default so)? Markier mal einen solchen Button (anklicken) im Entwurfsmodus. Sind die Anfasser kleine Punkte (Shape) oder kleine Quadrate (Inlineshape)?

Gruß
Lisa
  Thema: Probleme mit Umlaut 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 629

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 07. Sep 2008, 21:28   Titel: AW: Probleme mit Umlaut Version: Office 97
Hallo J,

ist denn die Num-Lock-Taste aktiv? Sonst wird die Eingabe mittels Numblock nicht funktionieren.

Gruß
Lisa
  Thema: Änderung des Startwertes für Nummerierungen von Abbildungen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 515

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 07. Sep 2008, 21:23   Titel: AW: Änderung des Startwertes für Nummerierungen von Abbildun Version: Office 2003
Hallo Felix,
füge dazu zunächst eine normale Beschriftung ein.
Schalte in Extras - Optionen - Ansicht die Option Feldschattierung auf Immer. Du siehst nun, dass die eingefügte Ziffer grau unterlegt ist. Es ist nämlich ein normales Seq-Feld.
Den Cursor vor die Ziffer setzen und mit Shift F9 in die Feld-Code-Anzeige schalten. Es steht jetzt etwa da:
{ SEQ Abb. \* ARABIC }
Füge vor dem Schalter \* einen Schalter mit der Startnummer ein \r7. Es sieht dann etwa so aus:
{ SEQ Abb. \r7 \* ARABIC }
Nun mit Shift F9 wieder in die Ergebnisansicht und mit F9 das Feld aktualisieren. Das muss natürlich nur bei der ersten Abb.-Unterschrift in der neuen Datei gemacht werden.
Um alle folgenden zu aktualisieren, das ganze Dokument mit Strg a markieren und mit F9 aktualisieren. Nun beginnen die Abb. bei 7 und werden durchgezählt.
In gleicher Weise kannst Du auch einen Startschalter für die Beschriftung Tab. vergeben.

Gruß
Lisa
  Thema: fußnotenproblem mit word 97 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 699

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 07. Sep 2008, 12:53   Titel: AW: fußnotenproblem mit word 97 Version: Office 97
Hallo EnverVelvet,

der Effekt ist bekannt, hier habe ich das nochmal erklärt:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic16914_0_0_asc_fu.php?%2525DFnoten]Fußnoten auf richtiger Seite

Gruß
Lisa
 
Seite 157 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe